Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

1,4 von 5 Sternen14
1,4 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
12
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. August 2011
Mir wurde statt einer gebrauchten Pfanne eine schiefe Pfanne zugeschickt. Ich sah dies zu spät und verschenkte die Pfanne weiter als Hochzeitsgeschenk. Die Schrott-Pfanne landete natürlich im Mülleimer und der Anbieter dem ich die Situation schilderte antwortete mit einer Standart-Mail statt sich zu entschuldigen. Kaufen Sie nicht bei diesem Anbieter !!!
11 Kommentar|60 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2011
Tagelang habe ich die Werbung im TV angesehen und mich zum Kauf zweier Pfannen (26 und 28 cm) entschieden. Ein Fehler, wie sich herausstellte. Vergangene Woche habe ich die Pfannen erhalten und ausprobiert. Ich habe gebraten mit geringer Hitze, ich habe gebraten mit höherer Hitze, ich habe gebraten mit Fett und ohne Fett, oder besser gesagt, ich habe es versucht. Alles brennt an, sogar das Spiegelei. Auch mein Mann hat versucht etwas in der Pfanne ohne anbrennen zu braten, was NICHT gelungen ist und meine Tochter hat sich an Creps versucht. Nicht einmal das busten (Hihi) hat geholfen. Ich bin von der Qualität der Pfannen total enttäuscht. Ich habe meine beschichtete Pfanne aus dem Schrank geholt und siehe, sogar das Spiegelei ist nicht angebrannt. Für mich steht fest, die Pfannen schicke ich zurück. Die Pfannen halten nicht, was die Werbung verspricht und sind das Geld überhaupt nicht wert und dann hatte ich auch noch das Gefühl, dass es sich bei den zwei Pfannen nicht um Neuware gehandelt hat, da diese an Griff und Pfanne bereits Kratzer hatten. Vieleicht war es schon eine Retourware.
Ich kann nur die Meinung meiner Vorgänger bestätigen - totaler Schrott. Was teuer ist,muss eben doch nicht immer gut sein.
Meine Empfehlung: NICHT KAUFEN
22 Kommentare|101 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2011
Optisch eine sehr schöne Bratpfanne - das war's auch schon. Dafür ein Bewertungsstern.
Als Bratpfanne völlig ungeeignet - taugt nicht mal als "Fritteuse". Selbst als mein Bratgut komplett im Fett schwamm, brannte es noch an. Allerdings lies sie sich im Geschirrspüler wieder gut reinigen. Nach dem dritten Benutzen stand sie nicht mehr plan auf dem Kochfeld.
Die Reklamation ging etwas schleppend, aber sie gelang.
0Kommentar|53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2012
Ich habe hier noch nie etwas gepostet, nun habe ich mich aber dazu durchgerungen, um andere vor dem gleichen Fehler den ich begangen habe, zu bewahren. Nach Wochen in denen ich im Fernsehen immer wieder über die tolle Airpan gestolpert bin habe ich mich entgegen dem Rat meiner Freundin dazu durchgerungen, die Pfanne zu bestellen. Nach drei Tagen voller Vorfreude war sie endlich da: meine Airpan! Was habe ich gemacht? Pfanne gereinigt, super Steaks gekauft und rein damit und...siehe da: Steak in den tollen Waben angeklebt, Pfanne derart versaut, dass das Reinigen hinterher ne halbe Stunde gedauert hat. In den nächsten Tagen habe ich die Pfanne dann auf Herz und Nieren getestet: Gebraten mit und ohne Fett, heiß, weniger heiß usw...das Ergebnis war immer das Gleiche Pfanne total versaut, sodass das Reinigen ewig gedauert hat. Die Waben, in denen sich das angebrannte Fett besonders gut angesetzt hat taten ihren Teil dazu bei! Ich könnte nun noch Stunden schreiben weil ich derart wütend bin und mich von der Werbung einfach vera....t fühle! Also liebe Kunden macht nicht den gleichen Fehler wie ich!!! Finger weg von der Airpan!!!!!!!
0Kommentar|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2012
Wir haben sie alle 3 gekauft, 24 - 26 und 28 cm jeweils mit Deckel und auch wir bereuen den Kauf. Die 2 kleinen sind noch im Einsatz, das Bratgut bleibt aber kleben. Keinerlei Vergleich zu der gezeigten Werbung.
Die große Pfanne hat einen Buckel im Boden und eiert beim Braten auf dem Herd herum. Da bringt man auch nicht die Wärme in die Pfanne hinein, also ist die schon mal ausgesondert und das nach knapp einem Jahr und relativ seltener Benutzung.
Meine Frau und natürlich auch ich sind von diesem Produkt sehr enttäuscht.
0Kommentar|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2012
War sehr von der Werbung beeindruckt, wo das Spiegelei seitlich angepustet wurde und der weiße Rand des Spiegelei "flatterte" sozusagen frei in der Luft wie der Rand einer Qualle im Wasser. Da muss man doch davon überzeugt sein, dass nichts anbrennt oder anpappt.

Wie naiv und vertrauensselig war ich nur, als ich spontan nach Sehen der Fernsehwerbung das dreiteilige Pfannenset bestellte.

Als erstes habe ich Spiegelei mit der kleinen Pfanne gebraten. Wollte das Wunder wiederholen. Das meiste vom Ei blieb in der Pfanne hängen. Habe dann die "Allgemeinen Regeln zum Braten ..." des Beilageheftchens gelesen und die Pfanne in verschiedenen Variationen aufgeheizt und die sogenannte "Zischprobe" gemacht.

Das muss man sich mal überlegen, nach vielen gestandene Jahren in Haus und Küche, lese ich Anleitungen zum Spiegelei braten. Da sieht man mal wieder die psychologische Wirkung der Werbung, ich wünschte nicht sofort die Pfanne zum Teufel sondern misstraute erstmal mir selbst. Aber trotz aller meiner Versuche "nicht zu versagen" --> Ei klebt immer.

Jede meiner alten Pfannen funktioniert besser. Habe die größeren Pfannen noch gar nicht benutzt, es tut mir um den Braten leid oder um die Bouletten die ich dann in Einzelteilen aus der Pfanne kratzen könnte. Die Rücksendefrist ist schon um, und ich sitze nun auf den Pfannen. Wollte sie eigentlich Jemandem schenken, der gerade einen Hausstand gegründet hat. Das kann ich gar nicht machen und insofern ein Glück, dass ich eine der Pfannen ausprobiert habe. Die Beschenkte würde denken sie lernt Kochen und Braten nie, weil ihr alles mißlingen würde und verliert die Lust am selber kochen.

Einzig die Optik stimmt an den Pfannen, sie sehen recht wertig aus. Aber was nützt der schöne Schein. Hätte ich doch, wie so oft, über Amazon bestellt und die Bewertungen VORHER gelesen. An denen konnte man sich noch immer gut orientieren. Nie wieder bestelle ich was spontan aus der Fernsehwerbung. Auch wenn es mir wehtut, ich schmeiße die Pfannen weg. Es ist kaum zu glauben, dass es Hersteller und Vermarkter gibt, die Material, Energie, Arbeitskraft etc. für den direkten Weg auf den Müll produzieren. Eine sträfliche Verschwendung.
33 Kommentare|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2011
Habe l e i d e r 2 von diesen Pfannen gekauft. Nachdem ich einiges darin ausprobiert habe,(auch mein Mann hat sie getestet, da er meinte, es wäre ein Bedienungsfehler) musste ich leider feststellen, dass rein g a r nichts in dieser Pfanne gelingt. Also...haben wir die Pfannen zurückgeschickt. Angeblich konnte man dieses ja innerhalb von 14Tagen. Am Pfingstsonntag erhielten wir dann einen Anruf vom Servicecenter, von wo uns dann mitgeteilt wurde, die Pfannen könnten nicht zurückgenommen werden, da sie ja doch schon benutzt wurden.H A L L O!!! Wie, bitte schön, soll man dann feststellen, ob die Pfanne funktioniert, wenn man sie nicht benutzen darf???? Da der gute Mann meinte, vielleicht wäre ein Materialfehler vorhanden (klar, bei beiden Pfannen? ),bot er uns an, 2 neue Pfannen zu senden. Siehe da. Heute ist schon eine angekommen. Es ist eine von den Pfannen , die ich zurückgeschickt hatte. Ja, ein Begleitschreiben war auch dabei:" Wie vereinbart, senden wir Ihnen hiermit Ihre Ware wieder zu." Mal gespannt, was mit der zweiten Pfanne passiert. Wird wahrscheinlich die nächsten Tage eintreffen. Werde es dann jetzt noch mal bei dem Hersteller direkt versuchen.
0Kommentar|49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Das tatsächliche Bratergebniss entspricht in keinster Weise, was die Werbung verspricht und man von einem doch hochpreisigen Produkt erwarten könnte. Von Nichtanbrennen keine Rede! Alles(!) haftet sofort an. Pfanne sollte vor der Reinigung im Geschirrspüler eingeweicht werden, damit sich die angebratenen Speisereste lösen! Schade um das ausgegebene Geld!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
bei Anlieferung Deckel kaputt..darf ja laut Werbung nie pasieren...die Hoffnung auf ein Backrezept...Fehlanzeige!!!!
ob was anbrennt weiss ich noch nicht,da ich sie jetzt sauer weggeräumt habe...vielleicht noch als Grillpfanne
jetzt getestet taugt nichts sogar Creppes brennt an..da sind mir meine alten Pannen lieber...nicht zu empfehlen
review image
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2012
Tolle Pfanne ! Eignet sich bestens um sie dem Werbe-Onkel über den Schädel zu hauen.
Allerdings gelingen flambierte Pfannkuchen in der Pfanne ausgezeichnet. Ich habe leider meine halbe Wohnung beim flambieren in Brand gesetzt. Der Pfanne ist aber nichts passiert. Glückwunsch allen Käufern.
11 Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)