Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen5
3,4 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Januar 2014
Habe das Produkt bei diesem Anbieter bestellt. Jedoch kam nicht das abgebildete und in der Produktbezeichnung genannte Original von Dynavit, sondern ein Nachahmer-Produkt mit einem Papeiraufkleber, auf dem "Dynavit" stand. Da kann und darf man so nicht machen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 3. April 2011
Vorab sei gesagt, dass ich es für sinnvoller halte, bereits beim Welpen oder Junghund darauf zu achten, dass unerwünschtes Bellen gar nicht erst gefördert wird. Was aber, wenn man sich aus dem Tierheim ein älteres Exemplar holt, bei dem alle Erziehungsmethoden versagen? Kaum ist die Fellnase allein daheim, wird bei jedem Anlass gebellt. Das kann ein Klingeln an der Haustür sein, das Telefon, Kinder, die draußen spielen, ... immer wird lang und unermüdlich der Nachbarschaft mitgeteilt: Hier wacht Bello!

Wenn man es sich mit den Nachbarn oder der Hausverwaltung nicht ganz verscherzen will, dann hilft das ANTIBELL - HALSBAND ABOISTOP. Zugegeben, es ist nicht ganz billig. Allerdings lohnt sich die Investition. Für mich ist es jedenfalls seit vielen Jahren die Lösung. Verblüffend war der Lerneffekt bei meinem Kleinen: Halsband aufgezogen, Probeklingeln, Hund bellt. Zitronenduft erfüllt das Wohnzimmer. Hund stutzt. Ruhe.

Erfreulicher Weise hat dieser Lernerfolg sogar angehalten, als ich einmal vergessen hatte nachzufüllen. Auf seltsame Art und Weise verdunstet die Flüssigkeit nämlich aus dem Gerät, auch wenn es gar nicht zum Einsatz kommt. Man muss also hin und wieder nachsehen, ob noch ein Vorrat drinnen ist. Genauso kann es passieren, dass die Batterie leer ist. Ob die Batterie noch funktioniert, können Sie testen indem Sie auf das Loch in der Rückwand des Gerätes pusten. Funktioniert alles, dann müsste eine Spraywolke ausgestoßen werden. Also Achtung und die Öffnung im Deckel während des Testvorganges vom Körper weg halten!

Ob das Gerät während ihrer Abwesenheit im Einsatz war, werden Sie übrigens bei Rückkehr sofort merken. Vorausgesetzt Sie entscheiden sich für die Zitronen-Variante. Der Duft ist wirklich nachhaltig riechbar. Alternativ gibt es noch eine geruchslose Variante.

Ein überaus wirksames Hilfsmittel, das sein Geld wert ist!

Anm.:
Allergische Reaktionen habe ich bislang bei meinem Vierbeiner nicht beobachtet. Kann aber auch nicht ausschließen, dass der eine oder andere seiner Artgenossen womöglich davon betroffen ist. Bitte achten Sie auf Veränderungen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2012
Bei meinem Riesenschnauzerrüden hat der Zitronenduft auch nicht mehr gewirkt als das geruchlose Spray. Ansonsten bewirkt der Spray schon was.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2011
Ich finde den Citrusduft angenehm, im Gegensatz zu meinem Hund. Ich finde nur den Preis zu hoch; aber die Flasche kostet halt so viel.
Bisher war der Erwerb dieser Nachfüllflasche einwandfrei, ohne Probleme!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2010
Ich hätte gerne gewusst, um was es sich bei dieser Sprühflasche handelt. Vielleicht sollten die Betreiber, wenn sie diese Rezension lesen, eine bessere Produktbeschreibung abgeben.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)