newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Native Sons
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:7,59 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Juni 2006
Mit 18 Jahren kam ich eher als Zufall auf dieses Album, damals noch als Vinyl, und fand es super! Dann brach die CD-Zeit an und mein Musikgeschmack wandelte sich. Das Album geriet aufgrund anderer Hobbys in Vergessnheit.

Mit nun 35 versuchte ich, zum Teil aus Nostalgiegründen, von den Bands, Sängern und Sängerinnen die mich durch die 80er und meine Pubertät begleitet haben CDs "nachzubestellen" und stieß dabei erneut auf "Native Sons" von Strangeways!

Normalerweise schreibe ich bei Amazon keine Online-Kritiken, weil ich denke, dass sich sowieso zu viele vermeintlichen Experten, zu zuvielen Dingen im Netz äußern, von denen sie eigentlich doch keine Ahnung haben. Aber zu diesem Album, muss ich jetzt doch auch etwas los werden.

Auch ohne nostalgische Verklärung finde ich das Album jetzt noch besser als es schon in meiner Erinnerung gewesen war. Strangeways hat es ja nie zu wirklich großem Erfolg und/oder Anerkennung gebracht, was wohl eher am Marketing lag und nicht an der Qualität der Musik. Sie wollten nie in die "Schublade" melodic rock gesteckt werden, haben diesen jedoch perfekt zelebriert. Nahezu alle Songs auf "Native Sons", vor allem die ruhigeren und die mid-tempo Nummern gehören zum Besten was je in dieser Musikkategorie veröffentlicht wurde. So unglaublich das klingt, aber Strangeways und die Stimme des Lead-Sängers Brock bewegt(e) sich mit diesem Album auf Augenhöhe mit den besten Arbeiten die von weit bekannteren und kommerziell deutlich erfolgreicheren Bands wie Foreigner, Survivor oder Journey veröffentlicht wurde...meist sogar ein Stück darüber!

Anspieltipps:

Face to face

goodnight LA

where do we go from here
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juni 2008
Die erste Zusammenarbeit von Terry Brock mit den schottischen Stewart Brüdern ist für mich bis heute das beste Album, welches je im AOR / Melodic Rock erschienen ist. Alle 10 Songs auf dem Album sind ein kleines Melodie Wunder und Kunstwerk an sich. Sei es der phantastische Opener "Dance With Somebody", die Mega Ballade "Goodnight L.A." oder das treibende "Empty Streets", besser geht es nicht. Und mit "Only A Fool" haben STRANGEWAYS den perfekten Melodic Rock Song komponiert.
Ich habe das Album in den letzten 20 Jahren wahrscheinlich um die 3.000 mal gehört und es ist immer noch so aufregend und erfrischend wie am ersten Tag.
Wer auch nur im entferntesten auf Bands wie SURVIVOR, JOURNEY, GIANT, BAD ENGLISH oder WINGER steht, muss dieses Album haben!
Übrigens ist der Nachfolger "Walk In The Fire" (fast) genauso herausragend!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. März 2011
Dieses Album gehört in jede Plattensammlung ! Ich habe sie noch als Platte ! Die CD ist eher schlechter vom Sound. Schade das diese Band nicht mehr Aufmerksamkeit bekommen hat. Alleine Terry Brock hätte es verdient in der allgemeinen Musikwelt als begnadeter Sänger dazustehen !! UND: Auch 2010 bei der Reunion zeigt er das er im Alter bester Stimme ist. Beeindruckend !!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. Januar 2015
Ich bin durch Zärtliche Chaoten 2 auf diese Band gestoßen, über das Lied only a fool. Habe mir dann mal auf YouTube das Album angehört. Ist genau meine Art Musik. Toller Gesang, gefühlvolle Texte, wunderbare Melodien, wie die E-Gitarren Solos. Kann ich nur jedem 80s Fan wärmsten empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Mai 2014
Schnelle Lieverung.
Qualität cd sehr gut.
. . . . . . . . . . . . . .
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Walk in the Fire
Walk in the Fire von Strangeways
EUR 6,99

Walk In The Fire
Walk In The Fire von Strangeways
EUR 7,99

Perfect World
Perfect World von Strangeways
EUR 6,99