Kundenrezensionen

19
4,8 von 5 Sternen
Knipex Bowdenzugschneider 95 61 150
Preis:18,85 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Januar 2015
Jeder der einen Bowdenzug ordentlich abschneiden möchte kommt an so einem Schneider nicht vorbei. Versuche mit Seitenschneider, Kneifzange oder ähnlichem Werkzeug sind alle gescheitert. Vor allem die Schaltzughüllen haben es in sich. Habe die Universal Schaltzüge von Jagwire verwendet denen nur mit dieser Zange beizukommen war. Mit der Knipex hatte ich einen sehr sauberen Schnitt ohne auszufransen. Der Schnitt blieb fast rund, nur mit einem Dorn etwas nacharbeiten. Die Zange ist nur 16,5 cm lang, bringt aber durch den kurzen Hebel ordentlich Kraft. Bis 5 mm Hüllen schafft die Zange, für 6 mm und größer ist die Schneide zu klein. Oft braucht man die Zange nicht aber wenn man sie braucht ist man ohne aufgeschmissen. Wenn man der Zange nicht zuviel zumutet hält sie ewig. Als "Bolzenschneider" sollte man die Zange nicht einsetzen, dafür ist die Schneide nicht ausgelegt.
Knipex Zangen hatten schon immer eine sehr gute Qualität.
Kann ich jedem empfehlen !!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Januar 2015
Habe es bestellt für Ablängung der Fahrradschaltung.
Es schneidet neben die einzelne feinen Edelstahl-Drähtchen der Bowdenzug auch die Bowdenzughülse rigoros sauber ab, ohne daß es zwischen die Schneide sich verklemmt, geschweige daß die Hülse so gequetscht würde, daß das Seil klemmen würde! Auch die Drahtseildrähtchen bleiben anliegend!
In Klartext:
Damit Bowdenzug + Hülse abgelängt, es läuft PERFEKT ineinander durch! :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juli 2013
Abschneiden geht ganz, aber nicht sehr gut. Meist saubere Schnittkanten fürs Einschieben in den Nippel, manchmal ist etwas Gewalt nötig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Dezember 2012
Habe damit meine Züge ohne Probleme kürzen können. Habe den Kauf nicht bereut, Qualität und Handhabung der Zange sind gut!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. August 2014
Bei 4 Fahräder in der Familie geht imer wieder was kaputt. DAbei hatte ich immer wieder mit den Bowdenzugen zu kämpfen gehabt. Die sauber miit einer Zange (habe unterschiedliche "Haushalt"-Zangen probiert) zu schneiden klappte fast nie. immer wieder bekommt man Franzen die beim Einbau stören. Mit dem Schneider ist alles Kinderleicht und die Schnitte absolut Sauber. Ist echt das Geld Wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. Juni 2015
Brauche ich für die paar Bowdenzüge im Jahr einen teuren Zugschneider? Mit dieser Frage ging ich eine Weile schwanger, bis ich sie mir endlich mit Ja beantwortete - und ich bin vom Knipex Bowdenzugschneider inzwischen begeistert:
Jeder Schnitt ist ein Gewinn, aufspleißende Drähte gehören der Vergangenheit an, und auch längst verbaute Züge konnten dank des Knpiex noch einmal gekürzt und zur Räson gebracht werden. Die Firma ist ohnehin - was die Qualität ihrer Werkzeuge angeht - über jeden Zweifel erhaben.

Auffallend, wie klein der Schneider doch ist. Er passt sicher in jedes Werkzeugkasten, bei mir ist es ein dicht gepackter Systemkasten, der dennoch genug Luft hat, um die kleine Knipex sicher zu beherbergen. Sie schneidet auch abisoliertes dickes Lautsprecherkabel ganz hervorragend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. August 2013
Habe vorher so eine aus dem Baumarkt gehabt, war natürlich nicht mit diesem zu vergleichen. Bin damit sehr zufrieden. Würde es immer weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. August 2015
Mit diesem Bowdenschneider lassen sich gleich mehrere Dinge bewerkstelligen:

- Mit der Schneide lassen sich Bremszüge und Schaltzüge komplett ohne Ausfransen und ohne großen Kraftaufwand sauber kürzen.
- Mit den flachen Dornen im unteren Bereich ist es mir möglich Endkappen für Bremszüge sehr einfach und professionell anzupressen. ICh habe keine Ahnung, ob das "so gedacht ist", es funktioniert aber hervorragend sowohl für Brems- als auch für Schaltzüge!
- Mit der Schneide lässt sich mit ein bisschen Übung auch eine Bremszugaußenhülle sauber schneiden. Dafür ist ein wenig Ausprobieren nötig, dann funktioniert es aber sehr gut!

Kurz: Ich bin begeistert! Rundum zufrieden!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. April 2015
Der Schneider ist kräftig genug um z.B. Hydraulische Bremsleitungen oder Brems- sowie Schaltzugaußenhüllen zu schneiden. Die Schnittfläche wird zwer nicht gerade perfekt, allerdings annähernd rund (zum kürzen von hydraulischen Bremsleitungen ausreichend). Man muss häufig die Schnittenden mit einem Dorn ausbessern damit die Schalt-/Bremszüge problemlos durchgleiten können. (daher nur 3 Sterne)
Die Qualität des Werkzeuges würde ich als sehr gut einschätzen und ich gehe davon aus, dass es mir einige Jahre gut Dienste erweisen wird.
Ich kann zwar keinen Vergleich zu einem teureren Schneider ziehen, bin allerdings für ~20€ sehr zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. April 2015
Eigentlich scheute ich die Anschaffung, weil der Bowdenzugschneider höchstens einmal im Jahr zum Einsatz kommt. Da ich aber für Radtouren ein Fahrrad selbst aufbaute, schaffte ich mir nun den Knipex Bowdenzugschneider an. Ich bin begeistert. Es gibt kein Ausfransen des Zuges mehr. Auch die Zughülle läßt sich sauber schneiden. Auch lassen sich die Hülsen für das Zugende mit dem Schneider crimpen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Buy Germany Tools here Worldwide shipping from Germany
  -  
95 61 150 ab Lager. Heute bestellt, morgen geliefert!