Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält, was sie verspricht
Wie ein Vorredner schon sagte, handelt es sich um eine Hardshell Jacke, also die äußerste Schicht im Zwiebelprinzip. Anderes gesagt eine reine Jacke gegen Regen, Schnee oder Windchill. Mir hat die Jacke in Irland viel geholfen, weil da das Wetter ständig wechselt und die JAcke in jeden Rucksak reinpasst, weil sie ein sehr kleines Verpackungsvolumen...
Vor 18 Monaten von Qualle123 veröffentlicht

versus
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Minimalistisch, für mich zu Minimalistisch
Die Jacke ist wirklich Minimalismus pur. Sie ist die äußerste Hülle des Zwiebelprinzips. Kein Futter, Lüftungsschlitze an den Armbeugen und die Kapuze wird mit einem Klettverschuss einfach aufgerollt (kein Kapuzenfach). Die Packmaße sind ok (bei 20cm Länge ergibt sich eine Rolle von unter 10cm Druckmesser).
Positiv bewerte ich den...
Veröffentlicht am 25. Januar 2012 von Sven Glückspilz


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält, was sie verspricht, 21. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie ein Vorredner schon sagte, handelt es sich um eine Hardshell Jacke, also die äußerste Schicht im Zwiebelprinzip. Anderes gesagt eine reine Jacke gegen Regen, Schnee oder Windchill. Mir hat die Jacke in Irland viel geholfen, weil da das Wetter ständig wechselt und die JAcke in jeden Rucksak reinpasst, weil sie ein sehr kleines Verpackungsvolumen hat.
Der SToff der Jacke ist vergleichbar mit einem Regenschirm, das Wasser perlt einfach ab (und läuft auf die Hose, also auch ne Regenhose einpacken).
Das einzige, was mich gestört hat, ist, dass sie schnell schmutzig wird ZB bei Matsch. Ansonsten gute Patagonia Qualität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Minimalistisch, für mich zu Minimalistisch, 25. Januar 2012
Die Jacke ist wirklich Minimalismus pur. Sie ist die äußerste Hülle des Zwiebelprinzips. Kein Futter, Lüftungsschlitze an den Armbeugen und die Kapuze wird mit einem Klettverschuss einfach aufgerollt (kein Kapuzenfach). Die Packmaße sind ok (bei 20cm Länge ergibt sich eine Rolle von unter 10cm Druckmesser).
Positiv bewerte ich den hochgezogene Kragen, der die meiste 'windchill' Efekte am Kinn abhält. Die Taschen sind Funktional: die Innentasche ist ein Netz und die beiden Außentaschen sind ausreichend groß. Das angepriesene "MicroFleece-Futter" ist nur im Nackenbereich anzutreffen. Es gibt genug Kordeln, um Kalte Luft von Außen abzuschotten, die Kaputzenkordel für die Helmanpassung ist vorbildlich.

Die Jacke ist Wind- und Wetterfest, durch den Minimalismus aber gibt es Probleme durch Feuchtigkeit 'von Innen'. Sorgt man nicht selber für eine wassersaugende Schicht, darf man sich nasse und klebrige Zeiten einstellen. Die Membran scheint mit einer halbstündigen Radfahrt oder einer etwas zugigeren Wandertour schon überfordert zu sein. Nach einer Tour darf ich die Jacke von innen abtrocknen, args.

Gefühlt ist das " 2,5-lagiges, wasserdicht-dampfdurchlässiges Laminat" [Beschreibung] ungefähr so effektiv, wie eine 20Euro wasserdichte Jacke ohne Membran aber mit passenden Lüftungsschlitzen aus dem Decathlon Discounter.
Diesen Vergleich ziehen ich, weil genau eine solche 20 Euro Jacke hatte und mich mit der Patagonia verbessern wollte. Dies ist mir aber mit dieser Jacke nicht gelungen.

Solange man sich also auf eine Regenhaut einlässt (Beschreibung einer anderen Rezession) bekommt man genau, was man wollte.
Ob man diesen Preis von 75Euro für die XXL Version zahlen möchte bleibt einem selbst überlassen ... nass anfühlen kann man sich aber auch preiswerter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Jacke, 29. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich wollte mir erst das aktuelle Modell aus der Kollektion 2013 für 190,-EUR kaufen. Zum Glück habe ich noch diese Jacke entdeckt und bin 78,-EUR komplett zufrieden.
Tolles Material, guter Schnitt und alle notwendigen Funktionen für Wind und Regen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine leichte sportliche Wetterjacke, 24. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Per Zufall haben wir die Funktionsjacke in XXL gesehen.Obwohl ich immer XXXL habe,war ich über den weiten Zuschnitt angenehm überrascht.Gute Jacke für Sturm und Regen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Luxus-Regenhaut, 22. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer sich auf Grund der Bilder eine Allround Jacke für jedes Wetter vorstellt, wird enttäuscht. Das Innenfutter ist nur sehr dünn und somit ist die Jacke zwar gut zu verpacken, aber bietet keinerlei Wärmeschutz. Das leuchtende Blau auf der Abbildung wird in der Realität auch nicht annähernd erreicht. Nun ja, der Regentest steht noch aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen