Kundenrezensionen


36 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Geniestreich: Die Mario Bros. in einer düsteren "Cyberpunk"-Welt
Während meiner Kindheit schaffe es kaum ein anderer Film mich so nachhaltig zu beeinflussen wie die "Super Mario Bros.". Man führe es sich vor Augen: Die Macher erschufen aus der merkwürdigen Welt des legendären Videospiels einen echten Blockbuster samt überzeugender Lore und Setting. 1993 kam gerade Mario Kart auf dem Markt. Viele, die...
Vor 3 Monaten von Spiegelbild veröffentlicht

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen mittelmäßige Videospielverfilmung
Super Mario Bros. ist sicher ein Film der oft bei Kritikern verkannt wird. Zwar ist die Story echt schwach (Böser entführt Mädl- Held hilft) und der Film weist einige Fehler auf (Mario verliert sein Käppi, in der nächsten Einstellung hat er sie wieder auf), trotzdem ist der Film nicht mal sooooo schlecht. Die Kulissen in der Dimension in die die...
Am 20. März 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Geniestreich: Die Mario Bros. in einer düsteren "Cyberpunk"-Welt, 13. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Super Mario Bros. (DVD)
Während meiner Kindheit schaffe es kaum ein anderer Film mich so nachhaltig zu beeinflussen wie die "Super Mario Bros.". Man führe es sich vor Augen: Die Macher erschufen aus der merkwürdigen Welt des legendären Videospiels einen echten Blockbuster samt überzeugender Lore und Setting. 1993 kam gerade Mario Kart auf dem Markt. Viele, die meckern, dass der Streifen sich zu sehr von den Spielen abgrenzt, sollten sich bewusst sein, dass die Games eine hauchdünne, obskure Story besitzen und nur wenig Stoff für eine Inszenierung auf der Leinwand bieten. Welche Leute auch immer die Idee hatten, die kunterbunte Freak-Welt des Spiels in ein finsteres "Cyberpunk"-Universum zu konvertieren ... sie sind Genies. Man holte sogar den Artdesigner von "BLADERUNNER" mit ins Boot, welcher hauptverantwortlich für die Gestaltung der Endzeit-Stadt ist, die wir in "Super Mario Bros." bestaunen dürfen. Da sitze ich also als Nintendo-Kind vor der Flimmerkiste und sauge begeistert die innovative und wagemutige Spielumsetzung auf: Keine Sekunde zweifelte ich daran, dass wir es hier NICHT mit den Klempner-Brüdern zu tun haben; die Umsetzung empfand ich immer als 100% glaubwürdig. Meine Reaktion war nicht: "Hey, was haben die aus meinem Spiel gemacht? Das ist ja gar nicht die Mario-Welt" - sondern: "Wooooow. WAS GEHT HIER AB? Boah, Cool! Wow!".

Als Kind schaute ich nur Kinderfilme. Ninja Turtles, Hook, Zurück In Die Zukunft, Kevin Allein Zuhaus und all der ganze Rest. "Super Marios Bros." zeigte mir also zum ersten Mal, wie eine futuristische Endzeit-Welt aussieht, in der man mit Steampunk-Stiefeln durch eine Neo-Tokyo-City jumpt. In der man an der Ecke bei Nasty Sue schmackhafte Skorpion-Spieße erwerben darf. In der man elektronisch betriebene Autos fährt, an denen auch mal ein geröstetes Skelett klebt. Ich bin den Machern unendlich dankbar, mein kindliches Gemüt mit solch einem außergewöhnlichen Input versorgt zu haben. Der Film rockt einfach nur. Mir ist es ein Rätsel, dass er im Internet so oft zerrissen und als Trash bezeichnet wird. Desto mehr freue ich mich, dass er bei den Amazon-Usern um einiges besser abschneidet. Schön, dass so viele Individuen noch Geschmack besitzen.

Zwei Dinge finde ich allerdings schade: 1. Ist das Cover der DVD eine abgespeckte Version meiner VHS-Edition - was eine große Schande darstellt. Immerhin hatte die VHS eines der epischten Artworks aller Zeiten: Kultige 80's Metallic-Bombast-Schrift und liebevoll gemalte Elemente des Films. 2. Prahlen Hasser des Streifens oft damit, wie schrecklich auch der Dreh gewesen sein soll. Und Tatsächlich: Bob Hoskins erwähnte in einem Interview, dass er sich besaufen musste, um das Disaster zu überstehen. Soweit ich weiß, soll er auch mit dem Movie an sich unzufrieden sein. Gott sei Dank merkt man in den Szenen nicht, dass Bob so angepisst gewesen ist. Trotzdem schade.

Zum Abschluss: "Super Mario Bros." hat neben den oben erwähnten Stärken alles, was ein Kultfilm aus den 90ern braucht: Genau den richtigen Humor, einen schönen Soundtrack, wunderbare Schauspieler und Action + Spannung. Besonders fasziniert mich immer noch die Innovation und die künstlerische Kreativität. Ein absolutes Meisterwerk. Ein niemals alterndes Stück Filmgeschichte, welches wahrscheinlich unzählige Kinder inspiriert hat und bis in die heutige Zeit prägt. Danke dafür.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen mittelmäßige Videospielverfilmung, 20. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Super Mario Bros. [VHS] (Videokassette)
Super Mario Bros. ist sicher ein Film der oft bei Kritikern verkannt wird. Zwar ist die Story echt schwach (Böser entführt Mädl- Held hilft) und der Film weist einige Fehler auf (Mario verliert sein Käppi, in der nächsten Einstellung hat er sie wieder auf), trotzdem ist der Film nicht mal sooooo schlecht. Die Kulissen in der Dimension in die die Mario Bros. müssen um Daisy zu befreien, verbreiten eine düstere Atmosphäre. (Der Film ist nicht so bunt wie man vielleicht meint.) Ich finde den Film echt genial! Er ist lustig, unterhaltsam und actionreich, was will man mehr?! Der Film ist für Fans von Super Mario, Nintendo, Fantasy- oder Future- Movies empfehlenswert. Wer mehr Wert drauf legt, unterhalten zu werden, als auf eine gute und ausgearbeitete Story, sollte sich den Film mal ansehen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle Science-Fiction-Fantasykomödie mit guter Besetzung, 18. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Super Mario Bros. (DVD)
Trotz aller negativen Stimmen ist diese Videospiel-Verfilmung einer meiner liebsten Filme und sehe ihn mir gerne an.

Die Geschichte von den Klempnern Mario und Luigi, die in eine Parallelwelt geraten um eine junge Frau zu retten, finde ich actionreich und witzig.

Natürlich ist es nicht wie in den bekannten Nintendo-Spielen, aber ich kann mich trotzdem an diesem Film erfreuen.

Bob Hoskins (1942-2014), den man aus Filmen wie "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" und "Hook" kennt, macht eine tolle und vor allem heitere Figur als Mario, ebenso auch John Leguizamo, den man unter anderem aus dem Film "Spawn" kennt, in seiner Rolle des Luigi.

Auch die weiteren Besetzungen finde ich unterhaltsam.

Samantha Mathis finde ich entzückend in ihrer Rolle der Daisy und Dennis Hopper (1936-2010), den man aus "Easy Rider" und "Apocalypse Now" kennt, macht einen genialen Auftritt als Kooper, der über die Welten herrschen möchte.

Fiona Shaw, die Harry Potter-Fans in der Rolle von Harry Potters unsympathischer Tante Petunia Dursley kennen, finde ich amüsant in der Rolle der intriganten Lena.

Ich jedenfalls amüsiere mich köstlich über diesen Film.
Auch der Soundtrack macht diesen Film zu einem Genuss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaßige DVD für Mario- und Luigi-Fans, 24. Juni 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Super Mario Bros. (DVD)
"Super Mario Bros" ist eine sehr eigenwillige Umsetzung der Geschichte der Konsolenhelden in einem recht unterhaltsamen Spielfilm mit knapp hundert Minuten Spielzeit, kann aber überzeugen.

Mario Mario und Luigi Mario bieten als Klempner und Helden der Welt eine unterhaltsame Zeit vor dem Fernseher. Die düstere Atmosphäre rund um die beiden Welten ist gut in Szene gesetzt und der Handlungsverlauf lädt neben einem spannenden Verlauf auch an der ein oder anderen Stelle zum Lachen ein. Der dicke Alleskönner Mario und der etwas dümmere, aber verliebte Luigi lassen es richtig krachen und wer mit Humor und nicht allzu viel Anspruch an diesen Film herangeht, wird durchaus seine Freude haben.
Die Mischung aus Handlung und spaßigen Aktionen ergibt eine gelungene Kombination und auch wenn sich einige Szenen in die Länge ziehen, schafft es der Film den Zuschauer zu fesseln. Zwischendurch dringen immer wieder die bekannten Töne und Melodien aus den Videospielen an die Ohren und runden den visuellen Genuss somit auch auditiv ansprechend ab.

Unter anderem spielen Bob Hoskins (Mario), John Leguizamo (Luigi), Dennis Hopper (Koopa) und Samantha Mathis (Daisy) in diesem Film mit und tragen wesentlich dazu bei, dass bei diesem Spaßprojekt auch der Funke zum Zuschauer übertragen wird. Herrlich skurril und unterhaltsam umgesetzt mit ordentlichen Leistungen der Schauspieler!
Ein knapp siebzehn Minuten langes Making-of, welches durchaus sehenswert ist, rundet neben mehreren Trailern (mehrere andere Filme und der originale Trailer zum Film) das Bonusmaterial ab.
Die DVD-Veröffentlichung überzeugt im 16:9 Format mit anständigem Ton in 5.1 Variante auf Deutsch und erst recht auf Englisch.

Insgesamt kann die Verfilmung der "Super Mario Bros." durchaus überzeugen. Die Helden der Kindheit - und vielleicht auch noch von heute - rocken Dinohattan und überzeugen nicht nur mit ihrem Klempnerfachwissen, sondern auch mit einer "sinnvollen" Handlung und jeder Menge Spaß. Zugreifen lohnt sich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Schatz meiner Kindheit, 16. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Mario Bros. (DVD)
Auch wenn der Film damals nicht besonders mit Wohlwollen aufgenommen wurde, war er doch etwas ganz Besonderes. Denn zu der Zeit war es noch ziemlich neuartig, beliebte Charaktere aus Comics, Zeichentrickserien und Videospielen auf der großen Leinwand real umgesetzt zu sehen, was heutzutage inzwischen Routine geworden ist. Und wenn man sich jetzt mal anschaut, mit welch einem Aufwand (Kostüme, Sets, Animatronics) dieser erste Versuch einer Videospielverfilmung durchgezogen wurde und das auch noch von einer Independet-Filmfirma, kann man nur überwältigt sein. Zudem überzeugt der Film durch solide Charaktere, tolle Schauspieler (u.a. die bezaubernde Samantha Mathis) und einen klassischen Spannungsbogen, den erschreckenderweise viele Regisseure und Drehbuchautoren dieser Zeit so nicht mehr hinkriegen. Die Bildqualität der Dvd lässt aufgrund der Unschärfe leicht zu wünschen übrig, aber wenn man bedenkt, dass die amerikanischen Ausgaben nicht mal anamorphes Bild haben, macht es plötzlich nicht mehr allzuviel aus. Eine klare Kaufempfehlung (wenn auch recht kurios für Hardcore-Fans des Nintendo-Klempners zu denen ich aber auch zähle) vorallem für Nostalgiker, frühere Disney-Limit-Leser und alle, die sich mit Freude an die Neunziger erinnern, eine Zeit in der Dinosaurier noch cool waren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen verkannter Geniestreich, 24. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Super Mario Bros. [VHS] (Videokassette)
Dies ist der Film zu einem genialen Computerspiel auch wenn er mit diesem nicht viel gemeinsam hat.
Der Film ist lustig, actiongeladen und ultraspannend .Bob Hoskins spielt die Rolle so gut wie bei Roger Rabbit. Ein bischen entäuschen ist nur die Story, da diese nicht besonders durchdacht ist. Ansonsten: Gute Darsteller, tolle Kullisen, nette Gags und leider im gegensatz zu dem Mist Tomb Raider bis heute verkannt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gut!, 16. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Mario Bros. (DVD)
In den 90er Jahren gab es zahlreiche Videospielverfilmungen von denen nur die wenigsten gelungen sind, meiner Meinung nach. Super Mario Bros. - Der Film ist einer von den wenigen sehr guten Verfilmungen mit Star-Besetzung aus dieser Zeit. Bob Hoskins passt perfekt in der Rolle des Mario wie Dennis Hopper in der Rolle des König Bowser. Auch alle anderen Darsteller sind hier sehr gut ausgewählt. Von den früheren Videospielen für das NES bzw SNES muss man sich für diesen Film eher lösen, da dieser Film eher düster aufgemacht ist und nichts sonderlich kunterbuntes bietet was die Spiele waren.

Dennoch ist Super Mario Bros. ein sehr unterhaltsamer Film und passt hervorragend für den DVD-Abend, denn Bild und Ton überzeugen, dafür das der Film so alt ist. Dafür gibt es von mir 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Qualitativ nichts zu meckern- inhaltlich aber fürchterlich..., 9. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Super Mario Bros. (DVD)
Fans der Games werden hier das kotzen kriegen, hat der Film doch kaum etwas mit den Games gemeinsam.
Aus der bekannten bunten Spielewelt wurde eine dreckige und düstere Stadt, die eher ältere Zuschauer ansprechen dürfte als Kinder.
Dummerweise ist der Rest des Films aber wiederum so dermaßen lächerlich und kindisch, dass kein Erwachsener sich für diesen Film interessieren dürfte.
Nur für Kinder oder absolute Trash-Fans geeignet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterbewertet, 15. Juni 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Super Mario Bros. (DVD)
Leider hatte der Film nie den Erfolg, den er verdient hätte.
Es geht, nicht sehr überraschend, natürlich um die Abenteuer des ewigen Nintendo-Maskottchen Super Mario. Der Film ist zwar nur locker an die gleichnamigen Videospiele angelehnt (es wäre wohl auch recht schwierig, diese passend umzusetzen), enthält jedoch einige der wichtigsten Charaktere und bietet somit für junge und jugendliche Fans (habe den Film damals im Kino geliebt) lustige und spannende Unterhaltung.
Wer allerdings mit Mario, Luigi & Co. nix am Hut hat, sollte sich lieber an ernst gemeinte Sci-Fi Filme halten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen It's almost Unreal!!, 4. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Super Mario Bros. (DVD)
Ich persönlich habe den Film als recht gelungen empfunden. Klar die Story ist nicht wirklich rund und war schon für damalige Verhältnisse nicht neu und das ganze kommt etwas trashig daher und Gemeinsamkeiten mit dem Spiel sind kaum vorhanden, deshalb nur 3 Sterne, aber wenn man dies mal ausser Acht lässt und sich einfach nur zurücklehnt wird man eigentlich prima unterhalten. Die Schauspieler sind allesamt eigentlich mal klasse, der Soundtrack des Films ist auch sehr gut und trotz des Trashfaktors ist der Film was die Gestaltung von der Parallelwelt betrifft recht Fantasievoll und hier und da finden sich doch ein paar Anleihen die ans Spiel erinnern. Alles in allem macht der Film Spaß und ist auch recht actionreich. Und mit der heutigen Technik wer weiß, vielleicht kommt ein originalgetreuerer 2. Teil oder sogar eine ganz neue Verfilmung raus die alle zufriedenstellt. Fans des Spiels allerdings die bei dieser Verfilmung hier auf eine Originaladaption hoffen rate ich von diesem Film ab. Sie könnten nen Herzkasper vor Enttäuschung kriegen. Allen anderen kann ich empfehlen mal einen Blick zu riskieren, weil Spass macht er allemal ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Super Mario Bros.
Super Mario Bros. von Annabel Jankel (DVD - 2010)
EUR 8,29
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen