MSS_ss16 Hier klicken Frühling Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen24
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. April 2016
One of the best books I've read. It helps you understand other humans, it explains to you how you can bring the productivity to your people, and many other useful stuff. Definitely recommended!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2016
It was a good read that you me thinking. Now it's time to look at working on a personal upgrade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Februar 2016
don't get the overrated stars
instead of writing a book of 200 pages, a 10-pager would capture already the few key message
- carrots don't motivate you for long,
- autonomy is better than money
- payment needs to match a fair basement-salair

at least some great recommendations in the book: outliers - the story of success, and once a runner
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2016
This book is interesting and is very useful when it comes to the theme of motivation itself. I would buy this book another time as it helped me to get another insight into this topic! Nice one
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2015
The product was in excellent condition and it arrived within the time period offered. Thank you for your prompt service and good service.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2015
Must read for everyone who wants to understand what takes you out of bed every day. Stick and carrot are the past!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2015
I really enjoyed the book. It helps me to find motivation and rethink what is important to me in professional and private life.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2014
Daniel Pink zeigt an Hand der Entwicklung der Motivationsforschung, was der heutige Stand der Wissenschaft ist. Er verweist immer wieder darauf, wie sehr Organisation im Allgemeinen und das aktuelle Weltbild vieler Führungskräfte diese Erkenntnisse ignoriert.
Die heute weit verbreitete Motivationstheorie der Belohnungs- und Bestrafungssysteme (carrot and stick) bezeichnet er als Motivation 2.0 und fordert auf, den nächsten Schritt zu gehen und die Motivationstheorie auf kreative und geistig herausfordernde Tätigkeiten zu expandieren.
Das fordert ein Arbeitsumfeld, das sich für die Mitarbeiter durch folgende Merkmale auszeichnet:
1. Autonomie (bez. Task, Time, Technique, Team)
2. Mastery (Arbeit im Flow)
3. Purpose

Daniel Pink geht auf zwei Verhaltenstypen ein:
jene, für die Motivation 2.0 passt und jene, die in Richtung Motivation 3.0 gehen möchten.
Dazu gibt es im Anhang Umsetzung-Tipps (Toolkit) aus verschiedenen Perspektiven (für Eltern, Lehrer, ...) und Zusammenfassungen (ausführlich und kurz), Leseliste, ...

Der essentielle Inhalt könnte wesentlich kürzer gefasst sein.
Das Buch ist jedoch mit Geschichten, Anekdoten und Beispielen gespickt, so dass es amüsant und über den eigentlichen Inhalt hinaus interessant zu lesen ist.
Es ist gut lesbar geschrieben, in einer bilderreichen Sprache - so dass ich mein Vokabular erweitern musste, um alles zu verstehen :-).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2013
I'm not sure why he repeats same thing for half a million times, I kind of feel stupid reading it.
First two chapters even though interesting and well written forward reference to other ones, which do not add anything to the discussion.

Bottom line: not for me. Too much repetition, too obvious conclusions. I'd rather read Khanneman and Sixcentmikhaly instead of that book. He took majority of ideas from there anyways.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2013
Daniel Pinks Buch darüber, was uns wirklich motiviert, ist äußerst gut strukturiert und sehr gut lesbar. Die präsentierten Ideen können grob in drei Teilen zusammengefasst werden:

I.) So unterscheidet Pink 3 Stufen der Motivation (vielleicht ein wenig wie die Bedürfnishierarchie von Maslow):
Motivation 1.0 stellt den Ausgangspunkt dar und zielt auf das Überleben ab.
Motviation 2.0 stellt dagegen auf externe Belohnungen ab. Ein solches Motivationssystem eignet sich gut für Routineaufgaben ("Algorithmen"), erweist sich aber als kritisch bei kreativen Aufgabenstellungen ("Heuristiken").
Hier funktioniert am besten Motivation 3.0, die in einer intrinsischen Befriedigung den Schlüssel zur Motivation sieht. Pink spricht hier immer von einem Typ I-Verhalten (im Gegensatz zum Typ X, wie er Motivation 2.0 als Menschenbild zugrunde liegt).

II.) Im Zusammenhang mit Motivation 3.0 werden dann drei Kernelemente dargestellt:
1. Autonomie: Ein ausreichender Grad an Autonomie ist Voraussetzung für das Funktionieren von Motivation 3.0 bzw. Typ I-Verhalten.
2. Meisterschaft ("Mastery"): Das Streben nach Meisterschaft ist essentiell "to make one's way". Um das zu ermöglichen, sollte ein häufiges Arbeiten im "Flow" angestrebt werden. Wichtig sind ein entsprechendes Mindset ("Veränderungen sind möglich"), das Aushalten von Schmerz und das Verständnis von Meisterschaft als Asymptote ("niemals ganz erreicht").
3. Zweck: Neben (oder teilweise auch stattdessen) der reinen Gewinnmaximierung bedarf es einen übergeordneten Sinnes.

Nicht alles, was man bei Pink liest, ist neu, aber die Anordnung und viele der dargestellten Gedankengänge durchaus orginell. Die Schwierigkeit besteht eher in der Anwendung.

III.) Hierfür wird im dritten Teil ein "Toolkit" präsentiert, das Anregungen und Ideen für die konkrete Anwendung bereithält. Hier muss jeder selbst entscheiden, was ihm hilft bzw. was bei ihm passen könnte (z. B. Tips für die Motivation des eigenen Nachwuchses).

Alles in allem eine klare Lesempfehlung! Auch wenn man nicht mit allem übereinstimmt, langweilig wird einem beim Lesen nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden