Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
24
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. März 2011
Absolut unverzichtbar, um die Oberfläche des Schleifsteins wieder auszugleichen.
Wenn man vor Beginn des Schleifvorgangs 2-3mal über den Stein fährt, hat man gleich
ein wenig Schleifschlamm. Einfach super!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2012
Wenn man seine Messer auf einem Stein schleifen will, dann muss dieser Stein eine ebene Fläche haben. In diesen Sinne ist ein solcher Reinigungsstein, um es mit den Worten unserer Kanzlerin zu sagen, "alternativlos".
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2013
Hallo!
Ich habe 4 Naguras zwischen bis zu 12€ zum Vergleich probiert und das hier ist der schlechteste.
Allerdings tut er ebenso was er soll und ist auch noch der billigste ;)

Ein Punkt abzug gibt's weil er für meinen Geschmack ein paar millimeter zu klein ist, sein Körner ein bisschen zu grob sind und er einen Tick zu weich gebunden ist.
Allerdings ist das Meckern auf hohem Niveau! Für den Preis ist der Stein empfehlenswert!
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2016
Nicht das was ich mir unter einen Reinigungsstein Vorgestellt habe, vielleicht liegt es aber auch an mir. Nehme jetzt wieder feines Wasserschleifpapier, bringt bei mir mehr Erfolg. Ich würde diesen Stein nicht mehr kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2015
Ich habe am Wochenende einige Messer mal wieder auf Vordermann gebracht. Ich habe drei japanische Wassersteine. Einer war bei der 3000er Körnung schon ziemlich verdreckt. Er wurde sehr sauber. Die anderen Steine, unter anderem einen neuen habe ich damit auch bearbeitet, bevor ich loslegte. Ich bin mit dem Schleifergebnis sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2014
Ein paar mal wie in der beiliegenden Gebrauchsanweisung beschrieben und der Wasserstein "öffnet" sich wieder und es wir gleichzeitig ein schöner Schleifschlamm erzeugt. Ich glaube aber nicht das man hartgebundene europäische Steine damit glätten oder gar abrichten kann, dazu ist der Nagura zu weich gebunden.
Aber er kostet nicht viel und er funktioniert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Feine Schleifsteine setzen sich in Verbindung mit Chrom-haltigen Stählen gerne zu und tragen dann nicht mehr richtig ab. Mit dem Nagura-Stein sich sehr schnell eine saubere Oberfläche mit guter Abtragsleistung auf dem Stein erzeugen. Der Verschleiß des Nagura-Steins ist dabei sehr gering.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2014
ich war erstaunt wie klein der Stein doch ist - er tut seinen Job - bildet dazu eine feine Polierpaste die v.a. auf feinen Steinen zusätzlich für einen feinen Abrieb sorgt
ich bin glücklich damit und gespannt, wie lange er mir zu Diensten sein wird

jedoch sollte man beachten, dass er vorübergehend einen weißen Stein etwas gelblich verfärbt. ich finde dass nicht tragisch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Tut was er soll, reinigt den anderen Stein. Ein Reinigungsstein. Der Oberhammer, er reinigt Schleifsteine und das zur vollen Zufriedenheit. Klein und handlich, ganz tolles Ding.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2012
Perfekt um in kürzester Zeit einen vernünftigen "Schleifschlamm" auf dem Abziehstein zu erzeugen und ihn länger "Plan" zu halten, desweiteren ist der Stein sehr günstig.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)