wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

  • Animal
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen63
3,8 von 5 Sternen
Format: Audio CDÄndern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juli 2010
Hammer Album!

Ke$ha hat es auf jedenfall geschafft. Die Geschichte hinter ihrer Karriere ist einfach genial. Eine Frau bekommt die möglichkeit bei einem Musiker (Flo Rida) in einem super Lied mit zu wirken, möchte aber weder im Video noch sonst großartig Namentlich genannt werden. Was passiert kurz darauf?

Ganz klar: "TIK TOK" die erste Single von Ke$ha stürmt alle Charts.

Das Album ist einfach genial. Es hat einfach alles, von schnellen "Club, Party, Car, Bangern" bis hin zu relativ langsamen aber trotzdem interesanten Songs.

Ich wollte das Album von anfang an nur um unsere "Ke$ha" zu unterstützen.

Entäuschung gleich null! Bester kauf seit langem! ;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2010
wow, was für ein debut. feine, leichte, eingängige popmusik von einer jungen frau, die offensichtlich viel freude am produzieren dieser cd hatte und nochdazu einen der besten popsongs der letzten jahre - gemeint ist das geniale tik tok gemeint - gemacht hat.

ein album, das keinen anspurch an den/die hörerIn stellt, außer spass zu machen. und das ist nichts, wofür man sich rechtfertigen muss. denn wenn die zeiten schwer sind - wirtschaftskrise, vulkanausbruch, arbeitslosigkeit etc -, dann braucht man etwas , in das man sich flüchten kann und wenn es so frisch und lustig daherkommt wie ke$ha, dann kann man nur sagen: Danke
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2010
Nachdem ich von Ke$ha noch nie etwas gehört hatte, dachte ich mir das sie vll einer der vielen On-Hit-Wonder sein würde, aber nach diesem Album sehe ich das anders. Tik Tok ist natürlich immernoch Weltklasse, aber hier ein paar Nummern die ich euch eint ans Herz legen möchte:

01. Your Love Is My Drug (Tolle Nummer, geht sehr gut ins Ohr. Kann ich Stundenlang hören) 5/5
04. Kiss and Tell (Super Lied, muss man aber mit guten Boxen hören, sonst scheppert es ;) 5/5
08. Party At A Rich Dude's House (Ein bisschen eintönig nach Mehrmaligem Hören. aber Toller Beat) 4/5
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2010
Ich habe nun Animal mehrmals rauf und runter gehört, da es bei manchen Songs ja ein bisschen dauert bis sie ankommen. In ein paar Songs habe ich mich sofort verliebt und sie laufen bei mir rauf und runter (Your Love is a Drug, Take it off, Stephen und Dancing with tears in my eyes).
Alle anderen Lieder haben es auch bei mehrmaligem Hören einfach nicht geschafft, was sicherlich daher kommt das sie sich sehr ähneln bzw Ke$ha's "amislang" Gesang auf Dauer etwas nervig ist.

Die Message ist aber eindeutig: IT's PARTYTIME ;-) und dazu ist das Album super geeignet!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2010
also ich finde das album sehr spannend da es keine richtig normaler pop ist. er hat irgendwas es sind nicht nur ihre singles gut sondern auch alle anderen lieder. "tiktok", "blahblahblah" und "party in rich dude's house" sind zum abfeiern und hört man immer wieder gern. natürlich gibt es auch traurige Lieder, die aber auch sehr schön sind. das beste ist "dancing with tears in my eyes". es ist sehr abwechslungsreich und toll. ich finde es ist sehr zu empfehlen und wenn man es per mp3 kauft ist es außerdem auch seeeeehr preiswert. :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2010
Der sogenannte neue Superstar 2010 ist ja laut vielen Leuten Kesha.
der Album Opener und Nr.1 Single "Tick Tock" kann sich auf Fälle sehen lassen.
Rock mit Pop gemischt und einprägsamer Melodie...Ohrwurm vorprogrammiert!
Sie legt einen tollen Start mit der Single hin.

Das Album jedoch scheint meiner Meinung recht schnell produziert zu sein, es fniden sich auch noch tolle Songs auf dem Album aber größtenteils alles sehr einheitlich und eigentlich nichts besonderes.

Das was ich am bescheuersten finde ist der andauernde Vergleich mit Lady Gaga.
Nach meiner Meinung sind es 2 total unterschiedliche Menschen die sehr eigen sind.
Ob sich die gute Frau halten wird im Buisness das wird uns nur die Zeit zeigen.

Auf jeden Fall --> Single TOP!
Album liegt im Mittelfeld!
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2010
Mit Bass und Beat wird das schon! Hat ja bis jetzt immer geklappt. Und über die Texte denkt auch keiner nach. Warum sollte man also etwas anderes machen? Und so klingt auch das Album von Ke$ha.
Man glaubt manchmal, einen Zuckerschock zu bekommen, so künstlich sind einige Lieder. Beim hören von 'Boots and Boys' und 'Dinosaur' möchte man am liebsten die CD zerkratzen.
Auch die Texte sind platt und typische Teenie-Texte - Jungs, Party, Sex und blöde Weiber die immer nur lästern. Auf Texte mit ETWAS Anspruch wartet man vergeblich.
Für 11- bis 17-jährige wird das gesamte Album aufregend sein, erzählt es doch von den Träumen und typischen Vorstellungen dieser Generation. Für alle, die legal bis in die Nacht feiern dürfen und wissen, dass Partys und das andere Geschlecht nicht immer so aufregend und toll sind ist das Album eher ernüchternd.
Aber es sind auch einige wirklich großartige Lieder dabei - z.B. 'Take it off', ' Blind' und - natürlich - 'Tik Tok'. Zwar auch typisch frech und elektrisch aber irgendwie cool und hörenswert. Ob man sich wegen 3 Liedern ein ganzes Album kaufen will, muss jeder für sich selbst entscheiden, denn das Album hat sich zwar von mir 3 Sterne erkämpft - aber mit Mühe und Not.
33 Kommentare13 von 19 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2010
Hallo, dachte erst, wieder so ein One-Hit-Wonder aus den Staaten. Doch weit gefehlt - echt klasse Hits auf dem Silberling. Wow, echt super. Aber Achtung, Ke$ha ist nichts für schlechte Stimmung. Dann nervts nur. Ist insgesamt alles ziemlich schnell und laut. Also ideal für Party oder einfach nur um seine gute Laune zu untermauern! Alles in allem aber ganz klar eine Empfehlung!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 28. Januar 2010
Viel möchte man zu diesem Machwerk gar nicht hinterlassen. Hatte die Single für den Club noch diverses Tanzpotenzial, so ist das Album eine bodenlose Frechheit. Kesha wird als THE NEXT BIG THING aus den Staaten angekündigt und liefert nur den selben Abziehbildchen-Pop wie alle anderen auch.

Autotune (Stimmverzerrer) hier, ein paar Synthiebeats dort und alles zu einem immer gleich klingenden Brei angemischt. Songs wie BLAH BLAH BLAH, HUNGOVER, DANCING WITH TEARS IN MY EYES usw. lassen das Ohr einfach nur bluten. Offensichtlich möchte die Masse aber genau so eine inspirationslose Musik hören. Der Erfolg in den Staaten gibt dem Produzententeam um KESHA jedenfalls Recht.
Traurig genug!
0Kommentar15 von 22 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2013
7 Jahre Arbeit stecken hinter diesem Album, und das hört man auf ganzer Linie! Einprägende Songs, tolle Sounds und tolle Stimme (vor allem in Hungober & Dancing with...)!
Das nenne ich ein Album wo man spürt, dass eine Menge Arbeit reingesteckt wurde! UND = Es hat sich gelohnt!

Ich liebe es und höre es noch heute (2013) auf und ab!
Richtig gut!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,66 €