Kundenrezensionen


4 Rezensionen

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder ganz und gar neu, 29. März 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: In dunklen Träumen (Audio CD)
Das gewagte Konzept des Labels Sony, nun wieder in relativ kurzer Zeit mit "In dunklen Träumen" erneut eine CD mit Liedbearbeitungen von und mit Nils Mönkemeyer auf den Markt zu bringen, entpuppt sich beim Anhören als gelungener neuer Wurf. Sicherlich liegt das nicht an der Beharrlichkeit, ein und die selbe Idee mehr als einmal zu vermarkten, sondern ist ganz und gar den Interpreten zuzuschreiben. Mönkemeyer und Rimmer bezaubern und berühren vom ersten bis zum letzten Ton. Die Liedbearbeitungen sind auch für eingeschworene Freunde des Gesanges eine Entdeckung wert. Mönkemeyer unternimmt nicht den Versuch, die menschliche Stimme zu imitieren. Er vollzieht eine perfekte Metamorphose hinein in die samtige Klangwelt der Viola. So gibt er den Liedern einen berückend natürlichen, musikalischen Fluss. Das selbe gilt auch für Schumanns "Märchenbilder", das einzige Werk auf der CD aus dem Standartrepertoire für Viola. Mönkemeyer und Rimmer schaffen es auch hier, in müheloser, erfrischender Virtuosität und großer Innigkeit ein spannendes Hörerlebnis erblühen zu lassen.
Kurzum, ein schon bekanntes Konzept aber alles doch ganz und gar wieder neu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außergewöhnlicher Hörgenuss, 18. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: In dunklen Träumen (Audio CD)
Das "deutsch Bratschenwunder" (Rondo) Nils Mönkemeyer präsentiert sein drittes Album. Mit seinem Begleiter Nicholas Rimmer am Klavier, der ihn bereits bei seinem Debut "Ohne Worte" begleitet hat, taucht Mönkemeyer in die melancholische Romantik Robert und Clara Schumanns sowie Johannes Brahms' ein. Wie schon im Debut-Album interpretieren Mönkemeyer und Rimmer Lieder der drei Komponisten auf ihre ganz eigene Art, durch den warmen Klang der Bratsche ein außergewöhnlicher Hörgenuss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderwunderschön!!!, 26. März 2010
Rezension bezieht sich auf: In dunklen Träumen (Audio CD)
zauberhafte stücke meisterhaft verzaubernd interpretiert- eine traumhafte cd!

die wahl der stücke und die absolut hinreißende interpretation der künstler- ein traum!!! nils mönkemeyer live zu hören ist ein absoluter genuss, aber die neue cd eine perfekte alternative ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Heulen schön, 28. März 2010
Rezension bezieht sich auf: In dunklen Träumen (Audio CD)
Lieber Nils, Dein Spiel ist zum Heulen schön!Sei den Göttern dankbar für eine solche Begabung!Die Weichheit und Anmut Deiner Bogenführung krempelt mein Herz um. Die Schumanns und Brahms hätten sicherlich gern persönlich mit Dir musiziert!!!Danke danke danke für so viel Emphatie Deine Conny
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

In dunklen Träumen
In dunklen Träumen von Nils Mönkemeyer (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen