Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

35 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wahres Juwel, 31. Dezember 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Session (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Lange schon kursierten im Web Ausschnitte dieser Session, z.B.: bei Youtube in beklagenswerter Bild- und Tonqualität, so dass zu ahnen war, es befinde sich ein noch nicht geborgener Schatz in einem Archiv eines TV-Studios... und richtig, nach nur 27 Jahren wurde dann doch noch die Fernsehaufzeichnung der Bluessession mit einem damals 60jährigem Albert King und einem erst 29jährigen Stevie Ray Vaughan veröffentlicht, zusammen mit der schon lange im Handel befindlichen Audio-Auskopplung gleichen Namens.

Für wen könnte diese Deluxe-Session interessant sein?
Stevie Fans? Albert Fans? Bluesenthusiasten? Besitzer der Audio-CD?
Vorab: Natürlich für jede der genannten Gruppen. Im folgenden versuche ich zu klären, warum.

Stevie Fans erleben hier einen Stevie Ray Vaughan, der seinem Vorbild Tribut zollt und mit größtmöglicher musikalischer Empathie Alberts Gitarrenläufe wiederspiegelt und eigenständig ausbaut, ohne jemals zu viele Töne zu spielen. Ohne Übertreibung kann man sagen, sein Gitarrenspiel drückt Respekt, Bewunderung, sogar Zuneigung aus, ohne jede Servilität und bleibt immer wunderbar entspannt. Auch stimmlich ist er gut in Form, was er bei seinem "Pride and Joy" und "Texas Flood" zeigt. Ansonsten enthält dieses Set eher Bluesstandards oder Titel, die Markenzeichen von Albert King sind.

Für Albert Fans ist diese DVD sowieso ein Pflichtkauf, da es schlicht viel zu wenig von Albert King zu sehen gibt und diese anderen Veröffentlichungen eher als belanglos bis verunglückt zu bezeichnen sind (speziell: Albert King live in Sweden), aber das Internet verheißt noch weitere potentiell interessante Veröffentlichungen in den nächsten Dekaden. Bei der vorliegenden Aufnahme jedoch handelt es sich schlicht um die bisher schönste Aufnahme, die auf DVD zu haben ist. Stimmlich ist Albert King in gewohnter Hochform. Wie immer klingt seine Stimme samtig und souverän, er singt sich mühelos durch die Bluesstandards. Sein Gitarrenspiel, was er ebenfalls auf gewohnt hohem Niveau präsentiert, erreicht aber im Verlauf dieser Session einen Höhepunkt. Er tritt in echten musikalischen Dialog mit seinem ebenfalls hochkarätingen Sessionpartner, was insofern eine Besonderheit ist, da Albert als eher knurriger Einzelkämpfer bekannt war. Hier aber taut er aufgrund, der ihm entgegenschlagenden Bewunderung und Sympathie von Stevie relativ schnell auf uns es ist ein Vergnügen, Zeuge zu sein, wie beide sich ihre Lieblingsgitarrenphrasen zuwerfen und hochinspiriert aufgreifen. So ist diese Session sehr Gitarrensolohaltig ausgefallen, was bei der gebotenen Qualität definitiv kein Kritikpunkt ist.

Für Bluesenthusiasten ist diese Aufnahme ebenfalls ein Pflichtkauf, da hier zwei unverzichtbare Gitarrenmeister, begleitet von einer kleinen und feinfühlig agierenden Rhytmusgruppe, zusammen beinahe mehr als ihre individuelle Bestleistung liefern.

Auch Besitzer der Audio-CD kommen keinesfalls um diese Anschaffung herum: es gibt auf beiden Datenträgern Titel, die auf dem jeweils anderen fehlen, Bild und Tonqualität sind ebenfalls für eine Fernsehproduktion hochwertig, wenngleich der Ton nur in Stereo daherkommt. Für mich ist es aber ein besonder Genuss den Umgang beider Musiker miteinander zu erleben. Auf der einen Seite Stevies geradlinige Sympahie und Bewunderung für Albert und auf der anderen Seite die angesichts dieser uneingeschränkten Sympathie schwindenden Altherrenknurrigkeit, die aber dennoch in den kurzen Gesprächen mitunter aufblitzt.
Die unaufdringliche Kameraarbeit unterstützt die intime Atmosphäre des Konzerts, auch hier wurde alles richtig gemacht.
Ich habe mich selten so über eine Blues-DVD gefreut, wie über diese, die zum jetzigen Zeitpunkt zum dritten Mal bei mir läuft, hätte mir aber im Booklet gerne noch Informationen über Titellängen und Tonformate der DVD gwünscht.

Fazit: Jeder, der Musik gerne sieht und zumindest ein Öhrchen für den Blues hat, sollte sich diese endlich erschienene DVD/CD-Kombination ins passende Laufwerk schieben. Für mich ein echter Jahrzehntkauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ist Musikgeschichte!, 19. Januar 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Session (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Ich beschäftige mich schon sehr lange mit Musik verschiedener Genre, nicht zuletzt als Hobby-DJ. Dabei hat der Blues bei mir persönlich einen besonderen Stellenwert.
Stevie ist für mich einfach der grösste Gitarrist, ohne alle anderen Genies (Buddy Guy, B.B. King, Rory Gallagher, Johnny Winter, Alvin Lee, David Gilmour, Eric Clapton...u.v.m.) schmälern zu wollen. Die Liste der aktuellen Gitarristen und Newcomer ist sicher genauso lang und interessant!

Diese Aufnahme ist bei jedem Sachverständigen (ich schreibe bewusst nicht Fan) an Wert nicht zu bemessen! Absolut seltene Aufnahme von einem Zusammentreffen zweier Genies, bei denen die Chemie einfach stimmt und Stevie seinem "Daddy" (so nannte er Albert King) einiges abverlangt.
Bitte nicht falsch verstehen, Albert King ist ein Profi und seine Einsätze gehen genauso ins Blut wie die von Stevie, aber bei Stevie kommt immer noch "Gänsehaut" dazu! Es ist zu spühren wie sich beide Musiker respektieren und mein Eindruck ist, dass Albert King von Stevie zu immer "Höherem" (getrieben?) mitgezogen wird.
Diese DVD ist für mich das beste an Blues, was mir je zu Gesicht und zu Ohren kam!

Ich kann diese Ausgabe, die ja noch eine geniale CD beinhaltet jedem empfehlen der Blues mag oder nur einen beider Interpreten!
Das ist einfach ein Pflichtkauf!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensationell!, 19. September 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Session (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Sensationell war das Preis/Leistungsverhältnis dieses Packages, als ich es gekauft habe - 5€!!!
Nun, dieser offensichtliche Irrtum wurde - leider - bereinigt.
Aber diese zwei Scheiben sind auch den - wesentlich höheren - neuen Preis wert.
Sensationell ist nämlich diese Session.
Die einzelnen Songs sind nur das Gerüst für überbordende Spielfreude. Lead- und Rythmusgitarre wechseln ständig. Beide lassen den jeweils Anderen gut aussehen, kommen sich bei den Solos nicht in die Quere und sogar eine Legende wie Albert King, sieht SRV ganz genau auf die Finger.

Zwischen den Songs gibts Smalltalk teils mit Gitarrenuntermalung.
Hier der einzige Minuspunkt: Da hätte man etwas nachbessern können. Diese Sequenzen sind viel leiser und aufgrund der Aussprache kaum verständlich (Untertitel?).

Da die Tracklist - wenig - differiert sollte man sich doch die Cd&Dvd-Version zulegen, wobei die Dvd weit interessanter ist, da man die Interaktion der Beiden voll mitbekommt.
Die Sideman sind gut und (fast) unsichtbar.

Bild und Ton sind HERVORRAGEND!!!
Kaum Unschärfen, klar und - im Rahmen - sogar ganz ordendliche Farben und Kontrast.
Die Kameraführung ist sehr statisch - besser so, als zu hektisch.

Das Cover finde ich allerdings Schrott.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vater und Sohn..., 21. Dezember 2012
Von 
Rocker - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Session (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Die Überschrift stimmt zwar so nicht, aber auf dieser CD/DVD Kombination treffen sich der damals 60-Jährige Bluesveteran Albert King und der gerade am Begin seiner Karriere stehende Stevie Ray Vaughan zu einer Session, die sowohl in Ton als auch in bewegten Bildern festgehalten wurde.

Albert King gehörte zu den größten Vorbildern Stevie Ray Vaughans und es ist zu lesen, dass Vaughan sein Vorbild Daddy genannt hat. Damit ist vieles gesagt über die Beziehung dieser beiden sehr unterschiedlichen Männer.

King war schon durch viele Berge und Täler des Musikgeschäfts gewandert, während Vaughan 1983 zuerst auf Bowies LP Let's Dance für Aufmerksamkeit gesorgt hatte und im Juli des Jahres war mit Texas Flood dessen erstes eigenes Album erschienen.

In Session wurde am 6. Dezember 1983 in den Studios von CHCH aufgezeichnet, einer kleinen unabhängigen Fernsehstation in Hamilton, Ontario, Kanada. Albert King wusste zunächst gar nicht mit wem er da jammen sollte, und er wollte ursprünglich schon deshalb absagen, bis er aufgeklärt wurde, dass er den jungen Stevie Ray Vaughan 10 Jahre zuvor in Austin, TX bei einem seiner eigenen Auftritte schon mal erlaubt hatte mit ihm zu spielen.

Freunde des elektrischen Blues und speziell dieser beiden Musiker kommen an dieser Scheibe eigentlich nicht vorbei. Normalerweise ist ja eher die DVD die Beigabe zur CD, aber hier ist das ausnahmsweise mal ein bisschen anders.

Beide Scheiben bieten zunächst mal eine weitgehend unterschiedliche Liste an Songs. Damit ergänzen sich beide Tonträger sehr gut. Die CD macht alleine schon Spaß, aber ein noch größeres Vergnügen ist es, wenn man beide Musiker auch im Bild sehen kann. Beide sitzen auf einer Art Barhocker nebeneinander und bleiben dabei stets in Blickkontakt. Ihre 3 Begleiter bleiben optisch weitgehend unbeachtet, tragen aber wesentlich zum Erfolg der beiden Hauptdarsteller bei.

Die Bildqualität ist zwar altmodisch, aber sehr gut. Würde man solche Sessions heute vermutlich mit der Handkamera filmen oder den Filmapparat mindestens per fern gesteuertem Kran hin und her und auf und ab wirbeln lassen, ist die etwas unbeholfen und starr wirkende Bildführung fast ein Segen.

Dem Zuseher entgeht keine Handbewegung und man kann in allen Einzelheiten mitverfolgen, wie der linkshändige Albert King seine Flying V bespielt und man sieht sehr gut dabei, dass seine Gitarre wie eine Rechtshänder-Gitarre bespannt ist. Gleiches gilt auch für die Close-ups auf Stevie Ray Vaughan, wobei der natürlich sein Instrument normal als Rechtshänder spielt.

Das ganze Teil wird dann hier auch noch dem Käufer geradezu nachgeschmissen und ist damit wie bereits erwähnt für Bluesfreunde quasi Pflicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blues & Rock n Roll, 15. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Session (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Stevie Ray Vaughn und Albert King...da sind beide schon tolle Musiker für sich, doch gemeinsam sind sie super toll. Das ist noch handgemachte Musik von tollen Musikern!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blues-Genuss pur!, 7. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Session (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Es ist sekundär, dass Albert King seinerzeit zu einer der Haupteinflüssen Vaughans zählte und so ihre Soli-Duelle (der stilistischen Ähnlichkeit wegen) Einiges an Spannung verlieren. Die Hauptsache ist doch, dass jenes Generations-Teffen des Blues dokumentiert wurde, un zwar in Ton und Bild. Den Protagonisten ist zu keinem Zeitpunkt anzumerken, dass sie in einem Fernsehstudio und nicht in einem vom begeisterten Publikum berstenden Club spielen, denn sie sind voll bei der Sache.

Die Bildqualität hat mit DVD- bzw. HD-Standards nicht zu tun, zumal das Ganze 1)vor 30 Jahren, 2)für das Fernsehen 3)in Amerika produziert wurde. Hat man sich von der hier dargebotenen Performance einmal fesseln lassen (*und das geschieht recht schnell), tut dieser Aspekt dem Genuss keinen Abbruch mehr.

CD (*mit ausführlichen liner notes)+DVD... zu diesem Preis... unschlagbar!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "DIE SCHWARZ+WEISSE SEELE DES BLUES", 21. Juli 2013
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Session (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Historisches und magisches Zusammentreffen vom 06.12.1983 im Rahmen der Live-Musik-TV-Serie des kanadischen Fernsehens eines der einflussreichsten Blues-Gitarristen/Sänger aller Zeiten mit einem seiner Bewunderer, den unaufhaltsam aufstrebenden Shooting-Star der damaligen aktuellen Blues-Szene "Stevie Ray Vaughan" in Form eines in 2010 neu aufgelegten Deluxe-Edition-Package bestehend aus einer CD plus einer neu-begleitenden DVD über 88.Minuten Spiellänge, die an künstlerische Intensität und Spielfreude der beiden Blues-Giganten nicht zu überbieten ist. In einer äußerst intimen und authentischen Atmosphäre führt der Blues-Altmeister Albert King seinen Lehrling Stevie Ray durch den Satz, der sich augenscheinlich und hörbar zurückhält, um eine zur Zurschaustellung seines unglaublichen Gitarren-Könnens zu vermeiden, was zu einem regen und einfühlsamen Austausch zwischen den beiden Gitarren-Virtuosen führt. Stevie Ray begleitet anfangs den Blues-Altmeisters, der es ihm mit wechselnden E-Solos und Begleitungen nachmacht, und somit ein Gleichgewicht zwischen den beiden furiosen Musikern herstellt. In insgesamt drei Akten stehen fünf King-Klassiker zwei Vaughan-Tracks seines genialen Debut-Albums "Texas Flood" gegenüber. Albert King ist hin und weg von dem grandiosen Können des Jahrhundert-Talentes Stevie Ray Vaughan, der mit einem unglaublichen Groove und Drive spielt, nur gehört bei einem seinen großen Vorbilder, der Blues-Legende "Buddy Guy". Das magische Videomaterial von diesem einmaligen renommierten Blues-Gipfel "In Session" steht somit erstmals zur Verfügung und ist die einzige bekannte gemeinsame Aufnahme der beiden Blues-Giganten, und markiert somit den Beginn einer Blues-Legende. Die längst überfällige kommerzielle Version steht als Tribut an die Genialität von zwei der größten Musiker überhaupt, die den Blues auf der E-Gitarre in die weite Welt getragen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In Session (De Luxe), 1. Juli 2013
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Session (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Auch ich bin begeistert diese DeLuxe Ausgabe entdeckt zu haben. Steve Ray Vaughan und sein Idol, King Albert spielen fast unbekümmert in einer wunderbaren Art, Bluesmusik von allerfeinsten. Die Audio CD enthält 11 Tracks, davon 4 Tracks sind kurze Dialoge zwischen dem King und SVR. Aber keine Sorge, man bekommt hier nicht nur Dialoge. Die Musik Tracks sind sehr lang, so haben wir Track 6 mit einer Gesamtlänge von 15:10 min., Track 8,9 und 10 haben ca. 9 min. Gesamtlänge.
Also die beiden Hauptdarsteller sorgen schon mit Gesang und Gitarren-Solo für ausreichend hohen Unterhaltungsfaktor.
Die Video-DVD hat keine High End Video Qualität, aber es würde in meiner Augen so etwas hier gar nicht passen. Die Auswahl der Songs auf der DVD ist nicht identisch mit der von Audio-CD und ich finde das gut so. Wir sehen hier Knapp 1:30Std, wie SVR und The King in Tandem spielen und haben dabei sehr viel Spaß und Freunde am Leben, an Musik...
Die Details auf der Video DVD werden sie selbst entdecken und ich wünsche Euch zum Schluss viel Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei Großmeister des Blues, 26. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Session (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Selten bei so geiler Blues-Session gelauscht. Die Beiden haben es drauf, bzw. hatten es drauf. Ich hab noch nie 5€ besser investiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Albert King with SRV - Prädikat: Besonders wertvoll!, 24. Juni 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Session (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Zwei der größten Gitarristen gemeinsam und in intimer Atmosphäre In Session - der eine der Lehrer, der andere der Schüler. Wer hier welche Rolle innehat, wird schnell klar. Der junge Stevie, sein Debüt "Texas Flood" war gerade erschienen, blickt bewundernd zu King auf, der noch vor Hendrix sein stärkster Einfluss war, und der Meister seinerseits beobachtet hoch interessiert und bisweilen auch überrascht, was sein größter Schüler in spe da so alles, durch und durch von King geprägt, anstellt. King ist absolut souverän, cool (zum Ende hin pafft er während der Session sogar genüsslich ein Pfeifchen und feilt sich die Nägel!), spielt wirklich fantastisch und hat zudem den besseren Ton; Stevie hingegen scheint etwas, aufgrund seiner Bewunderung für King, eingeschüchtert, bleibt deutlich hinter seinen Möglichkeiten zurück und spielt, ich muss es leider so sagen, verhältnismäßig einsilbig. Das tut der Qualität allerdings keinen Abbruch - ganz im Gegenteil ist es ein Hochgenuss sondergleichen, den beiden zuzuschauen und zuzuhören! Sie haben einen riesen Spaß an der Session, sind höchst motiviert und inspiriert und interagieren wundervoll miteinander. Ein absolut fesselndes Stück Musikgeschichte auf CD & DVD, das man gesehen und gehört haben MUSS!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xadb697f8)

Dieses Produkt

In Session (Deluxe Edt.)
In Session (Deluxe Edt.) von Albert King (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen