holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen2.463
4,7 von 5 Sternen
Größe: 16GB|Verpackung: Standardverpackung|Ändern
Preis:14,99 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. September 2014
Entgegen den Erwartungen und Aussagen kann diese Speicherkarte nicht für HD-Videoaufzeichnungen (Full HD 1080p) mit einer Nikon Coolpix Camera genutzt werden. Sie reicht gerade mal für eine Aufzeichung in 720p - da gab es keine Probleme.

Da Nikon angibt, das 45 MB/s ausreichend für die Camera wären um mit dieser Qualität aufzuzeichnen, hatten wir uns für diese Speicherkarte entschieden wurden aber enttäuscht. Die Aufzeichnungen ruckeln, und/oder werden asynchron.
Wir haben als Ersatz mal eine Original Nikon 16 GB SDHC Speicherkarte ausprobiert und tatsächlich: keine Beanstandungen. Die Aufzeichnungen sind tadellos. Leider gibt Nikon bei deren Speicherkarten nicht die genaue MB/s an, so daß sich leider nicht sagen lässt, ob die Speicherkarte von Scandisk evtl. nicht wirklich 45MB/s Schreibgeschwindigkeit erreicht, obwohl auf der Karte so angegeben, oder ob die Speicherkarten von Nikon einfach eine noch höhere Schreibgeschwindigkeit erreichen und die Cameras von Nikon eben auch eine höhere brauchen.

Fazit: Für alles andere als Full HD Videoaufzeichnungen in einer Camera ist die Speicherkarte vielleicht ok - aber eben nicht dafür. Daher meine Bewertung: Gefällt mir gar nicht !
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Ich nutze diese SanDisk Karte seit einiger Zeit in meiner Canon 500D SLR Kamera und bin sehr zufrieden.

Sie bietet mit ihren 16GB nicht nur ausreichend Platz für Fotos, vor allem habe ich mir diese Version geholt, um mit der Kamera filmen zu können. Dafür ist eine Class 6 mindestens nötig, diese hat Class 10 und funktioniert einwandfrei. Auch die Bildübertragung auf mein Macbook geschieht im Nu, bei mir reicht - für Fotos und hauptsächlich kürzere Filmsequenzen - das Verbinden per USB Kabel, ohne Kartenlesegerät.

Auch die Verpackung ist gut, die Karte haust beim Auspacken in einer kleinen Plastikhülle. Da der Ladenpreis fast doppelt so hoch liegt, war ich mit dem derzeitigen Preisangebot natürlich ebenfalls glücklich.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Bin sehr zufrieden mit der Karte, die ich als Musikquelle in meinem Auto nutze. Die Karte wird von Computer (zum Bespielen) und Auto schnell erkannt, Daten lassen sich rasch übertragen. Auch Temperaturen von knapp -10 Grad hat sie inzwischen problemlos überstanden. Läuft.

Gekauft wurde beim Anbieter Savetec Swiss GmbH - schneller Versand und optimal für den Versand verpackt. Der Artikel wurde in der Originalverpackung des Herstellers mit Plastik-Case geliefert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2014
Für den Preis von aktuell 15€ für die 16GB Variante kann man sich nicht beklagen. Ich habe zwar nicht die Geschwindigkeit per Computer ausgemessen weil ich das unsinnig finde, es zählt ja was die Karte in der Praxis wirklich leistet. Und dazu kann ich nur sagen, an meiner DSLR schreibt sie sowohl Bilder im RAW Format als auch FHD Videos mit 60fps fehlerfrei und ohne Verzögerung. Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2015
Wie von SanDisk nicht anders gewohnt, handelt es sich bei diesem günstigen Speicher wieder ein mal um einen sehr schnellen und zuverlässigen. Habe die Karte in meiner digitalen Spiegelreflex im Einsatz und bin noch immer sehr zufrieden. Die Karte tut genau das was sie soll zu genau der Geschwindigkeit die sie verspricht. Somit volle fünf Sterne und klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2013
In meiner Kameratasche bzw. im Gepäck befinden sich zwar auch noch eine Class 6-Speicherkarte mit 8 GB und eine etwas ältere Class 4-Speicherkarte mit 4 GB von SanDisk, aber nur noch als "eiserne" Reserve. Zum Fotografieren mit der digitalen Spiegelreflexkamera benutze ich inzwischen nur noch die Class 10-Speicherkarte (in der 16 GB-Variante).

Der Geschwindigkeitszuwachs gegenüber Class 6 bzw. Class 4 steht im vorliegenden Fall nicht nur theoretisch auf dem Papier, sondern macht sich auch praktisch bemerkbar, vor allem bei Serienaufnahmen und beim Durchklicken der Aufnahmen im Wiedergabemodus. Das geht merklich flotter. Und die Kapazität von 16 GB ist mehr als ausreichend. Jedenfalls dann, wenn man keine Aufnahmen im RAW-Format macht und "nur" den JPG-Modus mit rund 6 MB/Bild verwendet.

Falls die Digitalkamera die (hohen) Datenraten unterstützt, ist ein Umstieg auf Class 10 sicherlich sehr empfehlenswert. Auch dann, wenn man keine Videoaufnahmen macht und nur fotografiert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Normalerweise nutze ich für all meine Kameras Transcand Speicherkarten, habe mich aber aufgrund eines Sonderangebotes ausnahmsweise mal für eine SanDisk entschieden und habe meinen Kauf nicht bereut.

Die Karte ist sehr schnell, wird schnell und gut verpackt geliefert. Ausfälle o.ä. hatte ich bislang noch nicht und werde ich auch hoffentlich nie haben. Eine Leistungsmessung etc. habe ich nicht durchgeführt.

Ansonsten erfüllt die Speicherkarte voll und ganz ihren Zweck und bekommt dafür auch klare 5*
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2014
Die Karte hat etwa 15€ gekostet, also knapp 1€ pro GB. Das geht bei der Geschwindigkeit i.O.
Einsatzort der SD-Karte ist eine Kamera mit schneller Bildaufnahme und Abspeichern von großen RAW-Bilder. Die Kamera steht für den nächsten Schuss schneller zur Verfügung und wird weniger durch den Speichervorgang gebremst.
Die Karte ist problemlos von der Kamera formatiert worden. 16GB sollten auch bei 30MB pro Bild eine Weile reichen, erst recht bei kleineren JPEG-Fotos.
Die Kamera war mit der Karte bei 35°C Aussentemperatur ohne Probleme im Einsatz.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2015
Habe eine schnelle Karte für meine ältere Canon 500D gesucht. Zur Speicherung von gewöhnlichen Fotos reicht Class 4, bei RAW-Bildern und Videos sollte es aber die schnellere Class 10 sein. Nach einigen Recherchen im Internet bin ich auf diese Karte gestoßen, da bekanntlich einige neue und schnelle Karten nicht von der älteren Canon 500D erkannt werden. Diese SanDisk Extreme 16GB Class 10 hat in Tests sehr gut abgeschnitten und wird für ältere Spiegelreflexkameras empfohlen, die Karte wurde problemlos erkannt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2015
Diese Speicherkarte kommt ausschließlich in meiner Lumix DMC-LX5 seit Jahren
sehr oft zum Einsatz. Bisher ohne Probleme. Aufnahme und Wiedergabe bzw.
Übertragung auf den PC laufen immer absolut zuverlässig.
Dank in diesem Fall an SanDisk.
Sehr zu empfehlen, zumindest für Camcorder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)