Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Pimms fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen98
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juli 2010
Wir haben uns für das Kettler Dreirad entschieden, da wir von Kettler noch keine schlechte Ware kennen.
Wir wollten ein preiswertes, aber auch nicht minderwertiges Dreirad. Unsere Tochter findet es klasse und wir sind auch sehr zufrieden. Der Zusammenbau war einfach und somit war die Probefahrt schnell zu vollführen.
Die Schubstange ist etwas wackelig, aber voll funktionstüchtig.
Insgesamt sind wir sehr zufrieden und denken, dass das Dreirad auch noch weitergegeben werden kann, denn die Qualität ist ausreichend, das es sicher noch ein-zwei Kindern weiter gereicht werden kann. ;o)
0Kommentar|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2013
wie erwartet kam das Dreirad zerlegt an. Gemäß den Vorbewertungen erwartete ich eine einfache Montage. Nun ja, einfach wäre die sicher, wenn die Schrauben und Muttern und Unterlegscheibchen nicht derart knapp und eng zu montieren wären. Auch passten die Lochungen für die Schubstange nicht so wie in der ANleitung beschrieben. Wir mußten schon ein wenig tricksen. Nach gut 1 1/2 Stunden hatten wir das denn gechafft. Und nun muß unser Enkel den Praxistest machen, dann können wir hoffentlich sagen, es hat sich gelohnt. So ist es ein tolles und stabiles Dreirad.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2014
Der Zusammenbau ist einfach. Die Verarbeitungsqualität ist gerade noch akzeptabel.

1. Der Lenker wird nur über einen Splint fixiert. Durch die billige Konstruktion hat der Lenker Spiel, was zur Folge hat, dass eine direkte Lenkung nicht möglich ist.
2. Die Sitzfläche ist glatt UND nach unten hin geneigt, was zur Folge hat, dass man permanent nach vorne rutscht.
3. Das Tretlager war nach kurzer Zeit defekt, was sich durch einen größeren Freilauf in Vorwährtsrichtung bemerkbar gemacht hat. Dadurch ist ein flüssiges Vorwärskommen nicht mehr möglich. Die Füße rutschen durch den dadurch entstehenden Ruck beim Treten somit ständig von den Pedalen, da der Gegendruck beim Treten plötzlich wegbricht und kurz danach wieder vorhanden ist.

Das war unser zweites (und letztes) Produkt von Kettler. Früher waren die mal gut...
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2011
das dreirad sieht schon gut aus. mit der zeit haben wir aber einige mängel entdeckt. die pedalen sind leider nicht rutschfest, so dass beim selbst fahren die füße bzw. die schuhe, ob turnschuhe, stiefel immer wieder abrutschen. und die schiebestange ist zu kurz, auch wenn wir nicht so groß sind. unsere tochter fährt also nicht so oft mit dem rad.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Also das uns gelieferte Dreirad war einwandfrei verarbeitet und der Aufbau ging wirklich einfach.

ABER: Das Dreirad hat eine schreckliche Geometrie:
- Der Sattel ist nach vorne abschüssig - das Kind rutscht also immer in Richtung Lenker
- Die Pedale sind zu weit vom Sattel entfernt. Für die Kinder des passenden Alters sind die Pedale also zu weit entfernt und sie können nicht selbst treten - wenn di Kinder dann groß genug sind, interessiert sie ein Dreirad nicht mehr
- Die Pedale geben schlechten Halt und sind zu klein - die Füßchen rutschen zu leicht runter.
- Das gesamte Dreirad ist viel zu schwer - das könnte bei gleicher Stabilität auch leichter gemacht werden

--> wir haben unseres bald wieder weiterverkauft...
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2010
Sehr stabiles Dreirad. Unser Enkelkind hat sehr viel Freude daran. Auch die Eltern sind begeistert. Es ist ein sehr robustes Dreirad ohne viel Schnickschnack. In der ersten Zeit wird die Schubstange noch gute Dienste leisten damit der kleine Mann nicht vom Weg abkommt
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2013
Das Kettler Supertrike ist zwar sehre stabil hat aber gravierende Mängel.
Die Schiebestange ist sehr wackelig. Die Verbindung des Rahmens (unter dem Sitz) ist total unsauber gearbeitet. Löcher der zwei Verbindungsplatten stimmen nicht genau überein (1-2mm) Versatz. Dadurch muß man die Schrauben (billigstes Material) durch drücken und bewegen der Verbindung in die Löcher einschrauben und dann ist das Gewinde der billigen Schrauben beschädigt.
5 € mehr und dafür Edelstahlschrauben wäre toll. Die Schrauben des Sitzes müssen auf einer Seite durch zusätzliche Unterlagscheiben Verkürzt werden, da sonst das Gewinde der Hutmutter zu kurz ist und die Verbindung nicht richtig angezogen werden kann. Wer hat schon die passenden Unterlagscheiben direkt zur Hand wenn daneben schon die Kids quengeln.

Also die Bitte an Kettler: genauer arbeiten und vor allen Dingen gute Schrauben beilegen.

Gruß
Helmut
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2010
Ich habe wirklich nichts zum meckern gefunden. Das Dreirad ist super, sehr geräuscharm und für die Eltern leicht zu schieben! Würde es sofort wieder kaufen und vom Preis her kann man echt nichts sagen!
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2011
Unsere Tochter wird im Mai 1 Jahr und dieses Dreirad sollte sie zum Geburtstag bekommen, aber es wird nun doch schon eher genutzt, und sie liebt es darauf zu sitzen... Die Schiebestange ist schön hoch gehalten so das auch mein Mann mit 1,80m Körpergröße dieses Gerät problemlos schieben kann, die Füße von unserer kleinen reichen zwar noch nicht zu den Pedalen, aber sie ist ja auch erst 11 Monate... Wir können dieses Dreirad nur empfehlen, da es sehr hochwertig verarbeitet ist, sehr leicht bedienbar und der zusammenbau war auch sehr einfach. Wer auf die Qualität achtet liegt bei Kettler nicht verkehrt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2013
Lieferung und Verpackung Top
Aufbau dauerte etwas aber ist simpel
Nach etwa zwei Wochen in Betrieb musste es allerdings leider schon geölt werden, alles andere ist aber von der Qualität her sehr gut
Ansonsten hatte mein 2- jähriger Sohn nach einer Woche den Dreh raus und ist schon sehr flott unterwegs
Den Gurt hatten wir dazu bestellt, aber noch nicht angebracht und wurde auch bislang eigentlich nicht benötigt
Mein kleiner liebt sein Dreirad jedenfalls und es war genau die richtige Entscheidung
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)