weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-10 von 34 Rezensionen werden angezeigt(1 Stern). Alle Rezensionen anzeigen
am 31. August 2010
Ich habe die Festplatte Anfang des Jahres gekauft. Bis vor ein paar Tagen lief sie wunderbar ohne Probleme.
Plötzlich konnte man einige Ordner nicht mehr öffnen bzw waren sie leer.
Datensicherung somit nicht mehr möglich. Und auch ein Oberflächentest lässt sich nicht mehr durchführen.
Somit sind alle Daten nun weg. Ziemlich suboptimal wenn man eine externe Festplatte als Sicherung benutzt.
Daher kann ich leider nur 1 Stern geben.
22 Kommentare|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2011
Kann den ganzen 1-Sterne Rezensionen nur zustimmen. Die Platte Stand bei mir nur auf dem Schreibtisch rum, ohne je bewegt zu werden oder umzufallen. Nach einem Monat schon kaputt. Konnte einfach nicht mehr gelesen werden. Wer meint das man für den Preis nich so viel erwarten sollte hat ja in gewisser weise recht, aber dass heißt für mich einbußen bei der Geschwindigkeit hinzunehmen etc., aber kein komplettes abschmieren der Platte! Aufgrund des schlechten Supports von Hitachi ahb ichs direkt zu Amazon zurückgeschickt, da dürfte es dann zwar länger dauern aber hoffendlich keine Probleme geben...

Finger Weg, außer ihr speichert nur relativ unwichtige Daten darauf und habt kein Problem die irgendwann kaputt zurückzuschicken...aber wer will das schon?
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2012
Ich habe mir die externe Hitachi Festplatte vor einiger Zeit gekauft und war am Anfang recht überzeugt von ihr, aufgrund der Schnelligkeit der Speicherkapazität und des Preises, doch nach einigen Tagen hatte ich Probleme verschiedene Ordner und Dateien ab zu rufen. Letzt endlich habe ich versucht so viele Daten wie möglich noch zu retten bis ich mich dann entschloss sie zu formatieren was aber auch nicht half. Ich habe auch versucht die Platte auf anderen Wegen wieder flott zu machen aber nichts hat funktioniert bis ich dann schließlich garnicht mehr auf die Platte zugreifen konnte.
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2011
Die Festplatte habe ich im März d. J. erworben. Nach nicht mal drei Monaten und verhältnismäßig geringer Beanspruchung hat sie bereits den "Geist aufgegeben". Die Festplatte habe ich im Rahmen der Gewährleistung an Amazon zurückgeschickt und darum gebeten, mir eine Festplatte eines anderen Herstellers zukommen zu lassn. Ich hoffe, das klappt.......
Ergänzung zur Rezension am 28.06.2012: Nachdem ich die Festplatte zu Amazon zurückgesandt habe, erhielt ich umgehend den Rechnungsbetrag sowie meine Portokosten zurückerstattet, dafür Note 1 mit Stern für den Service. Ich habe mir dann selbstvertändlich eine andere Festplatte gekauft....natürlich bei Amazon.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2012
Ich hatte die Festplatte aufgrund der guten Bewertung von Stiftung Warentest gekauft. Aber leider war es für mich ein Reinfall. Nach vier Monaten war die USB Schnittstelle defekt (locker). Daten waren nicht mehr lesbar.
Habe die Festplatte zur Reparatur eingeschickt. Nach erst über 2 Monaten habe ich es repariert zurück bekommen. In der Zwischenzeit habe ich keinerlei Infomation von Verkäufer erhalten. Auf meine Anfragen hin wurde ich nur vertröstet, dass es noch etwas dauert!
Jetzt ist wieder was kaputt. Mit meinem Laptop oder kann ich die Daten lesen. Mit meinem Fernseher nicht mehr! Fazit ich kann weder das Gerät noch den Händler empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2011
Muss diese FP leider als Müll bezeichnen! Nach 1 Jahr total defekt! Amazon verweißt auf Hitachi-Webseite. Leider nach 3 Mails immer noch keine Antwort! 1 TB Daten weg und dann noch nicht mal Ersatz! Hitachi antwortet einfach nicht, obwohl ich nur angefragt habe, wo ich dieses Ding hin schicken muss um meine Garantie zu bekommen! Werde noch einmal schreiben, wenn wieder keine Antwort, werde ich andere Wege beschreiten!! Als bei meiner WD-Festplatte das Netzteil defekt war, bekam ich obwohl die Garantiezeit um war innerhalb von 2 Tagen ein neues Netzteil! Das nenne ich Service!!
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2010
Habe mir die Hitachi Simple Drive gekauft, nachdem die WD-Element von meinem Telestar Diginova HD+ Satreceiver nicht erkannt wurde.
Nach dem Anschließen und Testen der Platte war ich sehr zufrieden. Alles lief ohne Probleme. Dann wollte ich noch mal etwas Aufnehmen und dabei hörte ich wie die Platte wieder hoch fuhr, aber nichts passierte.
Die Simple Drive hat einen Energiesparmodus, der die Platte, wenn sie gerade nicht gebraucht wird, nach ca 10 Minuten runter fährt. Wenn ich sie wieder ansteuere, sehe ich zwar die Filmtitel, aber es läßt sich nichts abspielen. Bei der Überprüfung der Platte kommt die Meldung, das sie nicht geeignet ist.
Zieht man allerdings den USB-Stecker raus und steckt ihn wieder ein, läuft die Platte wieder. Aber nur bis sie sich wieder Schlafen legt.
Meine ca 6 Jahre alte Trekstor 80GB Platte funktioniert tadellos am Receiver.

Somit ist eine Energiesparplatte nicht als PVR geeignet. Und mal davon abgesehen, das man nicht viel Energie spart solange das Netzteil noch in der Steckdose ist, bringt diese Funktion am PC nur Verzögerungen beim Hochfahren.
Ich vergebe nur einen Punkt, weil die Energiesparfunktion nirgendwo in der Artikelbeschreibung und auch nicht auf der Verpackung erwähnt wird. Und sich diese auch nicht Ausschalten lässt.
11 Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Nach noch nicht einmal einem Jahr hat sich meine Festplatte kommentarlos für immer verabschiedet. Sie wurde pfleglich behandelt und auch nur ab und zu für Backups zugeschaltet (in etwa einmal pro Woche).

Wie ich in den anderen Renzensionen gelesen habe, ist meine Festplatte leider kein Einzelfall, so dass ich sehr wohl den Schluß ziehe, dass hier nicht gerade "langlebige" Technik verbaut wurde.

Dafür kann es nur einen Stern geben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2011
Gekauft, als gut befunden und als Speicher für den TV-Receiver sowie als PC-Backup genutzt. Nach einem Jahr hatte ich eine schöne Sammlung von Filmen auf der Platte. Plötzlich ging nichts mehr. Weder Receiver noch PC erkennen die Platte - alles weg. Eine Backup-Platte muss halten, sonst erfüllt sie ihren Zweck nicht. Ich bin auch stink sauer, dass alle Filmaufnahme (die schauen wir uns mal an, wenn wir Zeit haben") weg sind....Kauft was anderes!!!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Erst lief die Platte ca. 2 Jahre gut, dann brach der USB Anschluss nach innen weg. Das Gehäuse musste ich zur Reperatur am Boden aufbrechen. Dadurch natürlich Garantieverlust, was meines Erachtens so vom Hersteller gewollt ist. Aus marketingtechnischer Sicht ein Armutszeugnis für Hitachi.
Der USB-Anschluss war mit einem Klecks Lötzinn von Hitachi fast schon provisorisch und absolut mangelhaft auf der Platine angebracht.
Eigenes USB-Kabel direkt auf die Platine gelötet und so angebracht, dass es auch bei Zugbelastung nicht abreißt.
Die Platte ging nun noch einwandfrei, bis vor kurzem, nämlich gut 2 1/2 Jahre nach Inbetriebname, einige Probleme auftauchten. Bei höheren Schreibgeschwindigkeiten (von Torrents z.B.) mit mehreren MB/s machte die Platte sofort die Schotten dicht (Disk überlastet) und schrieb gar nichts mehr. Dauerte dann immer entweder ein paar Minuten, bis sie wieder klarkam, nur um dann sofort wieder überlastet zu sein, sobald das Schreiben wieder losging oder man musste sie komplett neustarten.
Des öfteren sind auf einmal alle Ordner anscheinend leer, was nur durch einen Neustart der Platte behoben werden kann. Die Schreib- und Lesegeschwindigkeit lässt in letzter Zeit zu wünschen übrig und man ertappt sich dabei vorsichtig mit dem Schreiben und Löschen usw. zu sein, um die Platte nicht zu überlasten.
Die Platte funktioniert zwar noch mäßig, die Performance ist jedoch mittlerweile eine Katastrophe, die Zuferlässigkeit gleich Null. Wer weiß, wie lange noch.
Aufgrund der Vorfälle habe ich noch einmal hier auf Amazon vorbeigeschaut, um zu überprüfen, ob andere auch ähnliche Probleme hatten mit dieser Platte. Wie man sehen kann, trifft das zu.
Da ich glaube, dass das Leben meiner Hitachi sich dem Ende zuneigt, habe ich mir vor ein paar Tagen vorsorglich eine neue Externe bestellt. Eine Platinum Mydrive, da ich da keine Berichte über katastrophale Datenverluste lesen musste. Bin gerade dabei meine Daten ins Trockene zu bringen und werde die Hitchi in die Schublade legen als letzte Versicherung gegen einen Datenverlust.

Fazit: Wie in anderen Rezensionen ebenfalls beschrieben, ist diese Platte anfällig für Totalausfälle und Datenverluste. Außerdem ist der USB-Anschluss augenscheinlich eine Sollbruchstelle und das ist inakzeptabel. Man mag einwenden, dass man nicht erwarten kann, dass eine recht günstige Platte, wie diese hier ewig hält. Doch das sehe ich anders.
Ich bin der Kunde, ich bestimme, was ein Produkt leisten muss. Ich will eine Platte, die man nicht reparieren muss (nur um dabei die Garantieansprüche zu verlieren) und die ewig hält. Weil Hitachi da nicht liefern konnte, nutze ich meine Marktmacht als Kunde und kaufe nie wieder bei dieser Firma, zumindest keine Festplatten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)