holidaypacklist Hier klicken Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos Kinderfahrzeuge Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen24
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. März 2012
Darkstar One ist eine Symbiose (um den Ausdruck "zusammengeklaut" nicht zu verwenden) aus Stilmitteln von Babylon 5, Battlestar Galactica, Star Wars (letzteres vor allem kurz vor Schluss und in der letzten Mission - da musste ich schon grinsen) und dem Computerspiel Freespace (manchmal sind Design, Gameplay und Story schon fast dreist geborgt). Wer diese Serien bzw. Games also sehr mag, wird das Spiel sicher geradezu lieben (wie ich ;). Das Game selbst versteht sich als eine Art Open-World Spaceshooter, ähnlich wie Privateer oder Freelancer, spielt sich aber wesentlich kurzweiliger und Arcade-mäßiger. Das ist auch die große Stärke des Games: Es passiert immer irgendwas, Leerlaufzeiten sind praktisch null. Die Hauptstory ist nicht die alleroriginellste, aber gut durchdacht, und das Missionsdesign überrascht immer mal wieder mit neuen Herausforderungen.
Die Grafik ist für ihr Alter wirklich hervorragend, vor allem die liebevolle Gestaltung des Weltalls mit seinen immer variierenden Lichtverhältnissen und Planetenformationen. Die deutsche Synchro ist überwiegend gut.
Die Hauptstory fesselt dabei angenehm lang, nichts, was man mal eben an einem Abend durchspielt. Die Alienrassen sind fantasievoll, was manch einer allerdings etwas albern finden könnte.
Abzüge gibt es für die etwas reißbrettartigen Terminal-Missionen (die sich meist 1:1 wiederholen) und die beiden eher oberflächlichen Hauptcharaktere, die einem zwar sympathisch sind, die letztlich aber doch austauschbar wirken und auch etwas kindlich bzw. naiv rüberkommen. Man kennt sie im Prinzip schon vollständig, wenn man nur das Bild auf der CD-Hülle anschaut ...
Den Schwierigkeitsgrad fand ich dabei angenehm fair, nichts, was einen halbwegs erfahrenen Weltraumshooter-Spieler vor irgendwelche Frustmomente stellt.
Insgesamt kann man hier für 5 € (!) NICHTS falsch machen.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2010
Zum Spiel selbst ist nicht mehr viel zu sagen - es ist ein Klassiker und macht immernoch Spass!

Mir geht es darum diese Info zu teilen: Darkstar One in der "Neuauflage" von Kalypso (Purple Hills) ist im gegensatz zur "normalen" Version auf dem neuesten Patch-Stand und ist ohne Probleme mit Windows 7 64 Bit spielbar!
11 Kommentar|46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
dafür das dieses game nimmer auf dem neuesten stand ist macht es doch noch einigen spass, und mal ehrlich,nix ist besser als für bugfreies solides gameplay weniger ausgeben zu müssen als für bugverseuchte neue games wo die publisher frech den vollen neupreis verlangen und ausser frust nix abliefern.
daumen hoch und wer gerne im all rumdüsen möchte und soliden spass haben will, zugreifen !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2012
Um den Preis - und diese Version umfasst keinen Kopierschutz mehr.
Also für sowas gebe ich gerne Geld aus.

Es läuft perfekt auch auf meinem Win 7 64Bit Laptop.

Wärmstens zu empfehlen !
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2011
Zum Spiel selbst ist nicht mehr viel zu sagen - es ist ein Klassiker und macht immernoch Spass!

Mir geht es darum diese Info zu teilen: Darkstar One von Kalypso (Purple Hills) ist im gegensatz zur "normalen" Version auf dem neuesten Patch-Stand und ist nach Lösung eines kleinen Problem's mit Windows 7 64 Bit spielbar!
Bei AmiClient Error (gleich beim Spielstart) muss die DarkStarOne.exe in die Datenausführungsverhinderung eingefügt werden.

START > Systemsteuerung > System > Erweiterte Systemeinstellungen >RegisterKarte Erweitert > Leistung Einstellungen > Datenausführungsverhinderung
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2014
Habe dieses Spiel einem Fan von Science Fiction Games und Adventures geschenkt - kam natürlich sehr gut an. Ansonsten jetzt nicht besonders innovativ, aber für den Preis kann man nicht meckern. Grafik geht angesichts des Alters in Ordnung, Story ist Standard, nicht mehr und nicht weniger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2012
Hallo,
ich habe das Spiel jetzt seit knapp einer Woche und muss sagen, dass es mir sehr gut gefällt!
Handeln, Kämpfen, Aufträge erfüllen usw. Viele Nebenquests erzeugen eine hohe Spieltiefe und wenn man mag, kann man jederzeit der Hauptquest folgen.
Man hat ein (relativ) frei begehbares Universum. Relativ bedeutet, dass man schon ab und an mal der Hauptquest folgen sollte, damit weitere galaktische Sektoren freigeschaltet werden. Die Kämpfe an sich sind erstmal leicht, steigern sich aber selbstverständlich im Laufe des Spieles.
Grafik ist meines erachtens nach gut - auch wenn schon leicht in die Jahre gekommen. Man kann die Grafikeinstellungen allerdings umstellen und eine handelsüblicher PC sollte keine Probleme haben die höchsten Einstellungen zu handhaben.
Außerdem kann man die "Purple Hills"-Edition problemlos auf der x64 Architektur spielen. Die paar Euro sollte man sicherheitshaber noch ausgeben :-)

Fazit:
Für das bischen Geld gibt's sehr viel Unterhaltung! Ich würde es jederzeit wieder kaufen!
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
positiv- kein kopierschutz mehr
-absolut keine probleme unter windows 7 64 bit

negativ- hab nichts zu bemängeln, lieferung kam schnell, alles top

kann ich nur weiterempfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2011
100% Kaufempfehlung!!!! Das Spiel läuft perfekt auf meinem Rechner (Windows 7 Home Premium 64BIT, 2.00Gb RAM). Ich spiele es seit Wochen jeden Tag mindestens 2 Stunden. Die Hauptstory ist besonders interessant. Mehr kann man dazu nicht sagen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2010
Man merkt dem Spiel sein Alter an.
Mit Games wie Counterstrike hab ich nichts am Hut. Somit bleiben solche Raritäten meine Heimat. ;)

Ich hatt das Spiel schon seit längerem und unter XP gespielt.Unter Win 7 64bit hab ich es nochmal hervorgeholt. Es lief nicht. Patch und sonstiges hab ich versucht. Foren durchforstet.Kein Erfolg.
Durch N.Bachmann wurde ich Aufmerksam auf diese Version. Danke nochmal dafür.
Die Unterschiede:
-Kein Kopierschutz auf dem Datenträger ( läuft somit ohne DVD )
-Alle Patches integriert

Super hätte ich es gefunden wenn auch noch Mods auf der DVD gewesen wären. Hab einen gefunden und installiert.
- Storylinemod
Verfügbar wenn das Paket hierhin kopiert wird:
" Benutzer "- Eigene Dokumente - AscaronEntertainment - DarkstarOne - Customization - Storylinemod
Dann nur noch im Startbild von Darkstar one "Mod" anwählen und Storyline auswählen. Viel Spaß
Ach ja Auswirkung, mehr Artefakte und leichtere Flakmissionen bei entsprechender Ausbaustufe.Die Story bleibt gleich.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,99 €
48,39 €
9,99 €