Kundenrezensionen


36 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solider, kindgerechter MP3-Player mit winzig kleinen Schwächen
Bestellt habe ich den Fisher Price MP3 Player für meinen 2 Jahre alten Sohn, der nun endlich selbst entscheiden kann welche Musik er hören möchte.

Das Gerät ist robust verbaut, ich habe mir es natürlich nicht nehmen lassen einige Falltests durchzuführen, die das Gerät unbeschadet überstand.
Die Bedienelemente sind in...
Veröffentlicht am 30. Dezember 2010 von Perry

versus
43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Da fehlt noch einiges
Wir haben das Gerät für unseren 4 Jahre alten Sohn gekauft - hauptsächlich zum hören von Hörspielen.
Die Haptik geht in Ordnung, das robuste Gehäuse dürfte einiges aushalten. An der Stelle fällt eigentlich nur die bereits beschriebene Wackeligkeit der Halterung des Mikrofons auf - nicht weiter wild.

Als braver Nutzer...
Veröffentlicht am 27. November 2010 von der Torsten


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solider, kindgerechter MP3-Player mit winzig kleinen Schwächen, 30. Dezember 2010
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mattel T5268-0 - Fisher-Price MP3 Player für Kinder mit einfacher Steuerung und großen Knöpfen (Spielzeug)
Bestellt habe ich den Fisher Price MP3 Player für meinen 2 Jahre alten Sohn, der nun endlich selbst entscheiden kann welche Musik er hören möchte.

Das Gerät ist robust verbaut, ich habe mir es natürlich nicht nehmen lassen einige Falltests durchzuführen, die das Gerät unbeschadet überstand.
Die Bedienelemente sind in einer kindgerechten Größe ausgeführt und leicht zu bedienen.
Wie schon in den anderen Rezensionen beschrieben ist der Klang aus den beiden Frontlautsprechern wirklich sauber, hätte damit nicht gerechnet und war positiv überrascht.

Negativ fällt auf, dass das Mikrofonkabel zu kurz ist und das Gerät zwangsläufig vom Tisch fällt, wenn unser Kleiner mal etwas zu forsch "dirigiert".
Hier wäre auch ein Schalter anstatt eines Tasters zum einschalten des Mikrofons wünschenswert gewesen.
Ebenfalls anzumerken ist das recht hohe Gewicht von ca. 1,2 kg mit eingelegten Batterien.
Weiterhin ist zu erwähnen, dass die Angabe der Speichergröße in Stunden bei jedem MP3-Player nicht aussagekräftig ist, hier wird wieder mal geschönt.
Der MP3-Player bietet ca. 200MB Speicher, was für Kleinkinder auch ausreichend ist, für ältere Kinder jedoch nicht genug Platz bieten wird um mehrere Hörspiele abzuspeichern.
In zukünftigen Versionen wäre es vielleicht eine Überlegung, einen zusätzlichen SD-Slot zu verbauen.

Die in den Rezensionen immer wieder erwähnte Software zum Überspielen der Musikdateien habe ich erstens nicht installliert und bis gerade eben überhaupt nicht gewusst, dass es diese gibt.
Ich achte bei MP3-Playern immer darauf, dass keine zusätzliche Software nötig ist, denn Dateien auf ein Laufwerk kopieren können Betriebssysteme seit jeher.
Auch bei diesem Player ist es so wie es sich gehört, nach dem Anschliessen des Geräts an den heimischen PC wird ein zusätzliches Laufwerk erzeugt.
Man kopiere also seine Musikdateien einfach in den Ordner "KT Player Music" und fertig.

Die Rezension von "der Torsten" kann ich nicht ganz folgen.
Es ist richtig, dass die Geschwindigkeit bei der Datenübertragung wirklich zu wünschen übrig lässt und hier gerne ein schnellerer USB-Chipsatz hätte verbaut werden dürfen.
Die anderen Kritikpunkte kann ich allerdings nicht ganz verstehen.
Natürlich ist ein Vor- und Zurückspulen möglich, dazu ist Vor- oder Rückwärtstaste einige Sekunden lang zu drücken.
Ebenfalls unterstützt das Gerät das auslesen der MP3-Tags.
Wie bereits erwähnt ist die Software nicht unbedingt nötig und schon gar nicht das herum fummeln an der Playlist.xml.

Alles in Allem ein gutes und solides Gerät, welches aus unserer Sicht auf jeden Fall kein Fehlkauf war und unserem Nachwuchs richtig Spass macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Da fehlt noch einiges, 27. November 2010
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mattel T5268-0 - Fisher-Price MP3 Player für Kinder mit einfacher Steuerung und großen Knöpfen (Spielzeug)
Wir haben das Gerät für unseren 4 Jahre alten Sohn gekauft - hauptsächlich zum hören von Hörspielen.
Die Haptik geht in Ordnung, das robuste Gehäuse dürfte einiges aushalten. An der Stelle fällt eigentlich nur die bereits beschriebene Wackeligkeit der Halterung des Mikrofons auf - nicht weiter wild.

Als braver Nutzer lese ich natürlich die Bedienungsanleitung - da soll ich mir eine Software runterladen? Wozu? Hmm - die Software gibt es auch nicht für mein Betriebssystem - hätte ich wohl vorher lesen sollen. Nun ja, der Player meldet sich ganz normal als USB-Speicher an. Ah, auf dem Speicher liegt eine Playlist.xml rum, dort stehen die auf dem Speicher befindlichen Musikstücke. Da sollte man doch einfach etwas hinzusetzen können. Also los, bei Amazon ein Benjamin Blümchen aus dem MP3-Shop gekauft, runterladen und flugs ab auf den Player. Hmm - flugs war etwas übertrieben, der Player meldet sich tatsächlich als USB-1.1 Device an, da dauert es ein wenig die 42MB zu kopieren. Nun denn, macht man ja dann nicht so oft, und die 200MB sind ja recht schnell voll. Aber hey - so teuer können USB-2.0 Chipsätze im Jahre 2010 des Herrn auch nicht mehr sein - wie ja der 4GB Speicherstick für unter 5 € deutlich beweist. Da hätten die 50ct für USB 2.0 auch noch drin sein sollen.

Der Sound ist okay - die Lautsprecher geben einen guten Klang ab und es wird nicht ballerlaut, prima fürs Kinderzimmer. Den Kopfhörerausgang habe ich nicht überprüft, gehe aber davon aus, dass der mit passendem Hörer eine kindgerechte Lautstärke abliefert und nicht dem Hörgeräteakustiker neue Kundschaft zuführt.

Wirklich negativ ist, dass man in einem Track nicht vorspulen oder zurückspulen kann. Das mag bei Kinderliedern in Ordnung gehen, bei 40 Minuten Hörspiel ist das nicht okay. Das Gerät merkt sich dann beim ausschalten auch nicht die Position im Track, sondern nur welcher Track gerade anlag.

Fazit:
USB-1.1 - lächerliche Sparnummer, aber in Anbetracht des kleinen Speichers tolerierbar
Verarbeitung und Sound okay
Proprietäre Software nötig - eigentlich unnötig, ID3-Tags für die Anzeige von Titel und Interpret hätten es auch getan
Handling für alles was länger als 5 Minuten ist, sprich Hörspiele - Unbrauchbar - und deshalb geht das Ding leider zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bunter MP 3 Player mit Schwächen, 14. November 2010
Von 
Christoph Kleine (Olpe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mattel T5268-0 - Fisher-Price MP3 Player für Kinder mit einfacher Steuerung und großen Knöpfen (Spielzeug)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Beim folgenden Modell Fischer Price MP3 Player für Kids überragten nach meiner Meinung doch die Vorteile dieses Gerätes gegenüber den Schwachpunkten, die schnell offensichtlich wurden. Vorteil dieses Gerätes ist eindeutig der hervorragende Klang (2 eingebaute Lautsprecher), beim Betätigen der Tasten auf der Vorderseite (Start, Stop, vorwärts und rückwärts) und an der Seite (Einschalten, ausschalten, laut und leise)ertönt ein akustisches Geräusch, was für die Kinder durchaus ein Hilfsmittel sein kann. Die Tasten und das Display (Der Titel des Tracks bzw. Liedes erscheint auf dem Display) sind sehr groß, was optimal für Kinderhände ist. Der USB-Port ist geschickt unten an der Gerätvorderseite versteckt und eine Kopfhörerbuchse ist auch verhanden. Nun ein paar Worte zu den Nachteilen. Will man das Mikrofon bedienen, muss man allerdings den blauen Knopf gedrückt halten, was bei den Kleinen doch zu Schwierigkeiten führen kann. Das Installieren der Software von der deutschen Internetseite von Fischer Price funktionierte leider nicht. Die englische Version ließ sich dagegen ohne Probleme herunterladen. Insgesamt gesehen ist der MP3 Player recht schwer und zeigt mit dem fehlenden Batterien und Kopfhörer einige Schwächen. Das Gerät läßt sich im übrigen auch nicht per Netzstecker bedienen - sondern nur mit Batterien. (Lösung: Akkubatterien).
Fazit: Trotz einiger Schwächen fällt das Urteil für den Fischer Price MP 3 Player aber insgesamt positiv aus: 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spaßfaktor gut & stabil, aber Software übel + wenig Platz, 25. Dezember 2010
Von 
Kleemann "mKleem" (Frankfurt/Main) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mattel T5268-0 - Fisher-Price MP3 Player für Kinder mit einfacher Steuerung und großen Knöpfen (Spielzeug)
unser Sohn hat den Player an Weihnachten 2010 bekommen. Der Preis 39,90 war okay und ich habe gerade mit entsetzen festgestellt, dass die Geräte auch teurer gehandelt werden.

Unser Sohn ist 2,5 und hat bereits aus dem Babyturnen viele Lieblingssongs, die sich leicht darauf abspeichern lassen. Allerdings lassen sich die 256 MB nicht voll bespielen, da ein kleiner Teil des Speicherchips für das Betriebssystem des Players benötigt wird. Hätte man eine einfache Festplatte in das Gerät gesetzt, wäre es besser gewesen. Wer sich fragt was dann noch abgespeichert werden kann - nun ca. 50 Kinderlieder oder 2,5 CDs und das ist echt wenig. Da es aber für einen 2,5 Jahre alten Jungen ist, ist der ja schon mit der Songauswahl von 50 Stück ausgelastet. Die deutschsprachige Software kann noch immer nicht heruntergeladen werden, gleichwohl diese seit Herbst 2010 verfügbar sein soll. Die englische funktioniert, hat aber kleine Mängel. Nachdem wir seine Lieblingssongs für den Player kopiert hatten und endlich nach ca. 30 min das Gerät auswerfen konnten, war ein Teil der Songs wieder verschwunden. Nach einer langen Nacht fanden wir den Grund. Titel wie Wenn Pinguine watscheln gehen.mp3 von Detlev Jöker sind offensichtlich zu lang, so dass das Gerät die Endung mp3 nicht mehr erkennt und den Titel beim auswerfen runterwirft. Benennt man diesen aber in Pinguine watscheln.mp3 um, funktioniert es wieder, da er nun nicht mehr zu lang ist. Da unser Sohn noch nicht lesen kann,stört es nicht und Gott sei Dank bespielt man den Player nich so oft. Diese für Eltern negativen Punkte führten aber zur Bewertung 3 Punkte.

Ich hätte sogar noch weniger vergeben, wenn nicht auch positiv zu erwähnen ist, dass das Kind viel Spaß damit hat. War es doch von den alljärlich zuviel geschenkten Artikeln das letzte das er geöffnet hat und das was ihm wohl am besten gefiel. Die Verarbeitung ist wirklich gut!!!! Das Gerät hat bereits den ersten Sturz die Treppe hinunter unbeschadet überdauert. Die Bedienung erschlißt sich bereits für 2,5 Jahre alte Kids. Der Ton ist super und das Gerät klingt nicht nach Plastik. Kopfhörerbuchse haben wir nicht getestet und uns stört auch nicht, dass das Gerät an keine Steckdose angeschlossen werden kann, da er nur am Kabel ziehen würde. Das Bateriefach ist verschraubt, es gibt keine Ecken und Kanten und kann so auch unproblematisch an Kinder unter 3 Jahre verschenkt werden. Daher ist es auch sehr gut, dass das Mikrofonkabel nicht länger ist, so kann sich das Kind nicht erdrosseln.

Fazit: Technik aus Elternsicht 2 Punkte. Spaß und Haltbarkeit aus Kindersicht 5 Punkte macht 3 Punkte in der Gesamtwertung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen For kids - for fun, 1. Dezember 2010
Von 
Snoopy (Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Mattel T5268-0 - Fisher-Price MP3 Player für Kinder mit einfacher Steuerung und großen Knöpfen (Spielzeug)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Bei diesem mp3 Player von Fisher-Price müsste man eigentlich zwei Bewertungen schreiben: eine aus Sicht der Kinder und eine aus Sicht der Eltern.

For kids - for fun. Das trifft es auf den Punkt. Für Kinder ist der mp3 Player ideal, denn er ist kinderleicht zu bedienen und bringt Kinderaugen zum Leuchten.
Und wenn die Eltern auch die passenden mp3's aufspielen (andere Formate haben wir nicht ausprobiert, da wir generell nur mp3's nutzen), gibt es auch was Schönes auf die Ohren.

Die Tasten sind groß und reagieren auch prompt auf Knopfdruck. Auf eine Beschriftung der Tasten wurde aus gutem Grund verzichtet, die Kinder bedienen das Gerät von Beginn an intuitiv. Das Display ist klein, mehr braucht es aber auch nicht, denn es zeigt die notwendigen Informationen kurz und gut an, und mehr Beachtung bekommt es von den Kindern aber auch nicht. Ihnen ist es viel wichtiger, den mp3 Player durchs Haus zu tragen und quasi nebenbei Musik zu hören oder einem Hörbuch zu lauschen. Und der mp3 Player verliert auch nach Wochen nicht seinen Reiz und wird auch gerne schon zum Zähneputzen in der Früh eingeschalten.

Eine durchaus lohnende Investition - es wäre ja ärgerlich, wenn der Spaß nach einer Woche schon vorbei wäre - zum Glück Fehlanzeige.
Allerdings sollte man schon ab und an die Musik wechseln oder ein anderes Hörbuch aufspielen - wir beschränken uns auf eine CD, die wir überspielen.
Wenn Sie Ihrem Kind (ab 3 Jahren) oder Ihren Kindern zu Weihnachten eine Freude machen wollen, liegen Sie damit genau richtig. Musik- und Hörspaß garantiert.

Aus Sicht der Eltern sieht das etwas differenzierter aus. Wenn man z. B. eine CD ins mp3 Format mit 320 kb konvertiert, passt eine 70 minütige CD noch leicht drauf - eine zweite CD in gleich hoher Qualität hat dann aber keinen Platz mehr. Meinen Ansprüchen würde das nicht genügen und das ist in der heutigen Zeit des "billigen" Speichers auch nicht mehr zeitgemäß. Wie aber schon geschrieben hat dies auf den Spaßfaktor für die Kinder keinerlei Einfluß. Und es ist eine wahre Freude, ihnen beim Zuhören zuzuschauen!

Die angegebene Speicherzeit für vier Stunden Musik erreicht man nur dann, wenn die Qualität der mp3's entsprechend niedrig ist. Darauf haben wir bewusst verzichtet, denn wir hören ja schließlich mit. Und wenn man sich auf eine CD beschränkt, bleiben die Kinder auch bei einer Sache - so bleibt der Misch-Masch beim Zuhören aus. Vielleicht macht es auch deswegen den Kindern immer noch Spaß, sich spielend leicht mit dem mp3 Player auch nach einem Monat weiterhin damit zu beschäftigen.

Die Bedienung des Mikrofons ist für ein Kleinkind etwas gewöhnungsbedürftig, denn der Knopf muß gedrückt bleiben - nach ein paar Versuchen klappt das aber erstaunlich schnell von selbst - Kind müsste man wieder sein.

Die Kinder stört es auch nicht, dass der mp3 Player nur mit Batterien betrieben werden kann - als Eltern vermisst man doch einen Anschluß für ein Netzteil, das fehlt leider komplett und kann auch nicht nachgerüstet werden. Mit guten Batterien, der Batteriedeckel muss übrigens auf- und zugeschraubt werden - sehr gut!, läuft und läuft und läuft der mp3 Player schon seit vier Wochen. So gewinnt man dem Batteriebetrieb doch was Positives ab.

Und robust ist er auch. Das die Kinder damit nicht zimperlich umgehen, ist auch klar - Gebrauchsspuren sind noch keine zu erkennen. Das liegt wohl auch an der gummiartigen Ummantelung. Und selbst der etwas wacklig anmutende Mikrofon-Halter ist immer noch dran. Bloß wie lange noch?

Fazit: als Erwachsener wünscht man sich mehr Leistung. Für Kinder ist der mp3 Player aber ideal, und darauf kommt es uns an.
Und was auch nicht selbstverständlich ist: die angegebenen Produktmerkmale wie "ab 3 Jahren" und "einfache, kinderfreundliche Bedienung" treffen auf den mp3 Player von Fisher-Price ohne jegliche Einschränkungen voll zu. Lediglich der Ladenpreis dürfte aus Kundensicht gerne unter Euro 40,- sinken, zumal die Batterien im Lieferumfang nicht dabei waren und auch erst gekauft werden müssen. Dafür wird der Software-Download zum Überspielen der Musik oder der Hörbucher auf der Homepage von Fisher-Price kostenlos zur Verfügung gestellt, was natürlich selbsterständlich sein sollte, aber auch nicht immer ist.
Wenn wir den mp3 Player nun nicht schon hätten, würden wir ihn kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sorry, aber wir sind enttäuscht..., 3. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mattel T5268-0 - Fisher-Price MP3 Player für Kinder mit einfacher Steuerung und großen Knöpfen (Spielzeug)
nachdem der erste nach wenigen Monaten kaputt war (er wurde nicht durch die Gegend geworfen oder dergleichen), haben wir das Gehäuse geöffnet und ein loses Kabel endeckt. Jegliche Reparaurversuche scheiterten.
Da wir aber grds. dieses Gerät von der Handhabung her sehr gut fanden, haben wir dieses Gerät neu bestellt. Was soll ich sagen....es ist einmal von einem Kindertisch auf den Boden gefallen (nicht geworfen), und es funktioniert nun immer mal wieder.
Also wir sind enttäuscht und haben uns für den Preis mehr erhofft!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hält nicht lange, 15. April 2011
= Haltbarkeit:1.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mattel T5268-0 - Fisher-Price MP3 Player für Kinder mit einfacher Steuerung und großen Knöpfen (Spielzeug)
Habe nach einen stabielen MP3 Player gesucht und gedacht den richtigen gefunden zu haben. Leider war nach 10 Tagen keine Musik mehr abrufbar und es funktionierte nichts mehr. Die aufgespielten Dateien waren gelöscht, also neu aufspielen und... nichts. Also zurück damit, leider nicht zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht perfekt, aber erfüllt seinen Zweck, 29. September 2012
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mattel T5268-0 - Fisher-Price MP3 Player für Kinder mit einfacher Steuerung und großen Knöpfen (Spielzeug)
Es gibt ihn in rosa oder blau, wie sich das gehört: Den Fisher Price MP3-Player. Die technischen Daten hauen zunächst nicht vom Hocker: 256 MB klingen schon sehr altmodisch, wenn jedes Handy mittlerweile 8 oder 16 GB Speicherplatz hat. Dazu akzeptiert der MP3-Player eigentlich keine MP3-Dateien – die Lieder müssen erst mit einer mitgelieferten Software umgewandelt werden und es dauert ziemlich lang, bis sie dann auch wirklich auf dem Gerät sind. Also: Umständlich. Dann noch was Blödes: Das Gerät läuft nicht mit Akku, sondern mit Batterien, und zwar mit diesen ganz dicken Nerv-Batterien (Baby C oder LR14). Tipp hierbei: Eneloop-Akkus besorgen und kleine Adapter (=Plastikhüllen) dazu, dann ist das schlechte Umweltgewissen nicht ganz so schlimm… Das Schlimme aber: Für kleine Kinder ist das Ding eigentlich perfekt. Denn erstens wollen die nicht 5000 Titel hören, sondern es reicht, wenn 20-30 Stücke drauf sind. Die laufen dann hoch und runter. Die Bedienung ist so einfach, dass sogar ein Einjähriger gut damit klarkommt. Das Gerät ist robust, die wichtigsten Kanten sind mit Gummi verstärkt, es kann also runterfallen, ohne dass was passiert. Dazu kommt ein kleines Mikrofon zum Mitsingen für die etwas älteren Musikfreunde. Etwas schade ist, dass die Lautstärke nicht gut begrenzt wurde, für kleine Kinder wird das Teil leicht mal zu laut. Insgesamt aber wie so oft das Fazit: Kinder lieben das Ding, Erwachsene hassen es wahrscheinlich bald. Aber es ist ja klar, wer am längeren Hebel sitzt… Achtung: Das Gerätchen ist oft runtergesetzt auf ca. 30 Euro!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kids Mp3, Gute Wahl, 3. Januar 2011
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mattel T5268-0 - Fisher-Price MP3 Player für Kinder mit einfacher Steuerung und großen Knöpfen (Spielzeug)
Tolles Spielzeug, die Kinder waren begeistert. Tonqualität ist über alle Ewartungen, klingt wirklich schön. Ich überlege eines für mich selbst :) Kritik: ein bißchen schwer, Mikrofon sieht nicht sehr strapazierfähig aus (kann sein, daß es trotzdem viel aushält). Speicherkapazitet könnte größer sein, oder Möglichkeit zu erweitern wäre gut. Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Speicherplatz, 20. November 2010
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mattel T5268-0 - Fisher-Price MP3 Player für Kinder mit einfacher Steuerung und großen Knöpfen (Spielzeug)
Für alle die sich fragen wie viel Speicherplatz eigentlich das Gerät hat, kann ich hiermit sagen, daß es nur 256 MB sind. Der Speicher ist nicht erweiterbar. Ich find es ein bißchen wenig für die heutige Zeit. :o(
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen