Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig und enttäuschend, 17. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: French Women Don't Sleep Alone (Taschenbuch)
Daß die Amis eine Schwäche für Französisches haben, ist bekannt. Auch deswegen wurde Mireille Guilianos Buch "French women don't get fat" dort ein großer Verkaufshit. Nun dachte sich Jamie Cat Callan: "Hey, ich hatte eine französische Oma, auch ich bin prädestiniert, ein Buch über französische Lebensart zu schreiben!" Welch eine Begründung!

Mag das Eröffnungskapitel, welches man teilweise bei Amazon lesen kann, noch ganz nett und interessant geschrieben sein, ist der Rest des Buches eine einzige Enttäuschung, welche sich ewig hinzieht. Das Buch handelt ausschließlich davon, wie Franzosen (nach Meinung einer Amerikanerin) Beziehungen führen, und das über 190 Seiten lang. Auch, wenn sie "unzählige" Interviews mit Franzosen geführt hat (die sie dann übersetzen ließ, weil Callan selber kein Französisch kann!!!), erscheint mir alles sehr an den Haaren herbeigezogen. Das einzige, was aus meiner europäisch-deutschen Sicht interessant war (was aber von der Autorin so garantiert nicht beabsichtigt war), ist ein erschreckender Einblick in die nordamerikanische Lebens- bzw. Liebensart. Sie ist z.B. der Meinung, Amerikanerinnen gehen in Plüschjogginganzügen aus dem Haus, weil sie eben mit dem Auto von Geschäft zu Geschäft fahren, und dieses Autos mittlerweile zum zweiten Haus der Amis geworden ist. Warum da noch hübsch (aus meiner Sicht eher normal) anziehen? Auch das hemmungslose Rummachen mit Typen aus der Clique und das anschließende Wundern, daß er es nicht ernst meint, ist anscheinend völlig normal da drüben. Das Buch ist mit ständigen "Oh, and..."-Unterbrechungen gefüllt, und es muß für den anscheinend etwas ungebildeten amerikanischen Leser des öfteren darauf hingewiesen werden, daß Frankreich ja sooo viel kleiner ist als die groooßen USA, weswegen in Frankreich auch alle Paare in Freundschaft auseinander gehen (man könnte sich ja in dem kleinen Land noch mal über den Weg laufen, auch wenn man von Paris nach Marseille zieht), wenn man nicht eh einen Verwandten heiratet (man sei in Frankreich sehr familienverbunden, aber bei Callan klang es eher nach Inzest im großen Stil).

Das Buch ist aus meiner Sicht der Versuch, auf den "French women lifestyle"-Zug von Mireille Guiliano und Helena Frith-Powell aufzuspringen. Denn mir leuchtet es nicht ein, warum eine über 40jährige Amerikanerin ohne Französischkenntnisse ausgerechnet jetzt auf die Idee kommt, die Welt mit einem Ratgeberbuch über französische Beziehungsart zu schreiben, die sie selber so nie erlebt hat. Sie selber hat im Gegenteil bei dem Versuch, in Frankreich zu leben, kläglich versagt: Nach dem College arbeitete sie bei einem Designer in Paris (bei dem man zum Glück englisch sprach), und wurde schon von der leicht veränderten Computertastatur völlig aus der Bahn geworfen (Seite 6: "The period was not in the right place and the z was where the w was supposed to be." !!!). Und da die französische Sprache ja so schwer ist, und es im Februar kalt und regnerisch ist in Paris (ne, wirklich?), ist sie weitergezogen nach England, weil sie sich da wenigstens nicht so sehr beim Sprechen einer Sprache anstrengen mußte. Und eine französische Großmutter und ein verkorkster Frankreichaufenthalt rechtfertigen für mich in keinster Weise das Schreiben eines Ratgeberbuches. Callan ist ja dann auch kläglich daran gescheitert. Das Buch war rausgeschmissenes Geld (und das sage ich als Vielleserin nicht oft!), und ich hab keine Ahnung, voher ich die Geduld nahm, diesen nichtssagenden Schund zuende zu lesen.

Empfehlen kann ich in diesem Zusammenhang aber die Bücher von Mireille Guiliano.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9e852108)

Dieses Produkt

French Women Don't Sleep Alone:
French Women Don't Sleep Alone: von Jamie Cat Callan
EUR 5,45
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen