newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip

Kundenrezensionen

63
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
59
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
CEP Herren Kompressions Stulpe compression allsports sleeves, weiß, III Wade 32-38 cm, WS50002
Größe: III Wade 32-38 cmFarbe: WeißÄndern
Preis:27,93 €+Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Dezember 2010
Hervorragende Qualitaet der Stulpe. Habe als Vergleich Kompressionssocken von Nike. Die Stulpe von CEP ist um Laengen besser: Besseres Material. Bessere Verarbeitung. Bessere Passform. Hoehere Kompression.
Ist die clevere Alternative zu Kompressionssocken, da insbesondere der Wadenbereich von einer Kompression profitiert und man mit dieser Stulpe beliebige Socken tragen kann.
Bringt das ueberhaupt was? Aber hallo. Ich war auch skeptisch. Aber seit ich die Stulpen (nach dem Laufen) trage, habe ich keine mueden Waden mehr. Und gerade diese waren immer mein Schwachpunkt.
Groessenangabe des Herstellers passt wie angegossen.
Amazonbestellung wie immer ueberrragend. Lieferung am naechsten Tag.

Spitze!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. September 2013
Nachdem ich erst seit dieser Saison mit den Five-Fingers von Vibram trainiere bin ich natürlich durch das Mittel-/Vorfußlaufen wadentechnisch mehr geplagt als mit normalen Schuhen.
Da kamen mir die Kompressionsstutzen von CEP gerade recht.

Super gut anzuziehen, wenn man die Anleitung gelesen hat (erst auf links drehen, dann reinschlüpfen mit dem Fuß und dann umstülpen).
Sehr gute Passform und wenn man die richtige Grüße bestellt hat (habe ich) dann sind sie schön eng aber schnüren nichts ab. Man spürt sie dann gar nicht mehr und kann sie auch lange tragen
Bisher nur positive Erfahrung im Vergleich zum früheren Laufen ohne Kompressionsstutzen. Meinen Waden geht es viel besser und ich traue mich nun auch an den Halbmarathon ran. VCM 2014 kann kommen :)

Produkt ist also nur zu empfehlen. Wie lange die Teile halten, das kann ich noch nicht sagen, werde aber ein Update schreiben, wenn sie reissen sollten.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Juni 2011
I've been a "barefoot" runner for nearly 2 years now (well not quite, I use Vibram Five Fingers (VFFs) barefoot shoes) and running barefoot has transformed the running experience for me, making it truly enjoyable, has got rid of my back pain and has eliminated those running injuries that one tends to pick up.

Well, all but one injury. Barefoot-style running means you have to land with a fore/mid-foot strike and this is quite a workout for the calf muscles and associated tendons. On getting my first pair of VFFs I was enjoying it so much that I ran too far (instead of taking it easy as everyone had recommended) and strained my calf muscles, which took a long time to recover.

So, what has this all got to do with CEP compression socks? I had signed up for a half marathon to be run exclusively on asphalt, and I was a little bit concerned about running such a distance on a hard surface in my VFFs. Would the calves withstand such a pummelling? Some 2/3 distance training runs had proved a bit painful, with my calves beginning to cramp. I ordered some CEPs a couple of weeks before and they instantly made all the difference. They offer comforting support, the claimed "increased bloodflow" to the muscles seems to do the trick with sustained strength and no cramping, as well as quicker recovery (I continue to wear them after long runs and even sleep in them(!) - the next day it's everything back to normal).

I was right on the borderline between small and medium according to their measurements. After consulting CEP I went for the small size and they are "comfortably tight" - as they should be, I reckon. The workmanship is very good and they're surprisingly cool to wear even in hot weather. For long distances I would never run without them again. I rate them highly.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. September 2013
Kompressionsstrümpfe passen mir mit Schuhgröße 49 nicht.
Die sind trotz aller Dehnung zu kurz und die Zehen werden unangenehm zusammengedrückt - bin "Zehengreifer".
Die Stulpen kann ich ideal mit meinen jeweiligen Sportstrümpfen kombinieren.
Beim Laufen und Radfahren habe ich sie vor allem bei sehr langen "Einheiten" an.
Wenn es ein sehr warmer Tag ist, ziehe ich sie Nachmittags an. In dem Zusammenhang für mich eine absolutes Wohlgefühl.

Eine Leitungssteigerung verspürte ich bisher nicht, dafür habe ich das Gefühl dass die Leistung bei langen Einheiten weniger nachlässt. Das Gefühl der strammen Waden ist sehr angenehm.

Mein Wadenumfang liegt an der Grenze von Gr. IV. Das Anziehen ist am Vormittag gut möglich. Am warmen Nachmittag wird es zum Kraftakt. Da habe ich auch das Gefühl die Stulpen schnüren ein. Ziehe ich sie morgens an, habe ich das Gefühl auch nach langen "Einheiten" nicht. Daher werde ich mir die Stupen noch eine Nummer größer Kaufen!

Super Produkt, kann ich nur empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Februar 2011
Seit Monaten sehe ich Werbung und auch immer mehr Läufer/Triathleten mit
Kompressionssocken, so das ich neugierig wurde was wohl dahinter steckt.
Rein optisch finde ich Kompressionssocken eine Katastrophe was mich auch bisher
abhielt weiterhin der Preis ca. 50€ ließ meine Neugier sinken.

Da ich aber immer wieder Probleme mit den Waden habe sobald ich Laufumfänge bzw. Tempo
steiger sprach ich mit einem Läufer der Kompressionssocken trägt und mir dazu
geraten hat es unbedingt auszuprobieren..."mmmhhh naja vielleicht sollte ich..."

Als dann "meine" Physiotherapeutin auch meinte das könnte helfen gegen meine schweren Beine
habe ich dann die Kompressions Stulpe bestellt, auch mit dem Preis konnte ich mich
anfreunden.

Und jetzt...Ich bin völlig begeistert, hätte nie für möglich gehalten!
Während des Lauf's und danach keine Ermüdungserscheinungen mehr, ein völlig neues Laufgefühl.
Keine Probleme mit den Waden am nächsten Tag.

Wer Probleme mit der Regeneration der Wadenmuskulatur hat sollte es
ausprobieren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Januar 2011
Natürlich erwartet man dies so oder so von solch einem Kompressionsstrumpf - aber als Überschrift muss es trotzdem nochmal unterstrichen werden.

Ich besitze auch von Rohner solche Strümpfe jedoch reichen diese bis zur Fußspitze und gehen deshalb nicht zu 100 % über die Wade und verrutschen daher sehr leicht. Die Rohner kann ich also nicht zum Sport tragen sondern nur Privat zur Regeneration der Muskulatur.

Die CEPs sind optimal und der Preis ist sehr gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Februar 2013
In meinem Job muss ich viel stehen und sitzen. Da ich in letzter Zeit häufiger Wadenschmerzen hatte, hat mir ein Kollege Kompressionsstrümpfe empfohlen. Seitdem trage ich diese Stulpen quasi täglich und die Beschwerden sind weg. Werde mir bei Gelegenheit noch mindestens ein weiteres Paar bestellen.

Auch beim Joggen sehr angenehm, da man zu den Stulpen die eigenen Laufsocken tragen kann. Mit Kompressions-Strümpfen und Laufsocken darüber wird's doch etwas eng im Schuh.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juli 2012
Moin, moin!!
Habe schon viele Kompressionsstrümpfe und Stulpen getragen.....über die Wirkung kann Mann an anderer Stelle Diskutieren....
Von allen Stulpen(Callfs) sind das hier mit Abstand die Besten!!! Sitzen Super,!!!!
Unbedingte Empfehlung!!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. März 2012
Diese Kompressions Stulpen sind sehr angenehm zu tragen und in einer sehr guten Qualität verarbeitet, selbst nach einem halben Jahr und drei bis viermal pro Woche tragen sitzen sie noch immer perfekt, ein Vorteil von Stulpen ist auch das man sie nicht im Schuh trägt und man sie dehalb nur sehr selten Waschen muss. Allerdings, und deshalb gibt es einen Stern abzug, kann ich nicht sagen ob der versprochene Effekt auf Leistung und Regeneration auch wirklich auf die Stulpen rückzuführen ist, natürlich ist meine Leistung gestiegen in den sechs Monaten in dennen ich die Stulpen benutze, aber ich zeige keinen Leistungsunterschied wenn ich sie nicht Trage. Daraus schliesse ich das meine Leistungssteigerung der ganz natürliche Trainingseffekt ist. Ich Trage sie trotzdem da sie in mir ich will mal sagen einen Placeboeffekt auslösen der mich noch ein wenig mehr zum laufen anregt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juni 2013
Es wird über Sinn oder Unsinn oder den Nutzen von Kompressionskleidung viel debattiert. Ich bin kein Experte. Wenn aber bei Menschen z. B. in Krankenhäusern im Rahmen von OPs Kompressionsstrümpfe verwendet werden oder man Passagieren bei Langstreckenflügen solche empfiehlt, kann diese Kleidung beim Sport so falsch oder schlecht nicht sein.
Ich persönlich habe festgestellt, dass ich mich während des Laufens mit Kompressionsbekleidung deutlich wohler fühle. Was ich jetzt noch testen werde, wie sich Kompressionssocken nach dem Sport, also zur Erholung, auswirken. Werde dann noch einen Erfahrungsbericht hier nachliefern.
Ich werde mir auf jeden Fall noch mehr Kompressions-Sportartikel zulegen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen