Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen19
4,2 von 5 Sternen
Farbe: Racing Black / schwarz|Ändern
Preis:159,00 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Juni 2011
Nachdem ich von dem Kiddy Infinity dermaßen enttäuscht war, wollte ich eigentlich nie wieder so nen Sitz haben. Leider ist mein Sohn jetzt mit 28 Monaten aus seinem Sitz mit 5-Punkt Gurt rausgewachsen, d.h. die Schulterpartie passt nicht mehr unter die Kopfstütze des Römer King Plus.
Da ich meinen Sohn keinesfalls schon in einen Sitz mit Dreipunktgurt umsetzen wollte, musste ne andre lanfristige Lösung her. Ich wollte ja eigentlich den Cybex Pallas haben, weil ich eben den Kiddy so blöd fand.
Im Geschäft saß mein Sohn dann den Cybex und eben den Kiddy Guardian Probe. Es stellte sich heraus, das der Cybex leider von der Kopstütze her so eng ist, dass mein Sohn Segelohren hatte wenn er sich anlehnte...
In dem Kiddy fühlte er sich sofort sehr wohl und wollte den auch selbst haben.
Ich finde den Sitz aber auch sehr gut. Er ist großzügig an Kopf- und Schulterbereich und trotzdem sitzt mein Sohn stabil drin. Er lässt sich der Größe des Kindes super gut anpassen und er wächst nach oben in die breite mit. Wir sind wirklich sehr zufrieden und mein Sohn fühlt sich sehr wohl. Da wir nochaml Nachwuchs erwarten, haben wir uns dazu entschieden unsre Sitze mit Fünpunktgurten zu verkaufen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder nen Kiddy anzuschaffen!
Ich kann den Sitz nur empfehlen würde das Kind aber immer Probsitzen lassen!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Wir hatten für unseren Sohn vor 3 Jahren den Kiddy Comfort Pro gekauft und sind bis heute von diesem Sitz begeistert. Daher haben wir uns auch bei unserer Tochter für einen Kiddy entschieden.

Aus unserer Sicht sind die Kiddy Modelle einfach am Besten.

Einziges Manko beim neuen Kiddy Guardian Pro ist im Vergleich zu unserem anderen Sitz die Verarbeitungsqualität. Hier hat man wohl etwas nachgelassen.

Trotzdem würde ich den Sitz immer empfehlen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2013
Haben den Komfort Pro damals für unsere Große anhand der Bewertungen (TÜV, ADAC, AMAZON) gekauft. Hatten anfangs auch Bedenken wegen dem "Tischchen", da unsere beiden sehr quirlig sind, aber diese Bedenken waren völlig unbegründet. Bei einer längeren Fahrt wird das Tischchen auch gern als Kopfauflage "missbraucht". Alles in allem wirkt der Sitz top verarbeitet, lässt sich einfach und schnell an die jeweilige Kindergröße anpassen und ist auch im Auto schnell und einfach zu bedienen.

Top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2010
Ich bin mit dem Sitz mehr als nur zufrieden. Ich hatte das Problem daß mein einjähriger Sohn, der ein richtiges Junglekind ist, sich von jedem anderen Sitz abgeschnallt hat und somit die Autofahrt zu einer wahren Katastrophe wurde, abgesehen von der Gefahr.....!!!!!!! und den Strafen !!!!!! Anfangs hatten sie uns beim ÖAMTC ausgelacht, als ich sagte, mein Kind schnallt sich von jedem herkömmlichen Gurtsystem ab.....mit einem Jahr!!! aber als ich es ihnen demonstrierte, in ca. 20 Sekunden hatte er sich von jedem Sitz bereit, sah die Welt anders aus. Und da wurde mir dann dieser Sitz empfohlen.....und er war und ist das Geld 3 mal Wert!!!!!er kommmt aus diesem Sitz nicht mehr heraus, er ist viel leichter und viel schneller anzuschnallen, er fühlt sich nicht so eingeengt und ich kann beruhigt den Kleinen im Auto wieder überall hin mitnehmen. Ein großer Dank an das Unternehmen die diese Sitze fertigen! Kiddy Guardian Pro E77 schwarz Kindersitz, 9 bis 36 kg
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2013
Wir haben bereits für unseren Großen diesen Kindersitz. Der Sitzkomfort ist hoch, er kann gut darin schlafen, als auch sitzen. Wir hatten einen schweren Autounfall und unserem Kind ist dabei nichts passiert, weil er so gut gesichert war!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2011
Haben uns den Sitz aufgrund des ADAC-Tests gekauft. Dort war er Testsieger und wurde somit als sicherster Sitz bewertet. Anfangs waren wir (alles Kurzfahrten) auch recht zufrieden damit.

Nachteile (mit denen wir hätten leben können):

- recht unhandlich und umständlich zum anschnallen, da das Kind direkt mit dem Sitz mit dem normalen 3-Punkt-Gurt befestigt wird. Zusammen mit dem Fangkörper ist das dann eine etwas umständliche Angelegenheit (der Fangkörper wird verwendet bis das Kind ca. 4 Jahre alt ist)

- durch den Fangkörper haben die Kleinen nicht wirklich viel Bewegungsfreiheit. Unsere Kleine hat sich nie dagegen gewehrt und ihn von Anfang an akzeptiert. Allerdings sind sie wirklich sehr eingeschränkt mit ihren Bewegungen und wenn z.B. das Kuscheltier, Schnuller oder ein Bilderbuch mal aus der Hand fällt kommen sie da bei diesem Sitz nicht mehr selber ran.

- im Sommer wird es mit dem Fangkörper schon ziemlich warm für die Kleinen. Wir haben zwar eine Klimaanlage im Auto, hat aber auch nicht wirklich was gebracht. Die Hitze staut sich schon ziemlich unter dem Fangkörper.

Wie gesagt, damit hätten wir leben können. Allerdings mussten wir jetzt auf unserer ersten längeren Fahrt feststellen, dass unsere Kleine - aus welchen Gründen auch immer - ständig nach unten rutscht und irgendwann mit dem Kopf direkt am Fangkörper hängt. Wir haben alles mögliche versucht, von der Schlafstellung über die Fußleiste, über den Sitzkeil. Es hat nichts etwas gebracht. SO ETWAS DARF DEFINITIV NICHT PASSIEREN!!!!! Der Sitz ist in diesem Fall alles andere als sicher!!!

Nach einem Telefonat mit Kiddy meinten diese, wir sollen unser Kind doch mit einem Belohnungssystem dazu erziehen, das es richtig sitzen bleibt und sich nicht gegen den Fangkörpert wehrt. Was sie allerdings gar nicht tat, sie rutschte auch nach unten wenn sie geschlafen hat. Aber selbst WENN das Kind sich dagegen wehren sollte, darf es definitv nicht passieren, dass es in einem Kindersitz so weit nach unten rutscht und somit bei einer Vollbremsung unten raus rutschen oder sonst wo landen kann.

Im Endeffekt konnte (und wollte) es sich Kiddy nicht wirklich erklären wie so etwas passieren kann und hat es auf eine falsche Handhabung des Sitzes geschoben (war ja klar).Wir sind uns jedenfalls sicher, den Sitz NICHT falsch gehandhabt zu haben.

Wenigstens hat Kiddy uns ermöglicht den Sitz wieder zurück zu geben, in dem Geschäft in dem wir Ihn vor über einem halben Jahr gekauft haben.
77 Kommentare|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2012
I had already have one, and bought a second one, they are so safe and practical
a two year old can seat alone in it, to attach the child, it could not be easier, and it is so adaptable to the child's growth (cushion height adjustable). It is just perfect.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2016
meine Kinder 2 und 4 nutzen diesen Sitz.. bin sehr zufrieden.. super stabil... kinder sind von allen seiten geschützt.. leicht zu reinigen... kann ich weiterempfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2016
Ist vom anschnallen her, etwas gewöhnungsbefürftig! Aber man gewöhnt sich schnell dran! Wir kommen super mit dem Sitz zurecht! Würde ihn wieder nehmen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2015
Hält was es verspricht. Bezüge sind prima waschbar. Unser großes Kind fühlt sich wohl. Bald geht der Sitz in die zweite Runde 😉Absolut empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)