Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Entsetzliche Interpretation einer meisterlichen Operette, 16. Dezember 2004
Giuseppe di Stefano als Sou-Chong kümmert sich nicht im Geringsten um das, was er singt (er versteht den Text ja wohl auch nicht, da er deutsch singt, aber Italiener ist). Er reiht nur Töne aneinander. Der Text, die Handlung, die Rolle, alles ist ihm egal. Hinzu kommt noch, dass er zum Zeitpunkt dieser Einspielung seine einst gefeierte Stimme größtenteils schon eingebüßt hatte und nur noch von seinem großen Namen zehrte. Er dachte wohl, Operette statt Oper, das ginge schon noch hin. Ein verhängnisvoller Irrtum (den leider viele Sänger begehen, die ihre Glanzzeit hinter sich haben), wie diese Aufnahme zeigt. Insofern reiht er nicht mal besonders schöne Töne. Die übrigen Hauptdarsteller sind einigermaßen passabel, wenn auch nichts Besonderes.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Land des Lächelns
Das Land des Lächelns von Heinz Lambrecht
MP3-Album kaufenEUR 7,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen