Kundenrezensionen


72 Rezensionen
5 Sterne:
 (56)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


55 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Sound für die Größe, recht viel Power
Die Anlage ist ihr Geld wert. Man bekommt einen ordentlichen, soliden Sound, die Boxen sind für diese Preisklasse recht anständig und kraftvoll genug, um ein mittelgroßes Wohnzimmer zu beschallen - anders als bei vielen anderen Microanlagen, die nur für die Küche gut sind. Sie sieht ganz gut aus, die Bedienelement wirken recht wertig und wackeln...
Veröffentlicht am 6. Januar 2011 von Blueberry

versus
2.0 von 5 Sternen Senderwahl
Das Gerät ist mir in der Bedienung zu umständlich, die Sender besitzen keine zugehörigen Tasten.
Wenn man nicht täglich mit dem Gerät beschäftigt ist, muss man ständig nachlesen - sehr nervig.
Vor 8 Monaten von ikapesi veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

55 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Sound für die Größe, recht viel Power, 6. Januar 2011
Von 
Blueberry (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony CMT-CPZ3 Kompaktanlage (MP3, CD-R/RW Wiedergabemöglichkeit) champagner (Elektronik)
Die Anlage ist ihr Geld wert. Man bekommt einen ordentlichen, soliden Sound, die Boxen sind für diese Preisklasse recht anständig und kraftvoll genug, um ein mittelgroßes Wohnzimmer zu beschallen - anders als bei vielen anderen Microanlagen, die nur für die Küche gut sind. Sie sieht ganz gut aus, die Bedienelement wirken recht wertig und wackeln nicht. Wenn man auf Ipod-bzw. USB-Anschluss besteht - das hat sie leider nicht. Doch für altmodische CD-Hörer ist sie voll ung ganz ausreichend - überhaupt wirkt sie in ihrer champangerfarbe leicht oldschoolig, aber ich mag das. Natürlich kann sie nicht mit einer teuren Einzelkomponentenanlage mithalten. Aber mit dem meisten Microanlagenschrott mit billigen PC-Boxen auf jeden Fall. Die Lautsprecherkabel sind leider sehr kurz, keine Ahnung, wie die Produktentwickler denken, dass man mit 1,20m pro Box diese optimal ausrichten kann... Hier sollte man gleich Lautsprecherkabel mitbestellen und sich Lüsterklemmen besorgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


128 von 131 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überragendes Preis/Leistungsverhältnis, 30. Oktober 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony CMT-CPZ3 Kompaktanlage (MP3, CD-R/RW Wiedergabemöglichkeit) champagner (Elektronik)
Nachdem ich eine einfache, kompakte Anlage für die Küche suchte, habe ich mir unzählige Minianlagen im Preisbereich von 100-350 Euro in verschiedenen Elektromärkten angesehen. Bei den meisten taugen die Lautsprecher nichts - vom Klang nicht viel besser als bei den Hänkelmännern.
Diese Anlage hat mich überrascht - mit massiven, super verarbeiteten 2 Weg Bassreflexboxen mit 1A Klang (ich dachte nicht, das man um das Geld diesen Klang überhaupt bekommt; sie können natürlich nicht mit meinen Standboxen im Wohnzimmer mithalten, aber die liegen etliche Preisklassen drüber).
Neben dem Klang hat auch das Bedienkonzept meine Kaufentscheidung beeinflusst - es gibt für jede Funktion eine Taste oder einen Drehknopf. Bei vielen heutigen Anlagen wird aus Kostengründen auf die Knöpfe verzichtet, und man muss sich dann mit wenigen Tasten durch einen Menübaum quälen - nicht hier, einfach und rasch bedienbar.
Auch den CD-Player als Slotloader (wie bie Autoradios) auszuführen kam mir entgegen (die meisten günstigen Kompaktanlagen haben den CD Player oben mit Deckel, so dass man bei der Aufstellung oben noch Platz dazurechen muss - nicht für jedes Regal geeignet).
RDS-Radio, CD Player (mit MP3 Funktion) und Autoreverse Kassettendeck für die alten Kassettenbestände (Anmerkung: sogar Aufnahmen sind über die eingebaute Uhr programmierbar).

Ich hab den Kauf bei Amazon nicht bereut. Diese Anlage kann ich wärmstens empfehlen.

Hinweis: wenn man mit 1,5 m Lautsprecherkabeln nicht auskommt, sollte man gleich noch extra Kabel dazubestellen; bei schlechter Empfangslage sollte man auch die - wie bei all diesen Systemen - mitgelieferte Wurfantenne durch eine FM Dipolantenne - z.B. Hama Wurfantenne (Dipole), Koax (unbedingt horizontal aufspannen, quer zur Richtung zum Sender) - ersetzen, und bei Bedarf diese mit einem Antennenkabel verlängern).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen preiswert, 24. Januar 2011
Von 
Mag Eduard Linshalm (Vienna, Austria) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony CMT-CPZ3 Kompaktanlage (MP3, CD-R/RW Wiedergabemöglichkeit) champagner (Elektronik)
Das Gerät wirkt sehr angenehm in seiner optischen Erscheinung und Bedienbarkeit. Ein Analog-Eingang und ein digitaler Ausgang vervollständigen den guten Eindruck. Auch der Klang ist durchaus erfreulich. Am schwächsten ist das Cassettenlaufwerk. Echte Hi-Fi-Aufnahme und -Wiedergabe ist natürlich in dieser Preisklasse nicht zu erwarten. Die Gleichlaufschwankungen (und zwar Flutter) liegen bei manchem Musikmaterial im hörbaren Bereich, und die Abweichung von der Sollgeschwindigkeit übersteigt sicher die von der alten DIN-Norm erlaubte Grenze von 1%, und zwar nach oben. Das Laufwerk läuft also etwas zu schnell. Andererseits - wer nimmt heute überhaupt noch Musik auf Cassette auf? Wer gekaufte bzw. auf einem hochwertigen Gerät aufgenommene Cassetten wiedergeben will, wird sich des kleinen Unterschieds wohl bewusst sein. Und für den Hausgebrauch reicht's allemal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Habe schon die 2. Anlage bestellt - Preis/Leistung ist unschlagbar, 8. März 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony CMT-CPZ3 Kompaktanlage (MP3, CD-R/RW Wiedergabemöglichkeit) champagner (Elektronik)
Diese Anlage erfüllt alle meine Bedürfnisse und wurde in meinem Arbeitszimmer aufgestellt. Vom Preis/Leistungsverhältnis her eine klare eindeutige Kaufempfehlung. Klein, kompakt und für die Größe ein ausgezeichneter Klang, auch sind alle Schalter und Regler sehr übersichtlich angeordnet - was will man mehr.

Ich habe mittlerweile bereits eine zweite Anlage für unseren Wintergarten bestellt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Klang, 15. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Sony CMT-CPZ3 Kompaktanlage (MP3, CD-R/RW Wiedergabemöglichkeit) champagner (Elektronik)
Ich habe dieses Gerät jetzt seit 4 Wochen im Einsatz. Die Lieferung war wie immer bei Amazon schnell und zuverlässig. Die Anlage hat einen wirklich tollen Klang, die Bedienung ist gut und alles läuft problemlos. Die Sender sind schnell programmiert, vermißt habe ich nur eine direkte Anwahl der programmierten Sender, da man die Sender nur über eine Plus/Minus-Taste wählen kann, was aber bei 20 Feststationen manchmal umständlich ist. Das Cassettenteil habe ich nicht probiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide Kompaktanlage, 5. Januar 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony CMT-CPZ3 Kompaktanlage (MP3, CD-R/RW Wiedergabemöglichkeit) champagner (Elektronik)
Diese Kompaktanlage macht einen sehr soliden Eindruck. Auch der Preis ist voll in Ordnung, kostet das Gerät doch im Fachhandel ca. 50 Euro mehr. Da ich kein Fan von Einzelkomponenten bin und auch sonst kein Soundfetischist, kam für mich nur eine solche Anlage in Frage, nachdem meine alte JVC nach ca. 17 Jahren und mehreren Umzügen so langsam das Zeitliche segnet.
Das Äußere (champagnerfarben, braun/schwarze Holzboxen) finde ich sehr ansprechend. Der kraftvolle Sound lässt für meine Bedürfnisse keine Wünsche offen. Der Standby-Verbrauch soll bei 0,4 W liegen, was ich absolut tolerabel finde, da die Uhr nicht ständig angezeigt wird. Die Einschaltdauer von 4s finde ich allerdings verhältnismäßig lang, im Gegensatz zu meiner alten Anlage.
Alle Einstellungen wie Uhr, Sendersuchlauf und -abspeicherung waren nur mit Bedienungsanleitung möglich, da die Fernbedienung etwas gewöhnungsbedürftig ist und manche Tasten 3-fach belegt sind. Alle Einstellungen lassen sich aber auch direkt am Gerät vornehmen. Es sind 3 Timereinstellungen möglich (Sleep, Wecken, Aufnahme). Leider besitzt die Fernbedienung keine Zifferntasten, sodass z.B. abgespeicherte Radiosender nur mittels einzelnem Tastendruck vor / zurück angewählt werden können. Interessant finde ich jedoch das Jograd an der Anlage, mit dem sich CD-Titel direkt anwählen lassen. MP3-Discs werden zwar abgespielt, leider ist aber kein USB-Port für MP3-Player etc. vorhanden, dafür eben noch ein Kassettendeck aus der guten alten Zeit für Fans dieser analogen Technik.
Insgesamt bin ich mit der Sony-Anlage sehr zufrieden, kann mich aber wegen der kleinen Schwächen nur zu 4 Sternen durchringen (4,5 wären auch noch drin).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurze Ergänzung..., 12. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony CMT-CPZ3 Kompaktanlage (MP3, CD-R/RW Wiedergabemöglichkeit) champagner (Elektronik)
...zu den anderen Bewertungen, die ich bestätigen kann, was das Preis/Leistungs- und Klang/Grössen-Verhältnis angeht (na ja, ist halt subjektiv, für mich mittelgut aber nicht herausragend):
An diejenigen Kunden, die lt. Amazon gleich 5-10 Meter Lautsprecherkabel mitbestellen gewandt sei die Bemerkung, dass
a) spezielle Stecker vonnöten wären (es gibt keine Klemmen am Gerät, warum auch immer), man muss also das Kabel an einem Ende verlängern, was unschön ist.
b) Bei grösseren Räumen eventuell ein K.O-Kriterium für diese Anlage: Es gibt KEINEN Balance-Regler!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


39 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preisleistungsverhältnis gut, 31. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Sony CMT-CPZ3 Kompaktanlage (MP3, CD-R/RW Wiedergabemöglichkeit) champagner (Elektronik)
Sehr ausgewogener und präziser Sound für den Preis. Höre v.a. CDs darüber und die Anlage gibt sehr schön die (positiven wie negativen) Details der Aufnahme wieder. Für den kleinen Geldbeutel und das anspruchsvolle Ohr sicherlich eine lohnende Investition.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur klasse., 15. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Sony CMT-CPZ3 Kompaktanlage (MP3, CD-R/RW Wiedergabemöglichkeit) champagner (Elektronik)
Mit 5 Jahren begann mein kleiner Sohn, sich für die Hifi-Anlage seines Papas zu begeistern. Ich zeigte ihm die Boxen und den CD-Spieler und wir hörten Musik. Dann fragte er mich: Papa, wenn ich 7 werde, darf ich dann auch echte Boxen haben? Ich dachte naja, ist ja noch zwei Jahre hin und sagte: Wenn Du Dich dann weiter so für Musik interessierst, darfst Du echte Boxen haben. Zwei Jahre hat uns beide das Thema dann nicht mehr losgelassen. :))
Gestern war der 7. Geburtstag und ich wollte alles dransetzen, mein Versprechen einzulösen. Weil Opa mithelfen wollte, hatte ich so ca 200 Euro zur Verfügung und machte mich auf die Suche.
Was diese Sony Anlage für den Preis bietet ist echt der Hammer. Unterstützt von den sehr guten Bewertungen hier ging ich u.a. auch in ein Geschäft, wo sie ausgestellt war und ich eine Hörprobe machen konnte. Ich habe dann fairerweise auch da gekauft, weil ich noch etwas handeln konnte.
Schon beim Auspacken wurde uns klar, was hier für eine Qualität geboten wird. Die Anlage ist aus Metall und sämtliche Bedienknöpfe sind verchromt und auch in der Bedienung wirkt alles qualitativ sehr hochwertig. Die Boxen sind aus echtem Holz und wirken zweifarbig sehr edel. Alles wirkt massiv, nichts scheppert oder wackelt. Da hab ich zu höheren Preisen schon ganz anderes gesehen. Der Anschluss der Komponenten und der Aufbau ist kinderleicht, in 5 Minuten ist alles startklar. Mit der Fernbedienung kommt der Kleine sofort alleine klar.
2 x 75 Watt und die Qualität der Boxen sorgen für ein echtes HiFi Erlebnis. Der Klang braucht sich hinter meiner großen Anlage im Wohnzimmer nicht verstecken. Mein Sohn war so begeistert und hat sich riesig gefreut. Er hat, wie vorher verabredet, nur ein einziges Geschenk bekommen, aber dafür etwas ganz Besonderes, von dem er zwei Jahre träumte und woran er lange Freude haben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superteil, 19. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony CMT-CPZ3 Kompaktanlage (MP3, CD-R/RW Wiedergabemöglichkeit) champagner (Elektronik)
Habe das Ding ausgepackt, angeschlossen, Bässe und Höhen voll aufgedreht und es hat mich vom Hocker gerissen, für diesen Preis ob laut oder leise der Klang ist super, kein verzerren
und die 75 Watt reichen alle mal aus um den Nachbarn im 3. Stock teilhaben zu lassen ;)Habe meine Pioneer Anlage für damals 900,-DM in die Tonne getreten...vielleicht habe ich ja auch kein Montagsgerät erwischt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa0afccfc)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen