Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
4
3,8 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. August 2014
Was für ein großer Ärger und ein schlechter Witz noch obendrein! Bei der "Homerecording" - "Little Darling" brummt einer karaokemäßig ins Mikrofon, während die Platte mit dem Titel von "The Dimonds" im Hintergrund läuft. Jetzt will man mir weismachen dass soll Elvis sein!? Den echten Elvis gibt es aber auch, besonders mit drei Raritäten, die man auch auf anderen Veröffentlichungen (siehe unten) mittlerweile finden kann, in der Herstellung, schlecht gepressten CD drauf sind!! Außerdem ist ja eine Rarität gar nicht ganz zu hören!! Die größte Frechheit ist es auch noch das der Pressfehler vom Hersteller erkannt wurde und somit sind die 53 Sekunden im Liner Notes mit angegeben! Wenn man sich aber den Titel anhört, ist es so, als wenn einer den Stecker zieht, mitten im Ansatz zum Refrain - keine Ausblendung!!

"Send Me Some Lovin" (Private Home Recordings - Bad Nauheim, Germany - Summer 1959, nur 53 sec lang - dieselbe Aufnahme geht auf Youtube aber ca. 2 min und 10 sec)

Auf folgenden CDs sind alle Songs komplett in voller Länge enthalten und ooohne "Little Darling" oder andere überflüssige Tracks (Gebrumme, Geräusche): Elvis Presley - Greetings From Germany - Original Pressing + Elvis Presley Just A Closer Walk With Thee + The Home Recordings + In a Private Moment :-)!!!
Also, der eindeutige Beweis das diese CD: "Off Duty With Private Presley" eine womöglich unabsichtliche fehlerhafte Pressung ist!

Fazit: Die vielen Fotos können auch nicht über den Pressfehler hinwegtäuschen! Wieso das hier keinen anderen Rezensenten bzw Elvis Fan aufgefallen ist, ist mir ein Rätsel! Für mich ist diese CD eine große Enttäuschung so etwas habe ich ja noch nie erlebt, außer das man mal auf einem Cover falsche Titelangaben gemacht hat!!

- Keine Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2010
Habe diese neue Veröffentlichung heute per Post (über amazon.co.uk) erhalten. Zum zweiten Mal liefert der Memphis Recording Service eine Kombination von CD und kleinem Buch. Die CD beinhaltet zum größten Teil Privataufnahmen aus den Jahren 1958 und 1959, die in Sammlerkreisen bereits seit vielen Jahren bekannt sind, hier aber einmal offiziell veröffentlicht werden. Soweit dies für mich hörbar, wurden die Aufnahmen sorgsam bearbeitet, so dass noch immer Ihr spezieller Charakter erkennbar ist. Da es sich nicht um aktuelle Studioaufnahmen des Jahres 2010 handelt, sollte niemand von der Klangqualität enttäuscht sein - es handelt sich halt um historische Aufnahmen. Der zweite Teil, das Buch, besteht aus vielen Seiten mit tollen Fotos. Ob diese wirklich zum Teil unveröffentlich sind sei einmal dahingestellt...bei der Masse an Buch- und Fotoveröffentlichungen, die Elvis-Fans jedes Jahr sichten müssen, scheint mir eine realitische Aussage schwierig. In jedem Fall ist das Buch aber wirklich eine supertolle Ergänzung zu der CD und hat eine Menge schöner Fotos. Fazit: Selbst für einen Elvis Fan, dessen Regal sich bereits biegt ist diese Veröffentlichung eine Empfehlung, da er/sie tolle Sammeleraufnahmen und ein klasse Büchlein erhält !
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2010
Zu dieser Veröffentlichung muss ich schlicht und einfach sagen:
"Wer es noch nicht hat, der sollte oder besser Muss sich dieses Zeitdokument in die Sammlung holen". In diese Produktion wurde wohl sehr viel "Liebe" und Zeit investiert, wie man an der kompletten Aufmachung unschwer erkennen kann.
Bin absolut begeistert davon...
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2011
Es ist eine interessante CD, aber nur für Fans. Für 2 Jahre Militär es ist nicht viel zusammen gestehlt worden. Ich kann mich garnicht vorstellen, daß dieses Alles seiern soll. Vielleicht kommt noch etwas aus privater Hand. Sogar drei Titel haben garnicht damit zu tun. Aber: Ich habe natürlich mein Spass gehabt. Sorry für mein Deutsch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden