Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Pimms HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-10 von 20 Rezensionen werden angezeigt(3 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 8. Juni 2006
Wer HDTV wirklich sehen will, der kommt um einen dafür geeigneten Receiver nicht herum - das Angebot ist derzeit noch überschaubar, nur die Firmen Humax und Pace trauen sich mit einem Gerät auf den Markt.

Ich habe den Humax 1000 subventioniert mit einem Premiere Komplett samt Premiere HD Abo erworben. Installation, Anschluss und Bedienung sind simpel und sehr komfortabel. Erfreulich ist auch die Vielfalt der Anschlüsse (3xScart, p/dif, YUV, HDMI u.s.w.).

Der erste Praxiseindruck war jedoch niederschmetternd: das Bild war viel zu dunkel und unscharf, ruckelte stark, der Ton setzte aus und der Humax 1000 wurde selbst im Standby-Modus extrem heiss. Nach dem letzten Firmware - Update (.16), der automatisch über Satellit erfolgte, waren diese Probleme fast vollständig gelöst. Ich habe jetzt über HDMI ein überragendes Bild ohne Ruckler, auch die Helligkeit stimmt.

Nur wird das Gerät nach wie vor so warm, dass ich es nach Gebrauch immer sofort vom Netz nehme.

Leider ist die HDMI - Schnittstelle bzgl. Ton mit meinem TV (JVC) nicht kompatibel. Hier habe ich völlig unakzeptable Aussetzer. Die Lösung ist die Komponentenschnittstelle (YUV). Von dort bekomme ich ein gleichwertiges Bild wie über HDMI, sogar mit Ton.

Ich habe noch einen DVD-Recorder mit Festplatte an den Humax angeschlossen (Scart), hier klappt das Zusammenspiel hervorragend.

Den Humax empfehle ich nur Leuten wie mir, die JETZT HDTV sehen wollen und bereit sind, dafür einiges an unschönen Nebeneffekten und auch Kosten auf sich zu nehmen. Die Qualität mancher Übertragungen entschädigt mich dafür. Allerdings haben wir es hier mit einem klassischen "Bananenprodukt" zu tun (reift beim Kunden), es hat wohl seine Gründe, dass z.B. Philips seinen Reciever nicht in den Handel gebracht hat.
0Kommentar|48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2006
Ich habe mir diesen Receiver vor ca. 8 Wochen gekauft. Hauptsächlich, weil er über digitale Ton & Bild Anschlüsse verfügt und zusätzlich analog sowohl Scart-RGB und Komponenten beherrscht.

Daß er HDTV fähig ist, war mir nicht so wichtig, ist aber ok, da ich ihn (hoffentlich) länger behalten will.

Von der Bildqualität bin ich überzeugt, auch die weiteren Möglichkeiten (z.B. EPG, Bildformatwahl, 2 CI-Slots) sind völlig in Ordnung.

Unschön finde ich die lange Startzeit aus dem Power-Off. Er braucht min. 10-15 Sekunden bis in den Stand-By und dann nochmal knapp 10 Sekunden vom Stand-By bis zum Bild.

Eben mal schnell gucken geht nicht.

Abwertung gab es für das völlig unzureichende User-Interface. Erst knallt das Gerät mal eben 1.200(!) Sender in die Senderliste und stellt dann keine vernünftige Möglichkeit zur Verwaltung zur Verfügung. Man kann z.B. nicht nach verschlüsselt / unverschlüsselt sortieren.

Bis man also seine wichtigsten Sender von 1-n sortiert hat, braucht man eine Weile. Das löschen von Sendern funktioniert nicht. Bleiben nach wie vor in der Liste. Und die ist nach Frequenz sortiert. Sehr einleuchtend.

Gott sei Dank muss man das nur einmal machen...und für Radio natürlich noch.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2008
Ich habe den Receiver nun seit ca. 3 Monaten und insgesamt bin ich sehr zufrieden.
Positiv:
- tolles Bild
- einfache Bedienung
- gut geordnete Programme

Negativ:
- hängt sich ständig auf, es gibt Wochen, da hängt er sich täglich auf, dann mal wieder eine Woche nicht, dann mal wieder täglich....

Ich werde den Receiver jetzt reklamieren.

Ich hatte den Receiver auch schon als Kabelversion, da hat er sich höchstens 2x aufgehängt, den hatte ich ca. 1 Jahr im Gebrauch.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2009
Ich will es mal ganz kurz machen: Bildqaualität super, Umschaltzeiten lange, läßt sich im Standby nicht immer anschalten so das ein trennen der Stromzufuhr nötig ist und habe jetzt nach ca 4 Wochen Probleme mit dem HDMI-Ausgang des Recievers. Hoffe die Hotline ist besser als beschrieben.
Alles in Allem würde ich ihn nicht mehr kaufen.
Torsten
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2011
Habe diesen Receiver seit ca. 6 Jahren in Verwendung.
Die Zeit ist natürlich nicht stehengeblieben und so wirken Umschaltgeschwindigkeit und Menüs schon etwas antiquiert.
Allerdings erfüllt er seine Pflichten in Bild und Ton ausgezeichnet und so eine langjährige Beziehung hat auch den Vorteil, dass man seinen Partner seehr gut kennenlernt.
So war ich (wie auch einige Nutzer eines solchen Gerätes in meinem Bekanntenkreis) schon einige Male mit einem Totalausfall von Bild/Ton/Display konfrontiert.
Schuld war immer das Netzteil - genauer gesagt der Kondensator mit 2200 µF. Austausch ist sehr einfach (2 Lötpunkte) Kosten belaufen sich auf ca. 1,50 €.
Hoffe, dieser Tip ist für einige Leidgenossen noch hilfreich.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2009
Ich habe den Receiver jetzt seit etwa einem Jahr. Die Bildqualität der HD Programme ist super. Auch die Programme mit geringer Auflösung (ARD u.s.w.) werden vom Humax 1000 deutlich besser dargestellt als es mein alter digital Receiver vom Discounter um die Ecke konnte. Leider friert das Bild zeitweilig (hauptsächlich bei live Sendungen) ein. Da hilft dann nur noch der gute alte Ausschalter (wenigstens gibt es einen) hinten am Gerät. Einige deutlich preiswertere Receiver nutzen Firmwareupdates um die Qualität und das Angebot des Receivers zu verbessern. Ich frage mich warum Humax keine Firmware auf den Markt bringt mit der man den USB Anschluss für eine externe Festplatte nutzen kann. Andere Hersteller machen das.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2006
Sehr gute Bild- und Tonqualität aber zu viele Kinderkranheiten, von daher eigentlich nicht zu empfehlen (vielleicht nach dem Update). Trotzdem momentan der beste HD Reciever auf dem deutschen Markt.

Hier meine Negativliste nach 3 Tagen testen:

- Stürzt häufig ab, grade beim Sat1 HD (6 mal bis jetzt)

- Der Ton ist nach einem Tag nur noch sehr schlecht per HDMI übertragen worden (blächerner Ton). Das einzige was hierbei genutzt hatte war das HDMI Kabel abziehen und neu anschliessen. (2 mal)

- Die HD Sender können nicht auf 16:9 Vollbild skalliert werden, wodurch die HD Filme häufig nicht nur recht und links, sondern auch oben und unten schwarze Balken haben. (Update hilft hoffentlich).

- Die Favoriten-Liste ist sehr umständlich zu bedienen, z.B. das Verschieben von Sendern innerhalb der Liste.

- Die Premierekarte wird nach Standby häufig nicht mehr erkannt. Tipp: Humax etwas länger ausschalten (Schalter hinten)
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2006
Habe ein Problem mit dem Humax festgestellt. Ich habe den Humax bei mir an den AV-Receiver (Yamaha RX-V1600) angehängt und diesen an meinen Beamer (Panasonic PT-AE 900). Premiere HD Sport, Premiere HD Discovery funktionieren ohne Probleme, allerdings will Premire HD Film nicht funktioneren. Wenn ich den Ton über den Receiver und das Bild direkt an den Beamer anstecke geht es.

Nach Rückfragen mit der Yamaha und Humax Hotline konnte der Fehler eingegrenzt werden. Es handelt sich hierbei um einen Softwarefehler vom Humax. Der Fehler ist bekannt und wird in dem nächsten (oder einem anderen kommenden Update) behoben werden. Wann dieses Update kommen mag, konnte mir nicht gesagt werden.

3 Sterne für die leichte, gute und schnelle (Reaktionszeiten der Fernbedienung) Bedienung des Humax SAT Receivers.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2006
Das Gerät läuft, hat jedoch sehr große Probleme beim entschlüsseln mancher Niedrigfrequenzkanäle. Wie zB. Sat1 Pro7 ARD....besonders in noch nicht aufgerüstetem Kabelnetz läuft das Teil schlecht bis gar nicht.
Laut Humax ein Softwareproblem..das behoben werden soll.
Also vorher lieber abwarten ob das versprochene Update in der 37. KW wirklich abhilfe schafft und danach erst kaufen.

Was die Hitzeentwicklung angeht...kann ich nur zum Teil bestätigen..sehr warm bis heiß wird er schon, mein altes Gerät aber auch...daher immer gut freistellen die Dinger.

Bedienung ist simpel und wirklich für jeden ein Kinderspiel

Anschlüsse alles was man braucht, obwohl mir 2 hdmi besser gefallen hätten.

Aus Mangel an vergleichbaren Geräten gibts von mir erst mal nur 2 Sterne wegen der unausgereiften Software und der Tunerempfindlichkeit.
SAT wär wohl doch die bessere Lösung gewesen :)

Nach 2 Wochen noch keine Lösung meiner Probleme in Sicht...

Heute ist der 19.09.2006
Das versprochene Update ist noch nicht erfolgt und auch bei anderen Sendern wie 13 Street etc. Polarisation. Mein anderer Receiver hat keine Probleme,findet alle Sender und die Kiste läuft.
Also im Moment kann ich nur Raten Finger weg. Meiner geht am Ende der Woche zurück, wenn kein Update kommt.

Also erst mal Finger weg und von den drei Sternen getrost 3 abziehen. Denn der Service ist auch übelst...
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2010
Der Humax verfügt über unendlich viele Funktionen.Er ist mit einem Sky-tauglichen Kartenslot ausgestattet mit Timeraufnahmenfunktionen und alles was man braucht ist perfekt vorhanden.
Wenn er gestartet wird ist er in Sekundenschnelle parat.Im Display sind alle Sender zu sehen und der Receiver ist HDTV geeignet.
Manchmal nur springt er nicht an wenn er gestartet wird so das erst ein Reset von Nöten ist,was ziemlich lästig ist.Dies kann aber sein weil es ein gebrauchtes Gerät ist.Bei einem neuem dürfte dies aber nicht passieren.
Im Vergleich zum Sky eigenen Receiver ist dieser um längen besser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen

Gesponserte Links

  (Was ist das?)