Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich will nichts anderes!!
Die Live Anthology zeigt Tom Petty and the Heartbreakers in all ihrer Bandbreite und beweist eindrucksvoll, warum sie als eine der besten Live-Bands unserer Zeit gelten. Auf der Standard-4-CD-Edition erhält man sozusagen ein sehr umfangreiches Konzert zusammengestellt aus drei Jahrzehnten, das mit dem letzten Song Alright for now einen schönen Schlusspunkt...
Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 von Markus Fohrmann

versus
0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Preis ist insgesamt angemessen
Der Preis ist absolut ok - wenn man sich 5 einzelne CDs, zwei DVDs und ein Buch kauft, ist man schnell mehr Geld los (die LP, die Blue Ray, die Backstage-Pässe und so lasse ich mal außen vor).
Trotzdem bin ich froh, dass ich mir nur die Standard-Ausgabe gekauft habe - und mir die DVDs und die fünfte CD von einem Freund ausleihen durfte: die DVDs...
Veröffentlicht am 3. Februar 2010 von Carl von Linné der viel Jüngere


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich will nichts anderes!!, 10. Dezember 2009
Von 
Markus Fohrmann "marklinus" (Dresden, Sachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Live Anthology (Super Deluxe Boxset) (Audio CD)
Die Live Anthology zeigt Tom Petty and the Heartbreakers in all ihrer Bandbreite und beweist eindrucksvoll, warum sie als eine der besten Live-Bands unserer Zeit gelten. Auf der Standard-4-CD-Edition erhält man sozusagen ein sehr umfangreiches Konzert zusammengestellt aus drei Jahrzehnten, das mit dem letzten Song Alright for now einen schönen Schlusspunkt setzt. Die fünfte CD der Super Deluxe Box hängt noch eine Stunde an Zugaben dran, die es in sich haben: Ein rockendes I need to know, eine rührende Version von Like a diamond und Ballad of Easy Rider, und ein donnerndes Don't come around here no more, um nur einige zu nennen. Als wahrer Fan möchte man keine einzige Scheibe dieses Sets missen.
Das gilt auch für die anderen Luxuszugaben der Super-Box. Die einstündige Doku 400 Days folgt Tom Petty und seinen Heartbreakers auf die Tour nach den Aufnahmen des Albums Wildflowers. Als stiller Beobachter ist man in verschiedenen Phasen der Tour mit dabei, beim Soundcheck, im Tourbus, im Learjet usw. Meist hört man nur den O-Ton der Szenen, unterbrochen von einigen kurzen Interviews mit der Tour-Crew. Petty selbst gibt seine Kommentare nur im Off zum Besten ' die allerdings gewohnt launig und lakonisch.
Die zweite DVD im Bunde ist ein bislang unveröffentlichtes Konzert der Band vom 31.12.1978, also eine Sylvesterfeier. In diesem etwa einstündigen Fernsehkonzert sieht man die Band noch am Anfang ihrer Karriere, bevor sie mit Damn the Torpedoes groß rauskam. Das Repertoire ist zwar dementsprechend begrenzt, aber dafür unheimlich energiegeladen. Zudem kommt man in den Genuss des Songs Refugee, bevor er für das eben erwähnte Album aufgenommen wurde. Meine Herren, das rockt!
Die letzten beiden Tonträger sind eine Bluray-Disc mit allen Songs der 5 CDs u.a. in 5.1, sowie eine Vinyl-LP mit einem Konzert der Band aus dem Jahre 1976, das aber lediglich aus vier Songs besteht. Zu beidem kann ich hier leider nichts sagen, da mein Plattenspieler zurzeit defekt ist und ein Blaustrahlspieler noch nicht mein eigen.
Auf jeden Fall zu erwähnen ist jedoch das Booklet, in dem, neben Rezensionen verschiedener Musikjournalisten in wechselnder Qualität, kurze Anmerkungen von Tom Petty zu jeder einzelnen Aufnahme des CD-Sets zu lesen sind, die dem Gehörten zum Teil noch den letzten Kick im Kopf (oder Bauch) geben.
Über den Sinn der restlichen Zugaben kann man sich streiten. Braucht man satinierte Replikas der alten Backstage-Pässe oder ein Notizbuch, wo Tom Petty and the Heartbreakers draufsteht? (Ich lasse die Frage mal offen.)
Fest steht jedoch: Das Paket macht rundherum Spaß. Schon wenn man den großen, schweren Schuber öffnet, ist das wie ein ganzer Weihnachtskalender auf einmal. Den relativ hohen Preis verschmerzt man dabei schnell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Boxset verlangt nach einer Fortsetzung!, 23. Januar 2010
Von 
Christian (Altenburg, Thüringen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: The Live Anthology (Super Deluxe Boxset) (Audio CD)
Das letzte TPHB-Album gabs 2003 und auch Pettys letzter Solo-Silberling hat nun schon wieder rund vier Jahre auf dem Buckel. Schon eine ganze Weile habe ich als Petty-Fan auf etwas Neues gewartet. Dann kam die Ankündigung der Live Anthology und die Vorfreude war groß. Nach der Veröffentlichung der kompletten Liste der auf dem Live-Album vorhandenen Titel stieg die auch noch einmal an.

Wer Tom Petty oder einfach nur gute Rockmusik und/oder Blues mag, trifft mit der Live Anthology auf alle Fälle voll ins Schwarze! Auf der Deluxe Edition sind es satte 64 Titel, neben den oft gespielten Hits auch Stücke, die man auf Touren nicht all zu oft gehört hat. Am Anfang war ich noch etwas skeptisch, ob man nicht anstelle der Cover-Versionen lieber mehr TPHB-Tracks in das Boxset aufgenommen hätte. Aber nach dem ersten Durchhören sehe ich das anders. Das Boxset ist abwechslungsreich, macht Laune und vor allem Lust auf mehr. Für mich wären es gerade auch die Titel, die nicht wochenlang in den Charts waren, die ich gern als Live-Aufnahme zu Hause hätte, etwa von den Alben "Hard promises", "Long after dark" und "Wildlowers", die zu meinen absoluten Favoriten zählen.

Die Live Anthology setzt für mich Maßstäbe, zumal Tom Petty und seine Heartbreakers neben "Pack up the plantation" bisher kein Live-Album auf dem Markt hatten. Sie gehört aber meiner Meinung nach zwingend fortgesetzt, neben einem neuen Studioalbum versteht sich...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!! Super super super super deluxe Box, 8. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Live Anthology (Super Deluxe Boxset) (Audio CD)
Nachdem ich diese Box nun schon seit Erscheinungstag besitze, ist es an der Zeit eine kurze Rezension zu schreiben. Schon beim auspacken der Box bekommt man glassige Augen. Eine hochwertige, schwere Box die dem Inhalt in nichts nachsteht. Mittlerweile habe ich es auch geschafft mir alles anzuhören bzw. anzusehen. Als erstes landete bei mir die Vinyl Ausgabe des 76er Live Bootleg auf dem Plattenteller und meine Erwartung wurde um ein vielfaches übertroffen. Die 5 CDs nehme ich nur für unterwegs im Auto. Daheim kommt mir nur die Blu-Ray mit allen Songs im unkomprimierten 5.1 Sound in den Player. Genialer Sound, besser haben die Heartbreakers noch nie geklungen. Zusätzlich gibt es noch 2 tolle DVDs. Das Konzert vom 31.12.1978 und die Doku 400 days von 1994/95 über die Wildflowers Tour. Das 78er Konzert besticht mit einer tollen DTS Tonspur. Das Bild erinnert an alte Rockpalastaufnahmen oder ein sehr gutes Bootleg, aber bei einer solchen Aufnahme ist mir persönlich der Ton viel wichtiger als die Bildqualität. Die Tourdoku wird man natürlich nicht so oft schauen, aber für Fans klasse anzuschauen. Wer jetzt noch nicht genug hat schaut in das sehr schöne Booklet und liest die kurzen Storys zu den Songs. Diese Box ist für alle ernsthaften Petty Fans ein absoluter Pflichtkauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen All you need, 23. März 2010
Rezension bezieht sich auf: The Live Anthology (Super Deluxe Boxset) (Audio CD)
Sehr gute Aufnahmen in bester Qualität. Schöne Box im LP-Box-Format. Enthält aber auch unnützes wie ein Notizbuch ohne jeden Bezug zur Sache; wohl nur um das Volumen der Box zu füllen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Genuss, 11. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Live Anthology (Super Deluxe Boxset) (Audio CD)
Einfach genial. Der ersten Rezession ist kaum etwas hinzuzufügen. Ich sitze am Rechner, Kopfhöhrer auf und genieße!! Eine Superauswahl der Stücke und eine hervorragende Soundqualität. Das macht irren Spass beim Hören. Ich habe mir die Box wegen des Preises selber zu Weihnachten geschenkt. Das würde ich jetzt sofort wieder machen, nachdem ich die DVD und einige Cds gesehen und gehört habe. Wer sich als Petty-Fan diese Box nicht zulegt, hat selber Schuld!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 top LIVE CDs, 15. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: The Live Anthology (Super Deluxe Boxset) (Audio CD)
Ich bewerte ausdrücklich nur die 5 LIVE-CDs! Und die sind super!

Ob man den hohen Preis für das (Super) Deluxe-Boxset bezahlen mag, muss jeder selbst entscheiden. Ich meine, dass hier auch Sachen bei sind, die man nicht unbedingt braucht.

Aber zur Info noch die Tracks der 5ten CD:

(Disc 5 is only available in the Deluxe Box Set except for three tracks below labeled with % that also exist on the VINYL set.)

1. Think About Me
July 24, 1987
Jacksonville Memorial Coliseum,
Jacksonville, Florida

2. Down South
September 17, 2006
Austin City Limits Music Festival,
Austin, Texas

3. I Need To Know%
June 29, 1981
The Forum,
Los Angeles, California

4. Billy The Kid
May 28, 2001
Chronicle Pavilion,
Concord, California

5. I'd Like To Love You Baby
April 21, 2003
Soundstage Studios,
Chicago, Illinois
Written by JJ Cale

6. Image Of Me
October 15, 1987
Wembley Arena,
London, England
Written by Wayne Kemp

7. Born In Chicago
April 21, 2003
Soundstage Studios,
Chicago, Illinois
Written by Nick Gravenites

8. Like A Diamond%
October 16, 2002
Grand Olympic Auditorium,
Los Angeles, California

9. The Last DJ
December 7, 2002
Palace Of Auburn Hills,
Auburn Hills, Michigan

10. No Second Thoughts
July 27, 1981
The Spectrum,
Philadelphia, Pennsylvania

11. Ballad Of Easy Rider
July 24, 1987
Jacksonville Memorial Coliseum,
Jacksonville, Florida
Written by Roger McGuinn

12. Don't Come Around
Here No More%
July 7, 2001
Saratoga Performing Arts Center,
Saratoga Springs, New York

13. Too Much Ain't Enough
December 31, 1978
Santa Monica Civic Auditorium,
Santa Monica, California

14. County Farm
February 4, 1997
The Fillmore,
San Francisco, California
Arr. Tom Petty

(für die ersten 4 Cds siehe (das viel günstigere) normale Boxset!)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtung - es ist leider nur die 4er Box, 17. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Live Anthology (Audio CD)
Bitte nicht von den Rezensionen täuschen lassen: Es handelt sich nur um nur um die 4er CD-Box. Nix ist es also mit Bonus CD, Live DVD, Vinyl-EP, dem unnötigen Notizblock usw... Schade, aber da ist was bei den Kommentaren zu den CDs schief gelaufen.

Die sind allerdings weltklasse und unbedingt auch die 24,99 € wert.

Die Super-Luxus-Edition kostet 125,99 € und gibt's noch genau einmal bei Amazon: http://www.amazon.de/Live-Anthology-Super-Deluxe-Boxset/dp/B002VVQ7TE/ref=sr_1_20?s=music&ie=UTF8&qid=1332010655&sr=1-20
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alles gut, 10. März 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Live Anthology (Super Deluxe Boxset) (Audio CD)
alles gut, die artikel ist in Zeit angekommen und ich habe viel Spass gehabt ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Preis ist insgesamt angemessen, 3. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Live Anthology (Super Deluxe Boxset) (Audio CD)
Der Preis ist absolut ok - wenn man sich 5 einzelne CDs, zwei DVDs und ein Buch kauft, ist man schnell mehr Geld los (die LP, die Blue Ray, die Backstage-Pässe und so lasse ich mal außen vor).
Trotzdem bin ich froh, dass ich mir nur die Standard-Ausgabe gekauft habe - und mir die DVDs und die fünfte CD von einem Freund ausleihen durfte: die DVDs schaut man sich einmal an, das war's dann (na gut, das Sylvesterkonzert vielleicht zweimal). Die LP hört man sich einmal an, nimmt sich vor die irgendwann mal zu digitalisieren, das war's dann. Die fünfte CD ist ganz ok, vor allem Too Much Ain't Enough, fällt aber gegenüber den vier anderen deutlich ab.
Das lohnendste ist das Buch: es enthält gerade das, was an der Standard-Anthology fehlt: Anmerkungen zu den einzelnen Stücken, Bilder etc.
Rückblickend würde ich wahrscheinlich das Reissue von "Get Yer Ya-Yas Out!" nicht kaufen, dann hätte ich den Platz für die Deluxe-Anthology im Schrank.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Live Anthology (Super Deluxe Boxset)
The Live Anthology (Super Deluxe Boxset) von Tom Petty & the Heartbreakers (Audio CD - 2009)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen