holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_BOSCH_COOP Fußball Fan-Artikel Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen20
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Klassik hat gegenüber aktueller (Pop)musik den Vorteil, schon viel älter und daher quasi zeitlos zu sein, da keiner von uns die Zeit des Entstehens miterlebt hat. Das ist vielleicht auch gut so. Die Dynamik der Musik, die vielen Instrumente, seien es Streicher, das Klavier, der bewegende Gesang - all das kann Klassik bieten, zumal hier häufig in diversen Opern wie Carmen, Carmina Burana, der Zauberflöte u.v.a. auf musikalische Weise dem Publikum Geschichten erzählt werden, die zumeist tragisch verlaufen, aber auf einem hohen Niveau Unterhaltung bieten - das ist wirkliche Klassik.

Viele, nicht alle, Musikstücke kennen wohl die meisten. Ich oute mich als Klassikfan, mehr nicht, ich bin kein Kenner. Dennoch können viele der Titel emotional bewegen. Dazu trägt auch sehr z. B. das "London Philharmonic Orchestra" bei. Die Interpretationen sind aus meiner Sicht recht gut gelungen, der Klang ist "trotz" MP3 gut.

Eine Möglichkeit, Leute für Klassik zu interessieren gibt es bereits seit Ende letzten Jahres (Mozart zum günstigen Preis) - das Preis-/Leistungsverhältnis ist hier derzeit grds. nicht zu beanstanden. Mal abwarten - auf jeden Fall lohnt sich der Download. Es ist auf jeden Fall erfrischender ein "Original" hier zu hören, als verstümmelt in der Fernsehwerbung.

Volle 4 Punkte (einen Punkt Abzug, da nicht jeder Titel ein "Greatest Piece Of Music" ist) - Kauftipp.
22 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2013
Für vier CDs gekauft bei Amazon für damals 20€ inzwischen wieder teurer wie ich sehe.

Echte Klassikfans und Musiker werden wohl enttäuscht sein. London Philharmonic Orchester ist sicherlich nicht schlecht, aber halt doch kein Weltklasse Orchester. Manche Stücke sind etwas ausdruckslos und seelenlos aufgenommen worden. Zudem manchmal nicht gut abgemischt, aber dafür kann das Orchester nichts!
Die Auswahl der Werke ist sehr gut gelungen. Sie war auch der Hauptgrund für meinen Kauf.
Haupsächlich handelt es sich um Werke mit Ohrwurm Qualität. Vielleicht nicht die grössten, aber sicherlich die populärsten Stücke sind vertreten...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Kurzer Abriss bekannter Klassik-Stücke. So zum Einstieg ideal, um Lust auf mehr zu machen. In bekannter Qualität von einem hochkarätigen Ensemble interpretiert. Kein Fehler, das zu kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Für wenig Geld erhält man hier das "Starterpaket" in die klassische Musik.

Das London Philharmonic Orchestra ist nicht das beste weltweit, und auch die Interpretation des ein oder anderen Stücks hat man schon leidenschaftlicher und voller gehört.

Teilweise sind die Stücke auf das Wesentliche gekürzt so fehlen zB. bei "An der schönen blauen Donau" das Intro, bzw. bei der "Ode an die Freude" der ruhigere Zwischenpart.

Für EUR 3.99 ist meine Kaufempfehlung für gelgentliche Klassikhörer gegeben - Klassikliebhaber können vom Kauf absehen.

LG, Frappuccino
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2015
Die Anschaffung dieser Zusammenstellung klassischer Stücke lohnt sich wirklich. Hier sind so ziemlich alle welt- und altbekannten klassischen Stücke drauf, die man so als “Laie“ kennt / kennen sollte und die auch heute noch in den allgemeinen Medien und im breit gefächerten Entertainment-Programm öfters mal zum Einsatz kommen.

Ich kann das Album mit seinen satten 50 Stücken (welche alle eine Top-Klangqualität haben) für diesen schlanken Preis jedem empfehlen, der sich eine gelungene Klassik-Kompilation mit den relevantesten und vor allem bekanntesten Werken des Genres zulegen will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
So schön diese kurzen Klassikstückchen auch sein mögen. Wenn man sie als mp3 kauft, hat man das Problem, daß in den id3-Tags der Komponist ("composer") nicht aufgeführt ist.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2015
Als universeller Musikliebhaber (von Klassik bis grindcore) nutzte ich das Angebot wenigstens die Standardwerke endlich auf Tonträger zu haben.
Auf den Konzerten in Karlsuhe (junge Meister am Klavier) laufen selbstredend andere Stücke.
Diese hier sind die bekanntesten. Nichtsdestotrotz die CD ist wert gekauft zu werden, um die Klassiker zu haben. Der Boléro fehlt. Den habe ich unabhängig davo als zwei Versionen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2015
Ich war kein Fan und ich werd nicht auf Klassik wechseln. Trotzdem wollt ich mal was "echtes" an Musik bekommen. Wenn man mal so nebenbei einsteigen möchte, dann ist die CD genial ! Sehr tolle und abwechslungsreiche Auswahl. Schön anzhören.
Alles ohne jeglichen Anspruch auf Auswahl, Qualität oder Mix der Stücke mangels echtem Wissens.
Für Nicht-Klassiker mit Spass an "mal reinschnuppern" toll.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Ich restlos begeistert von 50 größten Stücken des Symphonieorchesters aus London. Die Mischung enthält ein umfassendes Potpourri vieler klassischer Kompositionen. Jedes Lied hat man mal in seinem Leben schon gehört, aber als Klassik- Einsteiger konnte ich vieles bisher nicht zuordnen. Musik zum Entspannen, Träumen oder mal den Radetzkymarsch mitdirigieren , diese Sammlung macht einfach Spass und berührt zugleich.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
,aber ein kleines Manko. Die Auswahl und die Qualität der Stücke sind sehr gut. Man verfügt mit dieser Sammlung wirklich über die größten "Gassenhauer" aus der Welt der Klassik. Leider geht aber der Komponist beim Download verloren, so daß man nur noch den Titel, noch dazu ausschließlich in englischer Sprache erkennen kann. Schade und 1 Stern weniger.
Service und Preis von Amazon wie immer TOP.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden