Kundenrezensionen


168 Rezensionen
5 Sterne:
 (121)
4 Sterne:
 (39)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


58 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistungs-Geheimtipp mit viel Volumen
Habe mir die Flipside-Reihe von Lowepro im Laden angeschaut und wollte bei amazon fast bestellen. Jedoch war mir der Flipside 200 zu klein, vor allem wenn ich in Zukunft auf eine gröpere Camera als die jetzige D60 umsteige.
Flipside als auch Mantona Rucksäcke sind wirklich sehr robust, kein Vergleich zu einem Standard-Bergsteiger-Rucksack (ich hatte davon...
Veröffentlicht am 15. April 2011 von smodjo

versus
38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht zuviel erwarten
2 Jahre lang habe ich das offensichtliche Vorbild, den Lowepro Flipside 300 benutzt, zuvor auch einige andere Rucksäcke. Ich hatte die Hoffnung, dass dieser Rucksack hier das kleine bisschen größer ist - bin aber auf deutlich schlechtere Verarbeitung und die gleiche - wenn nicht sogar kleinere nutzbare Größe gestoßen.

Daher hier...
Vor 21 Monaten von Jochen veröffentlicht


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

58 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistungs-Geheimtipp mit viel Volumen, 15. April 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mantona SLR-Rucksack Trekking (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universal (Zubehör)
Habe mir die Flipside-Reihe von Lowepro im Laden angeschaut und wollte bei amazon fast bestellen. Jedoch war mir der Flipside 200 zu klein, vor allem wenn ich in Zukunft auf eine gröpere Camera als die jetzige D60 umsteige.
Flipside als auch Mantona Rucksäcke sind wirklich sehr robust, kein Vergleich zu einem Standard-Bergsteiger-Rucksack (ich hatte davon sicher schon 8 Stück). Die Seiten- und Innenwände geben guten Halt und es passiert der Kamera auch nichts, wenn der Rucksack mal aus einer kleinen Höhe fällt, dank Polsterung.

Der Mantona ist von der Größe fast identisch mim Flipside 300, nur unterschieden sich beide Rucksäcke am Bestelltag (15/04/2011) um 25 Euro. Weiterhin wurde der Mantona bei colorfoto als Preis/Leistungs-Empfehlung gepreist. Dies war mitunter ein Kaufargument.
In Sachen Funktion steht der Mantonta dem Lowepro FLipside 300 in nichts nach. Innen ist er geräumig und die Fächer sind optimal abstimmbar auf die eigenen Bedürfnisse, da sich an den Seitenwänden genug Klett zum Befestigen der Innenwände befindet. Der Mantona hat einen guten Hüftgurt, jedoch sind die Riemen etwas lang ausgefallen (ist wohl für sehr dicke Amerikaner ausgelegt; da habe ich persönlich mit der Schere Hand angelegt).

Die Seitentaschen bieten Platz für eine große Trinkeflasche und Kleinigkeiten wie Speicherakarte, Fernbedienung, Geldbeutel. Innen befindet sich eine herausnehmbare kleine Tasche, in welcher ein Blitz Platz hat.

Meines Erachtens bietet der Mantona zusätzlich zum Flipside ein integriertes Regencover, welches vernäht ist und aus der Tasche, in welcher sich der Riemen für das Stativ befindet herausgeholt werden kann. Jedoch ist das Befestigen des Stativs dann nicht mehr möglich. Alternativ kann man das Regencover (wenn der Rucksack stehengelassen wird) über die Rückenseite des Rucksacks bespannen, damit die Seite trocken bleibt. Das Stativ hängt dann aber im Regen, dürfte bei hochwertigen Teilen, aber aufgrund guter Oberflächenbehandlung kein Problem sein.

FAZIT:
+++ Für diesen Rucksack spricht der Toppreis bei gleicher/besserer Leistung im Vergleich zum Lowepro Flipside 300 (Hier zahlt man wohl mehr für den Firmennamen). Er ist ein Geheimtipp. Der billige Preis sagt hier nix über schlechte Qualität aus, aber Fotografen kaufen ganz gern teuerer ein, da man sich besseres verspricht, mag für Objektive stimmen, aber nicht für diesen Rucksack. Daher 5 von 5 Sternen

Mantona SLR-Rucksack (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universal
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht zuviel erwarten, 27. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mantona SLR-Rucksack Trekking (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universal (Zubehör)
2 Jahre lang habe ich das offensichtliche Vorbild, den Lowepro Flipside 300 benutzt, zuvor auch einige andere Rucksäcke. Ich hatte die Hoffnung, dass dieser Rucksack hier das kleine bisschen größer ist - bin aber auf deutlich schlechtere Verarbeitung und die gleiche - wenn nicht sogar kleinere nutzbare Größe gestoßen.

Daher hier die Differenzen zum aktuell ca 10-15 Euro teureren 'Original' Flipside 300

+ die Aufteilung ist fast identisch und recht gut - mit dem gleich Problem, dass für die Kamera der Platz etwas eng ist (durch den integrierten Zubehörbeutel, ohne den aber Klettflächen fehlen).

+ die Reißverschlüsse wirken solide, genau wie beim Lowepro auch

- der Innenstoff ist schwarz (Lowepro = grau) - hierunter leidet im Vergleich die Übersichtlichkeit

- die Teiler wirken viel wabbeliger, da sie im Gegensatz zum Lowepro nur an die Seitenwände geklettet sind - nicht an den Rucksackboden. Dies ist auch mE der Hauptnachteil - das ganze Innere wirkt automatisch instabil

- egal welches Fach, die Passgenauigkeit (zB Speicherkartenfach) ist nicht so gut, die meisten Innenaufteilungsteile sind zu sperrig für das angebotene Volumen

- die Bodenfläche ist ziemlich glatt (Lowepro = leicht aufgerauht), was ein 'wackelndes' Innenleben zur Folge hat

- der Geruch nach 'frischem China-Kunststoff' ist gewöhnungsbedürftig, Produkte anderer Hersteller schaffen das mit weniger Ausdünstungen

Fazit:
Vielleicht ist der Mantona etwas günstiger - meines Erachtens lohnt der gesparte Preis jedoch nicht bei dem aktuell geringen (10-15 Euro) Unterschied.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Praktischer Rucksack für ambitionierte Hobbyfotografen, 19. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Mantona SLR-Rucksack Trekking (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universal (Zubehör)
Gute, teilweise auch selbstwählbare Fächereinteilung.
Ausreichend Platz für die für eine Tour notwendige Fotoausrüstung.
Zugang zur Fotoausrüstung via Öffnung, die beim Tragen am Rücken anliegt -> sehr sinnvoll.
Dadurch in Verbindung mit dem Hüftgurt kann der geöffnete Rucksack zum Be- und entladen vor den Bauch gehängt werden. Gutes Tragegefühl.
Extra Fächer für Kleinkram (Akkus, Objektivdeckel, Speicherkarten, usw.) ausreichend dimensioniert.
Weiterhin gut: Anbringungsmöglichkeit für Stativ. Schlecht hier ran: Die Tasche, in die der Fuß des Stativs gesteckt werden soll, ragt deutlich unter dem Boden des Rucksacks hervor, was das Abstellen quasi unmöglich macht (führt zur Abwertung).
Bedienung zu Anfang ein bisschen steif, das bessert sich aber mit der Benutzung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


69 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann man kaufen. 12" Netbook und 7" Tablet passen noch mit rein., 22. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mantona SLR-Rucksack Trekking (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universal (Zubehör)
Länge:: 8:36 Minuten

Mantona SLR-Rucksack Trekking (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universalWieder ein kleines Video zu Mantona, hier der Rucksack.

Insgesamt ein vernünftiges Produkt zu einem angemessenen Preis, das unterm Stich durchdacht ist und die Funktionalität nicht missen lässt. Bemängeln kann man wieder die Reißverschlüsse, welche höchsten Ansprüchen nicht genügen.

Reinquetschen kann man wie eingangs beschrieben in das Hauptfach noch ein 12 Zoll Netbook und ein 7 Zoll Tablet.

Würde ich wieder kaufen.

Ergänzung: Bei 1:30 befindet sich über dem Fach für den Fisheye- Aufsatz noch ein Fach auf das ich nicht eingegangen bin. Dieses ist etwas größer und wird bei mir durch:

-- eine externe 2,5" Festplatte Western Digital WDBACY5000ABK My Passport Essential 500GB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll) USB 3.0) schwarz

-- und einen Minibeamer Aiptek Pocket Cinema T20 Notebook Projektor

belegt. Demnach steht dem Reisevergnügen mit umfangreichen Spielkram nichts entgegen. Desweiteren sollte auch noch ein Akkupack mit reinpassen. Z.B.:EasyAcc 5600mAh Portable Emergency Universal USB externer akku battery pack ladegerät für Handy SmartPhone Device Apple iPhone 4S 4 3GS, iPad 2 3 / Nokia lumia 900 800 710 / Samsung Galaxy S3 S2 S, Galaxy Note Nexus Ace / HTC One X S V, Sensation XE XL,...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnetes Preis - Leistungsverhältnis, 22. Januar 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mantona SLR-Rucksack Trekking (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universal (Zubehör)
der mantona Rucksack ist sehr ordentlich verarbeitet und gepolstert, mit breiten Trageriemen.
Bauch und Brustgurt.Sehr guter Rückenpolsterung er lässt sich angenehm tragen.
Fächer teilweise variabel gut gepolstert, er bietet genügend Platz zur diebstahlsicheren Aufbewahrung
meiner EOS DSLR nebst Objektiven. Eine weitere kleinere tasche mit Reisverschluss befindet sich fest
angebracht im inneren des Rucksackes. Die entnahme der Kamera ist durch drehung des Rucksackes nach vorne möglich.
das bieten auch andere Fotorucksäcke die aber auch fast das dreifache kosten sollen.
Das Material iat einwandfrei, einschließlich Regenhaube.
Zur stativhalterung wurde bereits ausgeführt das der rucksack nicht abgestellt werden kann.
Man kann ihn aber auch hinlegen. Aus meiner Sicht kein Problem.
Von mir gibt es fünf Sterne:
***** material
***** Preis
***** Platzangebot
***** Tragekomfort
***** Sicherheit
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bewertung als Mix aus Rucksack und Fotorucksack, 15. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mantona SLR-Rucksack Trekking (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universal (Zubehör)
Jeder kennt das: es soll auf eine Wanderung oder Städtetour gehen, ggf. einer damit verbunden längeren Anfahrt mit der Bahn o.ä., und da gilt es, mehr als nur die Fotoausrüstung mitzunehmen.

Ich suche also einen Rucksack der mir für längere Fototouren nicht zur Unterbringung der Fotoausrüstung dienen sollte, sondern auch Platz für bspw.: eine dünne Jacke, Brillenetuis, Portemonaie, ein Buch, Stadtplan oder Zeitung, etwas zu Trinken und Snacks, und in Zukunft mal für ein Tablet Platz bieten soll.

Der hier bewertete Mantona bietet ausreichend Platz für eine etwas größere Fotoausrüstung. Es gibt genug Stauplätze für Speicherkarten, Akkus oder einen Blitz. Das Ganze ist diebstahlsicher nur von der Rückenseite im Zugriff, was sich sicherlich in Großstädten im Gedränge bewährt, und was ich sehr gut gelöst finde.

Zum Stauraum der Fotoausrüstung:

Groß und einteilbar. Leider aber sind die Einteilelemente aber nicht an der Rückwand fixierbar, und somit erschien mir das ein bißchen schwammig und schlecht handelbar.

Zum sonstigen Stauraum:

Wie schon von anderen Rezensenten beschrieben, ist das Fach in welchem man die übrigen Dinge die man unterwegs gern dabei hat sehr lose in dem Rucksack angebracht, was wenig vertrauenerweckend und sicher nicht mit etwas mehr Gewicht belastbar ist- auch aufgrund der mangelnden Fixierbarkeit.

Zur Optik:

Finde ich ok, so billig aussehend wie von anderen beschrieben sieht er nun wirklich nicht aus. Vorteil: Er sieht nicht wie ein Fotorucksack aus.

Das Material:

Gut, es ist kein Lowepro o.ä. wirkt aber sehr solide. Allein die Netztaschen die ich für Petflaschen nutzen würde, machen mir nicht den Eindruck, daß sie einer intensiven Nutzung auf lange Sicht standhalten würden. (hier vergleiche ich mit einem Deuter Fahrradrucksack). Ein Rucksack ist ein Lasttier und MUSS etwas aushalten. Für ein Ab und Zu, und bei dem Preisleistungsverhältnis des Mantona absolut ok. Für mehr Last und strapazierfähigkeit würde ich abwägen.

Geruch:

Normal, wie alle neuen Sachen. Ein paar Stunden an die frische Luft bringen und alles ist gut.

Haptik und Tragekomfort:

Fairerweise muß ich sagen, daß ich den Rucksack nicht im Alltag (da er ja nicht mir gehört) sondern nur innerhalb der vier Wände, Gewicht hinein, und das Tragegefühl getestet habe.

Und da trennte sich für mich persönlich die Spreu vom Weizen. Jeder hat andere Ansprüche, mir hat es nicht gefallen. Ich hatte das Gefühl, als hätte ich einen sperrigen Kasten auf dem Rücken. Es hat einfach rein subjektiv vom Gefühl her nicht gepaßt. Der Mantona ist sperrig und unflexibel. Sicher, der Rucksack soll stabil sein und den Inhalt schützen, das geht aber meiner Meinung nach auch anders. Denn er ist etwas, daß ich u.U. stundenlang auf dem Rücken trage, auf- und absetze, und auch mal mit der Hand trage. Und da möchte ich keine Kompromisse eingehen. Rucksäcke sind wie Schuhe, entweder es paßt und man fühlt sich wohl, oder eben nicht.

Vier Sterne hätte ich gegeben, hätte er sich auf dem Rücken und an den Schultern besser angefühlt.

Der Mantona ist zweifelsohne ein vernünftiger Rucksack mit ordentlicher Ausstattung und einen ausgewogenen Preis-Leistungsverhältnis.

Wer jedoch mehr Wert auf Tragekomfort, noch mehr Qualität, besser Verwendbarkeit des Stauraums, und nicht zu vergessen
auf die Optik legt, dem sei empfohlen sich noch ein bißchen umzusehen und ggf. 25-30 Euro mehr zu investieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen guter Rucksack, preislich top, 3. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Mantona SLR-Rucksack Trekking (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universal (Zubehör)
Kann mich nur anschliessen an die Schreiber vorher...

Fächereinteilung, Platz für Zusatzausrüstung ausreichend, Optik besser als auf Bildern!
Die Sicherheit durch ausschliessliche Öffnung im Rücken hat mich sofort überzeugt!

Alles in allem ein guter Rucksack und im Vergleich preislich top.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Produkt für den Preis, 28. Februar 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mantona SLR-Rucksack Trekking (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universal (Zubehör)
Ich bin Hobby-Fotografin und möchte nicht mehrere Hundert Euro nur für eine Löwe pro oder Manfrotto Rucksack ausgeben.

Schon beim Auspacken macht der Mantona einen sehr guten Eindruck. Gute Verarbeitung bei Nähte und Polsterung. Ich war damit mehrere Wochen in Asien und es sind keine Ermüdungszeichen zu sehen bis jetzt.

Das Innenleben lässt sich passend einstellen. Nichts verutscht auch nach langer Wanderung. Der Tragekomfort ist angenehm. Es drückt niergends.

Der Reissverschluss am Rücken ist eine grosse Sicherheit. War am chinesischen Neujahr in Chinatown unterwegs zwischen tausenden von Menschen und musste nicht um mein Equipment Angst haben.

Der Zugriff mit geschlossenem Hüftgurt funktinniert gut. Bei sehr vollem Rucksack rate ich aber ihn auf eine kleiner abzustützen oder eine sichere Hand vom Partner als Unterstützung.

Einziges kleines Minus ist, dass es sehr knapp ist ein 70-300mm Objektiv hochkant zu stellen. Es muss an der Kamera sein oder wagerecht in einem Fach wenn man noch Platz hat.

Grosses Plus für mich war, das sogar mein kleines Netbook noch perfekt reinpasst. Super als Handgepäck im Flugzeug.

Absolute Kaufempfehlung!!!

Nachtrag November 2013:

Habe den Rucksack jetzt fast 2 Jahre und es gibt nichts zu meckern. Keine offenen Nähte oder Probleme mit dem Reisverschluss. Er hat jetzt schon über 10 Reisen mitgemacht und sieht immer noch aus wie neu. Mein einziges Problem ist, dass ich mittlerweile überlegen muss was ich mitnehmen, da mein Equipment mit der Zeit ziemlich gewachsen ist. Da kann Mantona aber nichts dafür.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mantona SLR-Rucksack, 28. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Mantona SLR-Rucksack Trekking (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universal (Zubehör)
Mit dem Kamera-Rucksack Mantona SLR-Rucksack sind wir sehr zufrieden. Er ist zwar ein wenig wuchtig, dafür aber sehr gut gepolstert. Besonders praktisch ist das herausnehmbare Innenleben, sodass dieses für die Kamera(s) und Zubehör individuell eingerichtet werden kann. Auch die Zusatztaschen an den Seiten bieten genügend Platz für einige nützliche Dinge. Alles in allem - wir würden ihn wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert, 30. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Mantona SLR-Rucksack Trekking (mit Diebstahlschutz und Stativhalterung) universal (Zubehör)
Ich habe mir den Mantona Rucksack gekauft, weil ich schon die "Revolvertasche" (für SLR-Kameras) von Mantona habe und absolut zufrieden war. Der Rucksack hat mich echt überzeugt. Allein der schnelle Versand war genial. Einpacken, aufteilen, handhaben und Sicherheit sind erstklassig erfüllt. Da jetzt auch mein Stativ jederzeit greifbar und die integrierte Regenhaube gut verstaut ist, hab ich den Rucksack praktisch immer dabei - egal ob im Auto oder per pedes. Über dieses Produkt, seine Raffinesse und sein optisches Erscheinungsbild kann man sich nur freuen. Ich würde jederzeit wieder ein Mantona-Produkt kaufen. Danke für Eure Ideen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb19ad564)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen