Kundenrezensionen


215 Rezensionen
5 Sterne:
 (165)
4 Sterne:
 (33)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


159 von 166 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer das Kartenspiel kennt und liebt, wird begeistert sein.
Meine Kinder und ich spielen des öfteren das Kartenspiel Phase 10. Doch nach paar mal spielen wird es doch eher schnell langweilig, immer wieder die selben Phasen abzuarbeiten und vorallem kann sich das Spiel ziehen ( wir haben mal an einer Runde über 2 Stunden gespielt ). Zuletzt haben wir auch noch selber Phasen erfunden, um es etwas abwechslungsreicher zu...
Veröffentlicht am 5. Januar 2010 von M. Stefan

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Brettspiel - etwas lange Spieldauer, zu zweit gespielt langweilig
Je mehr spielen, desto spannender,aber sicher nichts für ungedulige Spieler. Kann sich ganz schön in die Länge ziehen!
Aber sonst ein gutes Spiel.
Vor 12 Monaten von Margarete Oberpeilsteiner veröffentlicht


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

159 von 166 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer das Kartenspiel kennt und liebt, wird begeistert sein., 5. Januar 2010
Von 
M. Stefan (Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 27226 - Phase 10 Das Brettspiel (Spielzeug)
Meine Kinder und ich spielen des öfteren das Kartenspiel Phase 10. Doch nach paar mal spielen wird es doch eher schnell langweilig, immer wieder die selben Phasen abzuarbeiten und vorallem kann sich das Spiel ziehen ( wir haben mal an einer Runde über 2 Stunden gespielt ). Zuletzt haben wir auch noch selber Phasen erfunden, um es etwas abwechslungsreicher zu gestalten.
Als ich nun das neue Brettspiel entdeckt habe, dachte ich das könnte doch mehr Abwechslung bringen, also gleich besorgt. Obwohl ich schon etwas unsicher war, ob es nicht nur ein Versuch ist, was altbewährtes aufzumotzen. Meist werden ja große Brettspiele in kleinere Versionen gesteckt, aber ein "kleines" Kartenspiel zu einem Brettspiel? ist doch eher selten.
Aber wir wurden nicht enttäuscht!
Das Spielprinzip der 10 Phasen ( beim Brettspiel sind es zum Teil neue Phasen ), wie der Name schon sagt, ist weiter der Grundstein des Spieles.
Neu dazugekommen ist ein großes Spielfeld auf diesen im Kreis mehrfach 8 verschiedene Aktionen aufgebracht sind. Diese werden nun mit zwei Würfel und anhand eines Spielsteines ( jeder Spieler hat eine eigene Farbe ) angefahren. Das macht das Spiel kurzweiliger und interessanter, da man sich nun die Augenzahl EINES Würfels raussuchen darf und die Aktion auswählt, die einem mehr vom Vorteil ist.
Die Würfel und die Aktionen bringen mehr Abwechslung und auch etwas Taktik mit. Auch wenn man für eine Spielrunde gut mal über eine Stunde brauchen kann, macht es mehr Spaß als das Kartenspiel allein.
Neu ist auch, das es keine Punktebewertung mehr gibt: Wer zuerst alle Phasen erfolgreich abgearbeitet hat, hat gewonnen. Was hier noch zu erwähnen ist, daß der, der in einer Phasenrunde zuerst alle seine Karten abgelegt hat, darf eine Phase überspringen und kommt so seinen Ziel schneller entgegen. Doch es ist im Spielverlauf nicht vorraussehbar wer wohl das Rennen macht, auch wer seine Phasen nochmal machen muss, kann zum Schluss der Sieger sein.
Meine Kinder und ich können es nur empfehlen und wie schon erwähnt, wer das Kartenspiel liebt wird hier begeistert sein.
Wer das Kartenspiel nicht kennt, wird aber auch nicht enttäuscht sein.
Was allerdings etwas zu bemängeln ist, ist die dünne Pappe der Karten. Hier hätte man nicht unbedingt sparen müssen. Diese sind nach paarmal spielen verbogen und abgegriffen. Alles andere ist wertig und robust.
Wie bei vielen anderen Spielen auch, werden sich über kurz oder lang auch mal Hausregeln ergeben. Hier kann ich mir vorstellen, nur mit einem Würfel die Aktionen abzuspielen und der Spieler das machen MUSS was erwürfelt wurde und sich nicht das Bessere raussuchen kann. Oder man verwendet zusätzlich, wer das Kartenspiel besitzt, diese Phasen.
Die Altersempfehlung ist ab 10 Jahren, doch meine jüngste Tocher, 8 Jahre alt, spielt schon gut mit. Ich denke Kinder die bereits lesen und zählen können, können hier auch prima mitspielen.

Wer noch unschlüssig ist und wegen des Preises eher zu dem Kartenspiel neigt, würde ich raten etwas mehr zu investieren und sich gleich das Brettspiel zu holen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mega viel spiel-spass, 12. September 2010
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 27226 - Phase 10 Das Brettspiel (Spielzeug)
Ich habe das Phase 10 Brettspiel gestern zum ersten Mal gespielt und ich muss sagen, alle waren begeistert!!!
Kein aufschreiben von Strafpunkten mehr und kein lästiges "hast du meine letzte Phase schon abgestrichen" mehr (So wie es bei Phase 10 (Masters) ist)!
Das Spiel bringt unheimlich viele verschiedene Möglichkeiten, seine Phase zu beenden und es dauert nicht so lange wie wenn man Phase 10 das Kartenspiel mit 6 Leuten spielt. Da hat eine Runde mal gerne bis zu 4 Stunden gedauert und mann konnte nur 1 max. 2 Runden insgesamt spielen. Wirklich ein tolles Spiel das Brettspiel. Man kann selber auch noch mit den Regeln variieren war wir von Anfang an so gemacht haben und trotzdem schneller mit der gesamten Runde fertig waren als beim dem Kartenspiel!
Das Brettspiel ist demnach sehr zu empfehlen! Ich war schon lang nicht von einem Brettspiel so begeistert wie von Phase 10 das Brettspiel!!!
Viel spaß beim spielen! Ich habe es bestimmt nicht zum letzten Mal gespielt!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Spiel für Spieleabend, 12. September 2010
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 27226 - Phase 10 Das Brettspiel (Spielzeug)
Das war eine tolle Idee, dieses Spiel als Brettspiel herauszugeben. Phase 10 befindet sich schon lange in unserer Spielesammlung und hat uns immer viel Spaß gemacht. Dann erzählten uns Freunde, daß sie das Spiel als Brettspiel haben und haben uns zu einem Spieleabend eingeladen. Wir waren sofort begeistert. Man muß nichts mehr aufschreiben und weiß auf einen Blick in welcher Phase man sich befindet.Das Spiel ist robust und bei ordentlicher Benutzung sicher lange zu gebrauchen. Leider sind neue Karten immer sehr rutschig, daher ist es anfangs erforderlich ein kleines Kästchen für den Ablagestapel zu nehmen, ansonsten kann man die unten liegenden Karten sehen.Das ist aber kein großes Problem.
Alles in allem macht das Spiel gute Laune und ist sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mega Spass für die ganze Familie !!!, 4. März 2010
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 27226 - Phase 10 Das Brettspiel (Spielzeug)
Ich kenne das alte Phase 10 Kartenspiel, dies ist natürlich der Klassiker !!!
Ebenfalls kenn ich das Phase 10 Master, mit anderen Phasen und Jokern etc...

Mit diesem Brettspiel kommt eine bunte Mischung aus allen Phase 10 Spielen in einem !!!

Abwechslung durch Brettspiel und Ereignisfeldern...
Neuen Phasen
Glück
Cleverniss

Das Spiel dauer bei weiten nich so lange wie manchmal das klassische Phase 10 Kartenspiel.
Dies kann locker bis zu 3Std. dauern.

Das Brettspiel dauerte bei uns mit 5 Personen ca. 90min.

ICH KANN DIESES SPIEL FÜR LEUTE DIE PHASE 10 "Das Kartenspiel" KENNEN & SPIELEN NUR ABSOLUT EMPFEHELN !!!

******************ICH LIEBE DIESE PHASE 10 SPIELE*****************************************
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Phase 10 "Das Brettspiel", 25. Januar 2010
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 27226 - Phase 10 Das Brettspiel (Spielzeug)
Ich kenne die ersten Teile Phase 10, Phase 10 Master und Phase 10 Das Würfelspiel. Diese Spiel muss also auch in unserer Familie vorhanden sein.

Die Regeln sind gut Verständlich und lassen eigentlich keine Fragen offen.

Die Karten kennt man aus dem ersten Teil. Leider wieder das Problem der Dicke. Die Pappe der Karten ist leider etwas dünn. Das Spielbrett, die Würfel und die Figuren dürften sehr lange halten.

Man bekommt wieder 10 Karten auf die Hand und hat eine Übersicht mit den 10 Phasen vor sich liegen. Wenn man an der Reihe ist führt man die 3 Schritte seines Zuges aus. Als erstes würfelt man mit den beiden Würfeln, dann rückt man auf dem Spielbrett, je nach Wurf, vor und führt die gezeigt Aktion aus (Beispiel. 1-4 Karten abwerfen und 2-5 Karten nachziehen, oder durchsuche den Ablagestapel nach einer bestimmten Karte). Danach legt man, wenn man kann, seine Phase runter. Als dritten Schritt legt man eine Karte auf den Ablagestapel. Wenn zuerst keine Handkarten mehr hat, hat die Runde gewonnen und darf zur Belohnung die nächste Phase überspringen und die übernächste machen.

Eine schöne Idee sind die Joker in diesem Spiel. Man nimmt die oberste Karte vom Zugstapel und steckt diese, mit der Rückseite zu sich, auf seine Hand, die Mitspieler sehen die Zahl (Beispiel eine 6). Es gibt eine Aktion bei der man seine Mitspieler reihum nach einer Zahlenkarte 1 bis 12 fragt, der erste Mitspieler welcher eine solche Karte hat muss diese abgeben und darf eine Ersatzkarte ziehen. Bei dieser Aktion zählen auch die Joker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein super Spiel für die ganze Familie, 16. November 2010
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 27226 - Phase 10 Das Brettspiel (Spielzeug)
Wir spielen Kartenspiele sehr gerne. Da gehört Phase 10 zu den Klassikern.
Nun gab es das neue Brettspiel und wir mußten es gleich ausprobieren.
Ich kann nur sagen: Super, Super, Super.

Es ist eine Mischung aus dem Kartenspiel, in etwas abgewandelter Form und einem Würfelspiel. Es ist anfangs etwas umdenken nötig, aber schnell hat man die einfachen und übersichtlichen Regeln raus. Es geht nicht darum als Erster die letzte Karte auszuspielen sondern die Phasen so schnell wie möglich ab zu arbeiten.

Es macht viel Spaß, erfordert Kommunikation miteinander, mitdenken und etwas stragegisches Planen. Kurzum - ein Spaß für alle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach super!, 18. Juli 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 27226 - Phase 10 Das Brettspiel (Spielzeug)
Wir haben bis jetzt alle Phase 10 Versionen die es gibt. Denn das ursprüngliche Phase 10 machte uns immer riesenspaß. Aber wenn man ehrlich ist wird es nach hunderten Partien langweilig. Nach allen Nachfolgern wie Master, oder Würfel, ist das nun wirklich das Beste!
Es ist kurzweilig und unterhaltsam, leicht zu verstehen! Es kann sich blitzschnell alles ändern durch Aktionen usw.

Also jeder der schon Spaß an Phase 10 dem Klassiker hatte, bekommt nun von mir eine ABSOLUTE Kaufempfehlung!! Dieses Spiel ist wirklich toll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phase 10 mal anders, 12. Oktober 2010
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 27226 - Phase 10 Das Brettspiel (Spielzeug)
Dieses Spiel ist einfach Klasse,es ist relativ einfach zu spielen.Wer das Kartenspiel dazu kennt weiß das sich die 10 Phasen ganz schön ziehen können (Zeitmäßig)und so manch einer die Lust verliert wenn die Phase zum wiederholten Male nicht klappt.Bei diesem Brettspiel ist alles offen bis zum Schluß und die Dauer ist auch kürzer.Was sogar zu einem zweiten Spiel animiert.Wie gesagt das Spiel ist jeden Cent wert.Viel Spaß beim ausprobieren!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Brettspiel - etwas lange Spieldauer, zu zweit gespielt langweilig, 6. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 27226 - Phase 10 Das Brettspiel (Spielzeug)
Je mehr spielen, desto spannender,aber sicher nichts für ungedulige Spieler. Kann sich ganz schön in die Länge ziehen!
Aber sonst ein gutes Spiel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine neue Dimension, 26. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 27226 - Phase 10 Das Brettspiel (Spielzeug)
Das Kartenspiel Phase 10 ist mittlerweile ein Klassiker und wird auf vielen Parties gerne mal zwischendurch gezockt. Es ist schnell erklärt, die Karten nehmen wenig Platz weg und trotzdem kann jeder mit seiner eigenen Strategie dem Erfolg nachgehen. Das Ganze jetzt als Brettspiel zu vermarkten erscheint auf den ersten Blick etwas seltsam, doch wir haben uns das genauer angesehen.

Beim Brettspiel zu Phase 10 ist das Ziel, wie auch schon beim Kartenspiel, die zehn Phasen zu durchlaufen und in jede Phase andere Kartenkombinationen vorweisen zu können. Einmal sind es zwei Viererfolgen, dann wieder vier Pärchen. Die Phase 10 - Profis unter euch wissen jetzt sicher auch, welche Phase jeweils zu diesen Kombinationen gehören, sind doch manche von denen ziemlich berüchtigt. Doch nun zum Brettspiel. Wie unterscheidet es sich vom Kartenspiel, beziehungsweise was ist gleich geblieben? Nun gut, es geht immer noch darum, Kombinationen zu bilden und damit die Phasen abzuschließen. Doch anstatt jede Runde eine Karte zu heben und eine abzuwerfen wird mittels zwei Würfel bestimmt, welche Aktion zu Beginn des Zuges passiert. Da kann es sein, dass jeder Spieler eine Karte vom Nachziehstapel ziehen muss. Oder aber, dass ihr eure Nachbarn nach einer bestimmten Zahlenkarten fragen dürft, die er euch dann auch geben muss, sofern er sie auf der Hand hat.

Nach der Durchführung der Aktion könnt ihr eure Kombination für die aktuelle Phase auslegen oder, wenn ihr dies bereits getan habt, auch bei anderen Leuten Karten loswerden. Am Ende des Zuges müsst ihr eine Karte abwerfen. Seid ihr eure letzte Handkarte auf diese Weise losgeworden, so endet diese Runde. All jene Spieler, die ihre aktuelle Phase erledigt haben, dürfen eine Phase weiterziehen. Dazu gibt es eine eigene Anzeige am Spielplan. Derjenige, der die Runde beendet hat darf die nächste Phase ganz überspringen und bei der übernächsten in der darauf folgenden Runde weiterspielen. Mit dieser Regel ist es auch möglich, aus der Phase 9 heraus das Spiel zu gewinnen, denn es gewinnt derjenige, der als erster Spieler die Phase 10 überspringt.

Der Reiz von Phase 10 überträgt sich auch auf die Brettspielversion. Dabei ist es zunächst seltsam, dass jene Runde etwas anderes zu Beginn des Zuges passiert, doch daran gewöhnt man sich relativ rasch. Nette Zusatzregeln, wie das Behalten von bis zu fünf Handkarten wenn der Spieler keine Phase erledigen konnte, machen das ganze Spiel für alle Beteiligten sehr fair und fördern dadurch den Spielspaß und die Motivation, es erneut zu zocken. Der zusätzliche Glücksfaktor durch die Würfel ist allerdings etwas, was vielleicht manchen Phase 10 - Kartenspielern ein Dorn im Auge sein könnte. Natürlich ist es Zufall, was gewürfelt wird. Und natürlich rechnet sich jeder aus, welches Ergebnis für ihn das Beste wäre, doch wenn alles nach Plan ginge, dann wäre es doch kein Spiel mehr, oder? Ich finde dass Phase 10 - Das Brettspiel eine sehr gute Balance zwischen Glück, Spielgeschick und Unterhaltung herstellt und damit sicher beim Publikum punkten wird. Eine Empfehlung auf jeden Fall für alle Fans von Phase 10 und solche, die gerne Karten sammeln und gut im Taktieren sind.

Mehr Rezensionen gibt es auf der Webseite des SpielxPress.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xaf6ed4a4)

Dieses Produkt

Ravensburger 27226 - Phase 10  Das Brettspiel
EUR 22,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen