Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
6
3,0 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:18,69 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. März 2010
Präsentiert wird uns hier eine us-amerikanische TV-Reality-Serie ähnlich der auch bei uns im TV laufenden Mythbusters, die in den USA sicher sogar als lehrreich durchgeht. Es werden hier jedoch relativ alltägliche Geschehnisse mit einer Hochgeschwindigkeitskamera gefilmt und dann in Super-Slowmotion perfekt wiedergegeben und analysiert. Das ganze läuft aber weniger auf der wissenschaftlichen Schiene ab, es ist oftmals einfach zu show-mäßig. Dafür auch einen Punkt Abzug.
Bild und Ton gehen durchweg in Ordnung (ich glaube 1080i) und es sind auch einige sehr interessante Experimente dabei. Preis-Leistung ist aufgrund der langen Laufzeit der BD ok und die beiden selbsternannten "Wissenschaftler" schaffen die Gratwanderung zwischen Show und Info relativ gut.
Wer Mythbusters und diese Show mit Wiegald Boning (man findet auf dieser BD einige Experimente, die offensichtlich von RTL abgekupfert wurden) gerne schaut, dem sei diese BD ans Herz gelegt. Wer jedoch - wie ich - etwas mehr wissenschaftliche Hintergründe erwartet, der sollte sie sich ausleihen, da einmal schauen reicht. Hierfür ein weiterer halber Punkt Abzug.
Ich schwankte relativ lange zwischen 3 und 4 Sternen, blieb aber am Ende bei 3, da für 4 doch noch ein wenig mehr geboten werden sollte. Am liebsten hätte ich 3,5 Sterne gegeben. Es fehlte nur ein Quentchen für 4...
11 Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2010
Der Titel und das Thema klangen vielversprechend. Leider hatte ich beim Anschauen dann das Gefühl: 2 Jungs mit viel Geld für eine teure Filmausrüstung überlegen sich, was man mit der Technik so alles für'n Quatsch filmen könnte, um es anschließend reißerisch auf den Markt zu werfen. Da sind dann so spektakuläre "Experimente" darunter wie: Holzstange auf Bauch schlagen (gab ganz schöne Striemen), Handy mit Mixer zerkleinern (war halt recht zerbröselt), Abendkleid mit dem Schweißbrenner zerlöchern (letzteres mit "Das war ja lustig." kommentiert) und so weiter und so fort. Klar gibt es auch durchaus Interessantes, aber leider wird das meiste zu wenig erläutert, man hetzt hier lieber nochmal schnell einem weiteren Pennäler-Gag hinterher. Fazit: Technisch hui, Niveau pfui. Vielleicht hab ich auch einfach die beiden Spaßvögel nicht ertragen... Es muß ja nicht immer Joachim Bublath sein, aber der fehlte hier irgendwie.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2015
Lohnt sich wirklich. Viele Folgen mit reichlich Slow-Motion Aufnahmen. Und etwas Humor. Bekanntes und Neues. Die Bildqualität ist wirklich gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2010
Es wird in mehreren Folgen die Durchführung vieler Experimente präsentiert, die mit einer Hochgeschwindigkeitskamera (~ 5000 Frames/sec) gefilmt worden sind. Dadurch werden Abläufe gegenwärtig, die mit dem bloßen Auge nicht erkennbar wären. Somit wird auch klar, was mit dem Titel gemeint ist: Die Technik macht die Zeitskala schneller Ereignisse für die menschliche Wahrnehmung zugänglich. Der Fokus dieses Blu-ray Titels liegt klar auf Unterhaltung, weniger auf Bildung. Trotzdem sind die vielen gezeigten Experimente interessant und kurzweilig. Etwas aufdringlich erscheint die "Hintergrundmusik" zum Menü; hierbei handelt es sich eher um eine Geräuschshow die sich vor allem im Vordergrund aufhält. Dafür einen Punkt Abzug.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2010
Eigentlich sogar fast 4,5 Sterne.

Kann nicht verstehen, daß einer meinte, wäre keine HD-Qualität.
Die paar Szenen, die ich mir angesehen habe, waren sehr gut.

Besser wäre die Disk, wenn man die Slow-Motion Aufnahmen ALLEIN und UNGESCHNITTEN in voller Länge,
hintereinander OHNE das Drumherum hätte sehen können.
Auch nervt vor jedem der einzelnen Teile dieser Vorspann, der jedesmal wieder kommt, und der eine Weile dauert ...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2010
Zum Großteil eher langweilige Darstellung von Experimenten und Aktionen in Superzeitlupe. Ich habe mir viel mehr erwartet. Schade ums Geld
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden