Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Juli 2011
Der externe Akkuzusatz liefert genügend Strom um mein iPhone 4 einmal komplett aufzuladen und um noch etwas an Reserve zu besitzen. Dies war mir sehr wichtig, da für lange Reise und Touren der Akku von Apple recht schnell leer ist.

***Zur Größe***: Für einen Akku mit 1,9 Ampere muss man ja eine gewisse Größe voraussetzen. Dennoch hab ich mir den Akku etwas kleiner Vorgestellt (Hier der Erste Minus Punkt). Der Akku ist nahezu halb so groß wie das iPhone 4 selbst. Ebenso hat man es versäumt, den Akku an die Höhe des iPhone anzupassen. Somit gerät das Handy zusammen mit dem Akku in eine Schräglage, wenn man es ganz normal auf den Tisch legt. Nun ist klar, bei so einer Lage liegt die meiste Kraft an dem Adapter zum iPhone. Glaube, diese Bauweise begünstigt frühen Materialverschleiss.

***Zur Verarbeitung***: Der Adapter sitzt relativ gut, wenn man es nur liegen lässt. Sollte man dennoch jetzt das iPhone und den Akku gemeinsam nutzen, muss man schon recht aufpassen dass man den externen Akku nicht ausversehen vom iPhone trennt. Der Sitzt ist dafür zu locker. Komischerweise ist der Sitz am iPhone 3GS etwas besser. Ebenso kann man eine Schutzhülle nicht verwenden beim laden. Ich besitze für mein iPhone 4 ein Bumper, den ich jedes Mal abmachen muss um den externen Akku anzubringen. Sehr Schade und deshalb auch nur 3 Sterne.

Dennoch erfüllt der Akku in der Not seinen Zweck und dafür habe ich Ihn mir auch gekauft. Vielleicht hätte man manche Dinge bei der Gestaltung beachten müssen. Aber für den Preis ist das OK.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2011
Die meisten werden die Schwachstelle des iPhones kennen...es ist der Akku. Bei intensiver Nutzung hält dieser nur eine sehr kurze Zeit. Häufig genug kommt es auch zu Situationen, in denen man keine Möglichkeit hat das Handy über PC, im Auto oder die normale Steckdose zu laden.

Hier ist der externe Akku die perfekte Ergänzung. Er wird mit dem normalen Ladekabel des iPhones aufgeladen. Die Ladedauer des Akkus entpricht ungefähr der Ladedauer des iPhones. Zur Nutzung wird er einfach in die normale Ladebuchse des iPhones gesteckt um somit den Akku des iPhones wieder zu laden.

Er ist etwas sperrig und eine evtl. Schutzhülle muss ggf. abgenommen werden. Diese beiden Punkte sind jedoch noch immer besser, als das Handy gar nicht nutzen zu können.
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2011
Ich habe diesen Zusatz Akku seit einigen Wochen am iPhone 3GS im Einsatz und bin sehr zufrieden. Der Akku lädt mein iPhone während längerer Fahrradtouren bei intensiver GPS Nutzung und verlängert so die Laufzeit um ca. 3h. Nach Fahrten über Kopfsteinpflaster sollte man kurz überprüfen, ob der Akku noch fest im Dock sitzt. Allerdings ist dies das einzige kleine "Problem" bisher.
Wie im Artikel beschrieben kann der Akku auch am iPhone 4 betrieben werden. Dies kann ich nach einem kurzen Lade-Test bestätigen. Preis/Leistung in Ordnung!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2013
Der "Wicked Chili externer Zusatz Akku" hält im großen und ganzen das, was er halten soll!
Ich habe ihn mir gekauft, da ich schon öfters das Problem hatte, dass mein Handy Akku leer war und ich keine Möglichkeit hatte, ihn wieder aufzuladen.

Positiv:
+ sollte der Handyakku sich einmal dem Ende nähern, kann man den zusätzlichen Akku einstecken und das Handy wird im laufenden Betrieb wieder aufgeladen.
+ durch die Anzeige auf dem Akku kann man immer nachvollziehen, wie viel Energie noch zur Verfügung steht.
+ der Zusatzakku wird unten im iPhone eingesteckt. bei mir (iPhone4) hebt er bisher sehr gut - sollte allerdings auch nicht groß Bewegt werden!

Negativ:
- der zusätzliche Akku ist leider nicht an das iPhone4 angepasst, sondern etwas dicker. Somit liegt das Handy immer in Schräglage beim aufladen, was dazu führen könnte, dass der obere Stecker des Akkus beschädigt oder nach einer gewissen Zeit Ausleihern könnte.
- falls man das Handy durch eine Schutzhülle schützt, kann man den Akku nicht nutzen. Das Handy musst erst aus der Schutzhülle genommen werden.
- leider konnte der zusätzliche Akku mein Handy beim ersten Test (unter realen Bedingungen) nur zu ca. 3/4 wieder aufladen. Ich hatte auf dem Handy noch 12% und der Akku lud das Handy auf ca. 93% - für meine Bedürfnisse ausreichend, bei manchen aber auch nicht, weshalb ich es hier erwähnen möchte.

Fazit:
Für alle, die schon öfters in der Situation waren, dass ihr Handyakku schlapp gemacht hat, ist der Akku eine super Investition. Wenn man auch damit Leben kann, die Schutzhülle abzunehmen und dass das Handy nicht komplett wieder auf 100% aufgeladen wird, dem kann ich diesen Zusatzakku wirklich empfehlen!
Das Aufladen des Akkus durch das iPhone Ladekabel funktioniert auch problemlos!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2016
Habe mir den Zusatzakku für Radtouren angeschafft, da bei Nutzung einer Navigationsapp der Akku doch recht schnell zur Neige geht.Hierbei brachte die Nutzung fast eine Verdoppelung der Akkulaufzeit, wohingegen bei intensiver Nutzung des Smartphones mit telefonieren und diversen Apps lediglich ca. 30% mehr Laufzeit zu erwarten ist. Insgesamt ein brauchbares und sinnvolles Gadget.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2012
Hallo, ich besitze seit längerer Zeit einen iPod Touch (4g) und finde das Gerät auch einfach super, wenn da nicht der Akku wäre. Dieser ist meiner Meinung ziehmlich schwach (ca. 930 mah), aber gut der iPod Touch ist sehr, sehr dünn, wahrscheinlich konnte man keinen besseren Akku *reinkriegen*.
Es ist so wie es ist; aber glücklicherweise gibt es diverse Zusatzakkus für die Applegeräte,z.B. diesen hier. Der Zusatz akku ist für mich vom Preis her eigentlich recht OK, es gibt teurere Akkus, die nicht mehr bieten.
Also jetzt zum Akku: Beim Auspacken ist mir erstmal negativ aufgefallen, dass der Akku auf der Vorderseite leicht zerkratzt ist und nicht neu aussieht(wird schon neu sein,aber trotzdem),was aber im Endeffekt das Produkt nicht schlechter von der Leistung macht und mit der Zeit werden wahrscheinlich sowieso Kratzer ihren Platz darauf finden.
Der Akku war auf 3 Punkte vorgeladen also musste ich den nur noch relativ kurz vollladen(mit 3 l ?), also alles gut. Der Stecker ist mit einem Schutz aus Plastik bedeckt, was eigentlich ganz gut ist, wenn man mehrere Sachen in der Tasche hat, welche alle hin und her wackeln.Diesen Schutz kann man aber auch einfach ablassen, würde auch nicht dran kaputt gehen, denke ich.
Joa und dann habe ich mal ausprobiert, ob sich der iPod laden lässt und alles funktionierte reibungslos. Der iPod ist sogar relativ schnell geladen. Weil beim Laden kann man nicht über den Kofhörerstecker Musik hören, da er verdeckt ist. Aber wenn man z.B. ein Bluetooth Headset oder so hat ist das ja kein Problem.
Entgegen anderer Rezensionen konnte ich kein Wackeln während Verbindung mit Applegeräten feststellen und auch die Anschlüsse werden nicht besonders gereizt.
Also, meiner Ansicht nach ist der Zusatzakku wirklich super empfehlenswert speziell für einen iPod, da dieser einen schwachen Akku besitzt. Gerade wenn man unterwegs ist sieht man die Akkuanzeige nur so dahinschwinden und da ist Teil wirklich SUPER zum wieder aufladen.
Vn mir ganz klare Kaufempfehlung für Leute die zusätzlichen Saft benötigen !
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2015
Der Akku ist gut verbaut und lädt toll auf und das sogar durch die Leistung zweimal aber die haltbarkeit lässt zu wünschen übrig. Ich hatte 4 davon und bei zwei Akkus war dann ein Wackelkontakt da unt es lädt nur noch durch drücken in eine bestimmte Position weil sich wohl was im Akku gelöst hat und bei einem anderen wird gar nicht mehr geladen... Aber man darf sich nichts für Jahre davon versprechen aber für gelegentliche Notfälle wirklich klasse...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2013
Da ich gerne mal viel mit meinem IPhone arbeite, kann es schon passieren das der Akku leer wird.
Diese Reserve Akku ist wirklich super ..
Einfach aufladen un ich die Handtasche werfen, wenn man merkt der Akku ist fast leer den ersatzakku anstecken in ein paar Minuten ist das Handy wieder fast voll.
Auch super zum Wandern, keine Angst mehr das man im Notfall keine Akku mehr haben könnte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Der externe Zusatzakku von Wicked Chilli für den iPod/iPhone ist auf jeden Fall sein Geld wert. Vielleicht kennt man das ja? Man liegt abends im Bett und surft gemütlich im Internet, doch dann: Nur noch 20% Akku! Gerade das war für mich der Grund mir diesen Zusatzakku zu kaufen, weil man sich das nervige Aufstehen und Aufladen am PC ersparen kann. Der AKku füllt das Gerät fast vollständig auf und erfüllt somit den Zweck für den er gekauft wurde. Auch für Wochenendsausflüge und/oder kürzere Reisen eignet sich der Akku gut.

Dennoch gibt es hier 2 Nachteile, die aber nicht wirklich stören, meiner Meinung nach aber trotzdem erwähnt werden sollten:

[1] - Beim Aufladen ertönt ein leicht pfeifender, durchgehender Ton, der auf die Dauer ganz schön nervig wird. Diesen kann man aber, zum Beispiel durch Musik, ohne Probleme übertönen.

[2] - Bei den ersten Benutzungen ist das ganze Gestell noch etwas komisch zu händeln, nach mehreren Benutzungen aber liegt die Konstruktion schon viel besser in der Hand. Auch nebenbei zu erwähnen ist, dass die Verbindungsstelle zwischen Akku und iPod/iPhone recht instabil aussieht und auch so anfühlt. Wenn mann aber "normal" damit umgeht, passiert weder dem Akku noch dem iPod etwas,

Fazit: Für kürzere Reisen, Aufstehmuffel und Ausflüge ist der Wicked Chilly Zusatzakku für den iPod/iPhone sein Geld wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2012
Ich bin oft wandern oder Radfahren und das über mehrere Stunden.Dabei nutze ich die runtastics-App. Leider hält das iPhone ohne Unterstützung nur ca. 5 Stunden durch und ich bin oft länger unterwegs. Mit dem Zusatz-Akku kann ich trotz laufender App das iPhone einmal von 15% komplett aufladen und habre noch 25% im Akku auf Reserve. Das hielt länger als alle Wanderungen und Radtouren :-)) OK, das iPhone wird mit aufgestecktem Adapter unhandlich und der Adapter sitzt m.E. etwas locker. Da ich das iPhone aber immer im Rucksack oder den Satteltaschen verstauen, macht das gar nichts, ich stecke es "kopfüber" in die Tasche, dann hält alles. Super-Empfehlenswert!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)