Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Ende einer Serie
Dies ist der fünfte und letzte Band der "Percy Jackson" Reihe und er fängt nahtlos dort an, wo der vierte aufgehört hat.

Da Kronos immer weiter an Macht gewinnt und unaufhörlich auf New York zu stürmt, wird diese Stadt zum finalen Kampfplatz unserer jungen Demigoods gegen Titanen, Monster und viele andere furchterregende Kreaturen...
Veröffentlicht am 21. Mai 2009 von S. Baudisch

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur Endkampf
Ich fand die ersten 4 Bände sehr gut und habe mich schon auf den 5. Band gefreut. Leider musste ich feststellen das dreiviertel des Buches nur aus der Beschreibung des Endkampfes bestehen. Dadurch kommt der ursprüngliche Hintergrund der Geschichte (so nebenbei ein wenig über die griech. Götter zu erfahren) leider viel zu kurz.
Veröffentlicht am 16. September 2011 von Christian Braun


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Ende einer Serie, 21. Mai 2009
Dies ist der fünfte und letzte Band der "Percy Jackson" Reihe und er fängt nahtlos dort an, wo der vierte aufgehört hat.

Da Kronos immer weiter an Macht gewinnt und unaufhörlich auf New York zu stürmt, wird diese Stadt zum finalen Kampfplatz unserer jungen Demigoods gegen Titanen, Monster und viele andere furchterregende Kreaturen. Percy muss sich seinem Schicksal stellen, aber nicht ohne Unterstützung seiner Freunde Annabeth, Grover, Thalia, Nico; selbst Clarisse, seine alte Nemesis, ist mit von der Party. Und so stellen sich unsere jungen Freunde dem alles entscheidenden finalen Kampf... Im Gegensatz zu vielen anderen Buchreihen werden hier tatsächlich alle Fragen beantwortet wie z.B. welches Schicksal wird Percy ereilen? Ist er wirklich das Kind aus der Prohezeiung, das den Olymp zu Einsturz bringen wird oder kann er diesen retten? Und vor allem, wird sich seine seltsame Beziehung mit Annabeth klären und was ist mit Rachel, seiner anderen "guten Freundin"?

Das Buch ist ein würdiger Abschluss dieser Serie. Man sollte auf alle Fälle vorher die anderen vier Bände (inkl. THE DEMIGOOD FILES) gelesen haben, um hier so richtig auf seine Kosten zu kommen. Es ist das mit Abstand actionreichste und temporeichste Buch der Serie, ohne aber an Witz und Humor einzubüßen. Ich kann die gesamte Reihe jedem jungen und junggebliebenen Leser nur ans Herz legen. Das Englisch ist leicht lesbar (und ich hoffe nach wie vor, dass auch die deutschen Übersetzungen der Bände 3 bis 5 noch ihre Wege in die deutschen Buchläden finden).

Fazit: Diese Reihe ist wirklich lesenswert (meiner Meinung nach wesentlich besser als Harry Potter), es wird einem wirklich nicht Leid tun... und falls doch... naja, da gibt so komische Orte in der Unterwelt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 21. April 2011
Von 
Ich kann nur sagen, wirklich gelungener Abschluss der Geschichte.
Auch bin ich der Meinung es macht viel mehr Spaß die Bücher auf Englisch zu lesen.
Die Sprache wirkt irgendwie locker und jugendlich in der Rick Riordan schreibt. Im deutschen wurde zwar versucht dies bei zu behalten, aber es ist nicht so flüssig und wirkt in manchen Situationen, eher aufgesetzt und kindisch.
Die ersten Bände habe ich auch noch auf Deutsch gelesen, aber in Englisch sind sie wirklich besser.
Der letzte Teil ist genauso zu empfehlen wie die anderen Teile und außerdem lernt man unglaublich viel über griechische Mythologie, ohne es trocken oder nervig zu finden.
Also viel Spaß beim lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gelungener Abschluss!, 15. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
The last Olympian war wirklich das beste der fünf Percy-Jackson-Bücher, weil hier alles zu einem gelungenem Abschluss führt.

Der alles entscheidende Krieg steht kurz bevor. Percy muss noch allerhand Abenteuer bestehen, bevor er in die Schlacht ziehen kann. Er bekommt endlich die große Prophezeiung über sich zu hören - aber ist er wirklich der Held, von dem die Rede ist? Wird Grover für alle Zeit ein Ausgestoßener bleiben? Wird Percy den Spion finden? Kann Nico DeAngelo seinen Vater Hades überreden mit den Göttern gemeinsam zu kämpfen? Kann Percy Annabeths Herz für sich gewinnen, oder hat er sie an Luke verloren? Ach und Luke, wie hat er das Bad im Fluss Styx eigentlich überleben können?

All das und ein großartiges Ende erwartet jeden, der es liest! ;)

Ich kann die ganze Serie nur empfehlen! Es handelt sich um einen All-Ager, ich denke jeder, der sich für griechische Mythologie und spannende, actionreiche Abenteuer interessiert, die in witzigem Schreibstil festgehalten sind und von einem so liebenswerten Hauptcharakter wie Percy getragen werden, hat hier sicher seinen Spaß!

Ich beneide jeden, der diese Bücher noch vor sich hat und ich denke, dass Percy mich nie wieder so ganz verlassen wird ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen spitzen Buch, 11. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Percy Jackson and the Last Olympian (Kindle Edition)
Ich konnte den Roman nicht aus den Händen legen. Sogar besser als sein Vorgänger. Hoffentlich sind die weiteren Bücher auch so gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen EPIC, 8. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Percy Jackson and the Last Olympian (Kindle Edition)
EPIC. A really cool book, for kids who love Ancient Greek times!! A great book, by a great author!
Enjoy
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen COOL BOOK, 5. Mai 2013
Von 
Anne Wheatley (Leipzig, Sachsen Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Percy Jackson and the Last Olympian (Kindle Edition)
Best book ever… it's cool …I`m just writing this because otherwise I'll say 17 more words required. So yes HI
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Genauso gut wie die Percy -Jackson -Reihe, 29. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Percy Jackson and the Last Olympian (Kindle Edition)
Ein sehr gutes Jugendbuch, welches aber auch Erwachsenen sehr gut gefällt. Diese neue Reihe kann genauso überzeugen, wie die PERCY - Jackson - Reihe. Die Handlung überzeugt. Man kann sich toll in die einzelnen Personen hineinversetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Awsome, 23. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Percy Jackson and the Last Olympian (Kindle Edition)
Realy boss book!!!!! Must read! Especaly for people who realy like fantasy books.
He is a realy good author. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine Schlacht der Giganten, 7. Oktober 2011
Von 
Julia "von the dreamerLand" (Hörsching, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Achtung Spoilergefahr! Dies ist Teil 5 der Percy Jackson Bücher.

Nach dem ganzen kämpfen, trainieren, kämpfen und bangen auf ein Überleben hat sich Percy doch einen Sommer bei seinen Liebsten verdient oder? Denkste, denn unser Held wird schon sehr bald von einem flügeligen Freund auf der Motorhaube seines Stiefvaters begrüßt und wie immer soll er schleunigst ins Camp Half Blood, diesmal um DIE Prophezeiung in aller Vollständigkeit zu hören und anschließend die riesige Streitmacht von Kronos vom Olymp fernhalten. Alles gar nicht mal so einfach, denn hinter Percys Albträumen, Visionen und Blessuren des Kampfes steckt so viel mehr als es den Anschein hat. Und als dann ein Gigant seinen Weg in die schlafende Stadt New York bahnt gerät alles außer Kontrolle, denn nicht mal die Götter sind dieser Macht gewachsen. Alles hängt alleine von einem Halbgott ab, einem der großen Drei sagt die Prophezeiung.
Also erlebt den Krieg der Giganten mit, taucht ein in die Welt von Percy Jackson.

*****Meine Meinung*****
Fabelhaft! Braucht es hier noch recht viele Worte? Nachdem ich schon ewig vorhatte den letzten Teil und somit das Finale der Percy Jackson Bücher zu lesen, bin ich jetzt fast wütend auf mich selbst, weil ich so lange gewartet habe.

Seichtes zuerst: Das Cover gefiel mir hier schon wie bei Band 4 nicht besonders. Die englischen Percy Jackson Romane finde ich nicht unbedingt schön wobei mir die deutsche Version von Carlsen recht gut gefällt, auch wenn sie etwas kindisch sind. Fürs Auge tut sich der Verlag eindeutig mehr an.
Apropos kindisch. Habt ihr bisher alle Teile auf Deutsch gelesen? Dann mal schleunigst umschwingen auf die originale Version. Ich selbst habe Teil 1-3 auf Deutsch gelesen und man muss ehrlich sein: 1. Sind diese Bücher sauteuer und 2. Ist die Übersetzung mies und nicht mal annähernd wurden witzige Anspielungen und dergleichen gut an den 'Mann' gebracht in der deutschen Version. Ich kann also garantieren, dass bei den englischen Büchern viel reifer erzählt wird und Percy einem nicht vorkommt wie ein 12-Jähriger, hinzu kommen häufige Lacher und gute Wortspiele.

Selbst für Anfänger im 'englisch lesen' stellt dieses Buch meiner Meinung nach kein Problem dar, weil es einfach und doch gut geschrieben ist, genau richtig um sich in die Welt von Mythen, Titanen, Göttern, Helden und Magie entführen zu lassen.

Auch mit der Idee kann Rick Riordan überzeugen. Griechische Sagen so umzumodeln, dass sie in die moderne Zeit passen, war ein Meisterstreich. Ich selbst bin ja total süchtig nach den Sagen die im alten Griechenland so verbreitet wurden und finde es schön sie etwas näher gebracht zu bekommen, auch wenn hin und wieder etwas geändert oder hinzugefügt wurde. Vor allem hier in Teil 5 lernen wir Titanen besser kennen, denen in der Mythologie ein nicht ganz so großes Podest zurechtgemacht wurde, wie den großen Göttern des Olymps.

*****Fazit*****
Ein Finale sondergleichen. Ich als totaler griechischer Sagensüchti bin hin und weg. Meine Altersempfehlung ist hier von klein bis groß, dick bis dünn, männlich und weiblich, ganz egal Percy Jackson sollte man gelesen haben.
Natürlich vergebe ich 5 von 5 Wölkchen und einen Hauch griechisches Feuer als Beilage.

*****Reihe*****

1. eng. "The Lightning Thief" (dt. "Diebe im Olymp")
2. eng. "The Sea of Monsters" (dt. "Im Bann des Zyklopen")
3. eng. "The Titan's Curse" (dt. "Der Fluch des Titanen")
4. eng. "The Battle of the Labyrinth" (dt. "Die Schlacht um das Labyrinth")
5. eng. "The Last Olympian" (dt. "Die letzte Göttin")

eng. "The Demigod Files"verbindet Teil 4 und 5 miteinander
kurze Abenteuer von Percy und seinen Freunden)

Spin off: The Heroes of Olympus

1. eng. "The Lost Hero"
2. eng. "The Son of Neptune" bisher nur angekündigt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das Finale, 25. August 2011
Jetzt sind Percy und seine Freunde gefragt: Ihr Todfeind Kronos holt zum letzten Schlag aus und marschiert auf den Olymp zu, mitten ins Herz von New York - dabei sind doch die olympischen Götter alle ausgezogen, um gegen das wiedererstandene Monster Typhon zu kämpfen!
Gemeinsam mit den Jägerinnen der Artemis und den zum Leben erweckten Denkmälern der Stadt versuchen die jungen Halbblute, den Sitz der Götter zu verteidigen, aber zu allem Unglück haben sie auch noch einen Spion in den eigenen Reihen.
Gut, dass wenigstens eine Göttin im Olymp zurückgeblieben ist.

Toll fand ich auch das das Buch ein offenes Ende hat und so die Spannung auf die Nachfolgeserie erhöht wird!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Percy Jackson and the Last Olympian
EUR 5,33
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen