Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Deutsche Geschichte
Leider wird heutzutage die Deutsche Geschichte auf 12 Jahre reduziert,über die Kolonialzeit und die Kämpfe während des 1 Wk ist leider kaum etwas zu finden und wenn dann nur in Versionen aus den 20er und 30er Jahren wie es in diesem Buch der Fall ist.
Leider scheint sich kein Verleger heranzutrauen dieses Buch neu aufzulegen,so muss man eben mit der...
Veröffentlicht am 7. April 2012 von Kenny

versus
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es ist erschreckend, wie viele Menschen für viel zu dumme Kriegeg gestorben sind und hoffentlich nie wieder sterben werden
Ich hatte über dieses Buch ein Sendung im Deutschlandfunk gehört. 2014 ist das Erinnerungsjahr: Beginn des 1.Weltkriegs. Zugleich erinnerte ich mich daran, das ein Schulkamerad in der 5. Klasse, 1967, damals von diesem Buch schwärmte. Er ist heute Jurist in der öffentlichen Verwaltung. Ich habe es damals nicht gelesen. Für mich ist das 2014 auch...
Vor 3 Monaten von Ulli veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Deutsche Geschichte, 7. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika (Gebundene Ausgabe)
Leider wird heutzutage die Deutsche Geschichte auf 12 Jahre reduziert,über die Kolonialzeit und die Kämpfe während des 1 Wk ist leider kaum etwas zu finden und wenn dann nur in Versionen aus den 20er und 30er Jahren wie es in diesem Buch der Fall ist.
Leider scheint sich kein Verleger heranzutrauen dieses Buch neu aufzulegen,so muss man eben mit der Orginal version mit Altdeutscher Schrift und der damaligen Sprache leben was natürlich auch seinen Reiz hat aber teilweise etwas anstrengend wird.
Lettow Vorbeck beschreibt hier den Kampf um Ostafrika und schildert Detalliert alle Großen Gefechte aber auch die kleinen erfolgreichen Fernpatroullien gegen die Britische Uganda Bahn.
Es sind mehrere Fotos sowie eine Karte enthalten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es ist erschreckend, wie viele Menschen für viel zu dumme Kriegeg gestorben sind und hoffentlich nie wieder sterben werden, 2. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika (Gebundene Ausgabe)
Ich hatte über dieses Buch ein Sendung im Deutschlandfunk gehört. 2014 ist das Erinnerungsjahr: Beginn des 1.Weltkriegs. Zugleich erinnerte ich mich daran, das ein Schulkamerad in der 5. Klasse, 1967, damals von diesem Buch schwärmte. Er ist heute Jurist in der öffentlichen Verwaltung. Ich habe es damals nicht gelesen. Für mich ist das 2014 auch vollkommen unverständlich, was er daran gefunden haben könnte.
Interessant an dem Buch ist, wie einfach die Menschen damals lebten und mit wie wenig sie zufrieden waren. Erschreckend daran ist, dass der Tod im Kampf in dem Buch so selbstverständlich ist. Lettow Vorbeck und seine Gegner haben willentlich viele 100.000 Europäer und Afrikaner zwischen 1914 und 1918 in den Tod geschickt. Das Buch ist ein grausiges Relikt einer hoffentlich längst vergangen Vorzeit.
Darüber hinaus fand ich es etwas langweilig, immer nur von den Kämpfen zu lesen. Die wenigen Annekdoten über die Verpflegung und das Land waren zum Teil amüsant.
Ich selber wurde nach meiner "Kriegsdienstverweigerung" in der Werte-Forschung aktiv. Da gibt es u.a. auch Zyklentheorien. Die sagen z. T, das alle 70 Jahre im kurzfristigen Zyklus ähnliche Werte in das Zentrum von Gesellschaften rücken, das können auch Kriege sein.
Achten wir einfach darauf, dass wir nicht nur die Populärsten, sondern die wirklich Besten das Land regieren lassen. Und Kriege sind einfach nur - Bähh!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika von Paul von Lettow-Vorbeck (Gebundene Ausgabe - 1920)
Gebraucht & neu ab: EUR 23,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen