Kundenrezensionen


189 Rezensionen
5 Sterne:
 (103)
4 Sterne:
 (41)
3 Sterne:
 (21)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gott hat Afrika schon verlassen ......
....sagt Bruce Willis in dem Film in einem Gespräch mit einem Pfarrer. Und - sieht man sich die Realität dort an, die jegliche unserer Alpträume weit übersteigt, ist man geneigt, ihm zuzustimmen.
Als Anführer einer Eliteeinheit handelt er gegen seine Befehle - und tut, was das Richtige ist. Ein Klassefilm, insbesondere in der Langfassung, die...
Veröffentlicht am 15. November 2007 von Gunbuster

versus
64 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein Extended Cut!
Kurz und knapp, auch die Steelbookversion ist die uralte Cut-Version der DVD. Die Special Extended Cut DVD geht ~140 Minuten, diese hier nicht mal 120. Damit wird der Film auf Bluray ein Ladenhüter. Das Marketing da bedarf eines Resets -.-.
Veröffentlicht am 6. April 2010 von S. Meier


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gott hat Afrika schon verlassen ......, 15. November 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tränen der Sonne [Director's Cut] (DVD)
....sagt Bruce Willis in dem Film in einem Gespräch mit einem Pfarrer. Und - sieht man sich die Realität dort an, die jegliche unserer Alpträume weit übersteigt, ist man geneigt, ihm zuzustimmen.
Als Anführer einer Eliteeinheit handelt er gegen seine Befehle - und tut, was das Richtige ist. Ein Klassefilm, insbesondere in der Langfassung, die erheblich mehr Substanz hat, als die ursprüngliche Version.

Und alle, die mal wieder meckern, daß es "mal wieder die Amis sind", die die makellosen Helden spielen, sollten daran denken, daß der US-Offizier hier gegen seine Befehle handelt (die zum Tod aller Flüchtlinge geführt hätten). Man kann somit nicht behaupten, daß die US-Armee hier als tugendhafte, lebensrettende Truppe dargestellt wird. Dazu wurde die Einheit nur, da sie sich ihren Anweisungen von eben dieser Armee widersetzte.

Was mir noch auffiel (falls es noch keiner gemerkt hat): Antoine Fuqua hat mit Tränen der Sonne und King Arthur zwei sehr ähnliche Filme in zwei verschiedenen Epochen gedreht. Die Ähnlichkeiten der beiden Filme sind unübersehbar: In beiden Fällen soll eine ziemlich abgehärtete Eliteeinheit einige wenige, bestimmte Personen aus feindlichem Land befreien, in beiden Fällen entschließt sich der Anführer der Truppe, noch eine Menge mehr Menschen zu retten, was dann (aufgrund langsamen Vorwärtskommens) unweigerlich zur Schlacht mit einer (auch in beiden Fällen) riesigen feindlichen Übermacht führt. Ehe es dazu kommt, fragt der Offizier noch seine Truppe nach ihrer Meinung dazu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Menschlichkeit oder Befehlsgehorsam?, 7. Februar 2007
Von 
Frank Linden (Troisdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Tränen der Sonne [Director's Cut] (DVD)
In Nigeria herrscht Bürgerkrieg.
Die Vereinigten Staaten setzen nun alles daran ihre Staatsbürger aus dem Land zu evakuieren.
Das gilt auch für die angeheiratete US-Bürgerin Dr. Lena Kendricks die in einem Flüchtlingslager, mitten im Dschungel, Verwundete verarztet.
Ein SEAL-Team unter Führung des Raubeins Waters soll Kendricks also rechtzeitig aus dem Gefahrengebiet herausholen und dann nach Kamerun verbringen.
Leider stellt sich dieses Unterfangen als schwieriger heraus als gedacht denn Kendricks denkt nicht daran ohne ihre "Leute" das Camp zu verlassen.
Nun sitzt Waters zwischen allen Stühlen.
Auf der anderen Seite muss er seinen Befehl ausführen und auf der anderen Seite wirft ihm Kendricks Unmenschlichkeit vor.
Als er sich entschließt mit den transportfähigen Camp-Bewohner den Fussweg nach Kamerun anzutreten ahnt er nicht das die feindliche Armee bereits Witterung aufgenommen hat und das der Feind näher ist als es Waters lieb sein kann....

Ähnlich wie bei Windtalkers unterlief mir der Fehler Tränen der Sonne zuerst in der normalen Fassung zu sehen.
Damals fand ich den Film grottig.
Er lief irgendwie nicht Rund und hakte an allen Ecken und Enden.
Dann kam der Director's Extended Cut heraus und auf einmal waren alle Mängel beseitigt.
Man sollte also darauf achten sich diese 137 Minuten Fassung anzuschauen was leider die BD disqualifiziert da diese lediglich die normale Fassung anbietet.....sehr Schade...

Zum Film:
Tränen der Sonne aus dem Jahr 2003, von Antonie Fuqua inszeniert, ist kein SEAL-Propaganda Film der Hurra-Patriotismus verbreitet wie z.b. Act of Valor.
Vielmehr ist dieser Film ein Kriegsdrama das zum Nachdenken anregt und den Zuschauer in eine Entscheidungsposition drängt.
Wie würde man selber handeln....?
Zudem werden die Ethnischen Säuberungen der Milizen schonungslos gezeigt was ihn in die Ecke des Anti-Kriegsfilms drängt.
Schrecklich und auf einer Stufe mit ähnlichen Filmen wie z.b. Savior, Platoon oder Dafur.
Dialoge, Plot und Settings sind Klasse und auch atmosphärisch gibt es nichts auszusetzen.
Mit dabei sind u.a.: Bruce Willis, Monica Bellucci, Nick Chinlund, Cole Hauser, Eamonn Walker, Tom Skerritt und Peter Mensah.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


64 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein Extended Cut!, 6. April 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Tränen der Sonne (Limited Steelbook Edition) [Blu-ray] (Blu-ray)
Kurz und knapp, auch die Steelbookversion ist die uralte Cut-Version der DVD. Die Special Extended Cut DVD geht ~140 Minuten, diese hier nicht mal 120. Damit wird der Film auf Bluray ein Ladenhüter. Das Marketing da bedarf eines Resets -.-.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


75 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beeindruckend !, 13. Februar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Tränen der Sonne (DVD)
ich verstehe zum teil diese rezessionen nicht!
ich hab mir diesen film deshalb auch mit den niedrigsten erwartungen aus der videothek geholt und muss sagen dass ich restlos beeindruckt war von diesem filmischen meisterwerk.
weder monica belucci hatte hier (wie hier geklagt wurde)genervt durch andauernde vorderungen nach pause(das geschah nur ein einziges mal und das ist ja nun wirklich nicht zu viel) noch mit ihren "2 schlagenden argumenten" rumgeprotzt sondern in diesem film eine völlig überzeugende schauspielerische glanzleistung gezeigt die voll und ganz nach zu vollziehen war. top !
und was bruce willis angeht so spielt er den abgestumpften soldaten der weder auf menschenleben noch auf gerechtigkeit achtet und einzig und allein einen auftrag zu erfüllen hat einfach grandios ! auch sehr schön zu sehen wie dieser von ihm hervoragend verkörperte abgestumpfte charakter im film eine sinneswandlung vom elitekämpfer zum menschen durchmacht.....spitze !
bruce willis läuft hier zu glanzleistungen auf die man ihm gar nicht zugetraut hätte....gar nicht zu veregleichen mit stirb langsam weil das was er hier zeigt um längen besser ist. sehr untypisch auch für einen willis film die extrem ruhige erzählweise die einen regelrecht ins geschehen eintauchen lässt. hier wird eine atmosphärische spannung erzeugt mit den "primitivsten" mitteln (geräusche, beleuchtung,wetter) und das extremst effektiv....also der dschungel war seit akocalypse now nicht mehr so bedrohlich wie in diesem film. alles hier in diesem film ist sehr stimmig und deshalb auch sehr schockierend. die befreiung des dorfes im dschungel durch willis und seiner truppe treibt einem regelrecht das grauen ins gehirn das dort stattgefunden hat.
ein sehr dichter film der in keiner weise den krieg/die armee als abenteuer zeigt sonder ein es ist absoluter antikriegsfilm der zum teil schonungslos zeigt (und das ohne diesen pathos wie er hier aber seltsamerweise schon kritisiert wurde) was krieg bedeudet und was er aus den betroffenen macht.
auch das ende fand ich in keinerweise unpassend da hier nun der sich immer mehr zuspitzende konflikt zum ausbruch kommt (erst nach über 1.1/2 stunden !!!) und sich in passenderweise, und nicht in einer übertriebenen form im kampfesgeschehen voll und ganz entlädt. auch hier wurde nicht wie in anderen filmen ein grandioses feuerwerk abgefakelt sonder die effekte sinnvoll und dezent eingesetzt so dass auch schlussendlich diese kampfesszene nichts von ihrer realität verliert....klasse gemacht!
zur soundkulisse:
wer eine heimkinoanlage besitzt wird sehr schön auf seine kosten kommen. vor allem die geräuschkulisse des dschungels ist sehr atmosphärisch auf die lautsprecher verlegt worden und unterstütz damit sehr effektiv diese morbide/düstere regenwaldstimmung des films.
also dieser film kann ohne probleme in die reihe der sehr guten antikriegsfilme eingereiht werden wozu noch filme wie band of brothers oder der schmale grat gehören dürften.
absolut sehenswert und im positiven sinne sehr untypisch für bruce willis
ich werde mir noch heute diese dvd kaufen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Über 20 Minuten mehr Film!, 9. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Tränen der Sonne [Director's Cut] (DVD)
Es lohnt sich, Tränen der Sonne eine weitere Chance zu geben, falls man von der Kinofassung eher enttäuscht war. Der Directors Cut ist wesentlich tiefgründiger, spannender und besser. Ist Regisseur Fuqua hauptsächlich für platte Action (Training Day ist die rühmliche Ausnahme) und Handlangerarbeit (King Arthur) bekannt, liefert er mit der Langfassung von Tränen der Sonne einen spannenden und wichtigen Film über Kriegsgreul und Menschlichkeit. Das Willis meist nur grimmig kuckt, ist zu verschmerzen. Viel zu lachen hat er ja nicht. Auch erhalten hier die übrigen Männer und Flüchtlinge mehr Tiefe und Charakter.

Ein nun erstklassiger Film, den man wirklich sehen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


64 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen vorsicht (unvollständige) Kinoversion !!, 14. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Tränen der Sonne (Limited Steelbook Edition) [Blu-ray] (Blu-ray)
Diese Rezension bezieht sich auf "Tränen der Sonne (Steelbook".

Achtung:
Steelbook hin oder her: Es handelt sich hier um nichts anderes als den Kinocut (121 min) dieses wirklich sehenswerten "Anti"-Kriegsfilms.

Der hier dringend notwendige und seit Jahren (seit 2005) auf DVD erhältliche Directors Extended Cut ist 137 Minuten lang.

Vorliegend fehlen schlichtweg über 16 !! Minuten dieses Films.

Bereits das zweite mal wird mit diesem Kinocut-Blu ray Release versucht Kasse zu machen.

Nicht mit mir !! Und mit Euch ?

Gruß Kai
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum gibt es den Extended Cut nicht als Blu-ray?, 15. Februar 2015
Ein klasse Film. Neben der mitreissenden Geschichte hat mir besonders den Score (die Filmmusik) sehr gefallen. Der Extended Cut bringt nochmal mehr Tiefe in die Geschichte, und sollte für jeden Filmfan die bevorzugte Fassung sein.

Nur warum gerade Sony - die waren ja die Hauptakteure der Blu-ray Verbreitung - für HD Filmfans nur eine Blu-Kinofassung bereitstellen kann ich nicht nachvollziehen. Dann bleib ich wohl oder übel bei der DVD.

Ps: Ich schreibe das im Jahre 2015. Der Film wäre heut zu Tage undenkbar. Warum? Hollywood hat Angst - und das leider zu Recht. Reale ethnische Säuberungen seitens der Muslimen wird nie wieder ein Thema in Hollywood Filmen sein. Bei Nord Korea tut man sich mittlerweilen auch schon schwer - und China + Atommacht ist auch zu mächtig, um irgendwelche Unrechtsgeschichten zu zeigen. Wo holt an sich die Bösewichter heut zu Tage also her? Südamerika geht immer. Auch alle asiatischen, afrikanischen nicht muslimen Länder sind perfekt. Und die vielen neu enstandenen Länder im Ostblock bieten viel Spielraum. Alt oder Neu Nazis sind immer wieder auch gern genommen - da muss man sich nicht über das Leben der Filmbeteiligten sorgen. Wie gesagt - ich kann Hollywood gut verstehen. Es macht nur wenig Spass sich Filme anzuschauen die mit fiktiven Bösewichtern vollgepackt sind und nicht ein aktuelles Abbild des wahren Grauens darstellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, aber..., 20. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Tränen der Sonne [Director's Cut] (DVD)
Zunächst einmal meine erste Reaktion: Oh Gott, mit Bruce Willis kann das nur ein Hau-drauf-Spektakel werden mit dem üblichen Heldenmythos.
Zweite Reaktion (bis ca, 2/3 des Films): Das ist - endlich einmal - ein ernsthafter Film mit Willis; keine Schwarz-Weiß-Malerei, eine differenzierte Charakterzeichnung, viele offene Fragen (wer steht auf wessen Seite), die lange nicht beantwortet werden, z.T. drastische Szenen, die aber nicht spekulativ wirken, sondern die grausame Realität vieler Länder widerspiegeln.
Schlussendlich doch eine herbe Enttäuschung: das letzte Filmdrittel nimmt einen Großteil der vorangegangenen Story und Haltung zurück und verkommt zu dem üblichen Kampfwahnsinn, bei dem natürlich einige der US-Elitesoldaten ihr Leben lassen müssen, Bruce Willis aber - wie immer - dreckverschmiert, blutüberströmt und mit schmerzverzerrtem Gesicht als Held überlebt und das Hohe Lied auf die US-Army angestimmt wird.
Schade. Hätte ein wirklich guter Film werden können. So aber gewinnt wieder einmal die Ideologie über die Möglichkeit einer ernsthaften Auseinandersetzung mit einem wichtigen Thema.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahrlich die Tränen der Sonne, 22. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tränen der Sonne [Blu-ray] (Blu-ray)
Dieser Film zeigt, als einer der wenigen, die Brutalität des Krieges. Noch nie sah ich einen Film ,der mich dermaßen über die schlimmen Dinge, die in der Welt passieren, zum Nachdenken brachte!
Ja! Auch Männer dürfen bei Filmen weinen - ich würde behaupten: bei Filmen wie diesen!

Ich weiß sehr wohl, zwischen Film und Realität zu unterscheiden. Trotz der teilweise auch übertriebenen Darstellung des Rebellenkrieges in den Krisengebieten, bin ich der Meinung, das dies einer der beeindruckendsten und mitfühlenden Filme aller Zeiten ist.
Jedoch.... Macht euch selbst ein Bild davon - und kauft euch den Film. Ihr werdet es nicht bereuen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewegend, erschreckend, spannend, 14. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tränen Der Sonne (Amazon Instant Video)
Viel ist hier schon geschrieben worden. Die von mir in der Überschrift gewählten Begriffe sagen alles aus, wie es mir dabei ging, als ich den Film sah. Kurzum: absolute Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Tränen der Sonne (Limited Steelbook Edition)  [Blu-ray]
EUR 15,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen