newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Autorip

Kundenrezensionen

855
1,7 von 5 Sternen
Die Siedler 7
Plattform: PCVersion: StandardÄndern
Preis:9,95 €-49,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

879 von 913 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2010
Ich spiele Siedler 7 nun schon seit ein paar Tagen und muss sagen, es ist ein richtig gutes Spiel' Wenn der Online-Zwang nicht wäre.

Die Grafik und der Soundtrack gefallen mir sehr gut, die Spielmechanik ist schnell verständlich und es gibt viele kleine Dinge (z.B. Schlossbau, Wuselfaktor) die mein Siedlerherz höher schlagen lassen.

Leider wird der gesamte Spielspaß durch den permanenten Online-Zwang zerstört. Eigentlich dachte ich, ich hätte eine ganz gute Internet-Verbindung (DSL und so). Da hatte ich mich wohl geirrt. Ich kann kaum eine Runde spielen ohne dass das Spiel plötzlich für mehrere Minuten unterbricht. Also Spielspaß ist was anderes...

Was mich daran besonders ärgert ist die Tatsache, dass dieser Qualitätsverlust Seitens Ubisoft eiskalt einkalkuliert wurde und dass er im Grunde, bei einem Singelplayer, völlig unnötig ist.

Ich werde mir in Zukunft sehr genau überlegen, ob ich mir ein Produkt von Ubisoft anschaffen werde.
2121 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1.132 von 1.177 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. März 2010
Ich habe dieses Spiel (Siedler 7) gekauft - so wie alle anderen Folgen von Siedler vorher.
Was mich wirklich aufregt, ist nicht so sehr, dass die Firma hier versucht, einen brauchbaren Kopierschutz für ihr Produkt zu erreichen (leider ist er nicht brauchbar - zumindest für den Kunden ! ), denn das ist absolut sinnvoll und verständlich; sondern dass man auf die anscheinend völlig untauglichen und überlasteten Server von Ubi angewiesen ist - wenn die nicht wollen, hat der Kunde unfreiwillig Sendepause. Das hat zur Folge, daß entweder - wenn man nicht laufend speichert, und ich meine l a u f e n d - der ganze Aufbau flöten ist; oder im anderen Fall die Meldung bekommt, dass der Ubi-Server nicht in der Lage ist, das gewünschte Spiel = die Karte, zu öffnen bzw. darzustellen.
Ich habe also für eine Leistung bezahlt, die oft nicht, und wenn , dann auch schon mal mit Unterbrechungen, erbracht wird. Zudem bestimmt hier eine Firma, wann und wo ich dieses von mir bezahlte Spiel denn spielen darf - es ist immerhin das Eigentum des Käufers, oder hab ich da etwas verpennt? Ich erwerbe das Recht, dieses Spiel zu spielen, kann das aber nicht, weil die Server bei Ubi mir das vorenthalten.
Das Spiel selbst wäre interessant und schön, sowohl von der Idee als auch von der Grafik - wenn man es denn ungestört spielen könnte. Und so bin ich leider erst bei der 7. Karte der Kampagne, weil Ubi mich nicht weiterspielen läßt - schön, wie weit wir's gebracht haben !!
Es wäre für Leute, die gerne offline spielen wollen oder das sogar müssen, weil sie keine vernünftige oder nur eine sehr teure Internetverbindung haben, sehr wünschenswert, wenn Ubisoft sich für diese Menschen ein Verifizierungssystem und dann einen Patch ausdächte, mit dem (nach Nachweis des rechtmäßigen Erwerbs) dann auch offline gespielt werden könnte. Sonst glaube ich nicht, dass dieses Spiel allzuviele Freunde findet.....
Aufgrund dieser seltsamen Geschäftspolitik bekommt das Spiel von mir nur einen Stern - ich würde es nicht mehr kaufen, wenn ich vorher gewußt hätte, was ich für einen Ärger damit haben werde.....
4646 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
864 von 905 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. März 2010
Liebe Amazon-Gemeinde,

auch dieses Spiel, aus dem hause Ubisoft, verlangt eine permanente Internetverbindung und eine Online Aktivierung. War die Online Aktivierung noch nicht Kundengängelung genug, setzen die "pfiggigen" Jungs von Ubischrott auch bei dem 3. Ableger mit dieser tollen "Innovation" (innovativ ist auch bei diesem Spiel nur wieder mal der Käuferschutz) einen drauf und "bieten" dem ehrlichen Käufer permanente Überwachung, pausen, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist (auch, wenn sie mal für wenige Sekunden abbricht) und Pausen vom Spiel allgemein, wenn die eigenen Server bei Ubisoft down sind (so geschehen bei Assassins Creed 2 + kostenlosem SAVEGAME- Verlust).

Kauft dieses Spiel nicht, wenn ihr:
- Spielen wollt, wann immer ihr Lust habt
- ein Spiel besitzen wollt
- unsichere Internetverbindungen habt
- das Spiel auch unterwegs (auf Laptops) spielen mögt
- der Spionage vorbeugen wollt (denn was anderes ist es nicht)
- das Spiel auch wieder mal verkaufen mögt (beziehungsweise, die Option dazu haben wollt)
- Keine Lust mehr habt, auf den lästigen Aktivierungs- registrierungswahn
- auch weiterhin gebrauchte Spiele kaufen möchtet (denn diese werden hiermit versucht zu unterbinden)
und der wichtigste Punkt:
- wenn ihr den Boykott und somit die Zukunft der PC Spiele unterstützen wollt (dass Hersteller endlich wieder auf Qualität wert legen und nicht mehr Zeit in die pfiffigsten und kompliziertesten Kundengängelungen investieren)

Dieses Spiel ist MIT diesem Käuferschutz weniger als 1 Stern wert. Selbst 0 Sterne wären noch zu viel. Dieser Käuferschutz gehört untrennbar zu dem Spiel und sollte auch zusammen mit dem Spiel bewertet werden. Es ist eine Frechheit, dass soetwas einem Käufer angeboten wird und ich hoffe, dass es viele erkennen und aus Assassins Creed 2 gelernt haben.

SO nicht Ubischrott!
2323 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
99 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2010
Ich bin ein großer Fan der Siedler-Reihe und habe immer gerne gesiedelt (bin seit Teil 3 dabei). Als ich vor einigen Jahren an meinem alten, nicht an das Internet angeschlossen Windows-XP-Rechner Die Siedler 3 spielte, war die einzige Pflicht, die ich erfüllen musste, die im Laufwerk liegende Original-CD. Internetaktivierung? Anbindung an Publisher-Konten? Per Telefon neue Installationen erbetteln, weil ich mein Kontingent, das mir gnädig gegeben wurde, aufgebraucht habe, indem ich eine neue Hardwarekomponente eingebaut habe? Gab es damals alles nicht.
Und jetzt sind wir so weit, dass man sich als Spieler dauerüberwachen lassen soll und dabei ausschließlich Nachteile in Kauf nimmt? Auch sehr lustig, wenn man sich anschaut, wie Ubisoft einem die Nachteile als Vorteile verkaufen will: Ich brauche keine Spiele-DVD mehr im Laufwerk - oh wow, diese Bequemlichkeit tausche ich natürlich sehr gern gegen meine persönlichen Daten! Ich kann jederzeit von überall auf der Welt auf meine Spielstände zugreifen, toll - nur blöd, wenn ich gerade Urlaub in einem Land mache, wo eine ständige Internetverbindung nicht sichergestellt ist, und ich zocken will...

Firmen wie Ubisoft mit einer solchen Kundenpolitik werden von mir nie wieder einen Cent sehen!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
226 von 239 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. April 2010
Hallo,

dies ist meine erste Rezession auf Amazon,

zuerst einmal das positive:

Wenn man sich in das neue Warensystem eingespielt hat, macht das ganze richtig Spass und auch Kinder können in der Grafik immer wieder was nettes entdecken. In meinen Augen endlich wieder ein schönes Siedler Spiel.

nun das negative:

Der Kopierschutz erweist sich seit dem Kauf eher als "Spielschutz", mehrfache Serverausfälle der in Kanada beheimateten Ubi-Servern sind an der Tagesordnung. Dabei unterscheiden sich die Meldungen, die man bekommt. "Netzwerkprobleme" und "Server nicht gefunden" sieht man teilweise häufiger als den Startbildschirm. Teilweise ist es so, das wenn man eine Verbindung zu einem Server bekommen hat, diese durchhalten kann, oder aber wie am Ostermontag geschehen, über 9 Stunden komplett ausfallen.

Reaktionen von Ubisoft sind gelinde gesagt, kaum bis gar nicht vorhanden, eher wird auf "Zitat:

Wir betreiben eine verantwortungsbewusste Firmenpolitik, besonderes Gewicht legen wir auf unsere Kernkompetenz inhaltsreiche,
spannende und motivierende Spiele, mit hohem Spass- und Langzeitfaktor zu entwicklen."
- Zitat Ende

leere Worthülsen zurückgegriffen. Nachdem bei Assasins Creed die bösen Angriffe auf die Server Schuld waren, das die Leute nicht spielen konnten ist es nun dies:
Zitat Email Ubisoft:

Server-Ausfälle sind zwar nicht an der Tagesordnung, sie kommen aber leider vor. Niemand ist davor gefeit.

- Zitat Ende

Am interessantesten ist der letze Satz:
Zitat:

Letztlich geht es ja darum, Sie als unseren Kunden langfristig an unsere faszinierende Marke zu binden und mit unseren exzellenten Spiele zu begeistern.

Zitat Ende.

Ich für meinen Teil werde mich nicht mehr als Kunden sehen, eine "faszinierende Marke" ist Ubisoft hiermit garantiert nicht mehr.

Hier will ein Unternehmen den Fehler nicht einsehen, sondern wie im Kindergarten "Andere sind Schuld" rufen und selber keine Verantwortung für diese Farce übernehmen.
99 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
63 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. März 2010
Es ist sehr bedauerlich, dass ein ansonsten sehr ansprechendes Spiel aufgrund der neuesten Kopierschutzmaßnahmen von Ubisoft für uns praktisch unspielbar geworden ist. Ich bin seit über 30 Jahren in der Computerbranche tätig und spiele auch ebenso lang sehr viele verschiedene Spiele. Diese habe ich auch redlich bezahlt. Doch was uns hier jetzt geboten wird ist schlicht unverschämt. Systemabstürze, "Hänger" im Spiel, ruckelnde Grafik und, und, und. Meine Internetverbindung ist dabei auch völlig ok. Ich sehe nicht ein, mich von einer Firma Ubisoft dermaßen mit einem Kopierschutz gänglen und mir vorschreiben zu lassen wo und wann ich mein gekauftes Spiel spielen kann (Im Urlaub auf dem Laptop kann man es vergessen). Weiterhin möchte ich nicht wissen, was Ubisoft noch alles an Daten von meinem Rechner runterlädt. Das Spiel wandert in die Kiste weil wir es leider nicht mehr zurückgeben können. Absolut enttäuschend und schade um das Geld. Ich werde ab jetzt um Ubisoft einen großen Bogen machen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Mai 2011
Ja lang ist es her. Da hatte ich Siedler 3 gespielt. Und da bei Saturn ein angebot war 3 Spiele für 50Euro schlug ich letzten Donnerstag zu. In Erwartung, dass man ein Siedler vorfindet, welches eine Weiterentwicklung von Siedler 3 ist.
Als erstes das runterladen des Patches war eine reine Katastrophe..., doch ähnliches wird hier shcon zur Genüge beschrieben.
Das Spiel selbst. Wie gesagt mein Bezugspunkt ist Siedler drei, als man sein Territorium durch Türme erweiteterte oder eben durch kleine Pioniere. Doch bei Siedler 7 gibt es aufeinmal Sektoren (vielleicht schon länger, ich weiß es nicht) Man kann diese Sektoren lediglich am Anfang durch Soldaten einnehmen und nicht durch einfache Landnahme. Später gibt es noch de Variante die Gebiete mit Novizen zu bekehren oder Händlern. Doch dafür muss man erstmal Prestige erwerben, dann eine Kirsche bzw. Handelsmissions gründen etc. Also sehr Zeit und Material aufwendig.
Will man die Ressourcen abbauen, muss man erstmal ein Gebäude errichten, dieses Gebäude kann dann bis zu drei Handwerkshäuser ausbauen und bei Landwirtschaft kommt noch weiterer Platzbedarf hinzu. So dass man eine exensive Ausbaupolitik betreibt und schnell dadurch an seine Grenzen stößt.
Man hat leider keinen Überblick über seine Baumaterialien. Es gibt eine Leiste mit den "wichtigsten Stoffen" Werkzeugen, Essen hoher und niederer Stufe und Geld. Will man Wissen wie es um Stein und Holz steht, muss man jedesmal das BauMenü aufrufen. Dazu kommt es, dass man keinen Überblick hat, wenn ein gebäude nciht weiter gebaut wird, dass man nicht erkennen ab welchen Mangel an Baumaterial es liegt. Man kann zwar in seine Lager schauen, doch wenn beides leer ist oder eben vorhanden und es geht beim Bauen trotz höchster Priorität nicht voran heißt es warten.
Man kann nur 5 Armeen aufbauen mit á 35 Mann die Sektoren sind mit festgelegten Wegen verbunden und die Armeen kann man nur wenig steuern. Rückzüge sind schwierig zu machen und der Sieg eine reine mathematische Gleichung und kein Akt des eigenen taktischen Denkens. Ich empfinde die Möglichkeiten des Krieges daher sehr eingestrengt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Stoffe zu handeln und zu tauschen, was für mich einen Eindruck erweckt von einem Anno ohne Wasser, aber keiner sinnigen Vervollständigung des Spiels.
Ich hatte erwartet, dass man das Spiel Siedler 3 wie ich es kenne einfach verbessert hätte über die letzten Jahre, aber man hat vielmehr ein anderes Spiel daraus gemacht, welches nur noch dem Namen nach der Reihe dazu gehört. Bestandteile des 3. Teils habe ich gesucht, aber nicht gefunden.
Das Spiel versucht mit einer hohen Grafik zubestechen, was ich bis heute und immer noch bei einen Strategie-Spiel als überflüssig betrachte. Es ist hübsch anzusehen, doch häufig zerstört es den Blickfeld und man mus ständig die Kamera drehen um in seiner Wirtschaft einen Überblick zu behalten bei den gigantischen Bergen.
Ich kann es nicht empfehlen und ich glaube auch nicht, dass ich in 4 Teilen mich wieder zu einen sponatn Kauf verleiten lassen werde. Diese Spiele-Serie ist für mich gestorben.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. März 2010
Ich habe mir das Spiele heute gekauft. Ich liebe die Siedler und habe auch alle vorherigen Teile gespielt. Bisher war es so, dass dadurch die Spielnächte immer länger wurden und die Schlafenszeit immer weniger. Aber das nimmt man in Kauf, wenn man ein Spiel hat, was wirklich Spaß macht.

Mich hätte es mehr als alles auf der Welt gefreut, wenn das wieder so gewesen wäre. Leider konnte ich dieses mal noch nicht eine einzige Sekunde spielen: "Netzwerkprobleme. Bitte versucht es später erneut". Eigentlich hätte ich es erwarten sollen nachdem es bei Silent Hunter 5 und Assassins Creed 2 ähnliche Probleme gab. Nur dachte ich in meiner Naivität, dass UBI seitdem hinzugelernt hätte. Dem scheint nicht so zu sein. Ich werde dieses Spiel zurückgeben. Falls es in naher oder ferner Zukunft möglich ist, ohne die permanente Verbindung zum Server zu spielen, kaufe ich es mir gerne erneut.

Eine absolute Schande, dass auf diese Art und Weise die ehrlichen Käufer so enttäuscht werden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
324 von 344 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. April 2010
Hier wird über Ostern niemand mehr Siedler 7 spielen, denn scheinbar gibt es nicht einmal einen Notdienst für die Server.
Da die Server vor Ostern schon laufend ausgefallen sind, war klar das es über Ostern nicht anders kommen wird.
Dieses Spiel dürfte nicht mehr verkauft werden,Die Kunden haben nur eine teure Installations CD und danch geht nicht viel.
Der Zweite halbe Patch war ja auch nur ein Aprilscherz, aber geholfen hat er kaum jemanden.
Leute schickt das Spiel zurück, kann ich euch nur raten, das riecht alles nach langen Ärger und Stress.Stress haben wir woanders im Alttag genug und müssen dafür auch nicht noch zahlen.
99 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
118 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Mensch, was soll dass?

Als alter Siedler-Fan kann man mit der langersehnten Neuauflage nur das große Heulen bekommen. Wie die Rezensenten zuvor ausführlich geschildert haben, sprengt der Kopierschutz alle Dimensionen des Zumutbaren. Das die Spielehersteller ihre Produkte schützen wollen, ist mehr als verständlich, das bin ich auch bereit zu akzeptieren, aber bitte nicht so.

Wenn ich ein Spiel nicht einmal offline zu Hause spielen kann und auf einen völlig überlasteten Server angewiesen bin - absolut NEIN-Danke. Und da viele Softwareriesen mit dieser Art Kopierschutz liebäugeln, können wir uns alle von unserer bisherigen Spielekultur verabschieden. Fehlt nur noch der Fingerabdruckscanner + schriftliche Bevormundung + allgemeine Kriminalisierung, nur um ein "einfaches" strategisches Aufbauspiel auch spielen zu können. In Zukunft wird man nur noch überwacht Online spielen dürfen.

So toll die neuen Features auch sein mögen - ich bin bedient. Schade um`s Geld. Warum der Anbieter nicht das Ganze als reines Onlinespiel mit Zugangskarte verkauft...?

Leute kauft Euch ein "Mensch-Ärgere-Dich-Nicht" als echtes Brettspiel und spielt mir Eurer Familie im realen Leben zu Hause, das macht mehr Sinn!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Die Siedler IV (Gold Edition)
Die Siedler IV (Gold Edition) von Ubisoft Entertainment GmbH (Windows 2000 / 7 / Me / XP)
EUR 12,99

Die Siedler 7 Gold [Software Pyramide] - [PC/Mac]
Die Siedler 7 Gold [Software Pyramide] - [PC/Mac] von ak tronic (Mac, Windows 7 / Vista / XP)
EUR 10,00

 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
als direkten Download online kaufen 2 Jahre Garantie, SSL verschlüsselt
  -  
Search For Siedler 7 tutorial? Check Quick Results now!