Kundenrezensionen

75
3,9 von 5 Sternen
Panasonic RP-HJE120E-K In-Ohr Hörer schwarz
Farbe: schwarzÄndern
Preis:7,00 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ein absoluter Preishammer hat Panasonic mit diesen IN-Ears geliefert.
Der Tragekomfort ist recht gut, drückt allerdings nach gewisser Zeit. Drei verschiedene Aufsatzgrößen werden mitgeliefert. Gut: Die Stecker sind leicht Oval geformt, damit sie passender in den Gehörgang eingeführt werden können. Und man hat sie auch recht schnell und passend im Gehörgang platziert. Das erlaubt schon allein die ergonomische Form der Hörer.

Die Verarbeitung ist preisgerecht. Die Kabel machen allerdings keinen empfindlichen Eindruck.

Klang:
Die Höhen üben sich etwas in Zurückhaltung. Es fehlt dort an Details und Glanz. Dafür hört man aber keine S-Laute und kein Zischeln. Feine Streicher hören sich dadurch z.B. etwas matt an. Subtile Klänge wie die eines Glockenspiels im Hintergrund eines Orchesters gehen leider etwas unter.
Die Mitten klingen allerdings sehr ausgewogen. Gesangstimmen ertönen mit Kraft. In den unteren Mitten bis hin zum Oberbass scheint sich der Frequenzgang leicht anzuheben. Denn Beats hören sich zwar kräftig an, manchmal doch leicht dumpf. Der Tiefbass ist ebenfalls gut hörbar, auch ohne Bassverstärkung des EQ. Er reicht allerdings nicht ganz so tief in den Keller. Trotzdem kann er es schön beben und grollen lassen.

Fazit:
Der Klang ist für diese Preisklasse absolute Spitzenklasse: Etwas weniger fein, präsentzbetont mit kräftigem Bass aber mit einer insgesamt recht engen Bühne versehen. Im Großen und Ganzen aber für das gelegentliche Hören absolut zu empfehlen. Die Kabelgeräusche halten sich übrigens in Grenzen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Mai 2010
Ich bin beeindruckt.
Ich habe deutlich teuere Hörer, die auch nicht besser klingen.
In mein Ohr passen sie prächtig und bleiben da auch ohne Druck oder scheuern.
Die Kabel wirken sehr dünn, warten wir die langfristige Haltbarkeit ab.
Andererseits muß man bei diesem Design wirklich nicht am Kabel ziehen, um sie wieder aus dem Ohr zu nehmen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Oktober 2010
Es war gar nicht so einfach, preisgünstige In- Ears zu finden, wo sich die Rezessionen mal nicht immer wiedersprechen. Diese Tatsache hat den Kauf deutlich erschwert, doch ich möchte mit dieser Rezession dazu beitragen, dass die positiven Rezessionen wieder höher gewichtet werden können, denn dieses Produkt hat 5 Sterne verdient!

Die Verpackung war zweckgemäß, das Zubehör (S/M/L Aufsätze) vorhanden. Die Verarbeitung fühlt sich solide an, zwar sind die Kabel recht dünn, doch wenn man die Höhrer mit der nötigen Sorgfalt behandelt werden sie ihren Dienst erweisen.

Das wichtigste - Der SOUND - erfüllte ALLE meine Erwartungen! In- Ears sollten meiner Meinung nach dafür sorgen, dass wenn die Musik läuft, man nur die Musik hört und immer wieder überrascht ist, dass die Bässe, ohne dass die Umgebung vibriert kraftvoll und knackig rüberkommen. Da ich nie High-End Produkte dieser Art getestet habe, bleibt unterm Strich für mich nur festzustellen, dass die Höhrer ihr Geld wert sind, da sie all das bieten, was man (für den Preis) erwartet!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. März 2011
Auf der Suche nach Kopfhörern bin ich auf die Panasonic Ohrhörer gestoßen. Laut Testbericht ist er der Preis / Leistungssieger der Zeitschrift Audio-Video-Bild. Habe die Kopfhörer mit dem Sansa Fuze getestet und dabei den EQ auf Null gestellt, um ein neutralen Eindruck zu bekommen. Insgesamt war ich vom Klang positiv überrascht, wesentlich besser als die Kopfhörer, die bei den meisten Mp3-Playern mitgeliefert werden. Bässe und Mitten klingen differenziert und nicht übertrieben, nur die Höhen könnten ausgeprägter sein. Dies läßt sich aber je nach Gerät mit der EQ-Einstellung den eigenen Wünschen anpassen und stellt für mich keinen Nachteil dar. Bei Hörspielen werden die Stimmen akutisch gut dargestellt, Zisch- oder andere Störgeräusche bei den Sprechern produziert der Kopfhörer zum Glück nicht. Bei Klassik fielen die wenig ausgeprägten Höhen deutlicher ins Gewicht, als bei Rock- und Pop-Musik, allerdings sollte man auch Wert auf gutes Ausgangsmaterial legen. Die Kopfhörer sind mit 1,1 Metern ausreichend lang und schirmen gut Außengeräusche ab, so dass man die Musik noch besser genießen kann. Das Kabel ist dünn und leicht, die Verarbeitung wirkt gut, aber ob es sich wirklich um Qualität handelt merkt man sowieso erst nach längerem Gebrauch. Für diesen Preis wird es wohl klanglich wenig Konkurrenz geben, vorallem der feste Halt in den Ohren hat mich im Gegensatz zu meinen bisherigen Erfahrungen mit z.B. Bügelkopfhörern überzeugt.Auch an einem Verstärker über einen 6,3 mm Klinkenadapter machten die Kopfhörer eine gute Figur und leisteten sich keine merklichen Schwächen.Für Geräte ohne EQ-Einstellungsmöglichkeit sollte man sich aber doch nach anderen Ohrhörern umschauen, den nur mit den richtigen Einstellungen spielt der Kopfhörer so richtig auf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. März 2011
Ich habe seit gestern diese In-Ohr Kopfhöhrer und es sind die ersten dieser Art die ich besitze. Ich habe lange mit mir gehadert ob ich mir solche Ohrstöpsel kaufe und ich muss sagen ich bereue es nicht. Ich habe mittlerweile sicherlich mind. 10h Nutzung hinter mir und erlaube mir ein erstes Resumee.

Die Kopfhöhrer kommen in einer transparenten Plastikverpackung, die Mid-Size Gummis sind schon montiert und passen bei mir optimal. Das erste Klangerlebnis wollte ich mit meinem Laptop testen und war jäh entäuscht ABER das lag nicht an den Hörer - man sollte tunlichst auf die eingestellten Equalizer Eigenschaften beim testhören achten. Der zweite Versuch überraschte mich dann deutlich. Der Sound ist nun nicht das beste was ich jemals gehört habe aber durchaus im oberen fünften anzusiedeln. Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall klasse.

Die Bässe übersteuern bei manchen Techno / Trance Songs auf niedriger Lautstärke, bei höherer Lautstärke ist alles in Ordnung. Für die Arbeit sind die Dinger leider nicht geeignet und für den Straßenverkehr nur eingeschränkt, sie wirken wirklich schon bei sehr leiser Einstellung wie Oropax und man bekommt keine Geräusche der Umgebung mehr mit. Ob man das nun positiv oder negativ bewerten will bleibt jedem selbst überlassen.

Punktabzug gibt es für die eindeutig ressourcensparende Verarbeitung. Das Kabel ist sehr dünn und schreit förmlich danach einen Bruch zu erleiden. Ich habe mir dafür nun einen passenden Schrumpfschlauch in der länge bestellt mit dem ich das Kabel nochmal sichern werde. Trotz dessen ich bin zufrieden mit dem Produkt und gerade für Menschen die mal In-Ohr Kopfhörer testen wollen ist das hier sicherlich ein guter Kauf!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ein absoluter Preishammer hat Panasonic mit diesen IN-Ears geliefert.
Der Tragekomfort ist recht gut, drückt allerdings nach gewisser Zeit. Drei verschiedene Aufsatzgrößen werden mitgeliefert. Gut: Die Stecker sind leicht Oval geformt, damit sie passender in den Gehörgang eingeführt werden können. Und man hat sie auch recht schnell und passend im Gehörgang platziert. Das erlaubt schon allein die ergonomische Form der Hörer.

Die Verarbeitung ist preisgerecht. Die Kabel machen allerdings keinen empfindlichen Eindruck.

Klang:
Die Höhen üben sich etwas in Zurückhaltung. Es fehlt dort ein wenig an Details und Glanz. Dafür hört man aber keine S-Laute und kein Zischeln. Feine Streicher hören sich dadurch z.B. etwas zu warm an. Subtile Klänge wie die eines Glockenspiels im Hintergrund eines Orchesters klingen dadurch ohne Brillanz.
Die Mitten klingen allerdings sehr ausgewogen. Gesangstimmen ertönen mit Kraft. In den unteren Mitten bis hin zum Oberbass scheint sich der Frequenzgang leicht anzuheben. Denn Beats hören sich zwar kräftig an, manchmal jedoch minimal dumpf. Der Tiefbass ist ebenfalls gut hörbar, auch ohne Bassverstärkung des EQ. Er reicht allerdings nicht ganz so tief in den Keller. Trotzdem kann er es schön beben und grollen lassen.

Fazit:
Der Klang ist für diese Preisklasse absolute Spitzenklasse: Etwas weniger fein, präsentzbetont mit kräftigem Bass aber mit einer insgesamt recht engen Bühne versehen. Im Großen und Ganzen aber für das gelegentliche Hören absolut zu empfehlen. Die Kabelgeräusche halten sich übrigens in Grenzen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Dezember 2010
Nach durchwachsenen Erfahrungen mit diversen Sennheiserohrhörern, wollte ich nun einmal einer anderen Marke eine Chance geben.
Am Ende einer kurzen Recherche im Internet kristallisierten sich die Panas als echter Preis/Leistungsknüller heraus und so wagte ich einen Versuch.

Es handelt sich um InEarhörer, d.h.,dass sie direkt ins Ohr gesteckt werden und Außengeräusche stark abschirmen.
Im Lieferumfang befinden sich noch drei Paar Ohrpolster, mit denen sich jede Ohrgröße abdecken lassen sollte.

Betrieben werden sie bei mir an einem ipod nano der zweiten und einem der fünften Generation.

Der Klang überzeugt über das gesamte Spektrum mit Ausgewogenheit, es mangelt einzig an feinsten Detaillierungen.
Der Bass ist satt, aber nicht zu dominant.
Verglichen mit den Standardohrhörern von Apple ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Im Vergleich mit den Sennheiser CX-200 Street II liegen sie klanglich etwa gleichauf, sind allerdings deutlich günstiger und sitzen zumindest bei mir auch noch etwas besser und sicherer im Ohr.

Fazit: Zu diesem Preis sind die inEar-Ohrhörer nur zu empfehlen, ein guter Klang gepaart mit hohem Tragekomfort sprechen für sich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Dezember 2010
Für den Preis gibt es absolut nichts besseres. Die Verarbeitung ist gut, einzig das Kabel erscheint mir etwas zu billig.
Der Sound ist sehr gut, die Bässe kommen super. Kaum ein Unterschied zu meinen Sony MDR-EX85LP In-Ears, welche bekannt sind für kräftige Bässe.
Zu den 1-Stern Rezension von Stb und netman, kann ich nur sagen, dass sie sehr wahrscheinlich zu kleine Gummiaufsätze gewählt haben, dann klingen sie wirklich sehr blächern und "bass-frei". Erst mit den passenden Aufsätzen, die natürlich mitgeliefert werden, kommen die Bässe ordentlich und vor allem kräftig rüber. Also probiert erst mal alle drei Größen durch, bevor ihr euch für eine entscheidet. Dann sitzen sie auch bequem im Ohr und halten sogar beim Joggen einwandfrei.
Sonst gibt es nicht viel zu den In-Ears zu sagen, außer, dass ihr den Kauf nicht bereuen werdet!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Januar 2013
Super Kopfhörer!
Sehr guter Klang!
Sehr gute Passform!
Es werden viele Adapter mitgeliefert!
Preis-/Leistungsverhältnis hervorragend!
Ich kann sie nur weiterempfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Dezember 2010
Ich bewerte hier eigentlich nie, für diesen Artikel mache ich es mal:

Der Klang ist, soweit ich das als Laie beurteilen kann, gut. Was aber richtig überzeugt ist der Sitz. Das elendige Problem beim laufen hat sich endlich erledigt. Diese Kopfhörer rutschen auch bei schwitzen nicht raus. Absolut top!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
In-Ear-Kopfhörer transparent Versandkostenfrei 3 Jahre Garantie
  -  
Ultimative Freiheit für Running, Fitness, Workout.
  -  
Hifi-Experten heißen nicht Hinz oder Kunz, sondern Pawlak