Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen3
3,3 von 5 Sternen
Stil: 10x42|Ändern
Preis:159,78 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Dezember 2013
Das Monokular verfügt über eine sehr hochwertige Optik. Ich habe es direkt mit meinem Zeiss 7x42 Victory FL Fernglas verglichen und die Qualitätsunterschiede zum 1300 Euro teurem Zeiss Glas waren erstaunlich gering. Positiv ist auch ein ungewöhnlich großes Sehfeld von 142m auf 1000m Entfernung. Das schafft nicht einmal mein Zeiss Fernglas. Die 5,25 mm große Austrittspupille und das ED Glas liefern auch in der Dämmerung noch eine gute Bildqualität. Ebenfalls sehr gut gefällt mir der breite Scharfstellring, der sich selbst mit dicken Winterhandschuhen problemlos bedienen lässt. Die Augenmuschel lässt sich durch Drehen ausfahren und bietet dadurch einen besseren Halt als beispielsweise bei meinem Leica 10x32 Fernglas, bei dem die Augenmuscheln einfach nach oben gezogen werden, aber sich schnell wieder beim Durchgucken einfahren. Mit nur 300 Gramm Tragegewicht und einer kompakten Bauform habe ich das Monokular oft in meiner Jackentasche dabei und gerade auch in der dunklen Jahreszeit eine bessere Lichtreserve als bei den Schönwettermonokularen mit 3mm Austrittspupille.
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Dieses Monokular funktioniert und ist zufriedenstellend verarbeitet. Die vordere Abdeckung verfügt zwar über eine Lasche, damit sie nicht vollständig abgenommen werden muss und verloren geht. Die sitzt aber nur lose am Gehäuse und fällt gelegentlich einfach ab. Die Verarbeitung wirkt ansonsten hochwertig.
Die Lichtstärke und Schärfe ist okay, bringt aber bei schlechtem Wetter keinen Vorteil gegenüber meinen günstigeren Ferngläsern.
Ich wollte dieses Monokular zum Bogenschießen nutzen. Leider kann ich bei bedecktem Himmel auf 70m meine Nockenfarbe nicht die von anderen Pfeilen unterscheiden. Damit ist für mich dieses Monokular nicht zu gebrauchen. Bogenschützen kann ich dieses Monokular nicht empfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2015
Neben einem guten Fernglas für die Arbeit wollte ich für die Freizeit einen optischen Begleiter, und habe mir ... ohne vorher zu testen ... das Viking gekauft. Positiv ist mir aufgefallen: 8x Vergrößerung ist gut, 7-8 ist heutiger Standard, das 42mm-Objektiv ist sehr lichtstark. Bei 8x42 muss man mit etwas Gewicht rechnen. Negativ sind mir folgende Dinge aufgefallen: 1. Die Schutzkappe für das Objektiv geht sehr leicht ab, am besten entfernt man sie sowieso. 2. Aufgrund der Größe findet man schwerlich eine handliche Gürteltasche zur Aufbewahrung. 3. Die Randschärfe ist ... Katastrophe. 50% vom Sichtfeld ist in der Mitte scharf, aber ein sehr breiter Rand bleibt unscharf, was bei längeren Beobachtungen stört. Die Randschärfe ist ein zentrales Problemthema bei Monokularen, daher VORHER genau informieren. Für mich ist dieses Manko aber der Grund, warum ich mir ein anderes Monokular kaufen werde. Dafür sind dann 150.- EUR doch zu teuer.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)