Kundenrezensionen


49 Rezensionen
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


55 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überzeugendes Produkt
Für meine Panasonic FZ50 habe ich das neue Cullman Nanomax 290 Einbeinstativ gekauft, hier ein kleiner Bericht:

Längen: Ohne Auszug = 40,5cm / 1x ausgezogen = 64,5cm / 2x ausgezogen = 89,5cm / 3x ausgezogen 116,5cm / 4x ausgezogen = 142,5cm.
Montierter Kugelkopf vergrößert die Länge um jeweils weitere 7cm...
Veröffentlicht am 28. Dezember 2009 von Hardy

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kugelkopf nicht belastbar
Habe heute das Einbeinstativ ausprobiert . Kamera D90 + Objektiv Tamron 90mm Makro
kann der Kugelkopf nicht halten , die Kamera sackt ab . Die angegebenen 2,5 Kilo werden absolut
nicht erreicht . Bin enttäuscht und sende Einbein zurück .
Nicht zuempfehlen
Veröffentlicht am 30. April 2012 von Andreas K.


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

55 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überzeugendes Produkt, 28. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Cullmann NANOMAX 290 Einbeinstativ mit Kugelkopf (4 Auszüge, Tragfähigkeit 2,5 kg, 150cm Höhe, Packmaß 48cm) (Elektronik)
Für meine Panasonic FZ50 habe ich das neue Cullman Nanomax 290 Einbeinstativ gekauft, hier ein kleiner Bericht:

Längen: Ohne Auszug = 40,5cm / 1x ausgezogen = 64,5cm / 2x ausgezogen = 89,5cm / 3x ausgezogen 116,5cm / 4x ausgezogen = 142,5cm.
Montierter Kugelkopf vergrößert die Länge um jeweils weitere 7cm.

Kugelfuß lässt einen Schrägwinkel des Stativs von ca. 40° zu und ist gummiert.

Positiv:
- Sehr leicht und kompakt (Stativ = 250g + abnehmbarer Kugelkopf = 110g, insgesamt also nur 360g)
- voll isolierter Griff mit angenehmen Schaumstoff
- Sehr leicht und exakt in der Länge einzustellen trotz Kunststoffhebel
- Kugelkopf abnehmbar und sehr variabel einstellbar.
- Für den Preis sehr gut verarbeitet.

Nachteil:
- Kugelkopf hat nicht exakt 90 Grad, sondern nur ca. 87° daher muss man das Stativ um die fehlenden 3° schräg halten, um exakte 90° Fotos zu bekommen
- Kugelkopf benötigt hohe Klemmkräfte bei schweren Kameras (über 1kg würde ich ihm nicht zumuten wollen) und ist recht schwer auf 0° einzustellen, weil er in 2 Achsen beweglich ist X=87° und Y ca. 10° jeweils in beide Richtungen. Das spielt bei einem Einbein aber nur eine theoretische Rolle, ist aber nervig, wenn man die Kamera aufschrauben will und das Stativ dann "eiert" beim Einschrauben.
- Einbein wird mit jedem weiteren Auszug instabiler, insbesondere beim Auszug des letzten/dünnsten Auszuges biegt es sich schon recht stark durch. Dies ist aber kein wirkliches Manko bei der Aufnahme und im Bezug zum Gewicht absolut ok.

Über die Dauerhaltbarkeit der Klemmung kann ich aber noch nichts sagen.

Gemessen am Preis-Leistung-Gewichtsverhältnis gebe ich daher 5 Sterne, empfehle das Stativ aber nicht für Profi Fotografen oder tägliche Nutzer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vollkommen ausreichend - bin sehr zufrieden, 4. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Cullmann NANOMAX 290 Einbeinstativ mit Kugelkopf (4 Auszüge, Tragfähigkeit 2,5 kg, 150cm Höhe, Packmaß 48cm) (Elektronik)
Ich habe sehr lange hin- und herüberlegt, welches Einbeinstativ es nun werden soll. Entscheidend waren für mich die folgenden Kriterien in der angegebenen Reihenfolge:

- Preis
- Stabilität
- Gewicht

Preis:
Ich denke, der Preis ist konkurrenzlos günstig. Man bedenke, dass bei diesem Stativ der Kugelkopf und das Einbein zusammen enthalten sind. Dabei lässt sich der Stativkopf lösen um ggf. auch andere Aufsätze zu verwenden. Es ist klar, dass beide Teile nicht mit den Merkmalen der teuren Konkurrenten mithalten können, dafür kostet das Gesamtpaket aber auch mind. die Hälfte.

Stabilität:
Vollausgezogen bietet das stativ für meine D5100 von Nikon und ein 55-300 mm Objektiv (zusammen ca. 1200g) einen soliden Stand und damit eine entsprechende Sicherheit für verwacklungsfreie und scharfe Bilder. Mit der Stabilität hängt auch die Qualität des Materials zusammen. Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden.
Nun muss ich sagen, dass ich keine Referenz dazu habe. Möglicherweise würde im Vergleich dann mein Urteil anders ausfallen. Auf der anderen Seite erfüllt das Stativ den Zweck und ich bin subjektiv vollkommen zufrieden damit.

Gewicht:
Vergleichen Sie selbst, wie viel die preislich ähnlich ausgezeichneten Konkurrenzmodelle wiegen. Nehmen Sie dann noch die Stative des mittleren und teureren Segments hinzu und Sie werden sehen, dass dieses Stativ mit einem Gewicht von 360g ganz oben mitspielt - wenn man ein leichtes Stativ sucht. Trotz des niedrigen Gewichts, ist dennoch die Stabiltät vollkommen ausreichend.

Zusammenfassung:
Meiner Meinung nach ist das Cullmann Nanomax 290 ein wahres Schnäppchen. Es ist günstig, stabil und leicht. Für Einsteiger kann ich eine absolute Kaufempfehlung aussprechen. So günstig kommt man meiner Meinung nach an keine vergleichbare Qualität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabiles Produkt, 17. November 2011
Von 
Howie1006 - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann NANOMAX 290 Einbeinstativ mit Kugelkopf (4 Auszüge, Tragfähigkeit 2,5 kg, 150cm Höhe, Packmaß 48cm) (Elektronik)
Ich habe mir dieses Einbein für "immer dabei" zugelegt. Meine Kamera liegt mit Batteriegriff und großem Objektiv zwar noch unter den angegebenen 2,5 kg, aber passt wohl trotzdem nicht ganz in die Zielgruppe "leichte DSLR". Trotzdem ist das Ganze gut zu handhaben.

Was bietet das Produkt?
- 4 Auszüge, die natürlich auch teilausgezogen werden können. Kein Rutschen.
- Sehr leicht.
- Auch voll ausgezogen noch stabil - was man angesichts des dünnen letzten Segments zunächst kaum glauben möchte. Mit Druck aufs Stativ kann man zwar das unteste Segment durchbiegen - wer das schafft, sollte aber mal mit der gleichen Kraft auf eine Waage drücken...
- Das Ganze bei einer Arbeitshöhe von bis 1,50 m - wobei die Verwackelgefahr natürlich mit zunehmendem Auszug zunimmt. Also nur soweit ausfahren, wie es auch wirklich nötig ist.
- Wie einige andere schon schrieben, Knubbelfuß statt Schwenkfuß. Entspricht aber auch den (offiziellen) Abbildungen, allerdings nicht dem Verpackungsaufdruck.
- Der Kugelkopf, zur leichteren Befestigung an der Kamera mit einer Art Flügelschraube unter dem Teller, macht einen wertigen Eindruck. Wenn man ihn lösen will: Den darunterliegendem Ring halten, Kugelkopf kräftig gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Plus: 10 Jahre Garantie bei Registrierung.

Ein Einbein ersetzt natürlich kein Dreibeinstativ. Aber dank geringem Gewicht und Größe ist es eine gute Alternative für unterwegs. Und die Handhabung ist natürlich wesentlich leichter und schneller, interessant bei beweglichen Motiven. Auch (noch) ohne Übung mit Einbeinstativen erreiche ich einen verbesserten Verwacklungsschutz von 1 bis 2 Blenden.

Kann ich empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kugelkopf nicht belastbar, 30. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann NANOMAX 290 Einbeinstativ mit Kugelkopf (4 Auszüge, Tragfähigkeit 2,5 kg, 150cm Höhe, Packmaß 48cm) (Elektronik)
Habe heute das Einbeinstativ ausprobiert . Kamera D90 + Objektiv Tamron 90mm Makro
kann der Kugelkopf nicht halten , die Kamera sackt ab . Die angegebenen 2,5 Kilo werden absolut
nicht erreicht . Bin enttäuscht und sende Einbein zurück .
Nicht zuempfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leicht, handlich, praktisch, 13. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann NANOMAX 290 Einbeinstativ mit Kugelkopf (4 Auszüge, Tragfähigkeit 2,5 kg, 150cm Höhe, Packmaß 48cm) (Elektronik)
Habe mir diesen Einbeiner besorgt, weil ich auf ein paar Veranstaltungen Fotos machen möchte und ich so über die Köpfe der Zuschauer fotografieren kann. Das Nanomax 290 lässt sich leicht verstauen (zumindest in meinem Fotorucksack, ebenfalls von Cullmann), wiegt nicht viel (trotzdem stabil) und ist sehr handlich. Der Kugelkopf, der mit zum Lieferumfang gehört, gestattet es, die Kamera wie gewünscht auszurichten. Sicher gibt es noch bessere Produkte, aber die kosten dann auch etwas mehr... Ich bin damit zufrieden und würde diesen Einbeiner wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Alltagsstativ, 14. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann NANOMAX 290 Einbeinstativ mit Kugelkopf (4 Auszüge, Tragfähigkeit 2,5 kg, 150cm Höhe, Packmaß 48cm) (Elektronik)
Für meine Ansprüche ist dieses Einbeinstativ gut geeignet (leicht, akzeptables Packmaß und ausreichende Höhe).
Bisher habe ich es u. a. zur Stabilisierung und Erreichung einer Überblicksituation bei Videos mit Foto's eingesetzt und dabei keine Mängel oder störende Details festgestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es tut was es soll und das ist gut so, 15. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann NANOMAX 290 Einbeinstativ mit Kugelkopf (4 Auszüge, Tragfähigkeit 2,5 kg, 150cm Höhe, Packmaß 48cm) (Elektronik)
Ich hatte mir das Stativ geholt, weil ich schon öfter gelesen hatte, dass man manchmal kein Dreibeinstativ benutzen darf, aber das Einbeinstativ eine gewisse Lücke ausnutzt. Somit habe ich mir dieses Stativ für unterwegs(Museen) geholt. Es ist sehr einfach in der Anwendung und erleichtert das fotografieren bei schlechten Lichtverhältnissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber in voller Größe etwas wackelig, 26. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann NANOMAX 290 Einbeinstativ mit Kugelkopf (4 Auszüge, Tragfähigkeit 2,5 kg, 150cm Höhe, Packmaß 48cm) (Elektronik)
Das Cullmann bei Stativen für eine gute Qualität steht, ist wohl unter Hobbyfotogrfen hinlänglich bekannt.
Ich habe bereits gute Erfahrungen mit dem dreibeinigen Nanomax gemacht und wollte meinen "Fuhrpark" mit diesem Einbeinstativ erweitern. Nicht immer müssen es drei Beine sein. Ich brauche das Stativ für Fotos "im Grenzbereich"...also Innenaufnahmen oder Dämmerungsfotos; bei diesen Fotos kommt es häufig zu ungewollten "Wacklern" die das Bild doch schnell zerstören können.

Das Nanomax 290 ist sehr gut verarbeitet, recht leicht und stabil; zumindest solange, bis man es komplett auszieht, denn die letzte Stufe; knapp "kleiner-Finger-dick" kann dieses Segment nicht überzeugen, da es doch erheblich wackelt....und das will man nicht.

Der Fuß und der Kugelkopf sind hingegen gut durchdacht, so hält die Kamera gut auf dem Stativ und das Stativ auf dem Boden.

Wenn man es vermeiden kann, sollte man das letzte Segment also eingefahren lassen.

Ansonsten ist das Nanomax 290 sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Eibein, auch für schwere Kameras, 28. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Cullmann NANOMAX 290 Einbeinstativ mit Kugelkopf (4 Auszüge, Tragfähigkeit 2,5 kg, 150cm Höhe, Packmaß 48cm) (Elektronik)
Habe das Einbeinstativ mit einer Canon EOS 450D, einem Canon 18-200IS und dem Blitz 430EZ im Einsatz. Die Arretierung des Kugelkopfs hält das gesamte Gewicht ohne Probleme, er verdreht nicht, gibt auch nicht nach. Das Stativ ist sehr leicht, läßt sich leicht anschrauben und ist insgesamt sehr stabil.
Der obere Teil des Stativs ist mit Neopren (oder ähnlich) sehr angenehm und rutschsicher ummantelt. Die Dicke des oberen Teils ist genau richtig, so läßt es sich prima fassen. Für meinen Bedarf ist das Preis Leistungsverhältnis super! Von mir eine glatte Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach, preiswert, gut, 23. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann NANOMAX 290 Einbeinstativ mit Kugelkopf (4 Auszüge, Tragfähigkeit 2,5 kg, 150cm Höhe, Packmaß 48cm) (Elektronik)
Das Cullmann Nanomax 290 Alu-Einbeinstativ mit Kugelkopf gehört zu meinem Stativtrio für meine Videokamera Canon Legria HF S 100. Das Trio besteht aus dem Vorgenannten, einem älteren und leider nicht mehr zu erwerbenden Foto-Quelle-Schulterstativ und einem schweren Sony-Dreibeinstativ mit allen Positionierungsmöglichkeiten. Jedes Stativ wird von mir für unterschiedliche Bedürfnisse genutzt, wobei das Cullmann Einbeinstativ praktisch immer mit meiner Kamera verbunden ist, weil es der kleinen und leichten Canon auch im eingeschobenen Zustand Schwere, Griffigkeit und dadurch Stabilität verleiht. Das Nanomax 290 war und ist für mich die beste Wahl unter den zahlreichen Angeboten: Es ist leicht, flexibel, stabil, mit Kugelgelenk versehen und preiswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen