Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen41
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. August 2010
Das Set Slave I ist insgesamt als ein sehr gutes und schönes Set zu bewerten. Es lässt sich leicht innerhalb von 2 - 3 Stunden aufbauen. Es bietet mehrere Fächer zum Beladen und mehrere Waffensysteme, die Raketen können zum Beispiel manuell mehr oder weniger sinnvoll abgefeuert werden. Außerdem ist es relativ stabil und dürfte daher sehr gut zum Spielen geeignet sein.
Jedoch gibt es ein, zwei Kritikpunkte:
- das Cockpit ist relativ "spartanisch" eingerichtet und hat eine Drehfunktion die dafür sorgt, dass Boba Fett im gelandeten Slave in das Raketenmagazin schaut und nicht aus dem Cockpit.
- Aufkleber, schwierig genau anzubringen, nutzen schnell ab ... für mich ein minus Punkt
0Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2010
Ich bin selber eigntlich noch fast ein Kind das mit dem Spielzeug spielt .
Ich fasse mich Kurz!
Dieses Spielzeug von Star Wars ist eimfach Fantastisch, es ist nicht so zerbrechlich das es gleich auseinanderfällt.
Die Figuren sind Aussergewöhnlich gut hergestellt.
Im vergleich zu den alten Bobafett Raumschiffen sieht es genau gleich aus finde ich und ist billiger.
Es sind sehr verschiedene Waffen dabei und Ausrüstungen.
Und wenn sie diese Sache nicht in dem Jahr 2010 bestellen wird es nur noch immer teurer.
Ich finde es ein tolles Spielzeug für Alt und Jung ob Sammler oder nicht.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2011
+ Die Slave 1 liegt prima in der Hand (bei ausgewachsenen Händen) und lässt sich dadurch gut bespielen
+ Die Waffensysteme sind klasse gemacht und feuern bei leichter Bedienung auf kurze Strecke
+ Boba Fett ist -wie z.B. Darth Vader [nicht im Paket]- gut gelungen
+ Han Solo flexibel in Carbonite oder eben nicht finde ich eine gute Lösung zum Spielen
+ Der Aufbau geht leicht von der Hand, für Sammler wahrscheinlich zu leicht, da Plastik-Beutel nummeriert
+ Es sind ausreichend Ersatzteile (Kleinstteile) vorhanden: Ich habe die kleinen, runden Einser als Dreck an die Triebwerkseite angebaut.
+ Diverse Fett-Zubehörteile sind auch mit dabei, was das Spielen kreativer und interessanter macht

- Schade, dass Boba Fetts Handwaffe nicht "originalgetreu" verbaut wurde
- die grüne Hautfarbe -wie bei Jabba the Hutt [nicht im Paket]- finde ich nicht gut gelungen, einfach zu grell

Fazit: Für Star Wars Fans mit Lego-Affinität stellt sich die Kauffrage nicht, ist eh klar. Alle anderen können bedenklos zugreifen und ihren Nachwuchs viel Spaß bereiten....oder auch sich selbst ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2011
Die Star Wars Franchise von Lego ist im Allgemeinen ein Highlight für mich als SW Fan und auch Lego Liebhaber. Die Slave I ist dabei ein sehr gutes Beispiel, wie nahe Lego an dem echten Modell dran ist. Vor allem die Detailverliebtheit ist außergewöhnlich. Boba Fett kommt mit einem großen Fundus an Waffen und Ausrüstung. Die sind
teilweise etwas kleinteilig und somit nicht unbedingt geeignet für "kleine" Kinder, das Modell ist aber sehr gut
brauchbar, um die Star Wars Atmosphäre im Spielzimmer rauszulassen. Es ist eines der Standardmodelle und somit in Größe
und Handhabung sehr wohl zum Spielen geeignet, im Gegensatz zu den UCS Modellen. Aber auch Sammler und Fans von Star Wars kommen hier auf ihre Rechnung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2012
Lange gesucht u endlich gefunden....der Preis war auch ok...Sieht cool aus das Raumschiff, für alle Star-Wars-Freunde ein MUSS:)...die KIppfunktion des Pilotensitzes ist gut durchdacht, die verstecksten Raketenkammern in Waffen sind auch gut gemacht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 20. April 2011
... andere Worte fallen mir zu diesem Modell einfach nicht ein. Die Farbgebung, der Detailreichtum, das Modell als Ganzes ist Lego einfach toll gelungen. Es fässt sich zwar etwas schwer an, insbesondere für kleine Kinderhände, es fällt aber einfach durch seine Form unheimlich aus der Reihe.

O.k., ich gebe zu, ich habe das Modell für mich gekauft, aber mein 7-Jähriger hatte unheimlich Spaß daran, beim Bau zu helfen und danach gleich damit zu spielen. Wer auf Lego Star Wars steht, wird dieses Modell lieben. Die Abschussvorrichtung für die im Cockpit liegenden 4 kleinen Pfeile funktioniert prächtig.

Allein die Aufhängung der Stummelflügel macht auf mich einen recht labilen Eindruck und dürften beim Spielen dann und wann mal abgehen; das dürfte aber den "Gesamtspaßfaktor" allenfalls um einen Stern beeinträchtigen.

Als Gimmiks sind natürlich der coole Boba Fett und Han Solo dabei (inkl. Abdeckung, so dass er aussieht, als sei er in Karbonit eingegossen) und wer gerne Figuren tauscht, dürfte mit Bossk gute Karten haben, um was richtig Gutes zu bekommen.

Ein insgesamt tolles Teil, dass wenige Worte für seine Beschreibung braucht. Eine bessere Flügelaufhängung und es hätte 5 Sterne gegeben.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2011
Wenn Ihr Kind ein Fan vom Star Wars Universum ist, können sie mit diesem Bausatz nichts falsch machen. Der Zusammenbau ist gut von einem Kind allein zu schaffen. Nach dem Bau kommt die Freude über ein, wie ich denke, wirklich großes Raumschiff, das in seiner Form doch einzigartig ist.
Von meiner Seite aus sehr zu empfehlen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2010
Der Slave I ist sehr stabil und hat schon manchen Einsatz im Kinderzimmer unbeschadet überstanden. Dazu bietet er viele Spielvarianten mit Geheimtüren, Ladeluke, ausklappbaren Geschützklappen, Raketenwerfer usw.
Für meine zwei Experten ist das Raumschiff sehr wichtig, da sie damit die Episode mit dem Einfrieren von Han Solo nachspielen können. Na ja, pädagogisch etwas bedenklich, aber irgendwie gehört es halt dazu....
Der RaketenŽwerfer ist nur bedingt einsetzbar. Der Gleiter muß nach oben gekippt werden, damit das Raketenmagazin nachrutscht.
Ansonsten kann ich mich den vier/fünf Stern Rezesionen anschließen.
Hier erhält man für sein Geld Spielzeug, das Spaß macht und funktioniert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2011
Ich find des Raumschiff richtig gut. Auch Boba Fett sieht echt klasse aus. An einer stelle ist es aber scho blöd , das die flügel und der platz von boba zusammenhängen. Sprich wenn man das Schiff nach vorne oder hinten kippt verändert sich Bobas position.Auch das Boba Fett im Raketenmagazin ist, ist völlig bescheuert. Die Anleitung ist leicht zu verstehen und der zusammenbau dauert wenn man sich anstrengt nicht länger als eine stunde. Zur info es hat auch ein paar kleine tricks auf lager. Denn es gibt kleine Schmuggler verstecke. Außerdem ist auch eine rüstung und zwei kleine Blaster für boba mit dabei. Zu Boosk kann ich nur sagen das er auch super geil aussieht. Schade ist aber auch das kaum platz für Boosk im schiff ist nur wenn man ihn in den frachthanger hineinLEGT hat er platz und somit muss auch han solo seinen platz auf dem regal wiederfinden. Also ich kann das Schiff wirklich nur EMPHELEN bravo Lego wieder toll gemacht. :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2012
Die großen Legospielzeuge sind schon ziemlich teuer. Aber für echte Starwarsfans mußte dieses Teil einfach unter dem Tannenbaum liegen. Unser Sohn (11 Jahre) hat ca. 2 Stunden gebraucht um den Slave I zusammenzubauen. Jetzt steht das Teil in Mitten seiner großen Starwarschlacht. Teuer, aber ein schönes Spielzeug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)