Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (31)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe Mauer
Der Film Liebe Mauer ist sowas von schön, dass mir und meiner Frau die Tränen liefen. Romantisch, spannend und nie aufgesetzt. Respektvoll wird auch die Hintergrundthematik behandelt und vorallem auch dargestellt , dass beide Seiten zu dieser Zeit zu kämpfen hatten. Was für mich anfangs wie eine dieser typischen 0815 Liebeskomödien wirkte...
Veröffentlicht am 29. August 2010 von Maverick

versus
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der große Sat-1-Film-Film der Woche
Die besseren Filme von Peter Timm, dem das Thema Mauerfall als gebürtigem (Ost-)Berliner sicher besonders am Herzen lag, sind diejenigen, zu denen er nicht selbst das Drehbuch verfasst hat. Die originelle Komödie Fifty - Fifty, deren Banküberball in Helmut-Kohl-Masken (und das wohlgemerkt drei Jahre vor Kathryn Bigelows Gefährliche Brandung!) von dem...
Veröffentlicht am 27. Januar 2011 von film-o-meter


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe Mauer, 29. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Liebe Mauer [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film Liebe Mauer ist sowas von schön, dass mir und meiner Frau die Tränen liefen. Romantisch, spannend und nie aufgesetzt. Respektvoll wird auch die Hintergrundthematik behandelt und vorallem auch dargestellt , dass beide Seiten zu dieser Zeit zu kämpfen hatten. Was für mich anfangs wie eine dieser typischen 0815 Liebeskomödien wirkte entpuppte sich als ganz großes deutsches Kino - mit viel Herz !
Stellt viele Hollywood Romanzen mit klarem Abstand in den Schatten !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER Film zum Thema Mauerfall !!!, 6. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liebe Mauer (DVD)
Zunächst Danke an Amazon für die schnelle und perfekte Lieferung zum Erscheinungstag der DVD (27.August 2010) und das für einen Superpreis !!! Ich wohne in der Nähe von Halle / Saale und hab vor einiger Zeit so beiläufig mitbekommen, dass man dort in der Stadt die Mauer für Dreharbeiten zu einem Film wieder aufgebaut hat. Jetzt, wo ich das Ergebnis kenne, bin ich einfach nur begeistert. "Liebe Mauer" ist eine zu Herzen gehende Liebesgeschichte zweier junger Menschen, welche auch die Mauer nicht trennen kann. Sehr beeindruckend ist in diesem Film auch die Detailtreue bis hin zu den kleinsten Requisiten. Man merkt ganz deutlich, dass hier Profis (Leute, die die DDR kannten und miterlebten) am Werk waren, um diesen wunderbaren Film zu drehen. Einfach Spitze und um etliche Längen besser als z.B. "Sonnenallee" und ähnliche Werke zum Thema Ost-West. Ich möchte mich daher den bisherigen Kaufempfehlungen anschliessen und finde es etwas schade, dass sich der Preis für die DVD inzwischen verdreifacht hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ostalgie, 14. Dezember 2009
Von 
V. Brunner "Daisy" (Dingolfing, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Liebe Mauer (DVD)
In einem Jahr, in dem man den Fernseher kaum jemals einschalten konnte, ohne mit Bildern aus der Zeit vom und um den Mauerfall zu sehen, fällt es schwer sich NOCH einem Ost-West-Film zu widmen.
Aber Liebe Mauer ist so süß, so unterhaltsam und so spaßig!
Dabei ging der Film an den Kinokassen vollkommen unter. Zu Unrecht!! Wir sahen ihn als Preview und waren zu viert allein im kleinsten Kinosaal. Ganz hinten, oben versteckt. Schade. Wieso kann man so einen gelungenen, deutschen Film nicht besser vermarkten? Das haben Woll Und Mehmet nicht verdient. Die beiden spielen mit einer Begeisterung und Glaubhaftigkeit, dass einem beim Zuschauen ganz warm wird. Und ihre Co-Akteure sind der Hit!
Im Kino untergegangen, aber ein Grund mehr, die DVD zu kaufen! Auf geht's!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr witziger Film, 16. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liebe Mauer (DVD)
Der Film ist sehr witzig. Die Endzeit der DDR wurde gut eingefangen, aber Details wie wenn der Ostdeutsche zur Westdeutschen auf dem Alexanderplatz sagte: woll'n wir ein ostdeutsches oder ein russisches Eis essen, sind Unsinn. Man sagte DDR oder sowjetisches Eis. Was mir auch hier, wie in anderen DDR Thematik Filmen, wieder missfiel ist, dass in der DDR in Diskos angeblich nur Songs von DDR Künstlern gespielt wurden, das ist kompletter Nonsens. DDR Bands und Sänger galten in der DDR Jugend als uncool, trotz kritischer Texte.
Die Bruce Springsteen Lizenz LP "Born in the USA" konnte man ganz legal im DDR Plattenladen kaufen, wenn man sie denn zu kaufen bekam (trotz hoher Auflage). Springsteen stand und steht, wie auch im Titelsong dieser LP zu hören ist, dem Kapitalismus kritisch gegenüber.
Gut finde ich auch die Darstellung einiger Stasi-Mitarbeiter als ausgemachte Deppen. In anderen Filmen werden alle Mitarbeiter dieses "Vereins" durchwegs als äußerst intelligente, brutale James Bond Kopien verkauft, total lächerlich!
Besonders die sächselnde Anna Fischer rührte uns (auch Urbayern darunter) zu heftigen Lachausbrüchen.
Fazit: toll gemachter Film mit Witz und viel Gefühl und gut gezeichneten Charakteren.
BESTES DEUTSCHES KINO !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderschöner Film, 13. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liebe Mauer (DVD)
Meine Mutter als Geschichte- und Geographie-Professorin hat diesen Film sofort ihrer Klasse gezeigt... Historisch interessantes mit einer schönen Romanze kombiniert, was will man mehr. Der Film erscheint mir keinesfalls kitschig, ich kann mir sehr gut vorstellen, dass eine solche Geschichte in dieser Zeit tatsächlich stattfinden konnte. Die Schauspieler agieren sehr authentisch... Lassen Sie sich nicht irreführen, die Produktion ist eine amerikanische, aber es ist in meinen Augen durch und durch ein sehr deutscher Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Humorvoller Film mit reichlich satirischen Zwischentönen, 16. November 2012
Von 
Lutz Zander - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liebe Mauer (DVD)
Inhalt:

Die Studentin Franzi (Felicitas Woll) zieht im Herbst 1989 mit nicht viel mehr als ihrem Rucksack nach West-Berlin. Von ihrer Altbauwohnung direkt am Grenzübergang kann sie in den Osten schauen und entdeckt auf der anderen Seite der Mauer Sascha (Maxim Mehmet). Er ist Grenzsoldat wider willen.
Um einen Studienplatz in Medizin zu bekommen, hat er sich für drei Jahre zur Volksarmee verpflichten müssen. Franzi und Sascha verlieben sich und arrangieren heimliche Treffen. Doch Liebe in Mauerzeiten wird beobachtet - und zwar auf beiden Seiten der Mauer.
Wie gut, dass Saschas Jugendfreundin Uschi (Anna Fischer) ihr so ähnlich sieht.
Unbemerkt tauschen die beiden Frauen ihre Ost-Westidentitäten. Endlich kann Franzi über Nacht bleiben, doch ihr Rendezvous fliegt auf.
Ihre Liebe hat keine Chance, doch dann fällt die Mauer...

In weiteren Rollen sind u.a. Thomas Thieme als Stasi-Major Kutzner, Karl Kranzkowski als Vater Kurt, Margarita Broich als Tante Jutta, Gisela Trowe als Oma Emma und Uwe Steimle als Stasi-Oberleutnant Haack zu sehen.

Hintergrund:

Der Regisseur und Drehbuchautor Peter Timm (u.a. "Go, Trabi, Go") erzählt in seiner romantischen Komödie "Liebe Mauer" von einer deutsch-deutschen Liebe, der nicht nur Steine, sondern gleich eine ganze Mauer in den Weg gelegt wird - bis diese letztendlich in sich zusammenfällt.
Peter Timm wurde am 28. September 1950 in Ost-Berlin geboren, absolvierte 1969 an der Humboldt-Universität ein Studium in Russisch und Geschichte und wurde 1973 auf Grund seines Systemkritischen Denkens aus der DDR ausgewiesen.
Von 1976 bis 1981 arbeitete er als Autor, Regisseur und Schauspieler für Kabaretts und verschiedene Theater.
Zwischen 1981 und 1984 war er als Dozent an der Münchner Schauspielschule tätig.
1991 kam mit den Filmen "Go, Trabi Go" und "Manta - Der Film", dann endlich der große Durchbruch für ihn als Regisseur und Drehbuchautor.
Timm ist Mitglied der deutschen Filmakademie.

Bildbewertung:

Der Film "Liebe Mauer" liegt innerhalb dieser DVD-Veröffentlichung im Format 16:9 bzw. 1.78:1 mit der Laufzeit von 102:39 Minuten vor. Die Bildqualität entspricht in jeder Hinsicht den heutiger Anforderungen und Ansprüche.
Die hier enthaltene Silberscheibe ist eine zweischichtige DVD, bei deren Abtastung es beim sogenannten "Layer Break" gegebenfalls zu einer kurzen Unterbrechung kommen kann. Ein Effekt der bei der Wiedergabe durch meinen DVD-Festplattenrecorder allerdings nicht aufgetreten ist.
Als Bonusmaterial enthält diese Veröffentlichung ein ausführliches Making Of, dass dem Zuschauer einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Filmdrehs aus Sicht der Darsteller und der Crew erlaubt.
Unter "Verpatzten Szenen" können alle nicht verwendeten Filmszenen angesehen werden, die beim Zuschauen einfach nur Spaß machen.
Außerdem werden Untertitel für Hörgeschädigte, sowie Kinotrailer, die den interessierten Zuschauer über weitere Filmproduktionen informieren wollen, angeboten.

Tonbewertung:

Die Tonqualität entspricht ebenfalls den Anforderungen und Ansprüchen, die man an eine in heutiger Zeit entstandene Filmproduktion stellen und erwarten kann.
Sprache, Nebengeräusche und Filmmusik wurden ausgezeichnet miteinander in Einklang gebracht und liegen im Format Dolby Digital 5.1 vor.
Diese DVD liegt als Veröffentlichung der Warner Bros. Entertainment GmbH, im Vertrieb der Warner Home Video Germany vor und ist Kopiergeschützt.

Gesamturteil:

In "Liebe Mauer" spielen die Ereignisse des Herbstes 1989 eine eher untergeordnete Rolle. Im Vordergrund steht viel mehr die Liebesgeschichte zwei junger Menschen aus Ost und West, die natürlich wie rein Zufällig vor diesem Zeitgeschichtlichen Hintergrund spielt. Die Satirischen Zwischentöne des Films kommen vor allen in jenen Szenen voll zum tragen, in denen die Mitarbeiter der Geheimdienste aus Ost und West persifliert, oder die teilweise doch sehr absurden Situationen im alltäglichen Leben auf beiden Seiten der Mauer dargestellt werden.

Fazit:

Ein Film über den jeder sicher sofort herzlich Lachen kann, der selbst die Zeit vor fast 24 Jahren persönlich erlebt hat. Jüngere Zuschauer mit dem nötigen Hintergrundwissen, finden sicher ebenso ihren Spaß an diesem Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr erfrischend, 17. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liebe Mauer (DVD)
Also dieser Film hat mich doch echt mal richtig überrascht. Ich bin eigentlich so überhaupt kein Fan von deutschen Filmen, aber der ist wirklich mehr als gelungen.
Man kann sich - wenn auch etwas übertrieben dargestellt - die Problematik der damaligen DDR gut vorstellen. Das Ganze hat meiner Meinung nach einen relativ ernsten Hintergrund, ist aber dabei stellenweise zum kugeln lustig. Wie gesagt: Es ist an manchen Stellen schon ein bisschen übertrieben, aber trotzdem absolut sehenswert. Sogar meinen zwei Jungs - 11 und 12 - waren richtig begeistert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der große Sat-1-Film-Film der Woche, 27. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Liebe Mauer (DVD)
Die besseren Filme von Peter Timm, dem das Thema Mauerfall als gebürtigem (Ost-)Berliner sicher besonders am Herzen lag, sind diejenigen, zu denen er nicht selbst das Drehbuch verfasst hat. Die originelle Komödie Fifty - Fifty, deren Banküberball in Helmut-Kohl-Masken (und das wohlgemerkt drei Jahre vor Kathryn Bigelows Gefährliche Brandung!) von dem zur kessen Berliner Lippe neigenden Regisseur mit der spöttischen Bemerkung erläutert wurde: "Ich dacht' mir, als Maske kommt er vielleicht besser als in der Realität!", gehört dazu oder die sensibel inszenierte TV-Komödie Der Zimmerspringbrunnen nach Jens Sparschuhs Roman. Die kesse Lippe hat auch in "Liebe Mauer" einen zentralen Auftritt, nämlich in Gestalt von Anna Fischer, die Uschi, eine gute Freundin des verliebten Sascha, spielt. Felicitas Woll, die im komischen Genre nicht gerade ihre Heimstatt hat, macht ihre Sache zwar auch nicht schlecht, steht aber doch deutlich im Schatten der charismatischen, bisweilen freilich auch reichlich penetrant sächselnden Anna Fischer, die 2010 in der Komödie "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" ebenfalls zu Höchstform auflief. Keine Frage, dass man ihr die Rolle der Franzi eher abgenommen hätte. Die 30-jährige Woll ist für eine Studienanfängerin einfach zu alt. Und dass die Chemie zwischen ihr und Maxim Mehmet ein gewaltiges Funkensprühen ausgelöst hätte, kann man auch nicht gerade sagen.

Was vor allem zu bemängeln ist, ist eine stupende Dialogschwäche, und die geht voll auf das Konto von Autor und Regisseur Peter Timm. Damit meine ich nicht die komischen Dialoge, da ist Timm meist stilsicher und setzt so manche Pointe, doch die Herz-Schmerz-Geschichte, die leisen Töne, etwa wenn Sascha seine Gefühle für Franzi hervorstammelt, sind ihm ziemlich misslungen. Und viele Handlungselemente sind einfach maßlos überzogen. Das beginnt schon mit der Fenster-Theater-Liebe: Vom Fenster ihrer Wohnung an der Mauer aus wirft die frisch Verliebte dem jungen Grenzsoldaten am Checkpoint schmachtvolle Blicke zu. Woll spielt ja kein naives Dummchen, sondern eine angehende Akademikerin. Damit verträgt ihre alberne und kein bisschen reflektierte Verliebtheit sich nicht sonderlich gut (ganz zu schweigen von der blödsinnigen Idee, mit der die Handlung ins Rollen kommt, mal eben in Ost-Berlin einkaufen zu gehen, weil sich dort der nächstgelegene Supermarkt befindet!). Während die Trennung durch die Mauer das tragikomische Porträt einer problematischen Liebe hätten ergeben können, setzt Timm lieber auf schlichten Manta-Klamauk. Das mag man mit der Entscheidung für leichte Kost rechtfertigen. Der Rollentausch von Uschi und Franzi und die Episode um den entflogenen Hansi fügen sich da ja auch bestens ein, doch mit den dramatisch-melodramatischen Momenten des Films, namentlich der Bedrohung der Liebe durch zwei Bluthunde der Stasi im letzten Akt tut sich der Zuseher schwer - zumal auch keine Fallhöhe erreicht wird: Man weiß ja, dass am Ende der Eiserne Vorhang fallen wird. Wenn die Wiedervereinigung der Hauptakteure an der löchrig gewordenen Mauer im Trubel des Massengrenzübertritts den Zuschauer schließlich dennoch emotional berührt, verdankt sich das mehr seinem geschichtlichen Wissen als der Geschichte des Films, die hier an ihr vorhersehbares Ende gelangt.

Fazit: "Liebe Mauer" ist zwar über weite Strecken witzig und unterhaltsam, jedoch selten glaubwürdig und kommt über das Niveau eines Sat-1-Fernsehfilms am Dienstag nie hinaus. Schade um die verpassten Gelegenheiten.

Für Freunde von Herr Lehmann und Go Trabi Go.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll!, 11. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Liebe Mauer (DVD)
Ich habe einige Filme gesehen, die die Thematik Mauerfall, etc. behandeln, aber dieser ist mein absoluter Favorit. Nur durch Zufall bin ich auf "Liebe Mauer" gestoßen und da ich Felicitas Woll seit "Berlin, Berlin" sehr gerne auf dem Bildschirm sehe, dachte ich, dass ich mit diesem Film sicher auch keinen Fehler mache.
Ich bin etwas zu jung, um zu sagen, ob die Story wirklich authentisch ist, war ich doch beim Fall der Mauer süße 4 Jahre alt, jedoch finde ich, dass ein wenig Überzogenheit durchaus erlaubt ist. Ich habe den Film vor kurzem mit meinen Eltern geschaut und beide waren hingerissen und fühlten sich in die Vergangenheit zurückversetzt.

Felicitas Woll und Maxim Mehmet nimmt man die Geschichte um ein Mädchen aus dem Westen, dass sich in einen Jungen aus dem Osten verliebt vollends ab und man leidet mit den beiden, als sie sich plötzlich nicht mehr sehen dürfen!

Ein absolutes Highlight des Film war für mich allerdings Anna Fischer, die die Rolle der Uschi einfach so umwerfend und charmant spielt, dass man aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus kommt.

Wirklich ein toller Unterhaltungsfilm mit grandiosen Jungschauspielern, von denen man hoffentlich in den nächsten Jahren noch viel hören wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr unterhaltsam, 19. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liebe Mauer (DVD)
Hatte sehr viel Spass den Film anzusehen, und bringt auch gute Erinnerungen an Studienzeiten und die Gefuehle der Menschen ueber die Mauer. Den Film empfehle ich sehr gerne weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Liebe Mauer
Liebe Mauer von Felicitas Woll (DVD - 2010)
EUR 4,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen