Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juni 2010
Ich bin mit diesem Stall ganz und gar nicht zufrieden. Er sieht zwar gut aus ist aber vollkommen untauglich.
Es fing mit dem Aufbau an:
die Anleitung war ungenau und gerade am Anfang mißverständlich. Wo welche (von den zahlreichen) Schrauben eingedreht werden sollten, wurde überhaupt nicht erklärt, sodaß ich mindestens die Hälfte der Schrauben wieder rausdrehen und durch eine andere ersetzen musste. Der Aufbau zog sich so schon eine ganze Weile hin. Wenigstens passten die Teile alle zusammen und es war nichts in größerem Umfang verzogen. Ein Brett allerdings ging schon aus dem Leim, sodaß ich selber noch mit Ponal nachleimen musste.

Gleich am ersten (Regen-)Tag zeigte sich: das Dach ragt seitlich und vorne nicht genügend über den Stall hinaus, sodaß es weit ins "Erdgeschoß" hineinregnen kann. Unten sitzen die Kaninchen also auf weitgehend feuchtem Heu.

Das Ausräumen des unteren Teils des Stalls ist nur mit größeren Verrenkungen möglich, da man durch die kleine Gitteröffnung (den Eingang für die Tiere) greifen muß. Es wäre höchst sinnvoll, wenn man die Front herunterklappen könnte zum Saubermachen.

In den Bodenritzen sammelt sich jede Menge Dreck an und ist dort auch kaum noch herauszubekommen. Der Urin läuft durch eine Spalt zwischen Rückwand und Boden an der Rückwand herunter und hinterlässt dort (unerreichbar) Urinstein.

Und das Allerschlimmste: trotz sehr ausreichender Einstreu: der Urin löst die rötliche Schutzfarbe an, sodaß die Einstreu und auch die Kaninchen rötlich gefärbt sind.

Fazit: obwohl der Stall noch einigermaßen günstig ist, ist er leider überhaupt nicht zu empfehlen - den einen Stern gibt es nur, weil man nicht weniger vergeben kann.
0Kommentar|55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2011
Zum Aufbau wurde schon einiges geschrieben. Dem kann ich insgesamt zustimmen.
Der größte Punkt der mich stört ist die Reinigung!
Da die Bodenplatten fest sind und zu dem noch aus Holz, verseiffen die Platten nach kurzer Zeit. Hasen sind zwar recht sauber und gehen i.d.R. auf ihr Klo, dennoch haben sie auch mal Tage, wo es Durchfall gibt oder sie Ihren Urin trotzdem einfach ablassen.
Es fehlen einfach herausziehbare Kunststoffwannen, die man einfacher Reinigen kann. Und zwar oben und unten!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2011
die teile waren alle da aber zur innenseite des kastens waren materialfehler (das heißt tiefe ,aber leichte macken im holz). der zusammenbau war einfach aber die anleitung schlecht .ein paar schrauben waren unnötig und das dach krümelt. der schieber an der oberen tür war sehr locker aber er hält .vielleicht ist die treppe zu steil aber auf jeden fall traut der hase sich nicht hoch.der deckel für die tür nach oben wird mit einem plastik-herz festgemacht(also wenn der hase plastik frist sollte man für eisen- oder holzersatz sorgen). wenn man keinen bohrer hat ist der zusammenbau schwer ,denn es sind nicht überall vorbohrungen vorhanden. ich bin mit dem hasenstall zufrieden.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2010
Hi,
also ich habe diesen Käfig seit ca. 1em Jahr, ich hatte keine Probleme beim Aufbau (es ist eigentlich alles sehr simpel) und mein Frettchen knabbert auch normalerweise nicht gern an Holz, der Deckel ist ziemlich schwer, ich Tippe auf ca. 10 kg aber bei starkem Wind oder Orkanwarnungen sollte man vorsichtig sein, bei meinem Stall hat sich das dach aufgehebelt, die Schaniere sind herausgerissen und mein kleiner Freund hat meiner Nachbarin einen Besuch abgestalltet. Es ist alles gut gegangen aber es hätte auch ganz anders ausgehen können. Allerdings sollte man eben auch gut auf die Beschreibung des artikels achten, denn Kiefer ist nunmal sehr weiches Holz (sowas weiß man aber vorher). Ich persönlich habe den Deckel jetzt zugenagelt (es gibt ja noch 2 andere Ein-und Ausgänge). Dann fällt mir noch ein, dadurch das der Käfig keinen herausnehmbaren Boden hat und unten an beiden Seiten und an der Front nur das Gitter ist, bröselt Katzenstreu, genauso wie Spähne IMMER aus dem Käfig, das ist etwas nervig, gerade wenn es geregnet hat aber das Problem gibt es bei vielen anderen Käfigen dieser Art auch. Kleiner Tip: Panzertape drumherum (unten) und tada, nichts bröselt mehr.
Fazit: Der Käfig ist seinen Preis Wert, ich bin zufrieden.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2012
Um meinen Zwergkaninchen mehr Freiraum zu bieten, habe ich mich entschlossen, diesen 2-stöckigen Stall zu bestellen. Die Lieferung war äußerst pünktlich und gut verpackt. Der Aufbau war in 30min mit 2 Personen erledigt. Die Größe ist m.E. für 2 Tiere ausreichend. Der Stall hat allerdings verschiedene Nachteile:
Durch die Gitterstäbe kann es leicht rein regnen, besonders unten. Bei Wind weht das ganze Heu und Stroh raus. Ich habe hier nachgebessert mit einem Kokosband (Gartenbedarf), was meine Tiere allerdings gern wegmümmeln. Deshalb muss auf Dauer eine stabilere Verkleidung aus Metall oder Holz her. Dieses Jahr ist ein milder Winter, wenn es aber richtig friert, muss der Stall wohl auch noch isoliert werden. Also eher ein "Schönwetterprodukt". Der zweite Nachteil ist die kleine Öffnung unten. Man kann die Tiere unten schlecht rausfangen. Da die Klappe nicht seitlich sondern nach unten aufgeht, verheddern die Tiere sich im Gitter mit den Pfoten. Also muss man sie immer oben rausholen und wieder reinsetzen, was nicht so optimal ist. Außerdem lässt sich der Stall durch die kleine Klappe unten sehr schlecht reinigen.
Insgesamt ist er aber für den Preis o.k. und mit kleinen Nachbesserungen ganz brauchbar.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2013
also abgesehen davon dass er nicht unbedingt leicht zu reinigen ist, sind die Maschen zu breit! Die Hasen können natürlich nicht weglaufen, doch bei uns sind Ratten oder Marder oder was auch immer eingedrungen und haben unsere Hasen angegriffen! Wenn Sie also am Stadtrand wohnen und die Hasen draußen halten solten sie einen engmaschigen Drath kaufen und ihn um den Käfig spannen. Außerdem hatte der Boden nach einem halben Jahr ein Loch..
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2012
Als ich die anderen Bewertungen gelesen hatte war ich etwas skeptisch, da war es aber schon zu spät und die Bestellung dann schon unterwegs.
Aber jetzt bin ich froh das ich diesen Stall habe und meine beiden Zwerge auch.
Die Bestellung war super schnell da, ja gut das ein oder andere Teil war bisschen stockig und beim Aufbauen gab es auch ein paar kleine Hindernisse, aber für diesen Preis ist das alles im Rahmen, finde ich zumindest.
Meine Hasen fühlen sich wohl und das ist ja schließlich die Hauptsache.
Das Treppe laufen allerdings musste ich ihnen zeigen in dem ich sie zweimal hoch und wieder runter geschupst habe, sonst wären sie wahrscheinlich immer noch auf einer Etage, aber nun wissen sie wie es funktioniert und sind mit Spaß dabei.
Beim saubermachen habe ich keine Probleme da meine Hasen sehr sauber sind und sich im oberen Teil ein Eckchen gesucht haben, daher leicht zu reinigen.
Im unteren Bereich wäre das reinigen wahrscheinlich ein bisschen aufwendiger aber auf jeden Fall auch machbar.
Ich bin im großen und ganzen zufrieden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2012
Wir haben zweimal den gleichen Kaninchenstall bestellt, damit beide durch einen Tunnel verbunden genügend Bewegungsfreiraum bieten können.

Einer der beiden gelieferten ließ sich perfekt zusammenbauen. Der andere aber (der als zweiter aufgebaut wurde) war wohl ein Montagsprodukt, war deutlich verdreckter, stank muffiger und war schon an einigen Stellen verzogen oder ungenau gearbeitet. Mit viel Abschleifen, zusätzlichen Nägeln und etwas großzügigem Hinwwegschauen ist er nun auch zusammengebaut.

Gerade der erste Stall sieht sehr gut aus und bietet den Kaninchen viel Bewegungsfreiraum.

Der erste Stall wären glatte 5 Sterne gewesen, der andere hat aber maximal einen 1 Stern verdient. In der Summe also 3 Sterne.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2012
"- Sehr billiges Holz - grob mit Lasur überzogen, kein Lack - stinkt nach dem 3. Tag lüften immer noch bestialisch nach der Lasur - beim Auspacken war eine deutliche Feuchtigkeit zwischen den einzelnen Platten und überall schimmelige Stockflecken dazwischenb, die sich aber abwischen liessen - da der Hase dringend umziehen musste habe ich den Stall behalten, sonst keinesfalls
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2012
Für das Geld ein super Hasenstall. Für meinen Geschmack ist die Leiter etwas zu steil gewesen, habe aber ein 4cm dicken Ytong stein in der Mitte durchgeschnitten und unter die Leiter gelegt damit sie nicht so steil ist.

Die Verarbeitung ist gut und sieht super aus.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)