Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos UHD TVs Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen98
4,3 von 5 Sternen
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2011
Habe vier Kindern ( 9-13 Jahren) diesen Ball geschenkt!
Alle fanden ihn toll! Ist mal was anderes...man kann ihn gut
mitnehmen z.B auf eine Zugfahrt. Außerdem ist es gar nicht so
leicht alle drei Labyrinth-Wege zu schaffen d.h: man ist eine Weile
beschäftigt und kann sich den Ball immer wieder vornehmen!

Auch Erwachsene können sich damit gut beschäftigen!

Die Größe ist für Kinderhände optimal.Der Ball ist stabil und solide gebaut!
Insgesamt eine echt gute Geschenkidee, die nicht so teuer ist!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2012
Ich habe den Ball in klein und in Groß bestellt (für meinen damals 3 Jährigen Sohn).
Ohne Zweifel kein schlechter Zeitvertreib.
Jedoch ist das vom Hersteller angegebenes Alter doch schlecht vorzustellen.
Es gibt eventuell manch 3 jährigen der damit was an zu fangen weiß...
aber den meisten wird es einfach an Ruhe und Geduld fehlen.
Man kann ihn drücken und er gibt etwas nach aber bei meinem Bub hätte er wohl die ersten Stunden nicht überlebt.
Ich habe beide Bälle selbst ausprobiert und hab entschieden weder den schönen Großen noch den kleinen weiter zu reichen.

Mein Fazit:
Tolle Sache für ältere Kinder... für ruhige vielleicht schon ab 5.
Ansonsten wird es wohl eher als Fuß- oder (so lang er es mitmacht) Knettball dienen.
Wenn man solch einen Ball kaufen sollte, lieber die Nummer Größer-fand ich persönlich schöner als den kleinen.
Fördert die Geduld und die Konzentration
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2010
Ich habe den Puzzle Ball für meinen Freund zum Geburtstag als Zusatzgeschenk gekauft und endlich hat ihn ein Geschenk von mir mal so richtig begeistert und gefallen. Am selben Abend noch hat er 3,5 Stunden an dem Ball rumgetüftelt. Er war fast süchtig.
Ein bisschen Schwierigkeiten hat ihm von der 2 Station aus die Brücke gemacht. Wir haben beide getüftelt wie es dann darauf geht. Aber mit einem Freund zusammen konnten wir das Rätsel dann gut lösen.

Der Puzzle Ball erinnert zwar an ein Kugelspiel auf den Seifenblasentuben, hat damit aber vom Spaßfaktor wenig gemein. Durch die runde Form des Spiels muss man ständig in 3D denken und die ganze Situation von allen Seiten betrachten und handliches Geschick und Durchhaltevermögen beweisen. Ich hätte den Ball beinahe aus dem Fenster geschmissen, weil man sich ärgert wenn man es nicht schafft. Aber das fordert einen nur noch mehr heraus das Spiel mit Taktik und Geduld zu meistern. Also vorsicht: erhöhtes Suchtrisiko!

Viel Spaß damit an alle, die sich für den Puzzle Ball entscheiden!
0Kommentar|36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2011
Der Ball ist klasse!! Er liegt bei uns auf dem Wohnzimmertisch und ist für zwischendurch immer eine gute Alternative. Egal ob in den Werbepausen oder bei Besuchen von Freunden. Einmal angefangen will man nicht mehr aufhören ;)

Allerdings kann der Ball auch frustrierend sein. Da hat man dann die Strecke bereits abermale zurückgelegt und scheitert mal für mal an derselben Stelle .... Positiv hier ist, dass der Designer mitgedacht hat und 3 verschiedene Startmöglichkeiten anbietet, d.h. dass man auch iergenwo in der Mitte anfangen kann und den Anfang überschlagen darf um nicht immer wieder dieselbe Strecke zurücklegen zu müssen.

Wir waren an einer Stelle sehr frustriert und haben bei Youtube nen Video gefunden, dass uns geholfen hat die schwierige Stell zu überbrücken.

Positiv:
- 3 verschiedene Startpunkte
- Der Parcours ist durchnummeriert damit die Strecke deutlich ist
- Spass für jeden
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2011
Wir haben den Ball verschenkt - und es war genau wie beschrieben, dass man den Ball angesehen hat, und erstmal wieder beiseite gelegt hat, weil er recht kompliziert ausgesehen hat. Aber als die Kinder ihn sich nochmal angesehen haben, hatten sie schnell den Dreh raus und konnten ihn nicht mehr beiseite legen. Uns Erwachsene hat das an Rubic's Magic erinnert. Am Schluss haben sich auch die Erwachsenen den Ball gegenseitig aus der Hand gerissen mit "ich will auch mal". Ein geniales "Mitbringsel"!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2011
mein sohn(6jahre) hat ihn zum nikolaus bekommen u er war nach kurzer zeit total begeistert. obwohl er einer ist, der schnell die lust verliert u sich oft schlecht konzentriern kann!! er nimmt ihn überall mit hin u versucht sein glück, die schwierigen etappen zu meistern, immer wieder aufs neue. ich bin ebenfalls sehr positiv überrascht. allerdings ärgere ich mich grad, das der ball, als ich ihn bestellt habe, 10euro gekostet hat u jetzt gibts ihn für 5euro:-O aber er ist sein geld dennoch wert u ich kann ihn nur weiter empfehlen!! zur haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, da wir ihn erst sehr kurz haben. deshalb keinen stern dafür...
(bin schon am überlegen, ob ich den anderen ball mit mehreren etappen auch noch kaufe:-))))
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2013
Ich habe das Spielzeug auf den Bildern gesehen und war sehr interessiert.
Wir haben das beim Markedplace Händler Find-me-a-gift-UK gekauft.
Der Versand ging schnell und das Produkt ist auch selber gut verpackt.

So nun muß man diese Plastikkugel also irgendwie Bewerten und erklären.
Klar ich kann 5 Sterne vergeben aber irgendwie auch wieder nicht.
Diese Kugel umfasst einen Weg den man mit der Metallkugel zurück legen muß. Ist ja so was wie ein 3D Puzzle. Es sit so konstruiert, das man 3 Bereiche hat von denen man anfangen kann die aber immer zu dem selben Weg gehören.
Ich nenne das jetzt einfach mal Abschnitte.
Jeder dieser Abschnitte fand ich (mit ein wenig Geduld und Übung) recht einfach mit einem großen ABER.
Bei jedem Abschnitt gibt es ein Glücksfaktor, da dann die Beweglichen Teile dazu kommen oder weil das Konstrukt gefühlt Fehlerhaft ist.
Wenn nur ich bei diesen Streckenabschnitten Probleme gehabt hätte wäre das ok aber dem ist leider nicht so.
Dafür ziehe ich ein Stern ab aber ansonsten ist es ein gutes Spielzeug.
Es war eigentlich für meine Frau gedacht aber die hat es aufgrund der oben geschilderten Problematik nach einigen Tagen gelassen, da es sie dann nur noch frustrierte wird.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Diese Kugel ist eine billig verarbeitete Kopie des Originial-Perplexus. Die Kugellaufwege sind genau dieselben, dabei ist die Kugel jedoch kleiner und deutlich schlechter verarbeitet. Nicht entfernte Plastik-Grate stören den Lauf der Kugen und zerstören damit den Spielspaß. In unserer Kugel kullerte dazu noch eine Schraube herum. Die Kugel ging sofort zurück.

Mit der Perplexus-Kugel hatten wir dagegen schon viele Stunden Spielspaß. Sie ist deutlich robuster und sorgfältiger verarbeitet.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2011
Die Kugel hat einen absoluten Suchtfaktor, macht sehr viel Spaß damit zu spielen. Teils sehr einfache und teils sehr knifflige Passagen machen das ganze spannend.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2013
Klare Kaufempfehlung für dieses Produkt. Es macht super viel Spaß und sobald es ausgepackt war, wollte jeder es auch einmal ausprobieren. Haben es zum 7. Geburtstag verschenkt und kam total gut an.
Das Spiel funktioniert wie folgt: Eine kleine Kugel muss durchs Labyrinth gesteuert werden, ohne herunterzufallen. Dabei gibt es drei mögliche Wege, welche gleichzeitig drei Schwierigkeitsstufen darstellen.
Wo die Kugel langrollen sollen verrät der nummerierte Weg, man kann dabei entweder die drei Wege einzeln absolvieren, oder aber einen großen Parcour folgen, der die drei Wege miteinander verbindet.

Das einzige was manchen Erwachsenen Probleme bereitete, sind die sehr kleinen Ziffern, welche den Weg anzeigen und nicht nocheinmal farblich hervorgehoben sind. So muss man manches Mal ganz schön nach dem nächsten Abzweig suchen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)