Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Rts mit tollem Co-Op
Nachdem ich ca. 50 Stunden mit Ai War habe verbracht habe kann ich nur sagen: Ein großartiges Spiel. Man braucht ein wenig, um rein zu kommen und die Grafik ist nicht die beste. Aber das Spiel macht es mit Inhalt Wett. Was gibt es dort alles zu entdecken.

Die Entscheidungen, die man treffen muss beeinflussen die ganze Kampagne.

Man kann vor dem...
Veröffentlicht am 27. Januar 2011 von tim

versus
27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Warum, nur, warum...
Erstens: Ich habe selten ein Game gesehen, das SO durchdachte Einheiten und Einheitenrelation hatte, das derartig perfekt für coop-multiplayerstrategie ausgelegt ist, eine derartig gute und verflucht fordernde AI hat (Kunststück, ist der Verkaufsaufhänger für das Game) und das so viel strategische Planung erfordert.

Zweitens: Ich hab's auch...
Veröffentlicht am 19. März 2010 von H. Liegenfeld


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Rts mit tollem Co-Op, 27. Januar 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: AI War - Fleet Command (Computerspiel)
Nachdem ich ca. 50 Stunden mit Ai War habe verbracht habe kann ich nur sagen: Ein großartiges Spiel. Man braucht ein wenig, um rein zu kommen und die Grafik ist nicht die beste. Aber das Spiel macht es mit Inhalt Wett. Was gibt es dort alles zu entdecken.

Die Entscheidungen, die man treffen muss beeinflussen die ganze Kampagne.

Man kann vor dem Spiel auch so viel Einstellen, dass es sich immer anders Spielt. Leicht, schwer, mit Rebellen die einem Helfen, mit besonders "fiesen" tricks der Ai etc..

Wer Master of Orion in Echtzeit mag und das Feeling von Terminator gerne hat (der Computer hat gewonnen, die Menschheit kämpft um das Überleben) macht nicht viel verkehrt.

Richtig ab geht es im Multiplayer. Da der Gegner ab und an "Wellen" schickt wird das immer ein gemeinsames Bangen, ob die Verteidigung hält. Die Kritikpunkte mit fehlendem Matchmaking oder technischen Problemen kann ich nicht nachvollziehen. Da eine Partie Ai war sowieso über 5 Stunden dauert schafft man eine Partie selten am Stück und muß sich verabreden. Ip Adresse per Email oder Chatprogramm austauschen und schon kann man Beitreten - im Laufe einer Kampagne können sogar - bei Bedarf - neue Spieler dazustoßen - oder wenn wer grad keine Zeit hat - kann die Partie auch ohne sie weiterspielen.

Auch sehr löblich - der Entwickler schiebt regelmäßig Updates und Inhalts nach in einem Umfang der für den Preis einfach nur Wahnsinn ist.

Von mir die Höchstwertung.

Zu dem Spiel gibt es auch eine Demo, Try before Buy :).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Warum, nur, warum..., 19. März 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: AI War - Fleet Command (Computerspiel)
Erstens: Ich habe selten ein Game gesehen, das SO durchdachte Einheiten und Einheitenrelation hatte, das derartig perfekt für coop-multiplayerstrategie ausgelegt ist, eine derartig gute und verflucht fordernde AI hat (Kunststück, ist der Verkaufsaufhänger für das Game) und das so viel strategische Planung erfordert.

Zweitens: Ich hab's auch schon lang nicht mehr (ok, nicht so lang, nur seit Borderlands) erlebt, dass das vermurkste Multiplayermatchup ein Game derartig ruiniert.

Bei Borderlands war mein Kritikpunkt, dass man so ziemlich die ganze Security im Rechner auf Null fahren muss damit das Matchmaking funktioniert. Bei AI Wars isses simpel dass es KEINES gibt! Man bedenke: Ein Multiplayergame, das erhebliches Gewicht auf Multiplayer legt. Und dann gibt's keinen, wie auch immer gearteten, Matchmakingservice! Das "offizielle" Forum geht über vor halbgaren Krücken und Lösungen, meistens irgendwelche VPN-Basteleien von Hamachi bis Comodo, aber nix was hier ernsthaft vom Hersteller zur Verfügung gestellt wird. Ein Blick ins Forum ([...]) spricht hier Bände.

Aber mal zum Spiel selbst. Die Tutorial-Videos (YouTube hilft) geben einen netten Überblick über das Spiel, sowohl was die (eher minimalistische) Grafik angeht als auch das Spielprinzip betreffend. Die per-unit caps sorgen auch dafür, dass es nicht zu einem "einigeln, forschen, drüberrollen" verkommt, da man von jeder Einheit und jedem Tech-Level jeder Einheit nur eine bestimmte Anzahl bauen kann, entsprechend gibt es keine "nutzlosen" Einheiten die spätestens 'ne Stunde nach Start bestenfalls als Suizidaufklärer nützen, da man ohnehin zu wenige Einheiten überhaupt mal hat um überall zu sein. Der Dreh- und Angelpunkt des Games ist der "AI-Progress", also wie sehr die AI erkennt, dass der Spieler eine Gefahr darstellt und reagiert. Der Hersteller beschreibt dies so: Wenn Du ein Ameisenproblem hast (sprich, der Spieler ist die Ameisen, die AI der "übermächtige" Hausbesitzer), dann merkst Du das auch erst wenn die Viecher anfangen lästig zu werden. Ansonsten existieren sie halt, aber man hat ja was besseres zu tun als den ganzen Tag die Biester zu jagen. Ebenso verhält es sich hier. Solange der Spieler der AI nicht auffällt, läßt sie ihn mehr oder weniger in Ruhe (gelegentlich kommt der Insektenspray in Form einer "Angriffswelle", aber meist mit eher kleinen Einheiten, nicht mit den dicken Schiffen). Breitet sich der Spieler aus, zerstört wichtige Aussenposten und Einrichtungen der AI, befreit Gefangene (die sich dafür mit hohen und oft lebenswichtigen Resourceneinkommen bedanken) und ist generell lästig, so fängt die AI an, bessere und gefährlichere Schiffe zu produzieren. So wird es zur taktischen Frage, ob man zur Absicherung seiner Kolonien rundherum lieber die AI-Warpgates zerstört oder doch eher die Angriffswellen akzeptiert... oder ob man den eigentlich unwichtigen Planeten da überhaupt einnehmen sollte. Das sonst recht beliebte "Front bilden, dahinter in Sicherheit produzieren" funktioniert hier nicht, da man dazu fast jeden Planeten einnehmen muß, der AI-Progress steigt und steigt und schnell wird man von der AI überrollt. Vorsichtiges, heimliches Ausbreiten, nur die Schlüsselplaneten einnehmen, die AI nicht zu sehr reizen und sehr genau überlegen, ob man denn wirklich noch einen Core-Einheiten (die "besten" Einheiten) Produktionsplaneten braucht, führt zum Sieg.

Das Spiel ist rein co-op, eine Option gegen andere menschliche Spieler anzutreten gibt es nicht. Obwohl üblicherweise ein absoluter Showstopper für mich, funktioniert das Prinzip in AI War erstaunlich gut. Da das ganze Spiel asymmetrisch aufgebaut ist (sprich, Spieler und AI haben nicht die gleichen Mittel zur Verfügung) bleibt es in jedem Fall immer eine Leistung, gegen die AI zu bestehen. Ohne dass dabei allerdings vom Spiel der AI einfach "mehr" Einheiten gegeben werden oder die AI einfach mit Masse über den Spieler rollt (außer, der Spieler fordert es heraus indem er den AI-Progress hochdrückt). Das Spiel bleibt in jedem Fall fair und läßt verschiedene Strategien zu, ob man nun mit Masse oder mit dicken Großschiffen angreift, oder ob man versucht die AI mit aggressivem Verteidigungsturmeinsatz im Zaum zu halten, jede Strategie kann erfolgreich sein. Im Gegenzug adaptiert die AI ihre Strategie (zumindest auf höheren Schwierigkeitsgraden) und greift grundsätzlich dort an, wo sie den Spieler für verwundbar hält.

Der Schwierigkeitsgrad, obwohl von "AI hat IQ von Toastbrot" bis zu "schlägt den Entwickler und sämtliche Betatester zusammen immer innerhalb einer Stunde" einstellbar, ist auch auf mittlerem Niveau durchaus recht hoch, und zusammen mit der Spielzeit von einigen Stunden/Tagen sicher nix für Zwischendurchspieler, sondern wirklich etwas, worauf hardcore-strategiecracks seit Jahren gewartet haben. Dafür wär das Spiel sicher 5 Sterne wert gewesen. Zusammen mit dem wirklich besch... Matchmaking (ich könnt den Entwickler küssen für das Game und treten für's Matchmaking...) reicht's grad mal für "guter Durchschnitt". Wer allerdings ein paar Freunde hat, die ebenfalls auf diese Art von Spiel stehen, dann ist das Game ein 100% MUSS. Auch weil's grad mal so viel kostet wie 'n Kinoabend.

Und schreibt mich an, ich spiel gern mit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was tolles, ohne viel Grafikaufwand, 4. Mai 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: AI War - Fleet Command (Computerspiel)
Zu erst will ich den Amazon Kundenservice loben, denn bei dem Spiel war der CD Key auf dem Handbuch letze Seite nicht abgedruckt, und somit nicht Spielbar. Kurze E-Mail an Kundenservice, nach ca 60 Minuten kam eine E-Mail zurück, das Amazon das Spiel Austauscht, und Ersatz schon im Versand ist. Da ich nicht wuste wie schnell meine E-mail beabtwortet wird, hatte ich paralell bei dem Kundenservice angerufen, als die Antwort Mail gerade bei mir ankam. Auch da wurde mir sehr gut weiter geholfen. Da sollten sich andere Firmen mal ein Beispiel daran nehmen!!!

Nun zu dem Spiel, das macht mir jede Menge Spas, auch wenn es nicht eine so hoch gezüchtete Grafik hat. Meine Meinung, weniger Grafikwahn, dafür mehr Spielspas. Auch hat es viele Einstellungsmöglichkeiten vom Schwierigkeitsgrad her. Desweitern bietet es viele Taktische Spielmöglichkeiten, mehr davon.

Mit freundlichen Grüssen,
Alex D.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ai War, 29. August 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AI War - Fleet Command (Computerspiel)
etwas schwammige Steuerung, aber für Weltraumfans einsehr empfehlenswetes Spiel mit suchtpotential.Oft ist der nächste Morgen früher da als man denkt(wiedermal durchgezockt).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nun ja, 25. Mai 2011
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: AI War - Fleet Command (Computerspiel)
Normalerweise bin ich echter Fan dieses Genres und brauche dann auch nicht unbedingt die allerneueste Grafik, wenn die Story stimmig ist. Das Spiel kommt dann doch aber sehr dröge daher und wird auch, nachdem man sich in die nicht ganz unkomplizierte Steuerung eingefuchst hat nicht wirklich spannender. Von daher bin ich eher enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Idee lustig Grafik zu schlecht, 27. September 2011
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: AI War - Fleet Command (Computerspiel)
Ich habe mir diesen Artikel aufgrund der guten Rezensionen gekauft. Da ich ein Liebhaber von komlexen Strategiespielen bin und mir die Grafik bei solchen Spielen nicht so wichtig ist, dachte ich mit diesem Spiel einen Treffer zu landen.

Spiele wie Space Empires II - V und vor allem VGA Planets bzw. Planets4 überzeugen ohne viel Grafik.
Leider muss ich sagen, dass die Spieltiefe einfach nicht faszinierend genug für mich war um über die doch recht schlechte Grafik hinwegzusehen. Von den Sounds möchte ich gar nicht erst Sprechen. Ich finde man hätte entweder gute 3D Grafik machen sollen, damit die Raumschlachten wenigstens nett anzusehen wären. Oder eben gleich ganz rudimentäre Grafik verwenden sollen die wenigstens übersichtlich wäre. So wirkt es eher wie gewollt aber nicht gekonnt.

Ich gebe zwei Sterne, da ich die Idee nachwievor gut finde, aber die Umsetzung mich leider überhaupt nicht fesseln konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen naja, 19. November 2010
Rezension bezieht sich auf: AI War - Fleet Command (Computerspiel)
ich finde es schade das der multiplayer nicht richtig geht und der singelplayer ist auch irgendwie langweilig - keine story, dazu muss man immer gegen 2 gegner kämpfen ausschalten geht nicht.
Aber dem spiel kommen die vielen durchdachten Schifstypen zugute die man oft erstmal erforschen muss, da man nie alles erforschen kann muss man gut überlegen was man wirklich braucht- kleine oder grose schiffe oder unterstützungszeug.
leider hat man nie genug ressurcen um schnell schiffe zu bauen und die zahl ist auch begrenzt die man haben darf
darum ist es eher ein spiel das man nebenbei laufen lassen kan da sonst ises totlangweilig da man nur zuschaut wie schiffe in massen produziert werden bis man dan mal kämpfen kann
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Okay, 3. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AI War - Fleet Command (Computerspiel)
Produkt ist wie angegeben und stellt zufrieden. Habe es für meinen Partner bestellt und der ist ebenfalls zufrieden. Immer wieder Amazon :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen AI WAR, 7. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AI War - Fleet Command (Computerspiel)
Dieses Game ist ja wohl ein Witz der Entwickler dachte sich wohl nur so viel rein zu stecken das er so ordendlich Gewinn macht un dann was anderes macht denn Spiele kann er nicht Entwickeln das schlechsteste Weltraumgame was ich je sehen musste :-(
Meine Kaufempfehlung als Mister X nicht,nicht kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ne, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AI War - Fleet Command (Computerspiel)
Ne hat mir gar nicht gefallen. Kann mann sich s p a r e n das S p i e l.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

AI War - Fleet Command
AI War - Fleet Command von EuroVideo Bildprogramm GmbH (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 5,15
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen