Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen12
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Oktober 2015
As a helicopter pilot I have been living with checklists for 15 years and would not go without them. As a manager implementing continuous improvement in production industry I have been struggling with people's resistance towards using checklists. This was the reason I read this book in the first place. But it gave me much more than ideas for checklist implementation: it provides valuable insight into complexity in some of the most sophisticated areas today, from building to surgery, as well as many personally humbling catches where checklists actually saved lives. I cannot help but think of my own incident when FLY THE AIRCRAFT was what I was required to do - and I did, followed by a safe forced landing. Thank you Mr. Gawande, for bringing the checklist into many different areas, not just aviation. Sabine Buehlmann @Turbine369
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2010
Atul Gawande hat mit seinem Checklist Manifesto auf 224 übersichtlichen Seiten festgehalten, was komplexe Projekte und Aufgaben überhaupt noch steuer- und handhabbar macht. Piloten werden seit vielen Jahren darauf gedrillt, auch in absoluten Notsituationen ihre Checklisten abzuarbeiten; große Bauprojekte sind mit ihren dutzenden Einzelaspekten nur noch realisierbar, wenn alle Beteiligten nach vordefinierten Prozeduren zusammenarbeiten -- mit Checklisten. Auch in der Medizin gibt es seit etwa 10 Jahren die ersten Erfolge für das konsequente Anwenden von Checklisten, um Krankenhausinfektionen einzudämmen (vergleiche auch Safe Patients, Smart Hospitals: How One Doctor's Checklist Can Help Us Change Health Care from the Inside Out).

Der Autor vermittelt in typisch amerikanischer Erzählweise aus Einzelgeschichten seine Erlebnisse und Eindrücke, was eine Checkliste ist und was nicht, welche Arten es davon gibt und wie man sie so erstellt und umsetzt, dass sie auch tatsächlich gewinnbringend eingesetzt werden kann.

Dieses Buch ist für jeden geeignet, der in der Verantwortung steht, mehr oder weniger tägliche fehleranfällige Abläufe in eine Ordnung zu bringen, die nicht durch Detail- und Vorschriftenreichtum die Intelligenz jedes einzelnen beleidigt und gleichzeitig sicherstellt, dass komplexe Abläufe auch so stattfinden, wie sie sollen. Insbesondere jeder, der ein Qualitätsmanagement-System einrichtet und überwacht, wird daran Freude haben.

Ich konnte mich beim besten Willen bei der Lektüre nicht im Ansatz langweilen und kann sie nur wärmstens empfehlen.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2010
Wer interessiert sich für Checklisten? Keiner. Wer interesiert sich für Checklisten, nachdem er Gawandes Buch "The Checklist Manifesto" gelesen hat? Jeder.

Atul Gawande, Arzt und Lehrender an der Harvard Medical School, berichtet aus seiner Praxis, der Chirurgie. In vielen Fallbeispielen zeigt er, was bei Operationen durch Unachtsamkeit oder mangelnde Kommunikation schief gehen kann und mit welchen Folgen.

Checklisten, so simpel sie daherkommen mögen, helfen hier. Und Gawande kann es nachweisen. In einem Projekt für die WHO entwirft er Checklisten und prüft deren Wirksamkeit in verschiedensten Krankenhäusern, in den USA, aber auch in Entwicklungsländern. Die geretteten Leben, vermiedenen Komplikationen und eingesparten Ressourcen geben ihm Recht.

Aber Gawande berichtet nicht nur über sein Fachgebiet. Er spricht mit Bauunternehmern und Finanzinvestoren, berichtet über Flugzeugabstürze, setzt sich in Flugsimulatoren, um die Wirksamkeit von Checklisten zu testen.

Sein Fazit: Das Zeitalter der großen Bauherren und heldenhaften Piloten ist vorbei. Die Welt ist einfach zu komplex geworden, um sich auf die Erfahrung eines Einzelnen zu verlassen. Erfolgreich sind die, die sich durch den Einsatz von Checklisten helfen und unterstützen lassen. Dies zeigt Gawande überzeugend und kurzweilig auf.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2011
This book was a bit hyped: I read some reviews and had too high expectations. When I realized that nothing in it was really new - to me at least - I was disappointed.
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2011
Der Autor schreibt zwar recht unterhaltsam in typisch amerikanisch-schmissigem Tonfall, mit Anekdötchen gewürzt und durchweg lesbar. Das "Checklist Manifesto" beschreibt aber in erster Linie seine WHO-Studie zum Thema und vermittelt darüberhinaus keine wirklichen Einsichten - außer der, das es eben manchmal gut ist, eine Checkliste zu haben. Ich hatte mir den Transfer aus der Medizinstatistik in den Rest der Welt erhofft, oder doch wenigstens ein paar weitere Anwendungsbeispiele, das findet aber in diesem Buch nicht statt, wenn man mal von ein paar Referenzen aus der Luftfahrt absieht. Was bleibt? Das unangenehme Gefühl, der perfekten Vermarktung für ein unterdurchschnittliches Buch auf den Leim gegangen zu sein.
11 Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2012
In der Medizin besteht in den letzten Jahren ja ein richtiger Hype um die Checklisten...auch das Krankenhaus, wo ich beschäftigt bin ist da natürlich nicht ausgenommen!-Eines Tages spazierte da so ein Pilot bei der Türe herein und hat sich tatsächlich angemaßt, Verbesserungsvorschläge machen zu können und Checklisten einzuführen...die Skepsis war groß!
Im Buch wird die Entwicklung von Checklisten sowie deren Wirkung auf den Arbeitsablauf sowie die Wirkung auf die Komplikationshäufigkeit bzw. deren Verhinderung anschaulich und anhand von Beispielen dargestellt. Der Autor schreibt sehr autentisch...und man findet sich wieder, wenn man hört, dass auch er meinte, eine Checkliste würde "seine" Komplikationshäufigkeit nicht beeinflussen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2010
Dieses Buch ist für allem für Nichtärzte interessant zu lesen ! Vielleicht möchte man sich danach nicht mehr in ein Spital und vor allem auf einen OP-Tisch begeben, aber man kann ja fragen ob die Ärzte dort eine Checkliste verwenden ;-)... Auch für einen Piloten, der Checklisten ja gewöhnt ist, ist dieses Buch sehr interessant und bringt Ideen wo dieses nützliche Werkzeug auch noch zu verwenden wäre. Der Autor zeigt im Buch unter Anderem Beispiele aus der Baubranche, Finanz-Trading und natürlich der Luftfahrt sowie seinem eigenen Metier der Medizin.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2015
Der Autor redet und redet um den heißen Brei herum ohne auf den Punkt zu kommen. Der Hauptpunkt des Buches ist es das wir in komplexen Situation einfach gehalte Checklisten anlegen sollten. Das wars auch schon, und hierfür braucht der Autor 220 Seiten. Furchtbar langweilig und absolute Zeitverschwendung, meiner Meinung nach. Einfach im Netz eine Zusammenfassung durchlesen hilft genauso.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2016
Inspiring book, cannot wait to apply its insights to complex problems I encounter.

More visuals of his real life checklists would have been interesting though.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2015
EspeciallyEspecially his studies of the possible / potential application of check lists outside his field of expertise motivates to look into the topic more in depth.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)