Kundenrezensionen


226 Rezensionen
5 Sterne:
 (165)
4 Sterne:
 (32)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


63 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grafikwunder ohne Lärm
Hi,

Ich habe diese Grafikkarte als Ersatz für meinen Onboardchipsatz gekauft, wollte aber keinen zusätzlichen Lüfter und wenig mehr Energie verbrauchen (Ich habe einen PC der ECO Green reihe mit sehr eingeschränktem Netzteil).

Die HD5450 hat aus meinem Rechner einiges mehr herrausdgeholt als ich erwartet hatte, Fallout 3, Two...
Veröffentlicht am 19. Juni 2011 von B., Felix

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inkompatibel zu Siemens Esprimo 5600 mit SIS 761GX
Wie bewertet man eine ansich gute Grafikkarte, wenn Sie nicht läuft?
Positiv:
+ Lieferumfang inkl. 2 kurzen Slotblechen für Low-Profil Installation
+ Leichte Installation

Negativ:
- Nicht so ganz kompatibel: Nach langem Suchen scheint es der SIS 761GX Chipsatz auf dem Motherboard zu sein,
der nach Installation der neuesten...
Vor 21 Monaten von A. Schlichtmann veröffentlicht


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

63 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grafikwunder ohne Lärm, 19. Juni 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)
Hi,

Ich habe diese Grafikkarte als Ersatz für meinen Onboardchipsatz gekauft, wollte aber keinen zusätzlichen Lüfter und wenig mehr Energie verbrauchen (Ich habe einen PC der ECO Green reihe mit sehr eingeschränktem Netzteil).

Die HD5450 hat aus meinem Rechner einiges mehr herrausdgeholt als ich erwartet hatte, Fallout 3, Two Worlds oder Dreams of Mirror Online laufen jetzt mit hohen Einstellungen sehr gut, F3 und 2W sehen sogar beser aus als auf meiner 360 (ich habe keinen HD Fernseher, nur gute alte Röhre). Die Texturen in Fallout 3 sind gestochen scharf und nicht mit der Xbox Version zu vergleichen, ich spiele mit konstanten 30 FPS und habe nur sehr selten Ruckler.

Auch Flash scheint schneller zu laufen auf dem Rechner.

Angenehm ist auch das alle (mir bekannten) Anschlüsse für Monitore an der Grafikkarte vorhanden sind (VGA DVI und HDMI)

Zum Vergleich och meine Rechnerkonfiguration: AMD 64 3500+, 2,5 GB Ram DDR 2, 1024 x 768 TFT über VGA angeschlossen.

Fazit: Wer eine Low Profile Karte mit Energieeinsparung und passiver Kühlung sucht, dem kann ich die HD5450 absolut empfehlen, alles was ich von ihr erwartet habe hat sie absolut erfüllt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


52 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grafikarte mit 1 GB Speicher und passiv gekühlt !, 10. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)
Wer nicht auf der 3 D Welle mit schwimmt und kein Spielefan ist kommt mit dieser Karte gut hin. Superleise, nur der Einbau hat Geräusche verursacht,
da passiv gekühlt. HD fähig da durch keine Probleme mit Blu Ray's am PC !
Fazit: Einsteiger Modell mit guten Eigenschaften. 1 GB Speicher, passiv gekühlt dadurch geräuschlos. Windows 7, 64 Bit tauglich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfreie lautlose Grafikkarte, 28. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)
Habe diese Karte seit ein paar Wochen als Tausch zur orig. GraKa in einem 3 Jahre alten Medion-Rechner und bin als So-gut-wie-nie-Gamer völlig zufrieden, weil die Kiste dank der lüfterlosen Bauweise deutlich leiser geworden ist. Von Windows 7 erkannt, aktuellsten Treiber installiert, völlig problemlose Inbetriebnahme.
An Spielen habe ich nur Sims3 ausprobiert, welches dennoch viel flüssiger als vorher läuft. Sonst kann ich zu den Spielqualitäten nicht viel beitragen - ich nehme an, dass in meinem System die CPU nun wesentlich limitierender ist, als die GraKa. Wer nicht grade mit High-End-Karten vergleicht und auf ein paar Details verzichten kann, der Gelegenheitsgamer, der seine etwas älteren Spiele noch schätzt, oder schlicht alle die ein günstiges Silent-System aufbauen wollen, werden vermutlich sehr zufrieden sein.
Warum ich diese Karte und keine günstigere lüfterlose genommen habe? Da auch andere Programme (z. B. zur Foto- und Filmbearbeitung) zunehmend die Ressourcen von Grafikkarten nutzen, erschien mir die kleinste Vertreterin der 5000er Reihe etwas zukunftssicherer und wird wahrscheinlich noch in den nächsten Rechnerupgrade mit umziehen.
Für manche Nutzer wichtig: Die Karte kann auch in Low-Profile Systemen verwendet werden ("LP Bracket included").
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für das Geld, nicht schlecht!, 22. Oktober 2013
Von 
K. Jauernig "kj" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)
Eingebaut, Treiber installiert, funktioniert einwandfrei! Dual Bildschirm per DVI & HDMI zeitgleich möglich, ohne Probleme. Für Gamer natürlich nicht unbedingt die beste Wahl, aber für Standardprogramme wie Office, Videos und Internet, perfekt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen She rgut für den HTPC, 15. Juli 2013
Von 
M. Walz "williamdeworde" (Nordfriesland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)
DIe Karte ist leistungsstark genug, um einen HTPC lautlos mit FullHD zu versorgen, selbst MKV und Blu-Rays mit großen Vogelschwärmen und Wasserfällen in Nahaufnahme ("Unsere Erde") dekodiert die Karte ohne Ruckler. Dank wechselbarer Slotbleche kann sie auch in Small Formfactor Gehäusen (Mikro-ATX) verbaut werden.
Einbau und Treiberinstallation war (wie bei allen vernünftigen Gehäusen und Grakas) absolut problemlos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HTPC endlich lautlos!, 25. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)
Ich kann die Grafikkarte für HTPC's nur empfehlen.
Sie ist lautlos und braucht sehr wenig Strom.
Im Idle 6 Watt und unter Last max. 19 Watt.
Sie kann auch im Low Profil eingesetzt werden für kleine PC Gehäuse.
Für Spiele ist sie nicht geeignet aber Filme bis 1080p sind kein Problem und dank der eingebauten Soundkart hat man den Ton auch über HDMI.
Ich bin super zufrieden und würde mir die Grafikkarte jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Qualität bei erfreulich niedrigem Preis, 11. Juni 2011
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)
Die Leistungsfähigkeit der Grafikkarte in einem Desktop PC, der fast ausschließlich für Office, Internet und das Anschauen von DVDs genutzt wird, ist völlig (bzw. mehr als) ausreichend. Ich habe sie gezielt im PC meines Sohns verbaut, weil der Fokus auf Lärmdämmung und niedrigem Stromverbrauch lag. Ich kann keine Kritikpunkte ausmachen. Ein tolles Produkt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kleiner Preis - großer Wert, 7. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)
Ein Bekannter empfahlt mir für mein System (Athlon Dual 5,2, Gigabyte MA74GM, Win7 64bit) das Upgrade einer Grafikkarte. Der PC wird ausschließlich für Anwendungen und Multimedia benutzt. Ich entscheid mich mit der Sapphire HD5450 für eine preisgünstige lautlose Lösung. Ich bin überzeugt:

* bessere Performance (siehe unten)
* sehr günstig, günstiger als Preis vergleichbarer Karten im Einzelhandel
* lautlos, passive Kühlung
* TOP Verpackung und Lieferzeit mit Amazon
* Einbau/Installtion für Laien in 5 Minuten erledigt - Treiber werden automatisch installiert
* DirectX 11 Unterstützung
* gem. Werbung energiesparend

Laut Leistungsinformation von Windows ergaben sich folgende Verbesserungen der Index-Ergebnisse:

Arbeitsspeicher von 5,9 auf 7,1
Grafik von 3,7 auf 4,6
Grafik (Spiele) vpn 3,4 auf 6,1

Die bessere Performance ist spürbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für HTPC im Wohnzimmer, 17. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)
Habe die Grafikkarte für meinen Low Profile HTPC gekauft.
Wichtig für mich waren Low Profile, passive Kühlung und Audioausgabe über den HDMI Ausgang.
Alle Kriterien wurden bestens erfüllt.

Habe die GraKa runtergetaktet (man glaubt es kaum ;-) um die Wärmeabgabe zu reduzieren, benutze sie nicht für Spiele sondern nur für Medienwiedergabe und Internet.
Der Kühlkörper der GraKa hat eine angenehme Wärme und man kann ihn nach stundenlangem Betrieb sogar mit der Hand angreifen.

Klare Kaufempfehlung, Preis - Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Grafikkarte für Nogamer, 13. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) (Zubehör)
Früher gab für mich nur Nvidia, aber seit ich mehrere Ati Radeon Grafikkarten einsetze, muss ich eingestehen, dass Ati genauso gut ist wie Nvidia. Nur preislich meist entwas günstiger.
Habe die Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte schon mehrmals verbaut und keinerlei Probleme.

Für den normalen PC-User unbedingt zu empfehlen.
Für Anwender von anspruchsvolle Spielen ist diese Karte nicht geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9d89b3cc)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen