Kundenrezensionen


64 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


107 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Gerät für Kinder
Die Rollei Compactline 52 haben wir unserem Sohn zum 9. Geburtstag geschenkt. Er war hellauf begeistert und fotografiert seitdem (14 Tage ist es her) täglich damit. Auch liebt er es, die Ergebnisse gleich durchzuschauen.
Die Bilder sind gut und scharf (wobei der Zoom zu Lasten der Schärfe geht (desto mehr Zoom, desto weniger scharf), aber immer noch im...
Veröffentlicht am 5. September 2011 von Georgette Heyer

versus
25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sowas habe ich noch nie gesehen !
Ich "knipse" seit über 30 Jahren, derzeit natürlich digital, teilweise professionell. Für eine 6jährige suchte ich nun eine eine absolute Einsteigerkamera mit wenig Einstellungen zum billigen Preis.

Ich kaufte diese Kamera (in pink), und ich muss gestehen : sowas habe ich noch nie gesehen !

Die Qualität der Bilder ist...
Vor 22 Monaten von Thorsten veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

107 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Gerät für Kinder, 5. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Compactline 52 Digitalkamera (5 Megapixel, 8-fach digital Zoom, 6,1 cm ( 2,4 Zoll ) Display ) schwarz (Elektronik)
Die Rollei Compactline 52 haben wir unserem Sohn zum 9. Geburtstag geschenkt. Er war hellauf begeistert und fotografiert seitdem (14 Tage ist es her) täglich damit. Auch liebt er es, die Ergebnisse gleich durchzuschauen.
Die Bilder sind gut und scharf (wobei der Zoom zu Lasten der Schärfe geht (desto mehr Zoom, desto weniger scharf), aber immer noch im Rahmen der Toleranz).
Die Video-Funktion funktioniert einwandfrei, allerdings mag unser Sohn lieber fotografieren.

Das Gerät ist ziemlich klein und leicht. Dies ist für uns Erwachsene etwas unbequem, da man nicht weiß, wo man seine Finger lassen soll beim Knipsen. Für unseren Sohn ist dies aber kein Problem.

Man muss daran denken, eine micro-Speicherkarte zu kaufen (nicht im Lieferumfang enthalten!) - ohne funktioniert nichts.

Bis hierher würde ich knappe 5 Sterne vergeben, wenn nicht der letzte Punkt wäre:
Die Batterien (AAA) sind ständig leer. Nach ca. 1,5h fotogrfieren mit Ergebnisse durchschauen (aber ohne(!) Video-Funktion) müssen die Batterien gewechselt werden. (Auch stimmt die Anzeige darüber nicht bzw. ändert sich mitunter.)

Da es ansonsten eine gute und kinderfreundliche Digitalkamera ist, würde ich sie - für diesen Zweck - wieder kaufen. Und somit natürlich empfehlen. Ein Batterienlager sollte man sich allerdings gleichzeitig mit anschaffen.;-)

P.S.: Ein Tipp noch für alle, die sich zu diesem Kauf entscheiden: amazon schreibt, dass "viele Käufer auch dazu eine Speicherkarte kaufen". Bitte denkt daran, dass Ihr eine Micro-SD braucht, nicht eine SD!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sowas habe ich noch nie gesehen !, 17. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Rollei Compactline 52 Digitalkamera (5 Megapixel, 8-fach digital Zoom, 6,1 cm ( 2,4 Zoll ) Display ) schwarz (Elektronik)
Ich "knipse" seit über 30 Jahren, derzeit natürlich digital, teilweise professionell. Für eine 6jährige suchte ich nun eine eine absolute Einsteigerkamera mit wenig Einstellungen zum billigen Preis.

Ich kaufte diese Kamera (in pink), und ich muss gestehen : sowas habe ich noch nie gesehen !

Die Qualität der Bilder ist unglaublich ! Die der Videos übrigens noch unglaublicher.

Jedes uralte Handy macht bessere Aufnahmen. Unscharf, verrauscht, falsch belichtet, Fehlfarben...

Ich habe einige dieser China-Kameras (3€) die aussehen wie ein Schlüsselanhänger, deren Bilder sind ein Traum dagegen, und das meine ich vollkommen ernst !

Siehe mein eingestelltes Bild : es war das beste, was ich in einem hellen Innenraum hinbekam !

Genauso unglaublich sind allerdings einige der Rezessionen hier : 4 oder gar 5 Sterne ??? - aus juristischen Gründen würde ich natürlich niemals behaupten, es wären Fakewertungen !

Für 16€ mehr bekommt man übrigens Einsteigermodelle von Fuji - damit mache ich sogar Bilder für die Zeitung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preiswerte Kamera, 3. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Rollei Compactline 52 Digitalkamera (5 Megapixel, 8-fach digital Zoom, 6,1 cm ( 2,4 Zoll ) Display ) schwarz (Elektronik)
Habe diese günstige Kamera für Tochter bestellt.
Die Kamera erfüllt den Badarf.Ist nichts besonderes.
Akkuanzeige funktioniert nicht einwandfrei.
Obwohl frisch aufgelande Akkus -2xAAA- eingesetzt wurden
werden nur 2 Balken angezeigt.Für normale Batterien absolut ungeeiegnet.
Diese waren im Lieferumfang enthalten und waren nach nur einer guten Stunde leer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ausreichende Qualität nur bei Außenaufnahemen ohne Zoom, 13. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Rollei Compactline 52 Digitalkamera (5 Megapixel, 8-fach digital Zoom, 6,1 cm ( 2,4 Zoll ) Display ) schwarz (Elektronik)
Kurz und knapp: Diese Kamera lässt sich nur für Tageslichtaußenaufnahmen ohne Zoom einsetzten. - Vorsicht: Digitaler Zoom. Ergebnis bei Benutzung unzureichend. - Lange Belichtungszeiten: Ergebnis unbefriedigend. Unschärfe, unschöne Farben, Verrauschen. Innenraum mit Blitz: Ergebnisse befriedigend.

Für 30 EUR kann man nicht viel mehr erwarten. Wer allerdings zumindest ein ganz klein wenig kreativ mit seiner Digicam umgehen möchte, sollte ein Modell mit optischen Zoom und hochwertigerer elektronischer Bildverarbeitung wählen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Natürlich keine Rollei - aber gutes Material für Bastler/Hacker, 3. März 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Compactline 52 Digitalkamera (5 Megapixel, 8-fach digital Zoom, 6,1 cm ( 2,4 Zoll ) Display ) schwarz (Elektronik)
Eines vorneweg: Die Kamera wurde als "hacking" material gekauft, also mit der Absicht sie umgehend zu schlachten / unzubauen. Dafür ist sie gut geeignet. Nur beim Blitzkondensator muss man aufpassen: 300V und geschätzte 5Joule können tödlich sein.

Hier der Blick ins Innenleben: Auf "Instructables" den Artikel "Time lapse add-on to a Rollei digicam" ansehen.

Die Detailpunkte: Routiniert gemachte Billigknipse. Design ganz passabel - die meisten 12MP Knipsen vom Discouter sehen schlimmer aus. Alle Funktionen sind intuitiv nutzbar, nur die "Macro"einstellung an der Seite ist fummelig und im Display erscheint eine recht kleine Warnung, dass die Kamera auf Macro umgeschaltet ist. Vergisst man das, macht die Kamera beim nächsten Einsatz zunächst unscharfe Bilder.

Die Verarbeitung ist an sicht recht gut - nur die Materialien eben dem Preis entsprechend. Den Energiehunger der Kamera hat vor allem der Blitz zu verantworten. Gewöhnt man sich an, den immer sofort abzuschalten, halten die Batterien viel länger. Alternativ kann man bei vielen Projekten auch gleich den Blitz dauerhaft stillegen, wenn man die Kamera ohnehin geöffnet hat.

Fazit: gutes Bastelmaterial auf dem Niveau einer Handykamera (jedes Blackberry macht bessere Bilder). Die Bildqualität passt zum Preis. Gut: Stativgewinde und tatsächlich anti-shake funktion, sowie optisches Makro. Nich so doll: Die Bildqualität (absolut gesehen) und der Batterieverbrauch.

Als Kinderkamera bedingt geeignet, da das Gehäuse nicht sonderlich robust ist - allerdings ist das Objektiv vor Schmutz und Kratzern mit einer Plastikscheibe geschützt und mittels Stativgewinde kann man einen größeren Griff dranbasteln. Einfacher geht's allerdings mit "Sugru" - findet sich auch auf Instructables.

Anmerkung: Auf diesen Plasteklops aus China "Rollei" draufzuschreiben ist dreist - aber so ging es ja vielen Marken: Grundig, Agfa, Dual ... einst klanghafte Namen die für Qualität standen, heute Abziehbildchen auf Billigplastik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keine Kinderkamera, 17. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Rollei Compactline 52 Digitalkamera (5 Megapixel, 8-fach digital Zoom, 6,1 cm ( 2,4 Zoll ) Display ) schwarz (Elektronik)
Diese Kamera macht einfach viel zu oft viel zu schlechte Bilder, da hilft auch der zugegeben günstige Preis nichts. Der Blitz funktioniert unregelmäßig und ist viel zu hell, die Kamera löst nicht immer aus, die gesamte Verarbeitung ist billig und miserabel, die Bedienung schlecht, die Batterien schnell leer. Vielleicht ist für 40 Euro nicht mehr zu erwarten. Wir waren enttäuscht, zumal wir mit einem früheren Rollei-Modell für unsere Kinder sehr zufrieden waren. Keine Kaufempfehlung, wir haben die Kamera zurückgeschickt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nette kleine Kamera, 24. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Rollei Compactline 52 Digitalkamera (5 Megapixel, 8-fach digital Zoom, 6,1 cm ( 2,4 Zoll ) Display ) schwarz (Elektronik)
Ich habe mir die kleine Kamera gekauft um technische Dokumentationen zu fotografieren und zu filmen.
Die Bilder sind akzeptabel scharf unscharf nur wenn man verwackelt. Wenn das Bild gut ausgeleuchtet
ist wählt die kamera kürzere Belichtungszeiten , dann wirds schärfer. Das gilt insbesondere auch für
Makroaufnahmen. Für Nah oder Nahe Aufnahmen muß man den Blitz mit dem Finger etwas abdecken, nach
mehreren Testfotos hat man den Bogen allerdings schnell raus.
Der beschriebene hohe Stromverbrauch hängt nicht damit zusammen , daß sie viel Strom verbraucht, son-
dern weil man schlechte Akkus oder Batterien verwendet. Daher habe ich ihr AAA Varta Professional Akku
spendiert , dann kann man 1,5 h filmen oder mindestens 300 Fotos mit Blitz machen ,oder über 1100 Fotos
ohne, ein gnadenloser Testfür die Kamera und Akku, sensationell.
Natürlich hat man hier keine Rollei in der Hand, aber sie ist durchaus wertig und immer in meiner
Brusttasche, seit gut 1,5 Jahren immer dabei, sehr empfehlenswert. Auf dem Display hat sich jetzt
ein kleines Pixelfehlerchen eingeschlichen , - aber bitte , so what !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zu gebrauchen, 14. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Rollei Compactline 52 Digitalkamera (5 Megapixel, 8-fach digital Zoom, 6,1 cm ( 2,4 Zoll ) Display ) schwarz (Elektronik)
Haben die Kamera für unsere Tochter gekauft. Qualität und Verarbeitung sind für dieses Geld Ok. ( 29 Euro ) Nur kann man leider keine Bilder damit machen. Nachdem man neue Batterien einglegt hat bleibt die Kamera vielleicht für 1-2 Minuten an danach zeigt die Akku Anzeige an das die Batterien leer sind und schaltet sich aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Qualitativ mehr erwartet, 23. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Compactline 52 Digitalkamera (5 Megapixel, 8-fach digital Zoom, 6,1 cm ( 2,4 Zoll ) Display ) schwarz (Elektronik)
Diese Kamera ist in der Bedienung kinderleicht. Sie macht allerdings oft schlechte Bilder. Der Blitz ist viel zu hell. Ohne Blitz oft zu dunkel. Spontan ein Bild machen ist nicht immer möglich, manchmal braucht es mehrere Anläufe, ehe das Bild gut belichtet ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen für Notfälle, 13. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Compactline 52 Digitalkamera (5 Megapixel, 8-fach digital Zoom, 6,1 cm ( 2,4 Zoll ) Display ) schwarz (Elektronik)
Die kamera habe ich mir für die Benutzung im Auto gekauft. Für die Fälle, wenn man mal ein Foto benötigt. Von den Bildern selbst bin ich nicht so beeindruckt. Etwas unscharf. Vielleicht lag es an der Eisntellung.
Aber auch praktisch für Kinder ab 8 Jahren. Ideal zum Verschenken. Praktisch, einfach in der Handhabung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen