Kundenrezensionen


49 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles anders - oder vielleicht doch nicht...
Das Dendemann einer der besten Rapper (wenn nicht der beste) im deutschsprachigen Raum ist, ist ja hinlänglich bekannt. Und auch auf diesem Album ist textlich und reimtechnisch wieder alles auf hohem Niveau.
Musikalisch ist es ein bisschen anders - es groove immer noch, es rockt immer noch, aber es sind keine "klassichen" HipHop Beats. Musikalisch in Teilen eher...
Veröffentlicht am 19. Mai 2010 von Jochen Schnelle

versus
2.0 von 5 Sternen Textlich Dende, doch musikalisch schnell Ende
Es nervt. Nicht gleich, aber nach einer Weile.
Die neue Welle, die Dendemann hier verspricht, bricht sich nach einigen Metern btw. Minuten an den eigenen Rockriffs. Der versuchte Crossover kommt eher peinlich statt innovativ daher. Textlich gesehen kann Dende die schrillen Einlagen zwar teilweise noch kompensieren, jedoch bewegt er sich dabei stylemäßig...
Vor 9 Monaten von Josch Himself veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Holter-di-polter kommt Volker gestolpert, 16. April 2010
Dendemann zählt für mich zu den wenigen, dessen Alben ich mir ungesehen und -gehört zulege; und das auch immer noch zu Recht, wie das neue Album unter Beweis stellt.

Opitsch mag man von Dendes Style halten, was man will, aber Beats, die schön 80er-mäßig angelegt sind und auch gerne u.A. an die alten Scheiben von Run-D.M.C. und Beastie Boys erinnern, und seine Stimme gehen immer noch steil nach oben. Zu dem Texten wurde hier schon genug gesagt - es ist halt Dende, auf Wortspielereien wie "Metapher than leather" muss man ersma kommen.

Beim allerersten Durchhören hatte er mich spätestens komplett bei "I'm A Record Junkie Und Zurück"; er trifft das Gefühl eines Vinylisten abersowasvon...

Vier Sterne lediglich dafür, dass die Vorgänger, insbesondere aus Eins, Zwo-Zeiten, kaum bis gar nicht zu überbieten sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gewöhnungsbedürftig,aber keinesfalls nur dürftig..., 15. April 2010
Von 
S. Pahlke "caputo23" (Düsseldorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Soso....da ist er wieder...nach 4 Jahren Abwesenheit ist der Meister der deutschen Wortakrobatik endlich wieder da wo er hingehört.Das neue Album mit genialem Titel strotz nur so vor Kopfnicker- und Abtanz-Feeling.
Es ist etwas ganz Neues als der Vorgänger und bei den ersten Durchläufen hört es sich doch alles recht hölzern und übersteuert an.Aber wenn man das mal vom Live-Aspekt betrachtet und die Boxen voll aufdreht dann knallt das Werk einen an vielen Stellen nur so um die Ohren...im positiven Sinne.Von den Texten habe ich nichts anderes erwartet und bin schwer beeindruckt...einfach unerreicht hierzulande wie ich finde.
Jetzt wo das Album bei mir Tag und Nacht auf heavy-rotation läuft ertappe ich mich dabei wie ich diverse Titel mitsumme und andauernd Ohrwürmer der recht trockenen aber treibenden Tracks hängenbleiben.
Ein gutes Zeichen.
Herr Dende hat sich also diesmal für Retro,80er Style und RapnRoll entschieden und sich neu erfunden.Hut ab.Erst etwas befremdlich,dann aber umso besser.
Daher 4 Sterne anstatt 5.Das Artwork der CD ist wiedereinmal genial und total klasse umgesetzt.Alle Texte dabei zum mitgrölen.Ich bin dabei und freue mich schon auf seinen Live-Gig im Mai.Erfrischend anders und in keine Schublade einzuordnen.
Anspiel-Tipps :
Metapher than Leather
Hörma!
Papierkrieg
Nesthocker
Freie Radikale GbRdH
Es geht bergab
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mac Gyver und Der Stuntman der 80er, 15. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vom Vintage Verweht (MP3-Download)
Dendemann ist der Knaller, ob früher mit HipHop Hoodie oder heute mit Popelbremse und nachdenklich. Ganz egal. Eine Generation und Schluss
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Überragende Weiterentwicklung, 10. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vom Vintage Verweht (Audio CD)
Kurz und knapp:
Dendemann hat mit diesem Album seine besten Zeiten bei "Eins Zwo" nochmal überboten. Titel wie "Papierkrieg" oder "I'm A Record Junkie Und Zurück" sind keine Rap Stücke mehr, sondern Kurzgeschichten in Rap- und Bestform. Bis man auch noch das kleinste Wortspiel aus allen Titeln herausgehört hat, geht viel Zeit ins Land und selbst danach wird das Album nicht langweilig!

Eine absolute Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ...und den Rocker-Kopf verdreht., 30. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vom Vintage Verweht (Audio CD)
Beats, die nach Schlagzeug klingen, gut gesetzte Synthies, raue Gitarrenriffs und das pendant als Stimme - Ich bin kein Musikjournalist, nur ein begeisteter Hörer, aber ich würde diese Platte als das Rock-Album des deutschen Hip-Hops bezeichnen. Und als überzeugter Gitarren-Rocker, der den Wert von "handgemachter" Musik schätzt, hat dieses Album mich davon überzeugt, dass auch Rap/ Hip-Hop authentisch, unterhaltsam und abwechslungsreich sein kann.

Warum Dendemann?
Er bewegt sich abseits der üblichen Rap-Klischees und überzeugt doch mit seinem eigenen, unverwechselbaren Stil - neben dem Markenzeichen der "reibeiserne Stimme".
Wer deutschen Hip-Hop genießen will, aber kein Bock auf die Gangster-Kindergarten-Kacke hat, welche den Markt (leider) dominiert und gerne amüsante statt pseudo-prophetische Lyrik mit nicht weniger Tiefgang konsumieren möchte, ist bei der Pferdelunge genau richtig angekommen. Stil, Talent und Gehirn sind glücklich vereint.

Warum dieses Album?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Vom Liedtext erregt, 23. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vom Vintage Verweht (Audio CD)
Im Bezug auf sein Album "Die Pfütze des Eisbergs" hat Dendemann sich bedeutend gesteigert. Er zieht wie immer sein Ding durch und spielt hier regelrecht mit seinen Texten und seiner Stimme. Auch der Schnick Schnack drum herum ist perfekt abgestimmt. Ich kann einen Kauf nur empfehlen um die Kultur zu Hause zu steigern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Textlich Dende, doch musikalisch schnell Ende, 1. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vom Vintage Verweht (Audio CD)
Es nervt. Nicht gleich, aber nach einer Weile.
Die neue Welle, die Dendemann hier verspricht, bricht sich nach einigen Metern btw. Minuten an den eigenen Rockriffs. Der versuchte Crossover kommt eher peinlich statt innovativ daher. Textlich gesehen kann Dende die schrillen Einlagen zwar teilweise noch kompensieren, jedoch bewegt er sich dabei stylemäßig auf Dauer zu sehr auf seiner altbekannten Schiene.
Was bleibt? Eine CD ohne allzu viele Gebrauchsspuren im Regal und die Hoffnung, dass sich daraus entweder noch was wirklich Cooles entwickelt oder die Stratocaster wieder im Koffer landet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr geiles Album, 1. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vom Vintage Verweht (MP3-Download)
Mal wieder ein sehr geiles Album von Dendemann!
Höre es zur Zeit jeden Tag im Auto, haut Rein :-) !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Platte!, 5. Juli 2010
Das neue Album von Dendemann ist spitze! Trotz dass er mit seinem neuen Style (Vokuhila etc.) sehr affig aussieht, wird die Musik immer besser. Dieses Mal werden seine Raps von richtigen Instrumenten, wie E-Gitarre und Drums begleitet, was das Ganze rockbarer und runder erscheinen lässt. Nur zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Erste Sahne, 26. Juni 2010
juhu das neue dendemann album ist da.
nach gefühlten 100mal anhören wird das album nicht langweilig, die texte sind wirklich klasse.
die songs kann man wirklich gut mit ziemlich schnellen gedichten, denen super musik unterlegt wurde vergleichen, aber hörts euch selbst an.
kleine textstelle:
ist das textnivou im keller
kommte der letzte storyteller
und dann gibts mehr auf die löffel als beim nächsten uri geller...
zur hülle möchte ich noch sagen, dass sie klasse aussieht(kleine parodie zu den ganzen macbooks).
allem in allem ein klasse album, nicht nur für fans dieser musikrichtung, da auf stumpfe beats verzichtet wurde und bei fast allen songs ein gutes schlagzeug, ne e.gittarre etc. dabei sind.

kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb54eab1c)

Dieses Produkt

Vom Vintage Verweht
Vom Vintage Verweht von Dendemann (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen