weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen2.745
4,1 von 5 Sternen
Stil: Telefon|Ändern
Preis:57,65 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. September 2010
Ich benutze das MT-F FritzFon seit drei Monaten an einer FritzBox 7240. Nach anfänglichen Schwierigkeiten funktioniert das Telefon soweit ganz gut (Software-Version 1.02.24). Positiv zu bemerken sind: sehr gutes Display, gelungene Menüführung, handliches und kompaktes Design, Nutzung von Zusatzdiensten (E-Mail, Telefonbuch mit E-Mail und Anruferbild), HD-Telefonie und Eco-Dect-Modus. Eher durchschnittlich zu bewerten sind: Akkuleistung, Sprachqualität, Empfangsleistung (hatte bisher immer Empfang, aber keine max. Empfangsstärke). Kommen wir zu den negativen Eigenschaften, weshalb ich nur drei Sterne vergebe: geringe Hörer-Lautstärke (wesentlich leiser als MT-D!), Grundrauschen, gelegentliche Gesprächsunterbrechungen, viele Funktionen wurden erst nach diversen Firmware-Updates bereitgestellt - der Kunde als Beta-Tester, eigentlich nicht in Ordnung! Ein weiterer Nachteil des Telefons, es kann nur im vollen Funktionsumfang an einer AVM-FritzBox mit DECT verwendet werden. Außerdem werden die Anrufer-Bildchen auf einem externen USB-Flash-Laufwerk/Festplatte gespeichert! Für Besitzer einer FritzBoxFon mit integriertem DECT kann dieses Telefon eine sinnvolle Erweiterung sein. Ich möchte betonen, dass diese Rezension nur eine persönliche Meinung darstellt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2010
Nachdem ich mich beim Telefonieren an die HD-Klangqualität gewöhnt habe, benutze ich bei vorraussichtlich längeren Telefonaten auf keinen Fall mehr meine alten Geräte. Der Hörerklang ist sehr angenehm!!!
Bei der Lautsprecherklangqualität muss ich mich allerdings den vorherigen Rezensoren anschliessen: Telefonieren über Lautsprecher ist für beide Teilnehmer unangenehm. Am anderen Ende hört sich der Teilnehmer selber. Telefonieren über Lautsprecher, und Internetradio geht nur bei niedrigster Lautstärkeeinstellung ohne Scheppern. Allerdings ist das dann immer noch laut und deutlich genug, auch für jemanden mich mich, mit leichtem Hörschaden. Berücksichtigen sollte man dabei, dass bei derart kleinen und flachen Geräten die Technik in dieser Sache an ihre natürlichen Grenzen stößt.
Die Funktion EMail-Abruf nutze ich oft und gern. Geht superschnell.
Internetradio hören ist im ganzen Haus (Massivbau, 150 qm) möglich.
Telefonieren im hintersten Raum geht nicht, geht aber auch bei meinen anderen Telefonen nicht. Das Problem besteht seit dem Anbieterwechsel, hat also nicht direkt mit dem Telefongerät zu tun.
Seit zwei Monaten habe ich das Gerät. Dreimal (innerhalb einer Woche) hat es die Verbindung zur FritzBox verloren. Dann klingelt es nicht und die Weckfunktion ist außer Betrieb. Als Wecker also äußerst unzuverlässig!!
Nach der Neuanmeldung muss man dann sein gewünschtes Display und den Klingelton wieder einstellen.
Trotz einiger Widrigkeiten:
Auf dieses Telefon möchte ich nicht mehr verzichten!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Das Gerät macht einen hochwertigen Eindruck.
Zumindest im ersten Moment.

Nach 3 Wochen Nutzung hat es an der Front schon diverse Kratzer.
Das Gehäuse ist extrem anfällig und empfindlich.

Zum Inneren

Die Verbindung zu der Fritz Box ist kinderleicht.
Hier hat AVM absolut an der Kundenfreundlichen Bedienung geschraubt.
Es ist kinderleicht.

Der Empfang ist ausgesprochen gut.

Der Klang ist beim normalen Telefonieren auch sehr gut.
Leider ist der Lautsprecher für das Freisprechen absoluter Mist.
Er krächzt und scheppert.

Die Tasten sind vernünftig beleuchtet jedoch sind die Druckpunkte eher ausreichend.
Die Tastatur knarzt beim Drücken.

Die Frage ist jedoch, womit vergleiche ich dieses Telefon.

Mit einem Gigaset?

Vielleicht, aber da muss ich sagen, dass ein Gigaset mit der Fritzbox nicht so harmonisiert.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
Wir hatten nie Probleme mit dem Telefon bis es heute exakt 19 Tage nach Garantie-Ende den Geist aufgegeben hat.
Sehr ärgerlich!
Das zweite Fritz!Fon, welches noch Garantie hat, ging vor 2 Wochen kaputt!
Die kurze Lebensdauer überschattet die ansonsten sehr gute Telefonqualität (Empfang, Akkudauer, Telefonbuch, AB, etc.).

Schade, nochmal werden wir kein FritzFon kaufen!!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2010
Das AVM Fritz!Fon glänzt durch viele tolle Features, die es sonst nicht gibt (z.B. Email- und Podcast-Empfang). Die Bedienung ist sehr gut, im Normalfall der Klang auch. Aber hier gibt es Abstriche: Der eingebaute Lautsprecher macht Probleme bei lauter Einstellung. Daher klingen laute Klingeltöne und auch die Freisprecheinrichtung (bei hoher Lautstärke) verzerrt.

Es gibt noch einiges, was bei dem Telefon zu verbessern ist. So würde ich mir einen PIN Schutz wünschen, der die Email-Funktion absichert, damit nicht jeder meine Mails lesen kann. Aber AVM liefert immer mehr Features nach (wie jetzt z.B. die Bildanzeige des anrufenden bzw. die Einstellbarkeit eines eigenen Hintergrunden), die dann kostenlos zum Download angeboten werden.

Einzigartig ist halt die Integration mit der Fritz!Box. Das macht die Verwaltung der Telefone einfach (z.B. durch das zentrale Telefonbuch).
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2011
Das Mobilteil konnte ich problemlos mit meiner bestehenden ISDN-Basisstation (Sinus 45 PA ISDN) verbinden.
Grundsätzliches telefonieren funktioniert, Bedienung ist angenehm einfach und flüssig.
Auch das Übergeben von Gesprächen zur Basisstation und zu anderen Mobilteilen funktioniert.

Allerdings verhindern folgende Einschränkungen eine angemessene Nutzung wenn man keine Fritzbox besitzt:
- Keine Anzeige der Ruf-Nr. bei eingehenden Anrufen
- Telefonbuch der Basisstation nicht synchronisierbar
- Das Mobilteil hat auch kein eigenes Telefonbuch, in dem man Nummern speichern könnte (-> '.. nur mit Fritzbox..')
- Kein Zugriff auf den Anrufbeantworter der Basisstation
All das sind Funktionen, die ich mit diversen anderen Mobilteilen problemlos nutzen kann.

Ist sicherlich toll in Verbindung mit einer Fritzbox, aber ohne nicht praktikabel.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2013
Angesichts der oft eher mäßigen Bewertungen des Telefons habe ich ja mit dem Schlimmsten gerechnet. Nachdem meine Siemens Gigaset-Geräte nach dem letzten Firmware-Update der Fritzbox Cable nicht mehr neue Anrufe oder AB-Nachrichten signalisierten, musste ich mich nach einem neuen Gerät umschauen und nur dieses soll in der Lage sein, alle Funktionen der FritzBox unterstützen. Die lausigen Bewertungen über Sprach- und Empfangsqualitäten standhaft ignorierend haben wir dann bestellt und waren dann angenehm überrascht. Die schlechten Bewertungen konnten wir nicht nachvollziehen. Selbst im Keller wo das neue Gigaset oft kapitulierte habe ich guten Empfang und über die Sprache hat sich bisher kein Telefoniepartner beschwert. Die Funktionen sind alle wieder da und es gibt ein paar pfiffige, smarte Lösungen für die schnelle Navigation auf dem Gerät.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2010
Über die Vor- und Nachteile wurden ja hier schon genügend Rezessionen geschrieben, deshalb möchte ich gar nicht weiter darauf eingehen.
Mein Mt-F ist vom Februar 2010 und dürfte daher eines der ersten Serie sein. Mittlerweile sind bei einigen Tasten Folienrisse aufgetreten und zwar an den Stellen, wo die Folie mit den unter ihr liegenden Sensortasten in Berührung kommt. Bei ausgeschalteter Hintergrundbeleuchtung fällt das nicht auf, da es sich um feine Risse handelt, allerdings ist es bei eingeschalteter Beleuchtung sehr deutlich sichtbar.
AVM habe ich diesbezüglich bereits kontaktiert und bekomme ein Austauschgerät. In dieser Beziehung ist AVM, wie immer, vorbildlich.
Vielleicht gibts ja mittlerweile noch mehr Leute mit diesem Problem?
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Ich betreibe neben einem Gigaset S79H 2 MT-F's an meiner Fritzbox 6360 Cable und bin absolut zufrieden. Seit dem letzten Firmware-Update Anfang Juni 2013 gibt es auch keinerlei Probleme mehr mit der Verbindung (Rückkopplung, Schnarren, blecherner Klang). Ohne Fritzbox würde ich das Telefon nicht empfehlen, denn die ganzen netten Features gibt es nur in Kombination!

Leichtere Schwächen gibt es bei der Kratzempfindlichkeit des Displays und der "Klavierlackoberfläche". Für größere Männerhände ist das Mobilteil zu dünn und etwas unhandlich. Das größte Manko ist eigentlich die zu geringe Lautstärke der Klingeltöne - da muss das Gerät schon mehr oder weniger immer in Griff- bzw. Sichtweite liegen....
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Nach dem Tausch des Telefonanschlusses von Analog auf IP war die Sprachqualität sehr gut. Das einzige Manko war die schlechte Qualität der Freisprecheinrichtung. Der Lautsprecher ist von niederer Qualität und der Gesprächspartner ist schwer zu verstehen. Das Gehäuse und die Oberfläche sehen nach 2 jähriger Benutzung noch gut aus. Ich habe nur den Eindruck, dass die Tasten nicht mehr zuverlässig reagieren.

Am Wochenende hat sich das Gerät nun komplett verabschiedet. Es lässt sich nicht mehr einschalten. Nach meinen negativen Erfahrungen mit dem MT-D, dass noch während der Garantiezeit ausfiel, schaue ich jetzt nach einer Alternative von anderen Herstellern.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 242 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)