Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
17
4,5 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,89 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juni 2003
Nomen est omen. Der Titel der CD sagt schon fast alles. Aber nur fast.
Denn hinter diesem schon banalen Titel versteckt sich eine der besten Blues Scheiben, die ich kenne. Genialer Blues, gespielt von hervorragenden Musikern zu Ehren von und gemeinsam mit einem der ganz großen Legenden, Jimmy Rodgers, der leider die Veröffentlichung der CD nicht mehr selber erleben durfte.
Diese CD reiht sich für mich ein in eine Reihe von ganz wenigen wirklich außergewöhnlichen Scheiben, wie zum Besipiel: "The London Howlin Wolf sessions" (u.a. Eric Clapton), "Showdown" (Albert Collins, Robert Cray und Johnny Copeland) sowie "Rinding with the king" (BB King mit Eric Clapton).
Prädikat besonders wertvoll.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2004
Die Liste prominenter Gäste, die Jimmy Rogers auf diesem Album die Ehre erweisen, ist eindrucksvoll: Mick Jagger & Keith Richards, Eric Clapton, Jimmy Page, Taj Mahal, um nur einige zu nennen. Sicherlich hat Jimmy Rogers schon bessere Alben gemacht, aber es bleibt doch ein sympathisches Projekt. Mein persönliches Highlight ist "Blow Wind Blow" mit Jeff Healey.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2012
Neugierig von den vorrangegangenen durchweg positiven Rezensionen habe ich mir die CD zu einen unglaublichen günstigen Preis (Porto war teurer) gekauft. Und ich hab es nicht bereut! Die CD ist von der Aufnahmequalität und natürlich auch von der Musik eher im Highprice-Niveau anzusiedeln. Kaufen und hören, absolute Empfehlung!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2013
Viele werden jetzt Fragen, wer war Jimmy Rogers? Er war eine Schlüsselfigur in der Geschichte des Chicago-Blues und Mitglied der wohl größten Chicago-Blues-Band, der Original-Muddy Waters-Band, zu der auch Little Walter zählte. Leider durfte Rogers diese Veröffentlichung seiner All-Stars von 1999 nicht mehr miterleben, da er bereits Ende 1997 verstarb. Seine All-Stars, größteils Bewunderer seiner Kunst, Mick Jagger & Keith Richards, Eric Clapton, Jeff Healey, Jimmy Page & Robert Plant zählen heute zur absoluten Rock-Elite ergänzt durch die Blues-Legenden Lowell Fulson, Taj Mahal, Stephen Stills, Jimmy D.Lane, Ted Harvey, Freddie Crawford, Johnnie Johnson, Carey Bell und Kim Wilson. Das Ergebniss ist ein schwerer, drückender Chicago-Blues-Sound, der Geschmackssache ist, jedoch der Kunst des Jimmy Rogers sehr nahe kommt und ihm somit gebührend ehrt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
Musik ist Geschmacksache.
Für alle die auf electrified Chicago Blues stehen, reinhören, empfehlenswert.
Ich kenne die alten Originale nicht, deshalb kann ich die Songs nicht damit vergleichen (ich mag das Album einfach).
Organisch, tight im Gesamt sound, tolles Zusammenspiel, viele Details zu entdecken.
KLASSE.
Music is a matter of taste.
For all who like electrified Chigaco blues - listen in, recommended.
I do not know the old originals, that is why I cannot compare the songs to the old ones as reference...I just like it.
Organic, tight sound, good jamming, lots of details to discover.
GREAT.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2012
Diese Album ist ein Who's Who der Blues und Rockszene! Eric Clapton, Die (Haupt) Stones Jagger und Richards, Stephen Stills.. um nur einige zu nennen, geben sich hier die Ehre! Super Sound! Schade, dass Jimmy Rogers nicht mehr unter den Lebenden weilt - so eine Allstar Band hätte man noch gerne öfter gehört!
Wer Blues liebt ist hier in jedem Falle an der richtigen Adresse!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2009
Das erste mal hörte ich das Album in einer Kneipe und habe den Wirt den ganzen Abend bekniet mir die CD auszuleihen... Ich habe sie sofort erstanden und sie steht für mich für Freude an der Musik und gute Interpretationen. Sie zaubert ein lächeln auf mein Gesicht. Ich wünsche mir mehr davon. Es ist ein Album mit Schwung und Hingabe - Sehr empfehlenswert
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2012
Für Freunde des Blues ist diese CD ein unbedingtes Muss. Bekannte Blues Songs mit einem hervorragend guten Klang und schönem Groove meisterlich eingespielt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Ein unbedingtes "Muß", dieses Album zu kaufen. Ich weiß nicht, wie viele Male ich es schon gehört habe ! Wer Blues liebt, wird begeistert sein.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2015
Neben den London Howlin' Wolf Sessions eines der wichtigsten Zeitdokumente. Blues at his best. Gewissermassen ein Vorläufer der späteren Crossroads-Konzerte von Clapton.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,79 €
7,99 €
4,49 €