Kundenrezensionen


159 Rezensionen
5 Sterne:
 (106)
4 Sterne:
 (30)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


100 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lehrreich und dazu viel Spaß!
Meine Tochter geht in die erste Klasse und hat das Spiel zu Weihnachten geschenkt bekommen. Rechnen üben macht ihr nicht ganz so viel Freude, aber bei diesem Spiel hat sie gar nicht gemerkt, dass sie nebenbei das Rechnen übt. Das Spiel macht ihr viel Spaß und es ist ihr bisher noch nicht langweilig geworden.
Mein Sohn ist 12 und mit ihm habe ich die...
Veröffentlicht am 30. Dezember 2010 von gako11

versus
32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Idee, verbesserungswürdige Umsetzung
Nach mehreren hervorragenden TipToi Büchern und Spielen wollte meine Tochter unbedingt die Zahleninsel haben. Die Beschreibung klingt gut und die Idee ist auch gut. Jedoch die Umsetzung kann nicht der Weisheit letzter Schluss sein.
Meine Rezension bezieht sich nur auf die ersten beiden Schwierigkeitsstufen. Je nach gewählter Stufe werden die Schatzkisten...
Vor 20 Monaten von S. Keller veröffentlicht


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

100 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lehrreich und dazu viel Spaß!, 30. Dezember 2010
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 00512 - tiptoi®: Geheimnis der Zahleninsel (ohne Stift) (Spielzeug)
Meine Tochter geht in die erste Klasse und hat das Spiel zu Weihnachten geschenkt bekommen. Rechnen üben macht ihr nicht ganz so viel Freude, aber bei diesem Spiel hat sie gar nicht gemerkt, dass sie nebenbei das Rechnen übt. Das Spiel macht ihr viel Spaß und es ist ihr bisher noch nicht langweilig geworden.
Mein Sohn ist 12 und mit ihm habe ich die schwierigste Spielstufe ausprobiert. Auch wenn bei dem empfohlenen Alter "bis 10" angegeben ist, muss ich sagen, diese Stufe ist auch - oder gerade - für die Erwachsenen nicht ohne! Kommt doch zum eigentlichen Rechnen noch die Merkfähigkeit hinzu. Das heißt konkret: Man muss sich nicht nur merken, welches der 3 errechneten Ergebnisse zu welcher Figur gehört, man muss auch noch zwischendurch andere Merkaufgaben erledigen und darf dabei die vorher ausgerechneten Ergebnisse nicht vergessen. Das war nicht nur für mich eine ganz schöne Herausforderung.
Mein Fazit: Für die Lernanfänger ein schön animiertes Lernspiel. Für die Älteren eine Herausforderung an die grauen Zellen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Idee, verbesserungswürdige Umsetzung, 28. Dezember 2012
Von 
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 00512 - tiptoi®: Geheimnis der Zahleninsel (ohne Stift) (Spielzeug)
Nach mehreren hervorragenden TipToi Büchern und Spielen wollte meine Tochter unbedingt die Zahleninsel haben. Die Beschreibung klingt gut und die Idee ist auch gut. Jedoch die Umsetzung kann nicht der Weisheit letzter Schluss sein.
Meine Rezension bezieht sich nur auf die ersten beiden Schwierigkeitsstufen. Je nach gewählter Stufe werden die Schatzkisten (die zeigen das Rechenergebnis) beliebig auf dem Spielfeld verteilt. Eine oder zwei Figuren (Meerjungfrau und Delfin) stellen die Rechenaufgaben und ein Papagei gibt an, wieviele Felder man ziehen kann. Und da geht das Problem schon los. Die Anzahl der Schritte wird willkürlich vom Papagei angegeben und der weiß ja nicht, wo die richtige Schatzkiste liegt. Also kann es vorkommen, dass man mehrere Runden dreht ohne die richtige Kiste zu treffen. Das ist für die Kinder frustrierend. Aber man kann ja die Regeln etwas modifizieren und die Kiste auch im Vorbeilaufen aufsammeln. Die Software hat einige Probleme sich alles zu "merken", denn wir hatten schon mehrmals das Problem, dass das Rechenergebnis in einer Spielrunde dreimal vorkam. Es gibt aber nur zwei Schatzkisten je Zahl.
In der zweiten Schwierigkeitsstufe kommen dann noch Zusatzaufgaben hinzu. Davon wird leider willkürlich und teilweise inflationär Gebrauch gemacht. So kann es vorkommen, dass ein Spieler dreimal hintereinander Sonderaufgaben erhält. Da scheint die Software noch Reserven zu haben. Und hier passiert es dann einfach, dass das eigentliche Rechenergebnis vergessen wird, gerade im Vorschulalter. Die Zusatzaufgaben sind manchmal "pippileicht" (Zitat meiner Tochter) und manchmal recht schwer, weil eine Zeit abläuft. Auch hier zeigt sich die unausgereifte Software, denn fast immer wird zum Schluss eine Aufgabe gestellt und sofort danach kommt die Ansage " Die Zeit für diese Aufgabe ist abgelaufen".
Weiterhin sollte man wissen, dass jede Spielrunde auf maximal 36 Züge begrenzt ist. Der Papagei meldet sich zwei Spielzüge vorher mit einem Hinweis und dann ist einfach Schluss. Wir hatten schon mal ein Spiel wo wir da gerade mal eine Schatzkiste erreicht hatten. Könnte man auch anders lösen.
Wie schon mehrfach geschrieben, die endlosen Erklärungen nerven. Ja, man kann natürlich auf den "Weiter" Button zeigen, aber warum kann man nicht einen "Profi Modus" haben?

Insgesamt sind wir schon enttäuscht, dieses Spiel kann mit den anderen TipToi Spielen nicht mithalten.
Mit der derzeitigen Softwareversion kann ich den Kauf nicht empfehlen.
Ich hoffe auf ein baldiges Update von Ravensburger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


70 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spielend rechnen lernen, 25. Dezember 2010
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 00512 - tiptoi®: Geheimnis der Zahleninsel (ohne Stift) (Spielzeug)
Und wieder hat mich ein tiptoi Spiel überzeugt.

Das Christkind hat gestern nun die "Zahleninsel" gebracht und wurde heute bereits eifrig bespielt.

Wichtig auch hier wieder zu beachten, dass das Spiel ohne den tiptoi Stift geliefert wird, der separat oder über die Starter-Sets erworben werden kann. Nach dem aufspielen der entsprechenden Audio-Datei via PC, kann es losgehen.

Auch hier ein sehr ansprechendes Spiel, dass nach kurzer Vorbereitungszeit (ausdrücken der Schatzkisten + Edelsteine aus dem vorgestanzten Karton) bereits beginnen kann.

Für die Schatzsuche können folgende Schwierigkeitsstufen gewählt werden:

jeweils für 1 Spieler / 2 Spieler / 3 Spieler / oder 4 Spieler:

Spiel 1: Zahlen von 1 - 10 Addieren, Subtrahieren, Vorgängen und Nachfolger bestimmen - Variante leicht

Spiel 2: Zahlen von 1-25 Addieren, Subtrahieren, Verdoppeln, Halbieren
Varianten leicht oder mittel

Spiel 3: Zahlen von 1-100 Addieren, Subtrahieren, Verdoppeln, Halbieren
Varianten leicht - mittel oder schwer

Spiel 4: Zahlen von 1-100, Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren, Dividieren
Varianten leicht - mittel oder schwer

Ziel ist es, bis zum Einbruch der Dunkelheit möglichst viele Schatztruhen und Edelsteine zu erspielen.

Die vielen verschiedenen Spielstufen ermöglichen es, mit Kindern ab der 1.Klasse fast durch das gesamte Grundschulalter hindurch zu spielen. Es ist daher besonders gut im Preis-Leistungsverhältnis, weil das Kind eben nicht nach einem Jahr aus dem Spiel "herausgewachsen" ist, wie so oft bei den Altersgerechten Spielen.

Ebenso ist die Abwechslung im Spiel durch Minispiele und Sonderaufträge gegeben, es wird nicht nur das Rechnen an sich geübt, sondern auch die Merkfähigkeit und das schnelle erkennen von Zahlen wird prima spielerisch abgerufen.

Meiner Tochter (7) gefällt es sehr gut und ich bin ebenfalls sehr begeistert. Eine gute Idee, ein schön illustriertes, abwechslungsreiches Spiel.

Der Kauf lohnt sich absolut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Finde die richtige Schatzkiste / Mathematik für Anfänger / Lernen spielend leicht!, 7. Februar 2011
Von 
Thorsten Wiedau (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 00512 - tiptoi®: Geheimnis der Zahleninsel (ohne Stift) (Spielzeug)
Der erste Kontakt mit Mathematik ist wichtig, um das spielende Lernen zu fördern und den intuitiven Zugang zur Mathematik zu gewährleisten. Das Spiel DAS GEHEIMNIS DER ZAHLENINSEL mit dem System TIPTOI vom Ravensburger Verlag bedient sich dabei modernster OID Technologie. Es besticht dabei durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und dem Mathestoff des Vorschulalters bis zur Grundschule. Von 5 Jahren bis 10 Jahre bietet das Spiel somit schönste Matheunterhaltung die Spaß macht, spielend Lerninhalte vermittelt und einen Zugang zu einem Schulthema vermittelt, den viele so nie hatten.

Wenn man also den TIPTOI Stift separat erworben hat, kann man sofort loslegen. Den Stift auf dem Spielbrett aktivieren oder die notwendige Software von der TIPTOI Seite herunter laden - sollte man dazu aufgefordert werden. Spielend einfach ist die Handhabung und man kann sich mit dem Stift sogar ins Internet verbinden lassen (mittels Computer) und weitere Daten und Informationen vom Ravensburger Server herunter laden.

Dieses völlig neuartige Lernsystem hat meine beiden Söhne sofort begeistert (sie haben auch schon zwei Bücher die auf diesem System basieren) und sie wollten mehr wissen, wir haben uns im ersten Schritt mehr als 45 Minuten an dem ersten Spiel der einfachsten Schwierigkeitststufe aufgehalten, so lustig war es, da so viel zu hören und zu erfahren ist zum Thema Zahlen und Rechnen im Allgemeinen, das ist wirklich bemerkenswert. Das Spiel und der Stift motivieren zum zuhören, lernen und erleben - die Kinder können sogar eigenständig Wissen sammeln und die Kleinen mit den Eltern zusammen die Zahleninsel erkunden.

Bis zu vier Spieler können mitspielen, man kann sowohl Kopfrechnen üben wie auch den Zahlenraum von 1 bis 100 erkunden und das kleine 1 x 1 erlernen. Dazu bietet das System TIPTOI zudem noch die Möglichkeit den Schwierigkeitsgrad von leicht über mittel bis schwer einzustellen und die vier verschiedenen Motive sprechen zu lassen, Meerjungfrau, Pirat, Papagei und Delphin.

Das Spielbrett ist einfach aufgebaut und auch von kleinen Kindern zu begreifen. Die vier Spiele haben allesamt zum Ziel möglichst viele Schatzkisten und Edelsteine als Spieler zusammen zu tragen und damit das jeweilige Spiel zu gewinnen.

Ein Klase Spiel das meine beiden Söhne, der eine im Vorschulbereich und der andere in der Grundschule beide gleichermaßen faszinierte und vom Fernseher am Sonntag weglockte - wir hatten allesamt jede Menge Spaß beim spielen von DAS GEHEIMNIS DER ZAHLENINSEL!

Sehr empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langweiliges Im-Kreis-Laufen, 17. September 2012
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 00512 - tiptoi®: Geheimnis der Zahleninsel (ohne Stift) (Spielzeug)
Die Spielidee ist wirklich toll und hat mich sofort überzeugt. Umso größer die Enttäuschung, als wir das Spiel gespielt haben.

Wir haben gleich mal die schwierigste Variante ausprobiert. Dabei liegen auf jedem Inselfeld zwei Zahlen und drei Inselbewohner stellen Rechenaufgaben. Leider nützt es nichts, die richtige Antwort zu wissen. Man muß auch noch zufällig (~würfeln) auf dem richtigen Feld landen und dabei passiert es schon mal, daß mehrere Runden lang niemand auf einem der maximal drei Felder landet und dann ist es schon ziemlich langweilig (besonders wenn der "Zufallsgenerator" im Stift dann wieder mal nur noch 4er würfelt).

Ein weiterer negativer Punkt ist, daß man die Erklärungen nicht abbrechen kann und man jedes Mal bei Spielbeginn die ganze Geschichte wieder anhören muß.

Schade um die schöne Idee.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 7. Januar 2012
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 00512 - tiptoi®: Geheimnis der Zahleninsel (ohne Stift) (Spielzeug)
Meine Kinder haben schon einige Spiele und Bücher von Tiptoi und wir sind begeistert von den Sachen, aber bei dem Zahlenspiel war an Heiligabend die Enttäuschund doch groß.
Man bekommt eine Aufgabe gestellt und schaut dann, wo das Feld ist mit der richtigen Antwort. Aber dann muß man würfeln um auf das Feld zu kommen. Es kann sein, dass keiner in der Runde das Feld trifft und die Antwort nicht gegeben werden kann. Meine Kinder fanden das total frustrierend.
Wir benutzen das Spiel jetzt einfach nur noch zum Rechnenüben, keine richtige Spielrunde mehr mit Würfel...Schade, da die Aufmachung sehr schön ist und auch kleine Mathemuffel anspricht. Aber mit Würfel ist es halt doch nur eine Glückssache und nicht nur das Wissen gefragt. Da hatte ich einfach etwas anderes erwartet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es geht, 19. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 00512 - tiptoi®: Geheimnis der Zahleninsel (ohne Stift) (Spielzeug)
Es ist wirklich so, wie viele beschreiben haben, man muss so lange würfeln bis man auf das Feld kommt, egal ob man die Antwort weis oder nicht, dann gibt es einfach keinen Ansporn, ich habe es etwas umgewandetl, dann geht es aber ich hätte doch besser auch die anderen Meinungen hören sollen, schade, denn normalerweise bin ich von Tip Toy begeistert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen einfache Stufe wird fad, 12. Februar 2011
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 00512 - tiptoi®: Geheimnis der Zahleninsel (ohne Stift) (Spielzeug)
Dieses Spiel ist mit einer Altersempfehlung ab 5 gekennzeichnet. In diesem Alter können die Kinder meist nur die einfachste Stufe und die ist relativ fad. Unser Sohn hat auch die Englisch Detektive und spielt sie viel lieber, weil sie von Anfang an abwechslungsreich sind. Die Zahleninsel hat er noch nie bis zum Schluss durchgehalten.
Der Stift gibt in der einfachsten Stufe mathematische Aufgaben wie Additionen, Subtraktionen und das Finden von Zahlen die um eines höher oder niedriger als der Ausgangswert sind. Dann fährt man auf einer Insel je nach vom Stift angegebener Punktezahl nach rechts oder links bis man die Schatzkiste mit der entprechenden Zahl gefunden hat. Nach 10 bis maximal 15 gleichartigen Aufgaben, bei denen es nur hie und da zusätzliche Edelsteine zu gewinnen gibt, wird es unserem Sohn zu fad.
Die höheren Schwierigkeitsstufen werden sicher herausfordernder sein, ich überlege das Spiel für eine Weile einzumotten und später wieder herauszuholen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen dauert zu lange, 15. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 00512 - tiptoi®: Geheimnis der Zahleninsel (ohne Stift) (Spielzeug)
bis die eigentliche rechenaufgabe gestellt wird, dauert es eine ewigkeit. ICH hab dafür nicht genug geduld!
Die Idee ist nicht schlecht, die kinder können auch oder vor allem alleine spielen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht so toll, 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 00512 - tiptoi®: Geheimnis der Zahleninsel (ohne Stift) (Spielzeug)
Wir haben das Spiel meiner Tochter zum 6. Geburstag geschenkt. Natürlich mußten wir es gleich spielen. Da sie noch nicht in der Schule ist, haben wir es mit der leichtesten Schwierigkeitsstufe gespielt. Anfangs war es ja noch ganz nett, aber es ist sehr sehr nervig, dass man immer wieder auf die Meerjungfrau tippen muß, die einem dann wieder sagt, welche Zahl gesucht ist, bevor sie mitteilt wieviele Felder man laufen kann. Es war uns bald zu nervig, so daß wir mit einem Würfel weitergespielt haben. Aber auch so macht das Spiel nicht so richtig Spaß. Ich würde es nicht noch einmal kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen