wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen7
4,1 von 5 Sternen
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:6,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Mai 2014
Als bekennender Fan von Jojo Moyes kann ich nur sagen, dass ich dieses Buch kaum aus der Hand legen konnte. Wie immer ein faszinierender Plot, in dessen Mittelpunkt eine gerade verwitwete Geigerin steht, die auf einmal ihr Leben, ein geerbtes Haus und die Kinder mangen muss. Es bleibt spannend bis zur letzten Seite, aber ich verrate hier nicht mehr. Das müsst ihr selber lesen. Unbedingt.
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2015
Moyes hat den Bogen einfach raus, wenn es um leichte Unterhaltung geht. Sie weiß eine Geschichte so aufzubauen, dass dem Leser klar ist, es gibt noch einige Winkel und Wendungen abzuwarten, bis das Ende der Geschichte erreicht ist. Die Spannung bleibt folglich immer erhalten. Auch diesmal ist die Lektüre bis zum Schluss fesselnd geblieben und hat so manche Stunde auf dem Liegestuhl versüßt. Klar, großer Tiefgang wird nicht geboten. Und doch sind ihre Geschichten nie trivial! Mir ist klar, dass diese Rezension etwas generell gehalten ist, was daran liegt, dass ich nicht einfach im Sinne eines Klappentextes den Inhalt zusammenfassen will und Details zwecks Spannungswahrung sowieso nicht preisgegeben werden sollen. Also: Eintauchen in die Geschichte vom renovierungsbedürftigen Haus am See, Isabell und ihren Kindern und all den Leuten und Geschehnissen, die damit verquickt sind!
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2014
Am Anfang habe ich mich ein bischen über den Einstieg in das Buch gewundert, aber wenn man erstmal damit angefangen hat, kann man gar nicht mehr aufhören. Auch wenn das Ende sehr abrupt kommt und das Ende relativ offen bleibt, was die Hauptpersonen angeht, war ich zu Tränen gerührt.
Ich kann es nur empfehlen!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2016
Dieses Buch hat mich enttäuscht und gelangweilt, nichts war glaubwürdig. Ich habe von JoJo Moyes wirklich etwas besseres erwartet.
.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2015
JoJo Moyes at her best, including love and crime. Till the end, you will not be able to be sure about how the story might finish
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2013
obwohl man leicht in die geschichte rein kippt fand ich sie dennoch bei weitem nicht so interessant, spannend und berührend wie die romane "me before you", "the girl you left behind" oder "the last letter from your lover".
zum einfach mal schnell zwischendurch lesen aber ok.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2015
Die Zutaten dieses Romans sind zwar ausgerechnet: Eine schöne, einsame Frau, ein verfallenes Herrenhaus, nächtliche Geigenmusik und ein heimlicher Gegner, der das Haus für sich will (der örtliche Bauunternehmer) - doch das Ganze ist wieder so schön geschrieben, so typisch JoJo Mores, dass man atemlos verfolgt, wie der böse Handwerker der armen und ahnungslosen Dame das Haus unterm Popo wegrenoviert, bis endlich Rettung naht. Ende gut, alles gut - sehr zufriedenstellend.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,99 €