Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Oktober 2011
Direkt nach Inbetriebnahme wurde der Radioempfang massiv gestört. Nach Ausstecken des Adapters war der Empfang wieder einwandfrei.
Dem Verkäufer ist das Phänomen bekannt, wie sich bei einer Rückfrage herausstellte. Die Artikelbeschreibung soll so bald wie möglich korrigiert werden.
Da ich Kollegen habe, die vom Fach sind habe ich den Adapter analysieren lassen. Es stellte sich heraus daß das im Adapter verwendete Schaltnetzteil massive Störungen auf der Bordspannung erzeugt, welche dann zu den beobachteten Störungen des Radioempfangs führen.
Laut Verkäufer sind nicht alle Autoradios betroffen, offenbar sind manche Radios besser gegen Störungen auf der Bordspannung geschützt als andere.

Nachtrag:
---------
Der Verkäufer meldete sich gerade mit neuen Informationen: Die Adapter werden durch ein Ingenieurbüro analysiert. Erste Erkenntnis: Es sind offenbar nicht alle Adapter gleichermaßen betroffen, es gibt auch unauffällige Exemplare. Man will mir ein geprüftes Exemplar zukommen lassen, ich werde nach Erhalt berichten.

Eines kann man bereits jetzt sagen: Kundenservice ist bei HandyNow kein Fremdwort. Ich bin sehr positiv überrascht.

Nachtrag 2:
-----------
Das geprüfte Exemplar ist inzwischen eingetroffen, zeigt jedoch das exakt selbe Störverhalten an meinem BNS 5.0 im Audi A4. Sobald das iPhone läd ist der Radioempfang (SWR3) massiv gestört, ist nur der Adapter eingesteckt treten keine Störungen auf. Auch an einem VW RCD 310 treten Störungen auf, aber nicht so massiv.
Ich habe inzwischen ein anderes Produkt (http://www.amazon.de/gp/product/B005A3HNCA), welches bei mir ohne Störungen zu verursachen problemlos läuft.
88 Kommentare| 314 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2011
Der Adapter ist klein und steht nicht sehr weit aus dem Zigarettenanzünder heraus. Leider leuchtet bei eingestecktem Adapter ständig eine blaue LED. Das stört bei Nachtfahrten etwas, wenn sich der Adapter im Blickfeld des Fahrers befindet.

Das Produktbild passt nicht zur Beschreibung des Adapters. Der Text verspricht vollmundig eine Stromabgabe von 2x 2100mA während auf dem Adapter 1x 2100mA und 1x 1000mA steht. Warum sollte der Hersteller schlechtere Angaben machen als der Adapter wirklich leistet?
Ich habe ihn mit iPad2 und iPhone4 ausprobiert. Beide Geräte werden geladen - egal an welchem Anschluss

Mal sehen, was der Hersteller dazu sagt.

Das Kunststoffgehäuse wirkt etwas billig, aber es verschwindet ja in der Ladebuchse des Zigarettenanzünders.

Für meine Zwecke ist das Gerät ok.

Nachtrag: Nach einigen Tests habe ich festgestellt, dass der Adapter nicht funkentstört ist. Der Radioempfang im Auto wird extrem gestört.

Meine Empfehlung: NICHT kaufen - Schrott
55 Kommentare| 85 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2013
Der Adapter hat nach kürzester Zeit den Geist aufgegeben. Da rettet auch der günstige Preis nichts. Zuerst ging ein USB-Steckplatz nicht, dann trat ein Wackelkontakt auf und letztendlich war die maximale Ladedauer 2 Sekunden.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2010
Ich hab mir das Produkt gekauft um unterwegs mein Handy zu laden.
Positives:
- ganz klar, der Preis!
- Handy laden funktioniert wunderbar (HTC Hero)
- Der Adapter sitzt sehr fest in der Zigarettenbuchse und lässt sich ohne den silbernen Bügel nicht so einfach entfernen

Negatives:
- Das Gehäuse scheint etwas klein zu sein, oder bei der Produktion wird ohne Rücksicht auf verluste gepresst bis zum geht nicht mehr. Aufjedenfall sind leichte Risse zu erkennen im Plastik. Vermutlich ist auf dem Gehäuse ständig eine gewisse Spannung. Ob der Adapter in naher Zukunft dann einfach auseinanderbrechen wird, kann ich nicht sagen, aber für den Preis kauf ich mir einfach einen neuen.

Fazit:
Leichte Schönheitsfehler, aber tut seinen Zweck allemal und für die Anschaffungskosten darf man sich nicht beschweren.
77 Kommentare| 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
Eigentlich ein schönes und hilfreiches Männlein, der USB-Lader. Wenn nicht das große "ABER" wäre.
Dieser Adapter ist praktisch unbrauchbar. Jedenfalls bei meinen beiden Autos. Jede kleinste Bewegung des Kabels sorgt für "Stromausfall" am Handy. Der Sitz in der Bordsteckdose/Zigarettenanzünder ist dermaßen unsicher und locker, dass es faktisch nicht möglich ist, im Fahrzeug irgendetwas aufzuladen. Schade, ansonsten eigentlich ein schickes Teil.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2016
Lieferung

Das Produkt wurde innerhalb von 4 Werktagen geliefert.

Inhalt

Der USB-Port kam klein verpackt in einem Karton in der größe eines kleinen Kuverts.

Test

Ich kann über das Produkt nur positives berichten. Ich brauchte es für mein Navigationsgerät, da bei diesem der Kabelanschluss defekt war. Der USB-Port passt in jeden Zigarettenanzünder eines Autos und im Anschluss dazu leuchtet ein blaues Licht auf. Anschließend braucht man nur ein USB-fähiges Kabel hineinzustecken und die Stromversorgung ist gewährleistet.

Preis/Leistung

Das Produkt ist wirklich billig und das Produkt funktioniert wirklich immer.

Qualität/Mängel

Es ist gut verarbeitet, sodass ich keine Mängel feststellen konnte.

Fazit

Alles in allem kann ich nur eine Kaufempfehlung aussprechen, da das Produkt wirklich für jede Person geeignet ist.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Ich habe mir diesen Adapter gekauft um - logisch - mein Handy und evtl auch meine Digitalkamera während des Autofahrens zu laden. Hierbei war mir der hohe Output wichtig und ich versprach mir eine raschere Ladung als mit meinem vorherigen Ladegerät, welches nur 0,5 Ampere Stromstärke lieferte im Gegensatz zum mumbi, welches mit 2,1 Ampere angegeben ist.

Nun, ich habe den mumbi Adapter nicht gemessen, aber es lädt auch bei Ladung nur eines Gerätes jedenfalls nicht schneller als mein altes. Desweiteren sitzt der Adapter nicht ausreichend fest im Zigarettenanzünder, sodass er auch bei normalem Fahrbetrieb ständig herausrutscht und der Ladestrom unterbrochen wird.

Außerdem wird bei meinem Auto der gesamte Radioempfang gestört, was für keine ausreichende Abschirmung / Entstörung spricht. Die Produktbeschreibung "HINWEIS: Jetzt in Version 2.0 mit verbesserter Elektronik und Abschirmung." ist also eine unverschämte Dreistigkeit. Keine Ahnung, wie es noch schlimmert gehen soll. War vor der "verbesserten Elektronik" auch der Satellitenempfang gestört?

Nachts ist noch dazu die blaue LED-Leuchte viel zu hell und blendet mich je nach Winkel ziemlich.

Insgesamt also eine dreiste Vorstellung aufgrund derer ich eindeutig von einem Kauf abraten muss!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2014
Der Adapter wackelt während der Fahrt in meinem Zigarettenanzünder, was ein Aufladen so gut wie unmöglich macht: er verliert ständig den Kontakt. Ich muss immer wieder nach unten greifen und mit der Hand "nachjustieren" - aber wenn man das mehrmals pro Minute machen muss ist an sicheres Fahren nicht mehr zu denken. Er ist einfach ein wenig zu schmal im Umfang und hat deswegen Spiel. Die Ladekabel haben aber gut in die Anschlüsse gepasst, die Idee mit der Doppelbuchse gefällt mir nach wie vor.
Als Info für andere Käufer: ich fahre ein Mercedes T-Modell aus den 90ern. Vielleicht ist es ja bei den Zigarettenanzündern bei anderen Fahrzeugen anders.

Amazon war kulant beim Umtausch, da ich durch meinen Urlaub die 30-Tage-Rückgabefrist knapp verpasst habe - zwar mit kleiner Diskussion aber ok. Innerhalb der 30 Tage hätte ich mir die Diskussion erspart.
Wobei ein "nicht-Funktionieren" für mich eindeutig einen Defekt nachstellt, da lasse ich mich auch durch Diskussionen nicht vom Gegenteil überzeugen :) Und dann ist es mir auch egal, ob mehr oder weniger als 30 Tage rum sind. Fazit: Ich habe mein Geld zurück bekommen und werde nach einem anderen Doppel-Adapter suchen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2013
Habe dummerweise bestellt ohne die Rezensionen zu lesen. Anfangs wunderte ich mich über den schlechten Empfang des Radio`s bis ich dann auch feststellte, dass es vom Adapter kommt. Diesen Sachverhalt konnten hier auch einige Andere bestättigen. In der Sekunde, in der ich den Adapter einstecke, geht der Radioempfang mal richtig in den Keller, mit elektromagnetischer Verträglichkeit ist bei diesem Gerät nichts zu holen, stellt sich mir die Frage, was da noch alles gestört wird in der Bordelektronik. Dazu kommt, das der Ladestrom von 2,1A ein Wert auf dem Papier zu sein scheint. Der Adapter meines Vater`s von SilverCrest mit 1,2A lädt gefühlt besser und sieht auch bei weitem besser aus. Dieser Adapter steht sehr unschön aus dem Zigarettenanzünder heraus und der von SilverCrest liegt schön bündig an und macht eine gute Figur.

Wer keinen Radioempfang braucht, sich an der Optik nicht stört und eine Spannungsversorgung von 2x5V braucht ist hier an der richtigen Adresse. Meiner jedenfalls geht in den Müll, da ich im Auto nicht so gerne selber singe, sondern unterhalten werden will.

Zusammengefasst:

Positiv

- 2xUSB mit je 5V
- angebliche 2,1A Ladestrom (2x1,05A bei Doppelbelegung)
- LED Anzeige, wenn richtig an Bordnetz angesteckt

Negativ

- stört den Radioempfang massiv
- Optik eher Mittelmäßig
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2014
Wie hier schon x-fach beschrieben, wird der Radioempfang massiv gestört. Dazu sind die Teile auch noch sehr wackelig, d.h., man muss immer darauf achten, dass nicht bei minimalem Wackeln der Stromkontakt abbricht.

Fazit: Notbehelf, bestenfalls, eigentlich unbrauchbar. Ich bestelle neu (andere, natürlich) und werfe die Dinger dann weg. Typischer Fall von "wer billig kauft, kauft zweimal".
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)